Palais de la Musique et des Congrès

  • Avenue Schutzenberger
  • 67000 Straßburg (Frankreich)
  • Tel.: 0033 388324310
  • Webseite

Der Musik-und Kongresspalast (Palais de la Musique et des Congrès, kurz PMC) ist der Stammspielort des Straßburger Philharmonischen Orchesters. Aber auch jenseits dessen jährlich im Herbst beginnender Konzertreihe, für die auch deutsche Klassikliebhaber Abonnements beziehen, lohnt es sich, das PMC zu kennen. Hier finden Pop- und Rockkonzerte, große politische Veranstaltungen, Kongresse, Publikumsmessen und andere Events statt. Der Hauptsaal fasst bis zu 2000 Zuschauer. Seit 2013 wird das 1975 eingeweihte Musik- und Kongresshaus umgebaut und modernisiert. Innen geht der Betrieb wie gewohnt weiter. Sobald 2016/2017 die Straßenbahnanbindung von Kehl nach Straßburg steht, wird das PMC von der deutschen Rheinseite auch bequem mit der Tram erreichbar sein.

Finden Sie ähnliche Orte zu Palais de la Musique et des Congrès in Straßburg (Frankreich)

Zum Routenplaner

Palais de la Musique et des Congrès: Alle Termine

  • Les Troyens / Trojaner - Oper von Hector Berlioz Konzertante Aufführung des Orchestre Philharmonique de Strasbourg - Leitung: John Nelson Zwei Sonderkonzerte als das Musikereignis des Jahres am Samstag, 15. April um 19 Uhr und am Ostermontag, 17. April um 15 Uhr Im Palais de la Musique in Straßburg, Saal Érasme Online Kartenverkauf: www.philharmonique.strasbourg.eu - Karten gibt es in verschiedenen Kategorien von 6 bis 53 Euro

    Straßburg - Frankreich | Palais de la Musique et des Congrès

    Sa 15.04.17
    19 Uhr
    Les Troyens - Trojaner - Oper von Hector Berlioz
  • Oper von Hector Berlioz. Konzertante Aufführung des Orchestre Philharmonique de Strasbourg - Leitung: John Nelson Les Troyens / Trojaner - Oper von Hector Berlioz Konzertante Aufführung des Orchestre Philharmonique de Strasbourg - Leitung: John Nelson Zwei Sonderkonzerte als das Musikereignis des Jahres am Samstag, 15. April um 19 Uhr und am Ostermontag, 17. April um 15 Uhr Im Palais de la Musique in Straßburg, Saal Érasme Online Kartenverkauf: www.philharmonique.strasburg.eu - Karten gibt es in verschiedenen Kategorien von 6 bis 53 Euro Unter der musikalischen Leitung von John Nelson interpretiert das Orchestre Philharmonique de Strasbourg mit seinem Chor und unterstützt vom Badischen Staatsopernchor sowie dem Chor der Rheinoper Straßburg an zwei Ostertagen eine konzertante Aufführung der Oper »Trojaner« von Hector Berlioz. Die Rolle der Didon singt die bekannte Sopranistin Joyce Di Donato. Der Komponist hatte seit seiner Jugendzeit daran gedacht, die Geschichte um die mystische Gründung von Rom durch Aeneas als einen tragischen Konflikt zweier aus Troja Vertriebener zu vertonen. Berlioz setzt seine Figuren dabei auch musikalisch gegenläufigen Kräften aus. In einem Wechsel vollziehen sich die traurigen und tödlich endenden Schicksale der beiden weiblichen Hauptgestalten Cassandre und Didon. Der Dirigent John Nelson sieht das Werk von Hector Berlioz auf einer Stufe mit dem Ring des Nibelungen.

    Straßburg - Frankreich | Palais de la Musique et des Congrès

    Sa 15.04.17
    19 Uhr
    Les Troyens - Trojaner
  • Les Troyens, Berlioz L'événement musical de l'année Les Troyens, Berlioz Avec des touches d'Homère, de Shakespeare, et de la musique comme jamais composée avant ... Les Troyens est le plus grand opéra français. Chaque représentation est unique. (Los Angeles Times) Le drame de la guerre de Troie, rempli de héros et de tragédie, a captivé le public de la littérature au cinéma, et nulle part ils ne viennent à la vie plus vivement que dans l'oeuvre la plus étonnante de l'opéra français, Grand et glorieux dans son ampleur musicale et dramatique, ce récit d'opéra de l'Énéide de Virgile est rarement réalisé en raison de son énorme échelle. Découvrez le raz de marée du choeur et de l'orchestre massif avec un casting éblouissant. Cette production, qui attire les amateurs d'opéra du monde entier, sera dirigée par John Nelson, et enregistrée par Warner. J'aime tout Berlioz. Mais ici, c'est le sommet. La peinture est encore plus large, qui touche à des moments les plus variés, sans un instant de faiblesse. Tout est à un niveau extraordinaire. Qu'il ait écrit une telle oeuvre, avec cette intensité, cette ligne si parfaite, sans savoir si elle pourrait être exécutée, tient pour moi du miracle. John Nelson Samedi 15 avril 2017 20h // Lundi 17 avril 2017 15h // Strasbourg, PMC Salle Érasme

    Straßburg - Frankreich | Palais de la Musique et des Congrès

    Sa 15.04.17
    20:15 Uhr
    L’événement musical de l’année. Oper
  • Oper von Hector Berlioz. Konzertante Aufführung des Orchestre Philharmonique de Strasbourg - Leitung: John Nelson Les Troyens / Trojaner - Oper von Hector Berlioz Konzertante Aufführung des Orchestre Philharmonique de Strasbourg - Leitung: John Nelson Zwei Sonderkonzerte als das Musikereignis des Jahres am Samstag, 15. April um 19 Uhr und am Ostermontag, 17. April um 15 Uhr Im Palais de la Musique in Straßburg, Saal Érasme Online Kartenverkauf: www.philharmonique.strasburg.eu - Karten gibt es in verschiedenen Kategorien von 6 bis 53 Euro Unter der musikalischen Leitung von John Nelson interpretiert das Orchestre Philharmonique de Strasbourg mit seinem Chor und unterstützt vom Badischen Staatsopernchor sowie dem Chor der Rheinoper Straßburg an zwei Ostertagen eine konzertante Aufführung der Oper »Trojaner« von Hector Berlioz. Die Rolle der Didon singt die bekannte Sopranistin Joyce Di Donato. Der Komponist hatte seit seiner Jugendzeit daran gedacht, die Geschichte um die mystische Gründung von Rom durch Aeneas als einen tragischen Konflikt zweier aus Troja Vertriebener zu vertonen. Berlioz setzt seine Figuren dabei auch musikalisch gegenläufigen Kräften aus. In einem Wechsel vollziehen sich die traurigen und tödlich endenden Schicksale der beiden weiblichen Hauptgestalten Cassandre und Didon. Der Dirigent John Nelson sieht das Werk von Hector Berlioz auf einer Stufe mit dem Ring des Nibelungen.

    Straßburg - Frankreich | Palais de la Musique et des Congrès

    Mo 17.04.17
    15 Uhr
    Les Troyens - Trojaner
  • Les Troyens / Trojaner - Oper von Hector Berlioz Konzertante Aufführung des Orchestre Philharmonique de Strasbourg - Leitung: John Nelson Zwei Sonderkonzerte als das Musikereignis des Jahres am Samstag, 15. April um 19 Uhr und am Ostermontag, 17. April um 15 Uhr Im Palais de la Musique in Straßburg, Saal Érasme Online Kartenverkauf: www.philharmonique.strasbourg.eu - Karten gibt es in verschiedenen Kategorien von 6 bis 53 Euro

    Straßburg - Frankreich | Palais de la Musique et des Congrès

    Mo 17.04.17
    15 Uhr
    Les Troyens - Trojaner - Oper von Hector Berlioz
  • Les Troyens, Berlioz L'événement musical de l'année Les Troyens, Berlioz Avec des touches d'Homère, de Shakespeare, et de la musique comme jamais composée avant ... Les Troyens est le plus grand opéra français. Chaque représentation est unique. (Los Angeles Times) Le drame de la guerre de Troie, rempli de héros et de tragédie, a captivé le public de la littérature au cinéma, et nulle part ils ne viennent à la vie plus vivement que dans l'oeuvre la plus étonnante de l'opéra français, Grand et glorieux dans son ampleur musicale et dramatique, ce récit d'opéra de l'Énéide de Virgile est rarement réalisé en raison de son énorme échelle. Découvrez le raz de marée du choeur et de l'orchestre massif avec un casting éblouissant. Cette production, qui attire les amateurs d'opéra du monde entier, sera dirigée par John Nelson, et enregistrée par Warner. J'aime tout Berlioz. Mais ici, c'est le sommet. La peinture est encore plus large, qui touche à des moments les plus variés, sans un instant de faiblesse. Tout est à un niveau extraordinaire. Qu'il ait écrit une telle oeuvre, avec cette intensité, cette ligne si parfaite, sans savoir si elle pourrait être exécutée, tient pour moi du miracle. John Nelson Samedi 15 avril 2017 20h // Lundi 17 avril 2017 15h // Strasbourg, PMC Salle Érasme

    Straßburg - Frankreich | Palais de la Musique et des Congrès

    Mo 17.04.17
    20:15 Uhr
    L’événement musical de l’année. Oper
  • Palais de la Musique in STRASBOURG Karten für nummerierte Sitzpläze je nach Kategorie von 45,50 bis 78 Euro zzgl Vorverkaufsgebühren www.label-ln.fr Die berühmte irische Band The Cranberries kehrt zurück in die Konzertsälen mit der »Greatest Hits Tour« und gastiert am Freitag, den 9. Juni um 20 Uhr im schmucken Palais de la Musique in Straßburg. Auf dem Programm stehen alle Hits der Band wie »Linger«, »Zombie« oder auch »Dreams«. Neu ist die Präsentation, denn die Gruppe bringt ein Streichquartett mit und wird die Songs akustisch interpretieren. In den letzten Monaten haben die Iren an der Universität von Limerick mit dem Irish Chamber Orchestra ihre Lieder neu arrangiert. Das Publikum darf sich auf ein außergewöhnliches Musikerlebnis freuen. Karten für nummerierte Sitzplätze gibt je nach Kategorie von 45,50 bis 78 Euro. Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen im Elsass (z.B. SuperU in Eschau südlich von Strasbourg gleich hinter der Grenze) und im Internet unter www.label-ln.fr

    Straßburg - Frankreich | Palais de la Musique et des Congrès

    Fr 09.06.17
    20 Uhr
    The Cranberries unplugged
  • Pianist. Mit Werken von Claude Debussy, Franz Liszt, Isaac Albeniz Lang Lang Montag, 16. Oktober um 20 Uhr Palais de la Musique in Straßburg Vorverkauf unter www.gdp.fr sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen im Elsass Karten gibt es in drei Kategorien für 53,75, 82,50 und 117 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühren Sein Konzert in diesem Frühjahr in Freiburg meldet ausverkauft. Aber der Pianist Lang Lang kommt im Herbst noch einmal in unsere Region und gastiert am Montag, 16. Oktober um 20 Uhr in Straßburg im frisch renovierten Palais de la Musique, dem Musikpalast nahe dem Messegelände Wacken. Im Programm hat der Künstler an diesem Abend beeindruckende Werke von Claude Debussy, Franz Liszt, Isaac Albeniz, Enrique Granados und Manuel de Falla. Es kündigt sich ein unvergesslicher Abend an, den kein Musikfreund verpassen sollte.

    Straßburg - Frankreich | Palais de la Musique et des Congrès

    Mo 16.10.17
    20 Uhr
    Lang Lang

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse