Schloss Rimsingen

  • Bundesstraße 44
  • 79206 Breisach
  • Tel.: 07664 59538
  • Webseite

Schloss Rimsingen: Alle Termine

  • Respekt Respekt Einmal mehr präsentiert Süddeutschlands erfolgreichster Solotravestiekünstler einen neuen Mix aus Kabarett, Comedy und Chanson mit Lachmuskelkatergarantie für Herz, Hirn und Zwerchfell und damit »Unterhaltung mit Haltung«. Wer klassische Travestie mit Starparodien erwartet, liegt falsch, das Programm präsentiert »Kabarett im Fummel« mit einer Kunstfigur, die so authentisch ist, dass sie keine Kunstfigur mehr ist, in keine Schublade passt und daher gern mal aus dem Rahmen fällt mit allen Ecken und Kanten (und körperlich auch mit Rundungen). Wommy hat einen besonderen Blick auf das Leben und nimmt dabei zur Freude des Publikums kein Blatt vor den Mund; als Mittlerin zwischen den Geschlechtern teilt sie Männern, Frauen und allen weiteren Varianten gleichermaßen aus, »politisch korrekt« ist für sie ein Fremdwort, denn sie schaut dem Volk aufs Maul und legt den Finger in die Wunden der Zeit. Ihre satirisch überspitzten Geschichten sind aus dem Leben, ihre Chansons gehen unter die Haut alles aus eigener Feder und wie selbsterlebt. Wommy bringt ihr echtes und ihr fiktives Leben auf die Bühne, erzählt im lockeren Plauderton, was ihrer Meinung nach unbedingt erzählt gehört, und wenn sie selber mal ein Päuschen braucht, wischt ihr Alter Ego Elfriede Schäufele (bekannt von den SWR-Faschingssendungen) in urschwäbischer Manier feucht durch und nimmt sich das vor, was Frl. Wonder verschweigt und denjenigen zur Brust, den Wommy nur anhimmelt. Pointen werden im Stakkato abgefeuert mit einer Gagdichte, die man andernorts selten findet, dennoch gibt es zwischendurch Zeit für besinnliche Lieder und Geschichten der Abend ist eine Achterbahn durch sämtliche Gefühle und wirkt noch im Alltag nach. Respekt!

    Breisach | Schloss Rimsingen

    Sa 23.03.19
    20 Uhr
    Ticket
    Frl. Wommy Wonder
  • Kabarett. Auf die Plätze. Gedanken. Los! AUF DIE PLÄTZE. GEDANKEN. LOS! Die Welt steht Kopf. Am besten erst einmal hinsetzen und sich ein paar Gedanken machen. Neues Denken. Nur was ist, wenn man sich die falschen Gedanken macht. Also besser gedankenlos bleiben? Der Welt unbedacht ihren Lauf lassen? Lieber schöne Gedanken machen, mit Realitätsverlust. Sie treiben sich herum auf Fußball- und Raststädten, Notsitzplätzen, den Brennpunkten des öffentlichen Lebens, königlichen Plätzen und auf den gedanklichen Spielplätzen bedeutender Persönlichkeiten. Blömer // Tillack lassen ihren Gedanken freien Lauf, gehen keinem Wortgefecht aus dem Wege, drehen sich mit Musik im Kreis, und legen schließlich eine gedankliche Punktlandung hin. Komische Momente, die Hand und Fuss haben. Kabarett mit Musik und vollem Körpereinsatz.

    Breisach | Schloss Rimsingen

    Fr 05.04.19
    20 Uhr
    Ticket
    Blömer / Tillack
  • Das Deutsche reicht ! DAS DEUTSCHE REICHT! 2018, das Jahr der düsteren Jubiläen: 14 Milliarden Jahre Urknall, 5 Milliarden Jahre Klimawandel, 300 000 Jahre Homo Sapiens, 400 Jahre Prager Fenstersturz, 200 Jahre Karl Marx, 100 Jahre Erster Weltkrieg, 75 Jahre LSD (A. Hofmann, Schweizer Sternekoch) und Wollt Ihr den totalen Krieg? (J. Goebbels, deutscher Medienbeauftragter), 80 Jahre Zahnbürste, 60 Jahre Fernbedienung, 50 Jahre Freie Liebe und 5 Jahre AfD - sind genug. Die Weltpolitik im Spannungsfeld zwischen Wahn und Witz, Fake You und Fuck You, Fliegensterben und Krächz- Populismus. Raketenmännchen balzen um die Wette, weil jeder gern den Größten hätte. Und der gute Deutsche will endlich wieder Neger sagen dürfen, um seine christlich- abendländische Identität zu wahren.

    Breisach | Schloss Rimsingen

    Fr 17.05.19
    20 Uhr
    Ticket
    Thomas Reis
  • OpenAir Seit dem ersten Auftritt 1971 entstand im Laufe der Jahre der heutige unverwechselbare Hinterhausstil: Eine Musik, die gelebt und gefühlt wird ...und das stellen die Mayer´s gerne unter Beweis mit: Michael Rox am Klavier, Hans Schweizer an der Posaune, Hermann Schloz am Schlagzeug, Hermann Bruderhofer am Banjo, Philipp Reiß am Kontrabass, Andy Lawrence an der Trompete, Jerry Gabriel an der Klarinette und am Saxophon.

    Breisach | Schloss Rimsingen

    So 21.07.19
    18 Uhr
    Ticket
    Frl. Mayers Hinterhausjazzer
  • Am Tag, als ein Grenzstein verrückt wurde. Jubiläumsprogramm: 30 Jahre Kabarett Hier ein kleines Rätsel: wo befinden Sie sich? Sie sind umgeben von irrwitzigen Regelungen, sinnlosen Gesetzen, undurchsichtigen Bestimmungen, unverständlichen Vorschriften. Wenn Ihnen dabei mulmig wird, sind Sie in einem Buch von Franz Kafka gelandet, lachen Sie dabei Tränen, in einem Kabarettprogramm von Werner Koczwara. Seit 30 Jahren hat Koczwara großen Spaß daran, aus der deutschen Ordnung den darin enthaltenen Unfug herauszuklopfen. Koczwara zeigt: ein realer Paragraf ist oft viel komischer als die feinste Satire. Und ein Gerichtsurteil hat oft mehr Pointen als mancher Berufskomiker. Wir Deutschen sitzen auf einem humoristischen Schatz: der unfreiwilligen Komik unserer Justiz. Mit faszinierenden Urteilen wie »Wer in seiner Wohnung stirbt, verhält sich vertragsgemäß« (AG Salzgitter). »Ein Bankschließfach ist keine Wohnung«(BGH), und dem wegweisenden Beschluss des OLG Köln: »Für sinnlose Vorgänge besteht kein Regelungsbedarf«. Bei Koczwara lachen wir über uns selbst. Und das ist letztlich die schönste Form des Humors. Seit 30 Jahren »zeigt Koczwara, dass die juristische Sprache die komischste alle Textgattungen ist« (FAZ). Und die Schwäbische Post stellt fest: »Koczwaras Kabarett ist nicht Kleinkunst, das ist großes Kino«. Koczwaras Jubiläumsprogramm ist ein Brühwürfel aus 30 Jahren intelligentem, unterhaltsamem Humor in einem 90minütigen Bühnenprogramm. Mit einer Pause nach 45 Minuten zum Durchatmen.

    Breisach | Schloss Rimsingen

    Fr 20.09.19
    20 Uhr
    Ticket
    Werner Koczwara
  • Live: Frank Sauer. Programm: Scharf angemacht«. Die besten Rezepte für Beziehungssalat Wenn eine Frau ihren Mann mit einer anderen teilen muss, ist das dann Ehegattensplitting? Und wenn sie ihn nur wegen seines Geldes geheiratet hat, ist das dann eine Schein-Ehe? Und auch wenn Feuer Männersache ist - Frauen können besser damit spielen. Denn die Frau ist eine raffinierte Mischung aus Brandstifter und Feuerwehr. Die Orte, an denen Beziehungen entstehen, heißen heute Chat-Room, Dating-Portal und Love Lounge, und nicht mehr wie früher Kneipe, Disco, Weihnachtsfeier. Und vielleicht klappts ja tatsächlich alle 11 Minuten mit dem Verlieben. Aber spätestens wenn man sich fragt: Ist das hier noch eine offene Beziehung oder schon eine geschlossene Abteilung? spätestens dann haben wir ihn den Beziehungssalat. Und dann kommt noch der Zahn der Zeit dazu. Deswegen hier zwei Tipps: Frauen! Genießt die Zeit zwischen 30 und 40. Es sind die besten 25 Jahre eures Lebens. Und Männer! Schaut in den Spiegel und seid dankbar. Dankbar dafür, dass eure Frauen euch trotzdem geheiratet haben. Denn die Ehe ist der beste Beweis, dass Frauen Humor haben. Scharf angemacht das ist ein gepfeffertes Programm, geschrieben in ratternden Zügen, in verruchten Kneipen, in Hotelbars und fremden Betten, an befreundeten Küchentischen und in stylischen Cocktailbars. Frank Sauer, der Mann mit der ausgefallenen Frisur, hat sich umgehört und hat alles festgehalten in einem negligéfarbenen Notizbuch. Und so tänzelt er mit Witz, Intelligenz und ziemlich überraschenden Wendungen leichtfüßig durch das Dickicht von Paarungsökonomie, Trennungsphantomschmerz und Verliebtsheitsgefühlschaos. Und ob Männer besser einparken können oder Frauen - das ist ihm ziemlich wurscht. Erleben Sie Lust am Lachen denn Frank Sauer weiß, wo der L-Punkt ist.

    Breisach | Schloss Rimsingen

    Fr 18.10.19
    20 Uhr
    Ticket
    Frank Sauer
  • Was glaub ich, wer ich bin?! Liza Kos kommt aus Moskau. Mit 15 zieht sie mit ihren Eltern aufs Land nach Deutschland. Hier will und muss sie sich integrieren und lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht: Türkisch! Nach vier Jahren unterm Kopftuch, hängt sie dieses an den Nagel und beschließt eine richtige Deutsche zu werden. Um dies zu erreichen und die Integration endlich abzuschließen meldet sie sich in Aachen in einem Karnevalsverein an und beginnt Öcher Platt zu lernen. Was glaub' ich, wer ich bin?! ist ein vielschichtiges Kabarett-Comedy Programm, das u.a. Liza Kos' eigene und eigentümliche Integration erzählt. Sei es über ihr Herkunftsland Russland, die Türkei oder ihre Wahlheimatland Deutschland. Die Bühne ist Ihre Welt, in der sie sich herrlich erfrischend austobt und trocken-humorvoll, augenzwinkernd und mit Leichtigkeit mit vorherrschenden Klischees spielt. Denn die kennt Liza zu genüge. Schlagfertig und mit verblüffenden Wendungen spielt die Wahlaachenerin mit ihren drei Identitäten und dem Selbstverständnis der Frau. Von Minirock und weiße Stiefel tragenden Russinnen, die Wodka trinken, über Türkinnen, die ihren Mann von hinten im Auge behalten, zu mülltrennenden Deutschen, wird jede Nation durch den Kakao gezogen. Durch ihre integrationsbedingte Persönlichkeitsspaltung schlüpft das Multi-Kultitalent gekonnt in verschiedene Rollen und bietet einen unterhaltsamen Mix aus Persiflage, Parodie und Liedern. Ein Programm voller Überraschungen und Kontraste.

    Breisach | Schloss Rimsingen

    Fr 08.11.19
    Ticket
    Liza Kos
  • Kabarett. Wenn Du mich verlässt komm ich mit Tina Teubner, begnadete Komikerin, überirdische Musikerin, Kernkompetenz auf dem Gebiet des autoritären Liebesliedes, hat die Erziehung ihres Mannes erfolgreich abgeschlossen und sucht nach neuen Herausforderungen. Die Grenzen zwischen privat und politisch sind nicht mehr aufrecht zu erhalten. Die Welt brennt: Tina wagt den Blick ins Innerste. Mit ihrer rasiermesserscharfen Intelligenz, ihrem unwiderstehlichen Humor und ihrer weltumfassenden Herzenswärme scheucht sie ihr Publikum auf: Nicht kratzen. Waschen. Tolstoi schreibt: Alle wollen die Welt verändern, niemand sich selbst. Wie wäre es mit folgendem Geschäftsmodell: Tina verändert die Welt, Ben muss an sich arbeiten, und das Publikum darf dabei zugucken. Tina Teubner war, ist und bleibt die aufregendste, nachhaltigste und unterhaltsamste Frau der deutschen Kleinkunstszene. (HSA) Zwei Stunden Tina Teubner sind so schön wie die erste Liebe und so wirksam wie zwei Jahre Couch. Hingehen!

    Breisach | Schloss Rimsingen

    Fr 22.11.19
    Ticket
    Tina Teubner

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse