Stadthalle

  • Hohgarten 4
  • 78224 Singen
Zum Routenplaner

Stadthalle: Alle Termine

  • Michl Müller hat sich viel vorgenommen, er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr und nicht weniger. Klar, eigentlich ist es nur seine eigene fränkische Welt, die aber erstaunlich international aufgestellt ist. Und so ist Nichts und Niemand aus Politik, Boulevard und Gesellschaft vor seinem erfrischend respektlosen Mundwerk sicher, wenn er pointenreich durch seine Welt reist. Also, Ausfahrt freihalten! (Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.) Über Michl Müller Michl Müller wurde 1982 im Alter von zehn Jahren unter der Hilfe seiner ganzen Familie in Bad Kissingen/Garitz geboren und sah eigentlich schon damals so aus wie heute. Sein erstes Kabarett-Programm entstand dann auch nur unwesentlich später, nämlich 1997. Da hatte er die wichtigsten Dinge des Lebens hinter sich gebracht und musste das bisher Erlebte irgendwie verarbeiten. Andere gehen zum Psychiater, er ging auf die Bühne! Die Idee, seine Geschichte wildfremden Menschen zu erzählen und dafür auch noch Eintritt zu verlangen, ging erfolgreich auf. Und seitdem steht er mit wechselnden Programmen landauf, landab auf den Bühnen Deutschlands vor begeistertem Publikum. Mit jährlich über 160 Live-Vorstellungen und nach diversen Radio- und Fernsehauftritten, gehört Michl Müller mittlerweile zu den bekannten Kabarettisten in Deutschland. Michl Müller steht gerne für Interviews und Reportagen zur Verfügung. Pressestimmen zu Michl Müller Von den Bayern 1 Hörern wurde er 2011 auf Platz zwei der lustigsten Bayern gewählt. (), vor dem großen Karl Valentin. Augsburger Allgemeine, 01.02.2013 Der auf der Bühne ruhelose, immer umhereilende und gestikulierende Michl Müller versteht es wie kaum ein anderer, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Mainpost.de, 25.08.13

    Singen | Stadthalle

    Do 20.09.18
    20 Uhr
    Ticket
    Michl Müller - Müller...nicht Shakespeare!
  • Andy Borg, Anita & Alexandra Hofmann & weitere Gäste***

    Singen | Stadthalle

    So 07.10.18
    17 Uhr
    Ticket
    Andy Borg und Gäste
  • Chippendales

    Singen | Stadthalle

    Mo 22.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    Chippendales
  • Vom Londoner West End die Meisterwerke Cats, JesusChristSuperstar, Evita, Sunset DIE GROSSE ANDREW LLOYD WEBBER MUSICAL GALA Eine 2 1/2 stündige Show zu Ehren eines der größten Musicalkomponisten aller Zeiten mit Auszügen aus seinen Meisterwerken: Das Phantom der Oper, Cats, Jesus Christ Superstar, Evita, Sunset Boulevard, Starlight Express, Aspects of Love, Liebe stirbt nie, Song and Dance Sie kommen Alle direkt aus dem Londoner West End: 5 Gesangsolisten, 8 singenden und tanzenden Musicaldarsteller und ein Moderator nehmen die Zuschauer mit auf eine emotionale Berg- und Talfahrt der großen Gefühle. Ein 14 köpfiges live Orchester, farbenprächtige Kostüme und eine aufwendige Licht und Multimedia Technik machen diesen Abend zu einer sensationellen Show. Wer kennt sie nicht? Titel wie Dont Cry for me Argentina, Memories, Starlight Express, With One Look, Music of the Night... Die weltbekannten Musical-Highlights des Starkomponisten zusammengefasst in einer wunderbaren Show: Die Große Andrew Lloyd Webber Gala Energiegeladen führt Laurent NDiaye, der in ganz Europa mit seinen Rollen u.a. in Starlight Express, Joseph, La Cage aux Folles, Aida und Showboat große Erfolge feiern konnte, in deutscher Sprache mit seiner charmanten Art durch das Programm. Rasante Tanzszenen, großartig interpretierte Musik und gesanggewaltige Stimmen, die große Andrew Lloyd Webber Gala bietet all dies und macht sie zu einem kurzweiligen Vergnügen für jedermann. Eine Show, die sowohl die Fans des Meisters begeistert als auch die Zuschauer, die Webbers Musik zum ersten Mal entdecken. Die aus Australien stammende und in Paris lebende Choreografin Jeanette Damant entwarf die Choreografie, die mit der Regie von Jochen Sautter, der ebenfalls in Paris lebt und arbeitet, geschickt abgestimmt ist. Das spektakuläre Video- mapping und Lichtdesign von Daniel Stryjecki geben der Show eine einzigartige Note und lassen faszinierende Bilder entstehen. Die Kostüme wurden in Paris in Zusammenarbeit mit Rick Dijkmann, Kostümdesigner bei Disneyland Paris, entworfen. Orchestriert und arrangiert wurde die Musik von Piotr Oleksiak, der die 14 Musiker aus England, Spanien, Deutschland und Polen leitet. Für die künstlerische und musikalische Gesamtleitung sind Deborah Sasson und Jochen Sautter verantwortlich.

    Singen | Stadthalle

    Fr 28.12.18
    20 Uhr
    Ticket
    Andrew Lloyd Webber Musical-Gala
  • mit Feldberger, Die Schäfer, Liane&Reiner Kirsten und Hansy Vogt

    Singen | Stadthalle

    Sa 29.12.18
    20 Uhr
    Ticket
    Die klingende Bergweihnacht 2018 - Die volkstümliche Weihnachtsrevue - Schlager / Volksmusik
  • DER KLEINE PRINZ von Antoine de Saint-Exupéry wurde in 110 Sprachen übersetzt und ist eines der meistgelesenen Bücher der Welt. Millionen von Kinder und Erwachsene haben die Geschichte um einen jungen Botschafter von einem fremden Stern regelrecht verschlungen. Es muss also einen universellen, in allen Kulturkreisen der Welt verstandenen Zauber um diese Geschichte geben, die Generationen von Menschen immer wieder neu fasziniert und in ihren Bann zieht. Saint-Exupéry erzählt die traumhafte Geschichte eines Prinzen, der von einem fernen Stern kommend, hier auf der Erde den Menschen nur scheinbar einfache Fragen stellt. Fragen, die uns alle betreffen und uns zur Offenbarung einer ganz eigenen Wahrheit leiten.

    Singen | Stadthalle

    Do 10.01.19
    20 Uhr
    Ticket
    Der Kleine Prinz - Das Musical von Deborah Sasson und Jochen Sautter nach dem Welterfolg von Antoine de Saint-Exupéry
  • Tour 2018/19 Deborah Sasson und Axel Olzinger in den Hauptrollen. DAS PHANTOM DER OPER, Deborah Sasson und Axel Olzinger in den Hauptrollen DAS PHANTOM DER OPER Das Original von Sasson/Sautter nach der Romanvorlage von Gaston LerouxEines der erfolgreichsten Tournee Musicals in Europa mit Weltstar Deborah Sasson und Axel Olzinger in den Hauptrollen. Auf über 450 Bühnen Europas ist Das Phantom der Oper des Autoren Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen worden. Damit ist diese deutschsprachige musikalische Neuinszenierung, die zum 100. Geburtstags des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans Le Fantôme de l´Opéra entstand, eine der erfolgreichsten Tournee Musicalproduktionen Europas. Das Musical hebt sich von allen bisherigen musikalischen Interpretationen des Literaturstoffes ab, indem es sich viel näher an die Romanvorlage hält und in großen Teilen der Musik, die Sasson selbst komponierte, bekannte Opernzitate einbindet. Nachdem die Inszenierung von ihren »Machern«2016vollkommen neu überarbeitetwurde, arbeiteten sie für 2017/18 in diesem Sinne weiter, und 2perfektionierten die Illusion noch weiter. Dank interaktiver Videoanimationen wird der Zuschauerin das mysteriöse Geschehen auf der Bühne eintauchen können. Die Darsteller scheinen mit den Projektionen verschmolzen zu sein, ihre Bewegungen lösen teilweise Reaktionen derprojizierten Bilder hervor und die Übergänge von einem Schauplatz zum nächsten werden noch fließender gestaltet werden. Zum ersten Mal wird spektakuläre interaktive Multimedia Technik als künstlerischer Bestandteil in einem Musicaleingesetzt.Sieerleben DasPhantom der Operauf noch nie dagewesene Weise.Zum ersten Mal werden interaktive Videoanimationen in einem Bühnenmusical in dieserWeise eingesetzt. Das Publikumtaucht regelrechtin das mysteriöse Geschehen auf der Bühne ein. Von Christines Garderobe in den oberen Etagen der Pariser Oper wird der Zuschauer virtuell mit in die Tiefe gerissen, wo das Phantom im Unterbau der Oper seine Gemächer eingerichtet hat. Bei der Verfolgungsjagd durch das Kellergewölbe der Oper tropft es von den Wänden, Fackeln beleuchten die geheimnisvollen Gänge, gefährliche Schatten tanzen um die Darsteller, die Bilder bewegen sich um sie herum und lassen eine dreidimensionale Tiefe entstehen. Traum und Wirklichkeit verdichten sich zu einem undurchsichtigen und geheimnisvollen Ganzen. So als sei er einer der Protagonisten, wird der Zuschauer in dieGeschichte mit hinein gezogen. Die Originalschauplätze wurden von dem Multimedia Künstler,Daniel Stryjecki,mit Hilfe modernster Grafiktechnik virtuell nachgebaut. Ausschließlich bewegte Bilder und Videosbilden den Hintergrund für das Bühnengeschehen. Selbst das Bühnenlicht wird teilweise durch Videoprojektionen ersetzt, indem Schatten so um die Darsteller projiziert werden, dass sie eine Lichtquelle vortäuschen, die es tatsächlich gar nicht gibt. Somit stehen der 3Regie völlig neue kreative Möglichkeiten zur Verfügung. Daniel Stryjecki hat diese Technik über die Jahre hinweg entwickelt und wendet sie sowohl bei zeitgenössischem Tanz als auch bei Werbegalas von u.a. Coca-Cola®, LOT-Polish Airlines®, Orange®, Allianz® und Abu Dhabi Ports an. Beispiele dieser Arbeit finden Sie unter http://youtu.be/QMnGEnlZMAk Die Rolle der Christine interpretiert die Bostoner Sängerin und Echo Klassik Preisträgerin Deborah Sassonselbst. Ihre facettenreiche und kraftvolle Sopranstimme ist ideal geeignet für diese Mischung aus Oper und Musical. Das Phantom wird von Axel Olzingergespielt, der u.a. in Chicagoim Londoner Westend und in zahlreichen Rollen bei Musicalproduktionen der Vereinten Bühnen Wien Erfolge feiern konnte. Alternierend wird das Phantom von dem schwedischen Sänger, Schauspieler und Songwriter Carl Lindquistgespielt, der soeben die Europäisch Tournee von Jesus Christ Superstarbeendet hat. Des Weiteren wirkt ein großes Ensemble von herausragenden Darstellern aus dem deutschsprachigen Raum bei der Produktion mit. Ein 18 köpfiges Orchester spielt die Musik live.Autoren: Deborah Sasson, Jochen SautterMusikarrangements: Peter MossLiedertexte und Dialoge: Jochen SautterKomposition und Musikalische Gestaltung: Deborah SassonRegie und Choreografie: Jochen SautterBühnenausstattung: Michael ScottMultimedia Technik: Daniel StryjeckiDirigent: Omer FrenkelKünstlerischer Gesamtleitung: Deborah Sasson und Jochen Sautter 4Zum Inhalt: Die Geschichte spielt in der Pariser Oper. Die Solistin Carlotta ist erkrankt, das Chormädchen Christine springt ein und singt so klar und fehlerfrei, dass hier etwas nicht stimmen kann. Richtig, das Phantom unterrichtet Christine heimlich in Gesang, erwartet als Gegenleistung ihre Liebe. Doch Christines Herz gehört Graf Raoul de Chagny. Der neue Opernstar muss sich entscheiden. Ihre Leidenschaft für die Musik spricht für das Phantom, ihr Herz für Raoul. Der Rest ist bekannt: ein zerborstener Kronleuchter, eine Verfolgungsjagd... Axel Olzinger Deborah Sasson Jochen Sautter Carl Lindquist

    Singen | Stadthalle

    So 10.02.19
    19 Uhr
    Ticket
    Das Phantom der Oper
  • Die Amigos Amigos - Tour 2019 Die beiden Brüder bringen ihre ganz großen Hits auf die Bühne. Auch die Fans der ersten Stunde werden begeistert sein. Mit über 150 Auftritten pro Jahr sind Bernd und Karl-Heinz Ulrich mit ihren Liedern immer ganz nah dran an ihrem Publikum. Persönliche Worte richten die Brüder stets an ihre Fans, die ihre Amigos auf einer ständig größer werdenden Welle der Sympathie tragen. Ihre einzigartige musikalische Bilderbuchkarriere nahm ihren Anfang in frühester Kindheit. Karl-Heinz lernte Gitarre und Keyboard spielen und Bernd Schlagzeug. 1970 standen sie als Amigos erstmals auf der Bühne. 1986 entstand die erste Single-Schallplatte »Unsere Eltern«. Im November 2006 traten die Amigos bei »Achims Hitparade« (MDR) im deutschen Fernsehen auf und holten sich überlegen den Sieg. Im Dezember wurden sie mit dem Titel »Dann kam ein Engel « zum »Musikantenkaiser« gekürt. Nach ihrem Auftritt in der Eurovisionssendung »Musikantenstadl« in Bern und einem Interview mit Stadl-Moderator Andy Borg erreichten die Amigos in den internationalen Verkaufs-Charts die »Top 10«. Zwischenzeitlich zählen die Amigos zu den größten Stars der internationalen Schlagerszene! Erleben Sie die Amigos hautnah bei ihrer großen Tournee 2019.

    Singen | Stadthalle

    Fr 15.02.19
    19:30 Uhr
    Ticket
    Die Amigos - 110 Karat ***
  • THE 12 TENORS THE 12 TENORS - MILLENNIUM TOUR Die größten Hits des letzten Jahrtausends Mit ihrer neuen Tournee geben THE 12 TENORS eine Hommage an die Welthits des letzten Jahrtausends! In ihrer 2-stündigen Bühnenshow greifen die 12 Ausnahmesänger Musikgeschichte auf. Kraftvoll und einzigartig lassen sie Lieder der verschiedensten Genres wieder aufleben: Lieder, die die Pop- und Rockkultur geprägt haben, Balladen, die Millionen von Menschen berührt haben, und klassische Arien, die wohl bis in alle Zeit überdauern werden. Seien Sie dabei! Genießen Sie einen Konzertabend der Emotionen mit Liedern, die jeder kennt, die jeder liebt, einzigartig interpretiert und speziell für die 12 Tenöre und ihre Band aufwendig arrangiert. Mal gefühlvoll, mal unterhaltend, dann wieder ergreifend oder rockig, untermalt durch eine spektakuläre Lichtshow, eindrucksvolle Choreographien und charmante Moderationen: Diese Show verspricht eine Achterbahn der Emotionen, die Ihre ganz persönlichen Erinnerungen an die größten Hits unseres letzten Jahrtausends aufleben lässt! THE 12 TENORS können auf eine 10-jährige Geschichte zurückblicken, in der sie Konzerte in Europa, China und Japan gegeben haben. Sie stammen aus verschiedenen Ländern und verbinden mit ihrer stimmlichen und persönlichen Vielfalt den Geschmack von Generationen. Ihr Erfolgsgeheimnis liegt zweifelsohne an ihrem gemeinsamen Ziel, das sie in all den Jahren nicht aus dem Auge verloren haben: Ihr Publikum mit ihrer mitreißenden Leidenschaft für Musik anzustecken!

    Singen | Stadthalle

    Mi 06.03.19
    20 Uhr
    Ticket
    The 12 Tenors - Best of Tour 2019
  • Das Musical über den King of Pop! Der King of Pop ist zurück! Zum 60. Geburtstag von Pop-Idol Michael Jackson feiert das brandneue Musical BEAT IT! am 29. August 2018 Weltpremiere im Theater am Potsdamer Platz in Berlin und geht ab November 2018 erstmals auf große Tournee durch Deutschland und Öster-reich. Der Vorverkauf für die Veranstaltung in der Stadthalle Singen startet am 09. März 2018 um 10:00 Uhr. Mehr als 350 Millionen verkaufte Tonträger und über 200 restlos ausverkaufte Stadien auf seinen drei Solo-Welttourneen machten ihn zum erfolgreichsten Entertainer aller Zeiten. Schon im Kin-desalter, als Mitglied der legendären Jackson 5, erlangte Michael Jackson Weltruhm der end-gültige Durchbruch gelang ihm spätestens mit der Veröffentlichung des bestverkauften Albums al-ler Zeiten: Thriller. Am 29. August 2018 wäre Michael Jackson, der erfolgreichste Popinterpret des 20. Jahrhunderts, 60 Jahre alt geworden. Am selben Tag feiert das Musical BEAT IT! Weltpremiere in Berlin und setzt damit dem King of Pop ein würdiges Denkmal. Ab November 2018 bis Mai 2019 wird die Musical-Biografie auf großer Tournee in über 50 Städten in Deutschland und Österreich, darunter in München, Wien, Leipzig, Hannover, Hamburg, Düsseldorf, Mannheim, Stuttgart, Bremen, Osn-abrück und Frankfurt a.M. zu sehen sein und den Mythos zu neuem Leben erwecken. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.beat-it-musical.com. BEAT IT! ist mehr als ein Musical! Die zweistündige Hommage von Erfolgsproduzent Oliver Forster (u.a. Falco- Das Musical) zeigt in spektakulären Bildern Michaels erste Schritte im Musik-business mit den Jackson 5, seine unvergleichliche Solokarriere aber auch seine persönlichen Veränderun- gen. Für die glaubhafte und altersgetreue Darstellung Michaels setzen die Macher gleich auf meh-rere der weltweit besten Jackson-Darsteller. Mit verblüffender Nähe zum Original singen, tanzen und mimen sie die Musik-Legende. In einem Aufsehen erregenden Bühnenspektakel lassen sie gemeinsam mit einem großen Ensemble aus erstklassigen Schauspielern, Tänzern, Sängern und Musikern den Mythos des King of Pop auferstehen. Die grandiose Bühnenshow präsentiert 25 der größten Jackson-Hits in einzigartigen Originalchore-ografien. Hits wie Dirty Diana, Thriller, Man In The Mirror, Billie Jean, Beat it oder ABC nehmen die Zuschauer mit auf eine atemberaubende, musikalische Zeitreise. BEAT IT! eine Hommage an den größten Entertainer unserer Zeit dessen Musik unvergessen bleibt.

    Singen | Stadthalle

    So 24.03.19
    20 Uhr
    Ticket
    Michael Jackson-Musical: Beat It!
  • Comedy Star Andreas Müller Nach einer längeren Bühnenpause geht er endlich wieder auf Tour: SWR3 Comedy-Chef Andreas Müller Der Stimmimitator bringt natürlich auch seine beliebten Charaktere mit habt ihr Lust auf einen Plausch mit Mutti Angie, einen Schnaps mit Udo oder ein Stück Torte mit Ernährungsprofi Calli? Dann sichert euch jetzt schnell euer Ticket für die Tour!

    Singen | Stadthalle

    Fr 10.05.19
    20 Uhr
    Ticket
    Andreas Müller: SWR3 Comedy
  • Die Kastelruther Spatzen

    Singen | Stadthalle

    Do 16.05.19
    20 Uhr
    Ticket
    Kastelruther Spatzen

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse