Sammlung Hurrle Museum für aktuelle Kunst

Eine Sammlung von mehr als 2000 Kunstwerken, zwei Wechselausstellungen und eine Dauerausstellung auf 1700 m² sowie einen traumhaften Panoramablick ins Rheintal, den man bei einer Tasse Kaffee in der der Museumscafeteria genießen kann – all das bietet das Museum für Aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle in Durbach bei Offenburg.

Das Museum wurde 2010 von dem Unternehmer und Kunstmäzen Rüdiger Hurrle gegründet. Es befindet sich im Obergeschoss des Hotels Vier Jahreszeiten. Im Zentrum der Sammlung wie auch der Wechselausstellungen stehen die deutsche Kunst nach 1945 und ihre Vorläufer, auch mit Blick nach Frankreich und in die Schweiz. Das Informel ist ebenso ein Schwerpunkt wie die Entwicklung der Figuration.

Im Fokus sind die Wechselwirkungen und Beziehungen zwischen Künstlern und Kunstströmungen, eingeschlossen die Entwicklung in Ost- und Westdeutschland. Damit sind ungegenständliche Künstler wie K. O. Götz ebenso vertreten wie die Karlsruher Neue Figuration mit HAP Grieshaber, die Kunst der Jungen Wilden ebenso wie die Leipziger Schule.

Finden Sie ähnliche Orte zu Sammlung Hurrle Museum für aktuelle Kunst in Durbach

Zum Routenplaner

Sammlung Hurrle Museum für aktuelle Kunst: Alle Termine


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse