Scala Ludwigsburg

  • Stuttgarter Straße 2
  • 71638 Ludwigsburg
Zum Routenplaner

Scala Ludwigsburg: Alle Termine

  • Bruno Maul Bruno Maul gibt mit seiner preisgekrönten Fotoreportage faszinierende und einzigartige Eindrücke in das Leben Kubas. Das sozialistische Land befindet sich im Wandel! Davon zeugt nicht nur die jüngste Annäherung an den Erzfeind USA. Doch wie wirkt sich dieser Wandel auf die Einwohner Kubas aus? Dieser Frage geht Bruno Maul seit über 12 Jahren auf den Grund. Ziel seiner Fotoreisen ist dabei vor allem die Jugend, ihre Musik, ihre Hoffnungen und Träume auf ein besseres Leben. Doch auch das alte Kuba, zerfallende Architektur und sozialistische Dogmatik sind Teil seiner nostalgischen Bestandsaufnahme. Es sind die tiefen Gegensätze im Alltag der Kubaner, die von Bruno Maul in packenden, nachdenklichen und amüsanten Anekdoten präsentiert werden. Che Guevara neben Internetrevolution und Smartphonekultur, Heavymetal- und Hinterhof-Protestmusik neben Revolutionsromantik. Eine spannende Live-Reportage mit tiefen Einblicken in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Karibikstaates unter roter Flagge! weitere Infos: www.Expedition-Erde.de Bild: ©Bruno Maul

    Ludwigsburg | Scala Ludwigsburg

    So 28.01.18
    15 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Cuba
  • Christian Rottenegger Er ist Abenteurer, leidenschaftlicher Höhenbergsteiger und verrückt genug, um mit dem Rad von Deutschland aus nach Tibet aufzubrechen. Viele Tausend Kilometer bis zum Himalaja- und Karakorum-Gebirge zu fahren und dort einen der höchsten Berge der Welt zu besteigen. Christian Rottenegger durchquerte auf dem Weg nach Tibet mit dem Fahrrad Rumänien, Moldawien, die Ukraine, Russland und die bis zu 50 Celsius heiße kasachische Steppe. Er kämpfte sich hinauf auf das tibetische Hochplateau und über mehrere 5000 Meter hohe Pässe bis zum Ausgangspunkt der Expedition. Alles mit dem einen Ziel: aus eigener Kraft den Gipfel des Shishapangma, den einzigen über 8.000 Meter hohen Eisriesen, der vollständig auf tibetischem Boden liegt zu besteigen. Mit seiner neuen Multivision Ultratour II 12.000 km nach Tibet ist es Rottenegger einmal mehr gelungen, die spannenden, teils dramatischen Ereignisse einer ganz besonderen Expedition mit authentischem, eindrucksvollem Bild- und Filmmaterial zu dokumentieren. Die Hintergrundmusik wurde eigens für diesen Vortrag vom Musiker Daniel Prax komponiert. Dazu erzählt Rottenegger live von den Höhen und Tiefen dieses Ultra-Abenteuers, von Schotter- und Sandpisten, die nicht enden wollen, von Staubstürmen in Tibet auf 5000 Metern Höhe, vom körperlichen und mentalen Kampf beim Aufstieg zum Shishapangma, von eisiger Kälte, Schneegestöber, bitteren Enttäuschungen und den wundervollsten Momenten, die ein Mensch je erleben kann. weitere Infos: www.Expedition-Erde.de Bild: ©Christian Rottenegger

    Ludwigsburg | Scala Ludwigsburg

    So 28.01.18
    18 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Ultratour II - 12.000 km nach Tibet
  • Tobias Woggon Es gibt nur wenige Flecken dieser Erde an denen noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist. Flecken an denen noch nie ein Mountainbike gefahren ist gibt es einige. Mountainbike Rennfahrer Tobias Woggon nimmt Sie mit auf eine Reise zu den Hot Spots, aber auch auf neue Entdeckungen mit dem Mountainbike. Ob Kanada mit seinen unendlichen Wäldern, Kappadokien mit unterirdischen Kirchen und wilden Steinformationen, oder auf den Lofoten, wo sich die Berge wie steile Wände aus dem klaren Wasser des Atlantiks heben, überall erlebt man interessante Geschichten und trifft außergewöhnliche Leute. Bei der Erkundung neuer Länder hilft Tobias immer wieder das Mountainbike, um das Eis zu brechen und näher in Kulturen und Geschichten einzutauchen. Tobias präsentiert seine Erlebnisse und Erfahrungen der letzten 10 Jahre mit atemberaubenden Bildern, actiongeladenen Videos und nimmt Sie mit auf eine Reise von den Gletschern Alaskas bis zu den Bergen Patagoniens. Ein Vortrag voller Natur, Abenteuer und beeindruckender Geschichten. weitere Infos: www.Expedition-Erde.de Bild: ©Tobias Woggon

    Ludwigsburg | Scala Ludwigsburg

    Di 20.02.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Mit dem Mountainbike um die Welt
  • Klaus Echle Ein Vortrag für die ganze Familie. Der mehrfach ausgezeichnete Naturfotograf und Forstwissenschaftler Klaus Echle porträtiert eigenwillige Charaktere in unseren Wäldern, darunter Eulen, Auerhähne, Füchse, Wildschweine und verspielte Wildkatzen. Seine Reportage führt in die Wildnis vor der Haustür und erzählt spannende Geschichten aus dem Unterholz, die zum Schmunzeln und Staunen verleiten. Echles Reportage ist ein Erlebnis für die ganze Familie und zeigt, dass man für großartige Naturerlebnisse in der Wildnis nicht bis nach Kanada reisen muss. Als Förster hat er das Glück, seinen Beruf und seine Leidenschaft für Naturfotografie miteinander verbinden zu können. Vor allem die besonderen Begegnungen mit der heimischen Fauna lassen ihn immer wieder zur Kamera greifen. Seine Arbeiten wurden bei unzähligen Wettbewerben ausgezeichnet unter anderem war er Europäischer Naturfotograf des Jahres, BBC Wildlife Photographer of the Year und Preisträger des Fritz-Pölking-Preises. Bemerkenswert sind nicht nur seine Motive, sondern auch die unterschiedlichen fotografischen Techniken, die Klaus Echle für seine Bilder gekonnt einsetzt. In seiner Reportage Wildnis vor der Haustüre zeigt Klaus Echle einige seiner besten Bilder und erzählt ungewöhnliche Geschichten aus dem Unterholz, wie jene von der Füchsin Sophie, zu der er eine ungewöhnliche Freundschaft entwickelte. Oder von Hänsel und Gretel, zwei jungen Wildkatzen, die von einer Joggerin im Wald gefunden, von Wildbiologen aufgezogen und wieder in die Freiheit entlassen wurden. Nicht immer haben seine Erlebnisse ein Happy End, sie hinterlassen jedoch stets einen bleibenden Eindruck. Das liegt sicherlich auch an den einzigartigen Charakteren seiner tierischen Hauptdarsteller.

    Ludwigsburg | Scala Ludwigsburg

    So 18.03.18
    15 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Wildnis vor der Haustür
  • Bis ans Ende der Welt ist eine Geschichte über einen Aufbruch in die Welt voller Höhen und Tiefen, reich an faszinierenden Begegnungen und grandiosen Landschaften. Mit 29 Jahren sagen Sabine Hoppe und Thomas Rahn Familie und Freunden Lebewohl, folgen der Neugierde und brechen auf in die Ungewissheit der Fremde. Sechs Jahre werden sie unterwegs sein und in dieser Zeit einmal den Globus umrunden, doch davon ahnen sie jetzt noch nichts. Der Aufbruch ist in jedem Fall eines: schwieriger als erwartet. Die Multivision Bis ans Ende der Welt steckt dann auch voller Überraschungen und unerwarteter Begegnungen. Auf dem Weg nach Osten durchqueren die beiden Europa und die Trkei, kreuzen die Wsten des Iran, stecken im Sandsturm fest und entdecken märchenhafte Basare entlang der sagenumwobenen Seidenstraße. Dem aufkeimenden Brgerkrieg in Kirgistan knapp entkommen, kmpfen sie sich durch hfttiefe Flsse in den einsamen, unvergleichlichen Weiten der Mongolei bis ins vielfltige China, das seine ganz eigenen Herausforderungen bereithlt. Ein Jahr Transasien, reich an interessanten Begegnungen, fremden Kulturen und atemberaubenden Landschaften. Euch erwartet eine spannende Story voller brillanter Fotografien und stimmungsvoller Musik, ein Bericht über Freud und Leid einer außergewhnlichen Reise auf 33.000 Kilometern durch 17 Länder.

    Ludwigsburg | Scala Ludwigsburg

    So 18.03.18
    18 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Bis ans Ende der Welt
  • Staubkind sind wieder live unterwegs und laden zur Akustik- Tour 2018 Wo wir zu Hause sind Im Frühjahr 2018 werden wieder leisere Töne angeschlagen und die besondere Staubkind-Konzertreihe Wo wir zu Hause sind wird fortgesetzt. Alte und neue Staubkind-Songs wurden neu arrangiert und werden an ausgesuchten Orten wieder für stimmungsvolle Momente sorgen. Begleitet von klassischen Streichern, die jedes Stück in eine neue Farbe tauchen, sind die Berliner um Louis Manke in Akustik-Besetzung in vielen deutschen Städten unterwegs, um ihr Publikum erneut zu Konzerten einzuladen, die abseits der Clublandschaft in spezieller Atmosphäre stattfinden. Seid dabei, wenn es im nächsten Frühjahr wieder heißt Wo wir zu Hause sind Akustik-Tour 2018

    Ludwigsburg | Scala Ludwigsburg

    Sa 21.04.18
    20 Uhr
    Ticket
    Staubkind - Akustik Tour 2018 - Wo wir zu Hause sind

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse