Kunsthaus

Die Vielfalt im Kunsthaus Zürich ist einfach atemberaubend: Rund 4000 Gemälde, Skulpturen und Werke anderer Gattungen aus mehreren Jahrhunderten der Kunstgeschichte umfasst die Sammlung – ungefähr 400 von ihnen werden in regelmäßigem Wechsel ausgestellt. Werke aus mittelalterlicher Zeit bis zur Gegenwart gehören zum Fundus, von der niederländischen und italienischen Barockmalerei bis zur Schweizer Kunst des 20. Jahrhunderts.

Daneben haben auch temporäre Ausstellungen eine lange Tradition im Kunsthaus, das zudem über eine öffentlich zugängliche Bibliothek mit mehr als 265.000 Medien und ein umfassendes Archiv verfügt.

Finden Sie ähnliche Orte zu Kunsthaus in Zürich (Schweiz)

Zum Routenplaner

Kunsthaus: Alle Termine

  • 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen. 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen.

    Zürich - Schweiz | Kunsthaus

    Mi 18.10.17
    10 - 20 Uhr
    Bilderwahl! Reformation
  • 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen. 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen.

    Zürich - Schweiz | Kunsthaus

    Do 19.10.17
    10 - 20 Uhr
    Bilderwahl! Reformation
  • 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen. 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen.

    Zürich - Schweiz | Kunsthaus

    Fr 20.10.17
    10 - 18 Uhr
    Bilderwahl! Reformation
  • 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen. 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen.

    Zürich - Schweiz | Kunsthaus

    Sa 21.10.17
    10 - 18 Uhr
    Bilderwahl! Reformation
  • 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen. 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen.

    Zürich - Schweiz | Kunsthaus

    So 22.10.17
    10 - 18 Uhr
    Bilderwahl! Reformation
  • 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen. 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen.

    Zürich - Schweiz | Kunsthaus

    Di 24.10.17
    10 - 18 Uhr
    Bilderwahl! Reformation
  • 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen. 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen.

    Zürich - Schweiz | Kunsthaus

    Mi 25.10.17
    10 - 20 Uhr
    Bilderwahl! Reformation
  • 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen. 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen.

    Zürich - Schweiz | Kunsthaus

    Do 26.10.17
    10 - 20 Uhr
    Bilderwahl! Reformation
  • 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen. 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen.

    Zürich - Schweiz | Kunsthaus

    Fr 27.10.17
    10 - 18 Uhr
    Bilderwahl! Reformation
  • 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen. 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen.

    Zürich - Schweiz | Kunsthaus

    Sa 28.10.17
    10 - 18 Uhr
    Bilderwahl! Reformation
  • 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen. 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen.

    Zürich - Schweiz | Kunsthaus

    So 29.10.17
    10 - 18 Uhr
    Bilderwahl! Reformation
  • 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen. 2017 ist es 500 Jahre her seit Martin Luther seine Thesen verfasste, mit denen er die Reformation auslöste. Diesem Thema widmet sich die «Bilderwahl!». 20'000 Mitglieder der Zürcher Kunstgesellschaft, dem Trägerverein des Kunsthaus Zürich, haben aus sechs vorgeschlagenen Werken ihren Favoriten ausgewählt - Ferdinand Hodler! Sein Werk «Einmütigkeit» wird im Zentrum der Ausstellung stehen.

    Zürich - Schweiz | Kunsthaus

    Di 31.10.17
    10 - 18 Uhr
    Bilderwahl! Reformation

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse