Museum Natur und Mensch

Das Museum Natur und Mensch bietet ein Erlebnis der besonderen Art: Im Zeitraum können große und kleine Besucher eintauchen in die Epoche der Mammuts, im Steinreich gibt es seltene und wunderschöne Mineralien zu erforschen und in den Erlebnisräumen Wasser und Wald laden viele Mitmachstationen dazu ein, die Natur zu entdecken.

Es gibt also viel zu erleben und zu lernen – und auch die wechselnden Sonderausstellungen sollte man auf keinen Fall verpassen!

Außerdem: Kinder können in diesem Museum auch ihren Geburtstag feiern (Infos) – es gibt Angebote für verschiedene Altersgruppen.

Finden Sie ähnliche Orte zu Museum Natur und Mensch in Freiburg

Zum Routenplaner

Museum Natur und Mensch: Alle Termine

  • 27. Mai 2017 - 14. Januar 2018 Todsicher? Letzte Reise ungewiss Ausstellung in Kooperation mit dem Museum für Neue Kunst Sterben gehört zum Leben dazu. Und doch verbannen wir den Tod aus unserem Alltag. Gestorben wird in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Trauerrituale geraten zunehmend in Vergessenheit. Oft dringt das Thema erst durch den Verlust eines geliebten Menschen wirklich in unser Bewusstsein. Die Aus-stellung »Todsicher? Letzte Reise ungewiss« im Museum Natur und Mensch nähert sich der Thematik aus ethnologischer, naturkundlicher und gesellschaftlicher Perspektive.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    So 19.11.17
    10 - 17 Uhr
    Todsicher? Letzte Reise ungewiss
  • Freiburg | Museum Natur und Mensch

    So 19.11.17
    10 - 17 Uhr
    Leben im Netzwerk
  • Dialog mit Dorothea Klaer (Horizonte Bestattungen) und Mitarbeiterinnen der Hospizgruppe Freiburg So 19.11., 14 - 15.30 Uhr Ask Me: Abschied nehmen Ein Dialog mit Dorothea Klaer von Horizonte Bestattungen und Mitarbeiterinnen der Hospizgruppe Freiburg zum Thema »Abschied nehmen« findet am Sonntag, 19. November, von 14 bis 15.30 Uhr im Museum Natur und Mensch statt. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    So 19.11.17
    14 Uhr
    Ask me: Abschied nehmen
  • Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Di 21.11.17
    10 - 17 Uhr
    Leben im Netzwerk
  • 27. Mai 2017 - 14. Januar 2018 Todsicher? Letzte Reise ungewiss Ausstellung in Kooperation mit dem Museum für Neue Kunst Sterben gehört zum Leben dazu. Und doch verbannen wir den Tod aus unserem Alltag. Gestorben wird in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Trauerrituale geraten zunehmend in Vergessenheit. Oft dringt das Thema erst durch den Verlust eines geliebten Menschen wirklich in unser Bewusstsein. Die Aus-stellung »Todsicher? Letzte Reise ungewiss« im Museum Natur und Mensch nähert sich der Thematik aus ethnologischer, naturkundlicher und gesellschaftlicher Perspektive.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Di 21.11.17
    10 - 17 Uhr
    Todsicher? Letzte Reise ungewiss
  • Wilfried Pfeffer (Tibet-Kailash-Haus) Di 21.11., 19 Uhr Der Tod ist völlig ungefährlich Ein Vortrag mit Wilfried Pfeffer vom Tibet-Kailash-Haus mit dem Titel »Der Tod ist völlig ungefährlich« findet am Dienstag, 21. November, um 19 Uhr im Museum Natur und Mensch statt. Die Teilnahme kostet 3 Euro.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Di 21.11.17
    19 Uhr
    Der Tod ist völlig ungefährlich
  • Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Mi 22.11.17
    10 - 17 Uhr
    Leben im Netzwerk
  • 27. Mai 2017 - 14. Januar 2018 Todsicher? Letzte Reise ungewiss Ausstellung in Kooperation mit dem Museum für Neue Kunst Sterben gehört zum Leben dazu. Und doch verbannen wir den Tod aus unserem Alltag. Gestorben wird in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Trauerrituale geraten zunehmend in Vergessenheit. Oft dringt das Thema erst durch den Verlust eines geliebten Menschen wirklich in unser Bewusstsein. Die Aus-stellung »Todsicher? Letzte Reise ungewiss« im Museum Natur und Mensch nähert sich der Thematik aus ethnologischer, naturkundlicher und gesellschaftlicher Perspektive.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Mi 22.11.17
    10 - 17 Uhr
    Todsicher? Letzte Reise ungewiss
  • Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Do 23.11.17
    10 - 17 Uhr
    Leben im Netzwerk
  • 27. Mai 2017 - 14. Januar 2018 Todsicher? Letzte Reise ungewiss Ausstellung in Kooperation mit dem Museum für Neue Kunst Sterben gehört zum Leben dazu. Und doch verbannen wir den Tod aus unserem Alltag. Gestorben wird in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Trauerrituale geraten zunehmend in Vergessenheit. Oft dringt das Thema erst durch den Verlust eines geliebten Menschen wirklich in unser Bewusstsein. Die Aus-stellung »Todsicher? Letzte Reise ungewiss« im Museum Natur und Mensch nähert sich der Thematik aus ethnologischer, naturkundlicher und gesellschaftlicher Perspektive.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Do 23.11.17
    10 - 17 Uhr
    Todsicher? Letzte Reise ungewiss
  • Freundeskreis Museum Natur und Mensch Do 23.11., 19 Uhr Museumsfreunde Das Jahresfest des Freundeskreises Museum Natur und Mensch Freiburg e.V. findet am Donnerstag, 23. November, um 19 Uhr im Museum Natur und Mensch statt. Die Teilnahme ist kostenfrei

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Do 23.11.17
    19 Uhr
    Jahresfest
  • Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Fr 24.11.17
    10 - 17 Uhr
    Leben im Netzwerk
  • 27. Mai 2017 - 14. Januar 2018 Todsicher? Letzte Reise ungewiss Ausstellung in Kooperation mit dem Museum für Neue Kunst Sterben gehört zum Leben dazu. Und doch verbannen wir den Tod aus unserem Alltag. Gestorben wird in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Trauerrituale geraten zunehmend in Vergessenheit. Oft dringt das Thema erst durch den Verlust eines geliebten Menschen wirklich in unser Bewusstsein. Die Aus-stellung »Todsicher? Letzte Reise ungewiss« im Museum Natur und Mensch nähert sich der Thematik aus ethnologischer, naturkundlicher und gesellschaftlicher Perspektive.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Fr 24.11.17
    10 - 17 Uhr
    Todsicher? Letzte Reise ungewiss
  • Anmeldung erforderlich: museumspaedagogik@stadt.freiburg.de / Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. ANGEBOTE FÜR FAMILIEN So 5.11., 14 - 16 Uhr Familiennachmittag: Süßer Tod Bei einem Familiennachmittag im Museum Natur und Mensch gestalten kleine und große Besucherinnen und Besucher am Sonntag, 5. November, von 14 bis 16 Uhr gemeinsam mexikanische Zuckerschädel. Die Teilnahme kostet 3 Euro zuzüglich Eintritt. Fr 10.11., 18.30 Uhr Taschenlampenführung Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren findet am Freitag, 10. November, um 18.30 Uhr eine Taschenlampenführung durch das Museum Natur und Mensch statt. Spannung garantiert! Die Teilnahme kostet 5 Euro inklusive Eintritt. Die Anmeldung erfolgt unter museumspaedagogik@stadt.freiburg.de. Fr 17.11., 18.30 Uhr Taschenlampenführung Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren findet am Freitag, 17. November, um 18.30 Uhr eine Taschenlampenführung durch das Museum Natur und Mensch statt. Spannung garantiert! Die Teilnahme kostet 5 Euro inklusive Eintritt. Die Anmeldung erfolgt unter museumspaedagogik@stadt.freiburg.de. Sa 18.11., 11 - 17 Uhr Vorleseecke für Kinder Eine Partnerveranstaltung der Hospizgruppe Freiburg e.V. findet am Samstag, 18. November, von 11 bis 17 Uhr im Museum Natur und Mensch statt. Zu jeder vollen Stunde lesen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hospizgruppe aus Büchern zu den Themen Tod, Trauer und Sterben. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt. Fr 24.11., 18.30 Uhr Taschenlampenführung Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren findet am Freitag, 24. November, um 18.30 Uhr eine Taschenlampenführung durch das Museum Natur und Mensch statt. Spannung garantiert! Die Teilnahme kostet 5 Euro inklusive Eintritt. Die Anmeldung erfolgt unter museumspaedagogik@stadt.freiburg.de.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Fr 24.11.17
    18:30 Uhr
    Taschenlampenführung
  • Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Sa 25.11.17
    10 - 17 Uhr
    Leben im Netzwerk
  • 27. Mai 2017 - 14. Januar 2018 Todsicher? Letzte Reise ungewiss Ausstellung in Kooperation mit dem Museum für Neue Kunst Sterben gehört zum Leben dazu. Und doch verbannen wir den Tod aus unserem Alltag. Gestorben wird in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Trauerrituale geraten zunehmend in Vergessenheit. Oft dringt das Thema erst durch den Verlust eines geliebten Menschen wirklich in unser Bewusstsein. Die Aus-stellung »Todsicher? Letzte Reise ungewiss« im Museum Natur und Mensch nähert sich der Thematik aus ethnologischer, naturkundlicher und gesellschaftlicher Perspektive.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Sa 25.11.17
    10 - 17 Uhr
    Todsicher? Letzte Reise ungewiss
  • Freiburg | Museum Natur und Mensch

    So 26.11.17
    10 - 17 Uhr
    Leben im Netzwerk
  • 27. Mai 2017 - 14. Januar 2018 Todsicher? Letzte Reise ungewiss Ausstellung in Kooperation mit dem Museum für Neue Kunst Sterben gehört zum Leben dazu. Und doch verbannen wir den Tod aus unserem Alltag. Gestorben wird in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Trauerrituale geraten zunehmend in Vergessenheit. Oft dringt das Thema erst durch den Verlust eines geliebten Menschen wirklich in unser Bewusstsein. Die Aus-stellung »Todsicher? Letzte Reise ungewiss« im Museum Natur und Mensch nähert sich der Thematik aus ethnologischer, naturkundlicher und gesellschaftlicher Perspektive.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    So 26.11.17
    10 - 17 Uhr
    Todsicher? Letzte Reise ungewiss
  • Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Di 28.11.17
    10 - 17 Uhr
    Leben im Netzwerk
  • 27. Mai 2017 - 14. Januar 2018 Todsicher? Letzte Reise ungewiss Ausstellung in Kooperation mit dem Museum für Neue Kunst Sterben gehört zum Leben dazu. Und doch verbannen wir den Tod aus unserem Alltag. Gestorben wird in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Trauerrituale geraten zunehmend in Vergessenheit. Oft dringt das Thema erst durch den Verlust eines geliebten Menschen wirklich in unser Bewusstsein. Die Aus-stellung »Todsicher? Letzte Reise ungewiss« im Museum Natur und Mensch nähert sich der Thematik aus ethnologischer, naturkundlicher und gesellschaftlicher Perspektive.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Di 28.11.17
    10 - 17 Uhr
    Todsicher? Letzte Reise ungewiss
  • Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Mi 29.11.17
    10 - 17 Uhr
    Leben im Netzwerk
  • 27. Mai 2017 - 14. Januar 2018 Todsicher? Letzte Reise ungewiss Ausstellung in Kooperation mit dem Museum für Neue Kunst Sterben gehört zum Leben dazu. Und doch verbannen wir den Tod aus unserem Alltag. Gestorben wird in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Trauerrituale geraten zunehmend in Vergessenheit. Oft dringt das Thema erst durch den Verlust eines geliebten Menschen wirklich in unser Bewusstsein. Die Aus-stellung »Todsicher? Letzte Reise ungewiss« im Museum Natur und Mensch nähert sich der Thematik aus ethnologischer, naturkundlicher und gesellschaftlicher Perspektive.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Mi 29.11.17
    10 - 17 Uhr
    Todsicher? Letzte Reise ungewiss
  • Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Do 30.11.17
    10 - 17 Uhr
    Leben im Netzwerk
  • 27. Mai 2017 - 14. Januar 2018 Todsicher? Letzte Reise ungewiss Ausstellung in Kooperation mit dem Museum für Neue Kunst Sterben gehört zum Leben dazu. Und doch verbannen wir den Tod aus unserem Alltag. Gestorben wird in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Trauerrituale geraten zunehmend in Vergessenheit. Oft dringt das Thema erst durch den Verlust eines geliebten Menschen wirklich in unser Bewusstsein. Die Aus-stellung »Todsicher? Letzte Reise ungewiss« im Museum Natur und Mensch nähert sich der Thematik aus ethnologischer, naturkundlicher und gesellschaftlicher Perspektive.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    Do 30.11.17
    10 - 17 Uhr
    Todsicher? Letzte Reise ungewiss

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse