Kath. Familienpflegeschule

  • Kartäuserstr. 43
  • 79102 Freiburg im Breisgau
Zum Routenplaner

Kath. Familienpflegeschule: Alle Termine

  • Der Renten- und Versorgungsausgliech bei Scheidung. Rudi Werling (Rentenberater) Info-Vortrag: Scheidung - Rententeilung - Altersarmut? Bei einer Scheidung ist für viele Betroffene die Rente noch kein Thema. Doch das Erwachen ist bitter, denn die Rentenanwartschaften der beiden Ehe-maligen werden geteilt, was massive Kürzungen zur Folge hat. Diese Problematik wird allzu gerne verdrängt, zumal nicht selten zu wenig Geld für eine private Altersvorsorge vorhanden ist. Nahezu bei jeder Scheidung ist die Teilung und Übertragung von Rentenanwartschaften von einem Partner auf den anderen die wichtigste vermögensrechtliche Regelung. Schließlich geht es dabei um sehr viel Geld. Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) lädt am Donnerstag, dem 19. Oktober, um 19.00 Uhr, zum Vortrag: »Trennung/Scheidung - Die Scheidung steht an - Was passiert mit der Rente?«, in die Kath. Familienpflegeschule, Kartäuserstr. 43, 79102 Freiburg, ein. Rentenberater Rudi F. Werling referiert über den Renten- und Versorgungsausgleich bei Scheidung. Er informiert über praktisches Grundlagenwissen, über Rentenaufteilung, Auskunftspflichten sowie Rentenoptimierungs-Strategien. Ebenso klärt er über Möglichkeiten und Sinn der Abänderung des Versorgungsausgleichs nach bereits vollzogener Scheidung auf. Der Eintritt zum Vortrag mit anschließender Diskussion und Beratung ist kostenfrei.

    Freiburg | Kath. Familienpflegeschule

    Do 19.10.17
    19 Uhr
    Scheidung, Rententeilung, Altersarmut?

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse