Kunstmuseum Gehrke-Remund

  • Güterbahnhofstraße 9
  • 76532 Baden-Baden
  • Tel.: 01525 5633 001
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Kunstmuseum Gehrke-Remund in Baden-Baden


Kunstmuseum Gehrke-Remund: Alle Termine

  • Frida Kahlo Replikate Dies ist die sechste Frida Kahlo-Ausstellung, die das Kunstmsueum in den letzten zehn Jahren in Deutschland und in den USA präsentiert und kuratiert hat. Das Thema dieser Ausstellung konzentriert sich auf Fridas Liebe zu Schönheit, Eleganz und wie sie ihre ausgearbeiteten Kleider, Spitzen und den Schmuck dazu benutzte ihren armen, schmerzhaften Körper zu bedecken. Die Ausstellung Spitzen und Tränen präsentiert auch erstmals zwei neue Bereiche: Der erste ist: Love me a little, I adore you, der viele der Frida-Kahlo-Liebhaber im Laufe der Jahre und ihre Geschichten zeigt und der andere Bereich Die Verlorenen befasst sich um die verlorenen oder zerstörten Gemälde von Frida Kahlo, von denen es nur eine schmale Fotodokumentation gibt, hauptsächlich in Schwarz-Weiß. Die Ausstellung zeigt über 260 Gemälde und Fotografien, Möbel die Rekonstruktion Fridas Puppenhauses, wie Frida Kahlo es in ihrem Schlafzimmer im Blauen Haus hatte. Besucher sollten für die Ausstellung eine Besuchszeit von mindestens zwei Stunden einplanen. Die Ausstellung kann mit Hilfe eines Katalogs in vier Sprachen verfolgt werden, der die Hintergründe und Geheimnisse hinter jedem Gemälde offenbart und es den Besuchern ermöglicht, Teil von Frida Kahlos Gemütszustand innerhalb ihrer Welt der Spitzen und Tränen, der Schönheit und der Schmerzen zu sein.

    Baden-Baden | Kunstmuseum Gehrke-Remund

    So 24.03.19
    11 - 17 Uhr
    Spitzen und Tränen
  • Frida Kahlo Replikate Dies ist die sechste Frida Kahlo-Ausstellung, die das Kunstmsueum in den letzten zehn Jahren in Deutschland und in den USA präsentiert und kuratiert hat. Das Thema dieser Ausstellung konzentriert sich auf Fridas Liebe zu Schönheit, Eleganz und wie sie ihre ausgearbeiteten Kleider, Spitzen und den Schmuck dazu benutzte ihren armen, schmerzhaften Körper zu bedecken. Die Ausstellung Spitzen und Tränen präsentiert auch erstmals zwei neue Bereiche: Der erste ist: Love me a little, I adore you, der viele der Frida-Kahlo-Liebhaber im Laufe der Jahre und ihre Geschichten zeigt und der andere Bereich Die Verlorenen befasst sich um die verlorenen oder zerstörten Gemälde von Frida Kahlo, von denen es nur eine schmale Fotodokumentation gibt, hauptsächlich in Schwarz-Weiß. Die Ausstellung zeigt über 260 Gemälde und Fotografien, Möbel die Rekonstruktion Fridas Puppenhauses, wie Frida Kahlo es in ihrem Schlafzimmer im Blauen Haus hatte. Besucher sollten für die Ausstellung eine Besuchszeit von mindestens zwei Stunden einplanen. Die Ausstellung kann mit Hilfe eines Katalogs in vier Sprachen verfolgt werden, der die Hintergründe und Geheimnisse hinter jedem Gemälde offenbart und es den Besuchern ermöglicht, Teil von Frida Kahlos Gemütszustand innerhalb ihrer Welt der Spitzen und Tränen, der Schönheit und der Schmerzen zu sein.

    Baden-Baden | Kunstmuseum Gehrke-Remund

    Di 26.03.19
    11 - 17 Uhr
    Spitzen und Tränen
  • Frida Kahlo Replikate Dies ist die sechste Frida Kahlo-Ausstellung, die das Kunstmsueum in den letzten zehn Jahren in Deutschland und in den USA präsentiert und kuratiert hat. Das Thema dieser Ausstellung konzentriert sich auf Fridas Liebe zu Schönheit, Eleganz und wie sie ihre ausgearbeiteten Kleider, Spitzen und den Schmuck dazu benutzte ihren armen, schmerzhaften Körper zu bedecken. Die Ausstellung Spitzen und Tränen präsentiert auch erstmals zwei neue Bereiche: Der erste ist: Love me a little, I adore you, der viele der Frida-Kahlo-Liebhaber im Laufe der Jahre und ihre Geschichten zeigt und der andere Bereich Die Verlorenen befasst sich um die verlorenen oder zerstörten Gemälde von Frida Kahlo, von denen es nur eine schmale Fotodokumentation gibt, hauptsächlich in Schwarz-Weiß. Die Ausstellung zeigt über 260 Gemälde und Fotografien, Möbel die Rekonstruktion Fridas Puppenhauses, wie Frida Kahlo es in ihrem Schlafzimmer im Blauen Haus hatte. Besucher sollten für die Ausstellung eine Besuchszeit von mindestens zwei Stunden einplanen. Die Ausstellung kann mit Hilfe eines Katalogs in vier Sprachen verfolgt werden, der die Hintergründe und Geheimnisse hinter jedem Gemälde offenbart und es den Besuchern ermöglicht, Teil von Frida Kahlos Gemütszustand innerhalb ihrer Welt der Spitzen und Tränen, der Schönheit und der Schmerzen zu sein.

    Baden-Baden | Kunstmuseum Gehrke-Remund

    Mi 27.03.19
    11 - 17 Uhr
    Spitzen und Tränen
  • Frida Kahlo Replikate Dies ist die sechste Frida Kahlo-Ausstellung, die das Kunstmsueum in den letzten zehn Jahren in Deutschland und in den USA präsentiert und kuratiert hat. Das Thema dieser Ausstellung konzentriert sich auf Fridas Liebe zu Schönheit, Eleganz und wie sie ihre ausgearbeiteten Kleider, Spitzen und den Schmuck dazu benutzte ihren armen, schmerzhaften Körper zu bedecken. Die Ausstellung Spitzen und Tränen präsentiert auch erstmals zwei neue Bereiche: Der erste ist: Love me a little, I adore you, der viele der Frida-Kahlo-Liebhaber im Laufe der Jahre und ihre Geschichten zeigt und der andere Bereich Die Verlorenen befasst sich um die verlorenen oder zerstörten Gemälde von Frida Kahlo, von denen es nur eine schmale Fotodokumentation gibt, hauptsächlich in Schwarz-Weiß. Die Ausstellung zeigt über 260 Gemälde und Fotografien, Möbel die Rekonstruktion Fridas Puppenhauses, wie Frida Kahlo es in ihrem Schlafzimmer im Blauen Haus hatte. Besucher sollten für die Ausstellung eine Besuchszeit von mindestens zwei Stunden einplanen. Die Ausstellung kann mit Hilfe eines Katalogs in vier Sprachen verfolgt werden, der die Hintergründe und Geheimnisse hinter jedem Gemälde offenbart und es den Besuchern ermöglicht, Teil von Frida Kahlos Gemütszustand innerhalb ihrer Welt der Spitzen und Tränen, der Schönheit und der Schmerzen zu sein.

    Baden-Baden | Kunstmuseum Gehrke-Remund

    Do 28.03.19
    11 - 17 Uhr
    Spitzen und Tränen
  • Frida Kahlo Replikate Dies ist die sechste Frida Kahlo-Ausstellung, die das Kunstmsueum in den letzten zehn Jahren in Deutschland und in den USA präsentiert und kuratiert hat. Das Thema dieser Ausstellung konzentriert sich auf Fridas Liebe zu Schönheit, Eleganz und wie sie ihre ausgearbeiteten Kleider, Spitzen und den Schmuck dazu benutzte ihren armen, schmerzhaften Körper zu bedecken. Die Ausstellung Spitzen und Tränen präsentiert auch erstmals zwei neue Bereiche: Der erste ist: Love me a little, I adore you, der viele der Frida-Kahlo-Liebhaber im Laufe der Jahre und ihre Geschichten zeigt und der andere Bereich Die Verlorenen befasst sich um die verlorenen oder zerstörten Gemälde von Frida Kahlo, von denen es nur eine schmale Fotodokumentation gibt, hauptsächlich in Schwarz-Weiß. Die Ausstellung zeigt über 260 Gemälde und Fotografien, Möbel die Rekonstruktion Fridas Puppenhauses, wie Frida Kahlo es in ihrem Schlafzimmer im Blauen Haus hatte. Besucher sollten für die Ausstellung eine Besuchszeit von mindestens zwei Stunden einplanen. Die Ausstellung kann mit Hilfe eines Katalogs in vier Sprachen verfolgt werden, der die Hintergründe und Geheimnisse hinter jedem Gemälde offenbart und es den Besuchern ermöglicht, Teil von Frida Kahlos Gemütszustand innerhalb ihrer Welt der Spitzen und Tränen, der Schönheit und der Schmerzen zu sein.

    Baden-Baden | Kunstmuseum Gehrke-Remund

    Fr 29.03.19
    11 - 17 Uhr
    Spitzen und Tränen
  • Frida Kahlo Replikate Dies ist die sechste Frida Kahlo-Ausstellung, die das Kunstmsueum in den letzten zehn Jahren in Deutschland und in den USA präsentiert und kuratiert hat. Das Thema dieser Ausstellung konzentriert sich auf Fridas Liebe zu Schönheit, Eleganz und wie sie ihre ausgearbeiteten Kleider, Spitzen und den Schmuck dazu benutzte ihren armen, schmerzhaften Körper zu bedecken. Die Ausstellung Spitzen und Tränen präsentiert auch erstmals zwei neue Bereiche: Der erste ist: Love me a little, I adore you, der viele der Frida-Kahlo-Liebhaber im Laufe der Jahre und ihre Geschichten zeigt und der andere Bereich Die Verlorenen befasst sich um die verlorenen oder zerstörten Gemälde von Frida Kahlo, von denen es nur eine schmale Fotodokumentation gibt, hauptsächlich in Schwarz-Weiß. Die Ausstellung zeigt über 260 Gemälde und Fotografien, Möbel die Rekonstruktion Fridas Puppenhauses, wie Frida Kahlo es in ihrem Schlafzimmer im Blauen Haus hatte. Besucher sollten für die Ausstellung eine Besuchszeit von mindestens zwei Stunden einplanen. Die Ausstellung kann mit Hilfe eines Katalogs in vier Sprachen verfolgt werden, der die Hintergründe und Geheimnisse hinter jedem Gemälde offenbart und es den Besuchern ermöglicht, Teil von Frida Kahlos Gemütszustand innerhalb ihrer Welt der Spitzen und Tränen, der Schönheit und der Schmerzen zu sein.

    Baden-Baden | Kunstmuseum Gehrke-Remund

    Sa 30.03.19
    11 - 17 Uhr
    Spitzen und Tränen
  • Frida Kahlo Replikate Dies ist die sechste Frida Kahlo-Ausstellung, die das Kunstmsueum in den letzten zehn Jahren in Deutschland und in den USA präsentiert und kuratiert hat. Das Thema dieser Ausstellung konzentriert sich auf Fridas Liebe zu Schönheit, Eleganz und wie sie ihre ausgearbeiteten Kleider, Spitzen und den Schmuck dazu benutzte ihren armen, schmerzhaften Körper zu bedecken. Die Ausstellung Spitzen und Tränen präsentiert auch erstmals zwei neue Bereiche: Der erste ist: Love me a little, I adore you, der viele der Frida-Kahlo-Liebhaber im Laufe der Jahre und ihre Geschichten zeigt und der andere Bereich Die Verlorenen befasst sich um die verlorenen oder zerstörten Gemälde von Frida Kahlo, von denen es nur eine schmale Fotodokumentation gibt, hauptsächlich in Schwarz-Weiß. Die Ausstellung zeigt über 260 Gemälde und Fotografien, Möbel die Rekonstruktion Fridas Puppenhauses, wie Frida Kahlo es in ihrem Schlafzimmer im Blauen Haus hatte. Besucher sollten für die Ausstellung eine Besuchszeit von mindestens zwei Stunden einplanen. Die Ausstellung kann mit Hilfe eines Katalogs in vier Sprachen verfolgt werden, der die Hintergründe und Geheimnisse hinter jedem Gemälde offenbart und es den Besuchern ermöglicht, Teil von Frida Kahlos Gemütszustand innerhalb ihrer Welt der Spitzen und Tränen, der Schönheit und der Schmerzen zu sein.

    Baden-Baden | Kunstmuseum Gehrke-Remund

    So 31.03.19
    11 - 17 Uhr
    Spitzen und Tränen

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse