Schloss

  • Am Schloßpark 7
  • 79189 Bad Krozingen
  • Tel.: 07633 407-164
  • Webseite

Schloss: Alle Termine

  • Neumeyer-Junghanns-Tracey

    Bad Krozingen | Schloss

    Sa 09.03.19
    15 Uhr
    Führung: Historische Tasteninstrumente
  • Tomasz Ritter Der gebürtige Pole gewann 2018 den I. Internationalen Chopin-Wettbewerb auf historischen Instrumenten in Warschau, weshalb er eine Einladung für ein Konzert in die Bad Krozinger Sammlung Neumeyer-Junghanns-Tracey erhielt. Tomasz Ritter konzertierte in vielen Ländern Europas, in Russland und in Japan und nahm an zahlreichen musikalischen Ereignissen und Musikfestivals teil. Seine erste CD erschien bereits 2014. Den 100 %igen Chopin-Abend im Schloss Bad Krozingen gestaltet er auf zwei Original-Hammerflügeln der Sammlung, die aus der Chopin-Zeit stammen.

    Bad Krozingen | Schloss

    Sa 16.03.19
    19:30 Uhr
    Ticket
    Preisträgerkonzert Chopin Wettbewerb Warschau
  • Concilium musicum Wien. Chr. Angerer, Chr. Traxler, Florian Teichtmeister Mozart auf Reisen - Leopold Mozart, begehrter und bewundertster Musikpädagoge seiner Zeit, hatte sich zum Ziel gesetzt, seinen Sohn Wolfgang Amadé zum berühmten Wunderkind heranzubilden. Um die Fähigkeiten seines Sohnes in aller Welt bekannt zu machen, unternahm die gesamte Familie ausgedehnte Reisen zu bedeutenden Künstlern und Fürstenhöfen des 18. Jahrhunderts. Christoph Traxler (Piano-Forte), Christoph Angerer (Violine & Viola) sowie Florian Teichtmeister (Lesung) zeichnen einige diese Reisen und die Begegnungen der Familie Mozart mit bedeutenden Persönlichkeiten nach und musizieren Werke von W. A. Mozart, Johann Baptist Vanhal und Ignaz Pleyel. Eine Musikerfamilie erkundet Europa. Ein Programm mit drei Ausführenden: Wort, Violine und Piano-Forte. Zu hören sind Werke von J. A. Hasse, G. Ch. Wagenseil, J. Haydn, W. A. Mozart, G. Toeschi, J. Ch. Bach. Das Concilium musicum Wien wurde 1982 von Paul und Christoph Angerer gegründet, zunächst um Werke des 18. Jahrhunderts zu musizieren. Im Laufe seiner Entwicklung erweiterte sich das Repertoire des Ensembles dabei kontinuierlich. Heute ist das Concilium musicum Wien für sein umfangreiches musikalisches Spektrum bekannt, obschon die Schwerpunkte eindeutig auf österreichischem Barock, auf Haydn und Mozart und deren Umfeld, sowie auf der Wiener Tanzmusik des 19. Jahrhunderts liegen. Das Concilium musicum Wien bringt in seinen abwechslungsreichen Programmen wertvolle Musik aus den Archiven zum Klingen, führt Musik von zu Unrecht vergessenen Komponisten auf und rückt auch selten gespielte Werke der großen Klassiker wieder ins rechte Licht. Das Ensemble musiziert auf historisch-originalen und authentischen Instrumenten aus der Zeit der Entstehung der Werke. Das Concilium musicum Wien tritt bei seinen Konzerten in unterschiedlichen Besetzungen auf, zumeist als Kammermusikensemble, aber auch in Orchesterformation, und musiziert mit Erfolg im In- und Ausland. Zuhause in Wien ist es das Ensemble in residence der Haydn-Gesellschaft Wien. Rundfunk- und Fernsehaufnahmen sowie zahlreiche Tonträgerproduktionen dokumentieren sein facettenreiches Repertoire.

    Bad Krozingen | Schloss

    Sa 06.04.19
    19:30 Uhr
    Ticket
    Mozart auf Reisen
  • Studierende der Hochschule für Musik, Karlsruhe Eine musikalische Traumreise. Hier wird das Konzert zum Erlebnis! Reist mit uns ins Land der Träume, wo uns traumhafte Werke von JOHANN SEBASTIAN BACH, WOLFGANG AMADÉ MOZART, ROBERT SCHUMANN und weiteren interessanten Komponisten erwarten. Bei dem von Studierenden der Hochschule für Musik Karlsruhe unter der Leitung von PROF. DR. MIRJAM BOGGASCH speziell für Familien konzipierten Konzert darf wie immer gelauscht, gesungen, getanzt und geklatscht werden. Historische Tasteninstrumente und weitere Instrumente von Violine und Harfe über Akkordeon und Klarinette bis zur Piccoloflöte lassen Träume wahr werden. Neugierige Konzertbesucher können im Anschluss unter Aufsicht auch einige Instrumente ausprobieren.

    Bad Krozingen | Schloss

    So 07.04.19
    15 Uhr
    Ticket
    Eine musikalische Traumreise. Kinder- und Familienkonzert
  • Marianna Herzig, Christian Havel, Wolfgang Brunner am Hammerflügel 20 Mozart-Opern und einige Mozart-Uraufführungen an einem Abend verspricht das Konzert am 3. Mai 2019 in Bad Krozingen Nicht versäumen: Vortrag Prof. Brunner um 18 Uhr Mozarts Komponieren für Freimaurer ist im Preis inbegriffen! An einem Abend in einem Konzert sämtliche Lieder Wolfgang Amadeus Mozarts hören zu können, ist eine einmalige Chance. Neben bekannten Liedern stehen absolute Raritäten, die man im Konzertleben tatsächlich so gut wie nie erleben kann, z.B. Mozarts Freimaurerkantate. Viele dieser Lieder sind nichts anderes als eine Oper en miniature: von Lied zu Lied bewegen wir uns wie im Zeitraffer in jeweils eine andere Oper. Besonderen Wert legen die Musiker auch auf Improvisationspraxis: Wenn Mozart die Melodie eines Strophen-Liedes nach der ersten Strophe gestaltet, z.B. auf das Wort zufrieden mit der Melodie entspannend abschließt, die nächste Strophe aber etwas inhaltlich völlig Gegensätzliches bringt, dann darf man nicht nur, dann muss man geradezu den neuen Affekt nicht nur anders singen, sondern ihn gegebenenfalls auch melodisch ändern. Es hat also auch Reiz und macht Sinn im Mozartstil ein Lied umzukomponieren oder zu improvisieren. Wir können uns deshalb an diesem Abend auf manch neues Mozartlied gewissermaßen ein paar Uraufführungen vorfreuen. Dass das gesamte Konzert von Hammerflügel-Klängen, also dem Klavier der Mozartzeit, getragen wird, erhöht den Reiz der Veranstaltung. Moderation: Wolfgang Brunner

    Bad Krozingen | Schloss

    Fr 03.05.19
    19:30 Uhr
    Ticket
    Sämtliche Mozart-Lieder plus Vortrag
  • Studenten Universität Mozarteum Salzburg Einen Höhepunkt ihres Hammerklavier- Studiums an der Universität Mozarteum Salzburg bildet die Lehrveranstaltung Exkursion in eine Hammerklaviersammlung von europäischem Rang. Diesmal wurde die Bad Krozingern Sammlung ausgewählt: die Studenten darunter Preisträger internationaler Wettbewerbe - verleben 2 intensive erfahrungsreiche und informative Tage in der Sammlung und geben uns ihre musikalische Visitenkarte in einem bunten Konzertprogramm mit Werken von der Frühklassik bis zur Hochriomantik.

    Bad Krozingen | Schloss

    Sa 04.05.19
    19:30 Uhr
    Ticket
    Konzert der Hammerklavier-Studierenden

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse