Spitalkeller

Konzerte von Ska bis Blues, Clubnächte oder Dinnershows – das Programm des Spitalkellers ist vielfältig. Hier kann wohl jeder fündig werden. Im Forumkino werden regelmäßig Filme gezeigt.

Finden Sie ähnliche Orte zu Spitalkeller in Offenburg

Zum Routenplaner

Spitalkeller: Alle Termine

  • Tanz(Bar) in den Mai mit DJ's Ridduu & DJ Björn AK: 5,00 EUR ********************************************************************************************************************************************************************************************************** Do., 03.05.18 / 20.30 Uhr (Einlass ab 20.00 Uhr) IVA NOVA - (RUS) Slawischer Folk-Crossover VVK: 10,00 EUR / AK: 13,00 EUR Die vier experimentierfreudigen Damen von Iva Nova aus Sankt Petersburg holen sich ihre Inspiration in der slawischen Folklore, die Musik der Band hat aber einen absolut eigenen wie auch wilden Touch. Ihr musikalischer Ausdruck ist mächtig energiegeladen und temperamentvoll bis hin zu verspielt und humorvoll, weiblich und stolz. Wenn die Akkordeonspielerin ihr Instrument anstimmt, träumen wir sofort von den russischen Weiten. Aber wenn eine der Musikerinnen entfesselt mit einer dröhnenden E-Gitarre dazu einsetzt, erweckt sie sofort die Lust am subversiven Lebensgefühl der Großstadt. Die Band Iva Nova wurde 2002 in Sankt Petersburg gegründet, brachte 2004 ihr erstes Album heraus und startete damit sofort eine beispielhafte Livekarriere im In- und Ausland. Bis heute haben sie weitere 4 Studioalben und dazu 2 Live-CDs herausgebracht. Seit ihrem Debüt touren die vier sympathischen Musikerinnen jedes Jahr durch etliche Clubs und Festivals in ganz Europa mit ihrer unverwechselbaren und packend phantasievollen Art: Sie bedienen sich bei den musikalischen Traditionen ihrer Heimat, aber bewegen sich zugleich kreativ in alle erdenklichen Stilrichtungen, sodass auf ihren Liveshows zwischen gefühlvollen Songs, Electronic-Beats und kraftvollem Punk alles möglich ist - das gibt pure musikalische Anarchie im Spitalkeller! ********************************************************************************************************************************************************************************************************** Sa., 05.05.18 / 21.00 Uhr (Einlass ab 20.30 Uhr) RightFalse (D/Local) - Jazz-Rock VVK: 5,00 EUR / AK: 7,00 EUR Nach den Vorbildern wie Andy Timmons, Protocol oder Neal Morse, komponieren die 4 Vollblutmusiker aus der Ortenau ihre eigenen Songs im Genre Jazz-Rock. Mal fröhlich verspielt, verschmust, mal heavy - mitten in die Fresse oder »richtig-falsch« (RightFalse), spielt die Band ihren ganz eigenen Stil. Krumme Zählzeiten gehören dabei zum guten Ton. Das Zusammenspiel von Manuel Schmid am Schlagzeug und Jonas Lasch am E-Bass bildet ein massives und groovendes Fundament. Dazu kommen die beiden Gitarren von Patrick Wanner und Oliver Tuckermann, die ihre Riffs und Melodien verspielt-gekonnt über die Griffbretter jagen. Das ein oder andere virtuose Solo, natürlich auch von Bass und Drums, darf dabei nicht fehlen. An ausreichend Bühnenerfahrung fehlt es den 4 Ausnahmemusikern dabei keineswegs. Mit Bands wie Flight Plan, Childs Anthem, Froots, Sure Instinct oder der Peter Oehler Band u.v.m., haben sie sich schon knapp 100 Bühnenjahre erspielt. Von kleinen Kneipengigs bis hin zu großen Festivalbühnen wurde schon alles abgerockt. Nach 3 Proberaumjahren ist es endlich an der Zeit die Offenburger Musikwelt wach zu rütteln...weg vom Mainstream.....hinein in die längst verlorengegangene Liebhabermusik....

    Offenburg | Spitalkeller

    Mo 30.04.18
    21 Uhr
    Tanz Bar in den Mai mit DJ's Ridduu & DJ Björn
  • Slawischer Folk Crossover VVK: 10,00 EUR / AK: 13,00 EUR Die vier experimentierfreudigen Damen von Iva Nova aus Sankt Petersburg holen sich ihre Inspiration in der slawischen Folklore, die Musik der Band hat aber einen absolut eigenen wie auch wilden Touch. Ihr musikalischer Ausdruck ist mächtig energiegeladen und temperamentvoll bis hin zu verspielt und humorvoll, weiblich und stolz. Wenn die Akkordeonspielerin ihr Instrument anstimmt, träumen wir sofort von den russischen Weiten. Aber wenn eine der Musikerinnen entfesselt mit einer dröhnenden E-Gitarre dazu einsetzt, erweckt sie sofort die Lust am subversiven Lebensgefühl der Großstadt. Die Band Iva Nova wurde 2002 in Sankt Petersburg gegründet, brachte 2004 ihr erstes Album heraus und startete damit sofort eine beispielhafte Livekarriere im In- und Ausland. Bis heute haben sie weitere 4 Studioalben und dazu 2 Live-CDs herausgebracht. Seit ihrem Debüt touren die vier sympathischen Musikerinnen jedes Jahr durch etliche Clubs und Festivals in ganz Europa mit ihrer unverwechselbaren und packend phantasievollen Art: Sie bedienen sich bei den musikalischen Traditionen ihrer Heimat, aber bewegen sich zugleich kreativ in alle erdenklichen Stilrichtungen, sodass auf ihren Liveshows zwischen gefühlvollen Songs, Electronic-Beats und kraftvollem Punk alles möglich ist - das gibt pure musikalische Anarchie im Spitalkeller!

    Offenburg | Spitalkeller

    Do 03.05.18
    20:30 Uhr
    Iva Nova aus Russland.
  • Jazz, Rock Die Jazz-Rock Szene in Offenburg bekommt mit -RightFalse- ein Gesicht. Nach den Vorbildern wie Andy Timmons, Protocol oder Neal Morse komponieren die 4 Vollblutmusiker aus der Ortenau ihre eigenen Songs im Genere Jazzrock. Mal fröhlich verspielt, verschmust, mal heavy mitten in die Fresse oder »richtigfalsch«(RightFalse) spielt die Band ihren ganz eigenen Stil. Krumme Zählzeiten gehören dabei zum guten Ton. Das Zusammenspiel von Manuel Schmid am Schlagzeug und Jonas Lasch am E-Bass bildet ein massives und groovendes Fundament. Dazu kommen die beiden Gitarren von Patrick Wanner und Oliver Tuckermann die ihre Riffs und Melodien verspielt gekonnt über die Griffbretter jagen. Das ein oder andere virtuose Solo, natürlich auch von Bass und Drums, darf dabei nicht fehlen. An ausreichend Bühnenerfahrung fehlt es den 4 Ausnahmemusikern dabei keineswegs. Mit Bands wie FlightPlan, Childs Anthem, froots, Sure instinct, oder Peter Oeler Band u.v.m. haben sie sich schon knapp 100 Bühnenjahre erspielt. Von kleinen Kneipengigs bis hin zu großen Festivalbühnen wurde schon alles abgerockt. Nach 3 Proberaumjahren ist es endlich an der Zeit die Offenburger Musikerwelt wach zu rütteln...weg vom Mainstream.....hinein in die längst verlorengegangene Liebhabermusik....

    Offenburg | Spitalkeller

    Sa 05.05.18
    20 Uhr
    Right False
  • Nach den Vorbildern wie Andy Timmons, Protocol oder Neal Morse, komponieren die 4 Vollblutmusiker aus der Ortenau ihre eigenen Songs im Genre Jazz-Rock. Mal fröhlich verspielt, verschmust, mal heavy - mitten in die Fresse oder »richtig-falsch« (RightFalse), spielt die Band ihren ganz eigenen Stil. Krumme Zählzeiten gehören dabei zum guten Ton. Das Zusammenspiel von Manuel Schmid am Schlagzeug und Jonas Lasch am E-Bass bildet ein massives und groovendes Fundament. Dazu kommen die beiden Gitarren von Patrick Wanner und Oliver Tuckermann, die ihre Riffs und Melodien verspielt-gekonnt über die Griffbretter jagen. Das ein oder andere virtuose Solo, natürlich auch von Bass und Drums, darf dabei nicht fehlen. An ausreichend Bühnenerfahrung fehlt es den 4 Ausnahmemusikern dabei keineswegs. Mit Bands wie Flight Plan, Childs Anthem, Froots, Sure Instinct oder der Peter Oehler Band u.v.m., haben sie sich schon knapp 100 Bühnenjahre erspielt. Von kleinen Kneipengigs bis hin zu großen Festivalbühnen wurde schon alles abgerockt. Nach 3 Proberaumjahren ist es endlich an der Zeit die Offenburger Musikwelt wach zu rütteln...weg vom Mainstream.....hinein in die längst verlorengegangene Liebhabermusik....

    Offenburg | Spitalkeller

    Sa 05.05.18
    21 Uhr
    Right False aus Deutschland - Jazz Rock

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse