Schloss

  • Am Schloßpark 7
  • 79189 Bad Krozingen
  • Tel.: 07633 407-164
  • Webseite
Zum Routenplaner

Schloss: Alle Termine

  • Vortrag von Rüdiger Nolte: Die Füllhörner derMendelssohns - Kultur und Talente einer deutschen Familie Dem engen Freund Robert Schumann verdankt Felix Mendelssohn Bartholdy seine treffendste Charakterisierung: »Mendelssohn ist der Mozart des 19. Jahrhunderts, der hellste Musiker, der die Widersprüche der Zeit am klarsten durchschaut und zuerst versöhnt.« Als Wunderkind war Mendelssohn Mozart wahrscheinlich noch überlegen. Den besten Beweis dafür liefern seine drei Klavierquartette, die er im Alter von vierzehn Jahren begann und dann wenig später veröffentlichte. Sein Opus 3 in h-Moll ist gewissermaßen ein Bewerbungsstück, das Mendelssohn dem Komponisten Luigi Cherubini in Paris vorlegte, und es ist gleichzeitig eine Liebesgabe an seinen großen, väterlichen Bewunderer - Goethe, dem das Klavierquartett gewidmet ist. Diese Klavierquartette bezeugen nicht allein das immense kompositorische Vermögen des jungen Mendelssohns, sie lassen uns auch ahnen, welch überragender, geradezu tollkühner Pianist schon der kleine Felix gewesen sein muss. Wie gerne wäre man bei einem so rasanten Konzert im Hause Mendelssohn dabei gewesen! Wie wichtig Mendelssohn die Kammermusik geblieben ist, belegen vor allem seine Streichquartette und seine beiden Klaviertrios. Das erste in d-Moll op.49 markiert in der Beliebtheit der Musiker und des Publikums schon lange einen Spitzenplatz auf dem Olymp dieser Gattung. Das zweite in c-Moll op.66 wartet einstweilen noch darauf.

    Bad Krozingen | Schloss

    Fr 14.09.18
    18:30 Uhr
    Festliche Tage alter Musik - Der hellste Musiker
  • Trio Phaeton mit Friedemann Eichhorn, Peter Hörr, Florian Uhlig und S. Wohlfarth »Der hellste Musiker« lautet das Thema der Festlichen Tage Alter Musik 2018, das sich ganz dem Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy widmet. Programm Tag I: Vortrag um 18:30 Uhr: Dr. Rüdiger Nolte, Rektor a.D. Hochschule für Musik, Freiburg »Die Füllhörner der Mendelssohns - Kultur und Talente einer deutschen Familie« Felix Mendelssohn Bartholdy Auswahl aus Lieder ohne Worte Klaviertrio d-Moll op.49 Variations concertantes für Violoncello und Klavier op.17 Klavierquartett h-Moll op.3

    Bad Krozingen | Schloss

    Fr 14.09.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Festliche Tage Alter Musik I „Der hellste Musiker“
  • Trio Phaeton mit Friedemann Eichhorn, Peter Hörr, Florian Uhlig und S. Wohlfarth »Der hellste Musiker« lautet das Thema der Festlichen Tage Alter Musik 2018, das sich ganz dem Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy widmet. Programm Tag II: Sonate für Violine und Klavier Klaviertrio c-Moll op. 66 Sonate c-Moll für Viola und Klavier Klavierquartett für f-Moll op. 2

    Bad Krozingen | Schloss

    So 16.09.18
    17 Uhr
    Ticket
    Festliche Tage Alter Musik II „Der hellste Musiker“
  • Markgräfler Musikherbst. Hanno Müller-Brachmann, Bass-Bariton und Matthias Alteheld, Fortepiano Liederabend mit einem der herausragenden Sänger unserer Zeit: Hanno Müller-Brachmann. Auf dem Programm stehen: Franz Schubert Schwanengesang D 957 Liederzyklus nach Texten von L. Rellstab, H. Heine und J. G. Seidl Carl Maria von Weber 6 Lieder: Die Zeit (J. L. Stoll) / Meine Lieder, meine Sänge (W. von Löwenstein-Wertheim) / Klage (C. Müchler) / Was zieht in deinem Zauberkreise (C. Müchler) / Liebe-Glühen (F. W. Gubitz) / Sind es Schmerzen, sind es Freuden (L. Tieck)

    Bad Krozingen | Schloss

    Sa 29.09.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Franz Schubert: Ausgewählte Lieder
  • Jean-Christophe Dijoux

    Bad Krozingen | Schloss

    Fr 02.11.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Sonderkonzert in französischer Sprache
  • Wolfgang Brunner, Mozarteum Salzburg Franz Schubert, Robert und Clara Schumann, Ignaz Moscheles, Frederic Chopin u.a. Wolfgang Brunner Hammerflügel und Moderation

    Bad Krozingen | Schloss

    Sa 24.11.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Conrad Graf und seine Komponisten
  • Yue-Yen Li, Violine, Seo Young Lee, Violoncello und Gerrit Zitterbart, Claviere Joseph Haydn Sonate G Dur für Violine & Clavier Hob.XV:32 (London 1794) Sonata (Picolo Divertimento/Variationen) f Moll Hob. XVII:6 (1794) (Clavier solo) Claviertrio E Dur Hob.XV:28 (London 1795?) Johann Nepomuk Hummel Claviersonate f-Moll op.20 (1807) Claviertrio G Dur op. 65 (1814)

    Bad Krozingen | Schloss

    Sa 08.12.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Weihnachtskonzert - Kammermusikabend
  • Gerrit Zitterbart. Kinder- und Familienkonzert In diesem Programm für Kinder wird der Komponist Mozart vorgestellt, seine allerersten Kompositionen erklingen und die Entstehungsweise dieser Werke eines fünfjährigen Genies wird anschaulich dargestellt. Der Weg des jungen Komponisten geht weiter, mit Klavierkompositionen aus verschiedenen Lebensabschnitten wird die Entwicklung nachgezeichnet. All dies wird auf einem historischen Hammerflügel gespielt, um den Kindern auch diese ganz andere Dimension des Klanges nahe zu bringen. Der Flügel und seine Bauweise werden demonstriert. Das Konzept der Kinderkonzerte von Gerrit Zitterbart bezieht die Kinder mit in das Geschehen auf der Bühne ein, es darf gelacht, getanzt und gestaunt werden!

    Bad Krozingen | Schloss

    So 09.12.18
    16 Uhr
    Ticket
    Lieber Mozart! Ein Konzert für junge Hörer

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse