Opernhaus

  • Falkenstr. 1
  • 8008 Zürich (Schweiz)
  • Tel.: 0041 44 268 66 66
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Opernhaus in Zürich (Schweiz)

Zum Routenplaner

Opernhaus: Alle Termine

  • Oper von Puccini. Inszenierung: Ted Huffman Madama Butterfly Tragedia giapponese in drei Akten von Giacomo Puccini (1858-1924) Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica nach Pierre Loti, John Luther Long und David Belasco Musikalische Leitung Daniele Rustioni Inszenierung Ted Huffman Bühne Michael Levine Kostüme Annemarie Woods Lichtgestaltung Franck Evin Choreographische Mitarbeit Sonoko Kamimura-Ostern Choreinstudierung Ernst Raffelsberger Dramaturgie Fabio Dietsche

    Zürich - Schweiz | Opernhaus

    Do 14.12.17
    19:30 Uhr
    Madama Butterfly
  • Ballett von Christian Spuck. Nach dem Märchen von E.T.A. Hoffmann

    Zürich - Schweiz | Opernhaus

    Fr 15.12.17
    19 Uhr
    Nussknacker und Mausekönig
  • Konzertante Vorstellung der Oper von Donizetti In französischer Sprache mit deutscher und englischer Übertitelung

    Zürich - Schweiz | Opernhaus

    Sa 16.12.17
    20 Uhr
    La Fille du régiment
  • Oper von Puccini. Inszenierung: Ted Huffman Madama Butterfly Tragedia giapponese in drei Akten von Giacomo Puccini (1858-1924) Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica nach Pierre Loti, John Luther Long und David Belasco Musikalische Leitung Daniele Rustioni Inszenierung Ted Huffman Bühne Michael Levine Kostüme Annemarie Woods Lichtgestaltung Franck Evin Choreographische Mitarbeit Sonoko Kamimura-Ostern Choreinstudierung Ernst Raffelsberger Dramaturgie Fabio Dietsche

    Zürich - Schweiz | Opernhaus

    So 17.12.17
    14 Uhr
    Madama Butterfly
  • Ballett von Christian Spuck. Nach dem Märchen von E.T.A. Hoffmann

    Zürich - Schweiz | Opernhaus

    So 17.12.17
    20 Uhr
    Nussknacker und Mausekönig
  • Konzertante Vorstellung der Oper von Donizetti In französischer Sprache mit deutscher und englischer Übertitelung

    Zürich - Schweiz | Opernhaus

    Di 19.12.17
    19 Uhr
    La Fille du régiment
  • Oper von Puccini. Inszenierung: Ted Huffman Madama Butterfly Tragedia giapponese in drei Akten von Giacomo Puccini (1858-1924) Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica nach Pierre Loti, John Luther Long und David Belasco Musikalische Leitung Daniele Rustioni Inszenierung Ted Huffman Bühne Michael Levine Kostüme Annemarie Woods Lichtgestaltung Franck Evin Choreographische Mitarbeit Sonoko Kamimura-Ostern Choreinstudierung Ernst Raffelsberger Dramaturgie Fabio Dietsche

    Zürich - Schweiz | Opernhaus

    Mi 20.12.17
    19 Uhr
    Madama Butterfly
  • Oper von Puccini. Inszenierung: Barrie Kosky La fanciulla del West Oper in drei Akten, Libretto von Guelfo Civinini und Carlo Zangarini nach David Belascos gleichnamigem Bühnenstück Musikalische Leitung Marco Armiliato Inszenierung Barrie Kosky Bühnenbild Rufus Didwiszus Kostüme Klaus Bruns Lichtgestaltung Franck Evin Choreinstudierung Ernst Raffelsberger Dramaturgie Claus Spahn

    Zürich - Schweiz | Opernhaus

    Do 21.12.17
    19 Uhr
    La fanciulla del West
  • Konzertante Vorstellung der Oper von Donizetti In französischer Sprache mit deutscher und englischer Übertitelung

    Zürich - Schweiz | Opernhaus

    Fr 22.12.17
    19 Uhr
    La Fille du régiment
  • Oper von Puccini. Inszenierung: Ted Huffman Madama Butterfly Tragedia giapponese in drei Akten von Giacomo Puccini (1858-1924) Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica nach Pierre Loti, John Luther Long und David Belasco Musikalische Leitung Daniele Rustioni Inszenierung Ted Huffman Bühne Michael Levine Kostüme Annemarie Woods Lichtgestaltung Franck Evin Choreographische Mitarbeit Sonoko Kamimura-Ostern Choreinstudierung Ernst Raffelsberger Dramaturgie Fabio Dietsche

    Zürich - Schweiz | Opernhaus

    Sa 23.12.17
    19 Uhr
    Madama Butterfly
  • Oper von Puccini. Inszenierung: Ted Huffman Madama Butterfly Tragedia giapponese in drei Akten von Giacomo Puccini (1858-1924) Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica nach Pierre Loti, John Luther Long und David Belasco Musikalische Leitung Daniele Rustioni Inszenierung Ted Huffman Bühne Michael Levine Kostüme Annemarie Woods Lichtgestaltung Franck Evin Choreographische Mitarbeit Sonoko Kamimura-Ostern Choreinstudierung Ernst Raffelsberger Dramaturgie Fabio Dietsche

    Zürich - Schweiz | Opernhaus

    Di 26.12.17
    14 Uhr
    Madama Butterfly
  • Oper von Puccini. Inszenierung: Barrie Kosky La fanciulla del West Oper in drei Akten, Libretto von Guelfo Civinini und Carlo Zangarini nach David Belascos gleichnamigem Bühnenstück Musikalische Leitung Marco Armiliato Inszenierung Barrie Kosky Bühnenbild Rufus Didwiszus Kostüme Klaus Bruns Lichtgestaltung Franck Evin Choreinstudierung Ernst Raffelsberger Dramaturgie Claus Spahn

    Zürich - Schweiz | Opernhaus

    Di 26.12.17
    20 Uhr
    La fanciulla del West
  • Oper von Puccini. Inszenierung: Ted Huffman Madama Butterfly Tragedia giapponese in drei Akten von Giacomo Puccini (1858-1924) Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica nach Pierre Loti, John Luther Long und David Belasco Musikalische Leitung Daniele Rustioni Inszenierung Ted Huffman Bühne Michael Levine Kostüme Annemarie Woods Lichtgestaltung Franck Evin Choreographische Mitarbeit Sonoko Kamimura-Ostern Choreinstudierung Ernst Raffelsberger Dramaturgie Fabio Dietsche

    Zürich - Schweiz | Opernhaus

    Fr 29.12.17
    19:30 Uhr
    Madama Butterfly
  • Oper von Puccini. Inszenierung: Barrie Kosky La fanciulla del West Oper in drei Akten, Libretto von Guelfo Civinini und Carlo Zangarini nach David Belascos gleichnamigem Bühnenstück Musikalische Leitung Marco Armiliato Inszenierung Barrie Kosky Bühnenbild Rufus Didwiszus Kostüme Klaus Bruns Lichtgestaltung Franck Evin Choreinstudierung Ernst Raffelsberger Dramaturgie Claus Spahn

    Zürich - Schweiz | Opernhaus

    Sa 30.12.17
    19 Uhr
    La fanciulla del West
  • Familienoper von Jörn Arnecke. Inszenierung: Marie-Eve Signeyrole. Für Kinder ab 8 Jahren

    Zürich - Schweiz | Opernhaus

    So 31.12.17
    11 Uhr
    Ronja Räubertochter
  • Oper von Rossini. Inszenierung: Patrice Caurier, Moshe Leiser Le Comte Ory Oper in zwei Akten Libretto von Eugène Scribe und Charles-Gaspard Delestre-Poirson Dirigent Diego Fasolis Inszenierung Patrice Caurier Inszenierung Moshe Leiser Bühnenbild Christian Fenouillat Kostüme Agostino Cavalca Lichtgestaltung Christophe Forey Lichtgestaltung Martin Gebhardt Choreinstudierung Janko Kastelic Dramaturgie Michael Küster

    Zürich - Schweiz | Opernhaus

    So 31.12.17
    18 Uhr
    Le Comte Ory

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse