Landesmuseum

  • Museumstr. 2
  • 8001 Zürich (Schweiz)
  • Tel.: 0041/1 2186511
  • Webseite

Zürichs meistbesuchtes Museum war lange Zeit kein Ort für zeitgemäße Präsentation. Um Gustav Gulls historistischen Prunkbau den aktuellen Standards anzupassen und dringend benötigten Raum für die Exponate und Sonderausstellungen bereit zu stellen, hat das Basler Architektenbüro Christ & Gantenbein das Museumsschloss in 2016 um einem spektakulären Neubau erweitert:Eine in sich gefaltete, monumentale Brückenkonstruktion, die einen Durchgang zum Park öffnet, und zugleich den Hof des Altbaus abschließt – ein idealer Raum für Open-Air-Veranstaltungen. Das Innere beeindruckt durch sein schieres Volumen: Hallen und Galerien mit Bullaugenfenstern und hohen facettierten Gewölben, dazu eine feierliche, sich nach unten verjüngende Treppe.

Finden Sie ähnliche Orte zu Landesmuseum in Zürich (Schweiz)

Zum Routenplaner

Landesmuseum: Alle Termine

  • Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner tierisch schweizerisch: Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner gehören fast genauso zur Schweiz wie das weisse Kreuz. Die neue Ausstellung «tierisch schweizerisch» beleuchtet die Verbindung zwischen Mensch und diesen vier Tieren, taucht in Legenden und Bräuche ein und verwandelt die Ausstellungsräume in Wiesen und Bergtäler. Die Schweiz hat kein offizielles Nationaltier. Würde man jedoch eines suchen, kämen wohl vier Kandidaten in Frage: die Kuh, das Murmeltier, der Steinbock und der Bernhardiner. Diesem Quartett ist die neue Familien-Ausstellung «tierisch schweizerisch» im Landemuseum Zürich gewidmet. https://www.nationalmuseum.ch/d/medien-detail.php?press_objID=15819

    Zürich - Schweiz | Landesmuseum

    Fr 21.07.17
    10 - 17 Uhr
    Tierisch schweizerisch
  • Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner tierisch schweizerisch: Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner gehören fast genauso zur Schweiz wie das weisse Kreuz. Die neue Ausstellung «tierisch schweizerisch» beleuchtet die Verbindung zwischen Mensch und diesen vier Tieren, taucht in Legenden und Bräuche ein und verwandelt die Ausstellungsräume in Wiesen und Bergtäler. Die Schweiz hat kein offizielles Nationaltier. Würde man jedoch eines suchen, kämen wohl vier Kandidaten in Frage: die Kuh, das Murmeltier, der Steinbock und der Bernhardiner. Diesem Quartett ist die neue Familien-Ausstellung «tierisch schweizerisch» im Landemuseum Zürich gewidmet. https://www.nationalmuseum.ch/d/medien-detail.php?press_objID=15819

    Zürich - Schweiz | Landesmuseum

    Sa 22.07.17
    10 - 17 Uhr
    Tierisch schweizerisch
  • Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner tierisch schweizerisch: Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner gehören fast genauso zur Schweiz wie das weisse Kreuz. Die neue Ausstellung «tierisch schweizerisch» beleuchtet die Verbindung zwischen Mensch und diesen vier Tieren, taucht in Legenden und Bräuche ein und verwandelt die Ausstellungsräume in Wiesen und Bergtäler. Die Schweiz hat kein offizielles Nationaltier. Würde man jedoch eines suchen, kämen wohl vier Kandidaten in Frage: die Kuh, das Murmeltier, der Steinbock und der Bernhardiner. Diesem Quartett ist die neue Familien-Ausstellung «tierisch schweizerisch» im Landemuseum Zürich gewidmet. https://www.nationalmuseum.ch/d/medien-detail.php?press_objID=15819

    Zürich - Schweiz | Landesmuseum

    So 23.07.17
    10 - 17 Uhr
    Tierisch schweizerisch
  • Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner tierisch schweizerisch: Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner gehören fast genauso zur Schweiz wie das weisse Kreuz. Die neue Ausstellung «tierisch schweizerisch» beleuchtet die Verbindung zwischen Mensch und diesen vier Tieren, taucht in Legenden und Bräuche ein und verwandelt die Ausstellungsräume in Wiesen und Bergtäler. Die Schweiz hat kein offizielles Nationaltier. Würde man jedoch eines suchen, kämen wohl vier Kandidaten in Frage: die Kuh, das Murmeltier, der Steinbock und der Bernhardiner. Diesem Quartett ist die neue Familien-Ausstellung «tierisch schweizerisch» im Landemuseum Zürich gewidmet. https://www.nationalmuseum.ch/d/medien-detail.php?press_objID=15819

    Zürich - Schweiz | Landesmuseum

    Di 25.07.17
    10 - 17 Uhr
    Tierisch schweizerisch
  • Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner tierisch schweizerisch: Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner gehören fast genauso zur Schweiz wie das weisse Kreuz. Die neue Ausstellung «tierisch schweizerisch» beleuchtet die Verbindung zwischen Mensch und diesen vier Tieren, taucht in Legenden und Bräuche ein und verwandelt die Ausstellungsräume in Wiesen und Bergtäler. Die Schweiz hat kein offizielles Nationaltier. Würde man jedoch eines suchen, kämen wohl vier Kandidaten in Frage: die Kuh, das Murmeltier, der Steinbock und der Bernhardiner. Diesem Quartett ist die neue Familien-Ausstellung «tierisch schweizerisch» im Landemuseum Zürich gewidmet. https://www.nationalmuseum.ch/d/medien-detail.php?press_objID=15819

    Zürich - Schweiz | Landesmuseum

    Mi 26.07.17
    10 - 17 Uhr
    Tierisch schweizerisch
  • Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner tierisch schweizerisch: Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner gehören fast genauso zur Schweiz wie das weisse Kreuz. Die neue Ausstellung «tierisch schweizerisch» beleuchtet die Verbindung zwischen Mensch und diesen vier Tieren, taucht in Legenden und Bräuche ein und verwandelt die Ausstellungsräume in Wiesen und Bergtäler. Die Schweiz hat kein offizielles Nationaltier. Würde man jedoch eines suchen, kämen wohl vier Kandidaten in Frage: die Kuh, das Murmeltier, der Steinbock und der Bernhardiner. Diesem Quartett ist die neue Familien-Ausstellung «tierisch schweizerisch» im Landemuseum Zürich gewidmet. https://www.nationalmuseum.ch/d/medien-detail.php?press_objID=15819

    Zürich - Schweiz | Landesmuseum

    Do 27.07.17
    10 - 19 Uhr
    Tierisch schweizerisch
  • Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner tierisch schweizerisch: Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner gehören fast genauso zur Schweiz wie das weisse Kreuz. Die neue Ausstellung «tierisch schweizerisch» beleuchtet die Verbindung zwischen Mensch und diesen vier Tieren, taucht in Legenden und Bräuche ein und verwandelt die Ausstellungsräume in Wiesen und Bergtäler. Die Schweiz hat kein offizielles Nationaltier. Würde man jedoch eines suchen, kämen wohl vier Kandidaten in Frage: die Kuh, das Murmeltier, der Steinbock und der Bernhardiner. Diesem Quartett ist die neue Familien-Ausstellung «tierisch schweizerisch» im Landemuseum Zürich gewidmet. https://www.nationalmuseum.ch/d/medien-detail.php?press_objID=15819

    Zürich - Schweiz | Landesmuseum

    Fr 28.07.17
    10 - 17 Uhr
    Tierisch schweizerisch
  • Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner tierisch schweizerisch: Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner gehören fast genauso zur Schweiz wie das weisse Kreuz. Die neue Ausstellung «tierisch schweizerisch» beleuchtet die Verbindung zwischen Mensch und diesen vier Tieren, taucht in Legenden und Bräuche ein und verwandelt die Ausstellungsräume in Wiesen und Bergtäler. Die Schweiz hat kein offizielles Nationaltier. Würde man jedoch eines suchen, kämen wohl vier Kandidaten in Frage: die Kuh, das Murmeltier, der Steinbock und der Bernhardiner. Diesem Quartett ist die neue Familien-Ausstellung «tierisch schweizerisch» im Landemuseum Zürich gewidmet. https://www.nationalmuseum.ch/d/medien-detail.php?press_objID=15819

    Zürich - Schweiz | Landesmuseum

    Sa 29.07.17
    10 - 17 Uhr
    Tierisch schweizerisch
  • Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner tierisch schweizerisch: Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner Kuh, Murmeli, Steinbock und Bernhardiner gehören fast genauso zur Schweiz wie das weisse Kreuz. Die neue Ausstellung «tierisch schweizerisch» beleuchtet die Verbindung zwischen Mensch und diesen vier Tieren, taucht in Legenden und Bräuche ein und verwandelt die Ausstellungsräume in Wiesen und Bergtäler. Die Schweiz hat kein offizielles Nationaltier. Würde man jedoch eines suchen, kämen wohl vier Kandidaten in Frage: die Kuh, das Murmeltier, der Steinbock und der Bernhardiner. Diesem Quartett ist die neue Familien-Ausstellung «tierisch schweizerisch» im Landemuseum Zürich gewidmet. https://www.nationalmuseum.ch/d/medien-detail.php?press_objID=15819

    Zürich - Schweiz | Landesmuseum

    So 30.07.17
    10 - 17 Uhr
    Tierisch schweizerisch

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse