Gemeindehaus der ev. Stadtkirche

  • Poststr. 16
  • 77652 Offenburg

Gemeindehaus der ev. Stadtkirche: Alle Termine

  • Mit Claudia Roloff Unmittelbar nach dem Ersten Weltkrieg in einer deutschen Kleinstadt: Die junge Anna geht täglich zum Grab ihres Verlobten Frantz, der in Frankreich gefallen ist. Eines Tages trifft sie dort auf Adrien, einen Franzosen, der ebenfalls Blumen am Grab seines deutschen Freundes niederlegt. Allmählich, verbunden durch ihre Trauer, nähern die Beiden sich an. Je intimer das Verhältnis zwischen Adrien und Anna wird, desto offensichtlicher wird auch die Erkenntnis, dass Adrien ein dunkles Geheimnis hütet. 100 Jahre nach Ende des Krieges gedenkt François Ozon mit seinem charaktergetriebenen Drama in stilvollen, schwarzweißen Bildern der damaligen Gesellschaft und den verheerenden Konsequenzen, die Krieg auf die menschliche Seele und das kollektive Leben hat. Frankreich/Deutschland 2016, 113 Min., Regie: François Ozon Kooperationspartner: Ev. Erwachsenenbildung, Kath. Bildungszentrum

    Offenburg | Gemeindehaus der ev. Stadtkirche

    Mi 07.11.18
    19 Uhr
    Frantz. Filmgespräch
  • Filmgespräch. Moderation: Regina Geppert, Claudia Roloff. Im Rahmen von: 100 Jahre Frauenwahlrecht Bonn kurz nach Ende des zweiten Weltkriegs. Elisabeth Selbert (Iris Berben) kämpft unermüdlich für die Aufnahme des Satzes »Männer und Frauen sind gleichberechtigt« in das Grundgesetz der zukünftigen Bundesrepublik Deutschland. Mit ihrer Forderung stößt die Juristin und SPD-Abgeordnete im Parlamentarischen Rat jedoch auf hartnäckigen Widerstand. Vor allem CDUPolitiker Albert Finck (Walter Sittler) sorgt lautstark für Gegenwind. Daher sucht Selbert schließlich direkt die Unterstützung der weiblichen Bevölkerung des Landes. Mit tatkräftiger Hilfe ihrer zunächst noch skeptischen Sekretärin Irma (Anna Maria Mühe) startet sie eine ehrgeizige Kampagne, die die Massen mobilisieren und dazu führen soll, die Gleichberechtigung von Männern und Frauen durchzusetzen. DE 2014, 90 Min., Regie: Erica von Moeller Veranstaltet von: Frauennetzwerk Offenburg in Kooperation mit VHS Offenburg, Ev. Erwachsenenbildung und Kath. Bildungszentrum Eintritt: Karten an der Abendkasse: 5 EUR

    Offenburg | Gemeindehaus der ev. Stadtkirche

    Mi 20.02.19
    19 Uhr
    Sternstunde ihres Lebens

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse