Roccafé

  • Hauptstr. 134
  • 79211 Denzlingen
  • Tel.: 07666 883883
  • Webseite

Kaum ein Ort in Denzlingen hat eine vergleichbare Vielfalt zu bieten wie das Roccafé, das sich mit Fug und Recht Kulturcafé nennen darf. Denn im Programmheft des Denzlinger Kulturvereins, der in der ehemaligen Zigarren-Fabrik im Ortszentrum seine Heimat gefunden hat und neben dem Café auch den darüberliegenden Rocca-Saal unterhält, wird jeder fündig: ganz gleich, ob einem der Sinn nach Konzert oder Lesung, nach Tanz oder Theater, nach Kabarett, Film oder Kunstausstellung steht – oder einfach nach Party.

Natürlich werden im Rocca aber auch die kulinarischen Wünsche der Gäste erfüllt, lädt sowohl der lauschige Biergarten als auch das Café mit Bar zum geselligen Beisammensein bei Kaffee oder Tee, bei Wein, Bier oder frisch gemixten Cocktails ein. Sonntags gibt es Brunch und am Abend wird gemeinsam der Tatort angesehen.

Zum Routenplaner

Roccafé: Alle Termine

  • So 24.09.17
    18 Uhr
    Ergebnis der Bundestagswahl live auf Großbildleinwand
  • Kabarett-Comedy mit Liza Kos Durch ihre »integrationsbedingte Persönlichkeitsspaltung« schlüpft das Multi-Kultitalent gekonnt in verschiedene Rollen und bietet einen unterhaltsamen Mix aus Persiflage, Parodie und Liedern. Ein Programm voller Überraschungen und Kontraste. Liza Kos kommt aus Moskau. Mit 15 zieht sie mit ihren Eltern aufs Land - nach Deutschland. Hier will und muss sie sich integrieren und lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht: Türkisch! Nach vier Jahren unterm Kopftuch, hängt sie dieses an den Nagel und beschließt eine »richtige Deutsche« zu werden. Um dies zu erreichen und die Integration endlich abzuschließen meldet sie sich in Aachen in einem Karnevalsverein an und beginnt Öcher Platt zu lernen. »Was glaub' ich, wer ich bin?!« ist ein vielschichtiges Kabarett-Comedy Programm, das u.a. Liza Kos' eigene und eigentümliche Integration erzählt. Sei es über ihr Herkunftsland Russland, die Türkei oder ihre Wahlheimatland Deutschland. Die Bühne ist Ihre Welt, in der sie sich herrlich erfrischend austobt und trocken-humorvoll, augenzwinkernd und mit Leichtigkeit mit vorherrschenden Klischees spielt. Denn die kennt Liza zu genüge. Schlagfertig und mit verblüffenden Wendungen spielt die Wahlaachenerin mit ihren drei Identitäten und dem Selbstverständnis der Frau. »Von Minirock und weiße Stiefel tragenden Russinnen, die Wodka trinken, über Türkinnen, die ihren Mann von hinten im Auge behalten, zu mülltrennenden Deutschen, wird jede Nation durch den Kakao gezogen.« Karten gibt es im Vorverkauf für 13 EUR pro Stück bei Schreibwaren Markstahler und im roccafé. An der Abendkasse beträgt der Eintrittspreis 15 EUR, Mitglieder von roccafé e.V. bezahlen nur 8 EUR. Kartenreservierungen zum Abendkassenpreis sind möglich unter www.roccafe.de

    Denzlingen | Roccafé

    Sa 30.09.17
    20 Uhr
    Was glaub' ich, wer ich bin?!

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse