The Great Räng Teng Teng

  • Grünwälderstr. 6
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Webseite

Das kuscheligkleine Teng ist zugleich Innenstadtwohnzimmer mit Western-Flair, Aufrissladen #1 und hervorragender Party- und Konzertschuppen. Unter der Woche trinkt man an der Theke, kickert oder tanzt donnerstags beim LittleWeekend. Wochenends wird’s hier wild und richtig voll. Geraucht werden darf immer.

Finden Sie ähnliche Orte zu The Great Räng Teng Teng in Freiburg

Zum Routenplaner

The Great Räng Teng Teng: Alle Termine

  • Art-Pop/Folk/Indie Bereits 2014 gastierten Next Stop: Horizon erstmals in Freiburg und sorgten mit ihrem folkigen Indie-Pop seinerzeit für einen restlos ausverkauften Slow Club. Nun melden sich Pär Hagtröm und Jenny Roos mit ihrem dritten Longplayer The Grand Still zurück. Für die beiden Schweden ist das Album ein Experiment, geschaffen aus verschiedenen Sound-Welten und Kollaborationen mit talentierten Musikern. Dass sich Pär und Jenny für "The Grand Still" diverse elektronische Geräte zugelegt haben und am Saarländischen Staatstheater im letzten Jahr die Bühnenversion von "Wenn die Gondeln Trauer tragen" vertonten, könnte zwar ein Hinweis für eine Entwicklung hin zum Kühlen und Düsteren sein, doch das Duo denkt gar nicht daran, dunklen Zauber zu veranstalten. Die Maschinen rumpeln stattdessen mit analoger Wärme und schielen harmonisch zurück in die Achtziger, und der wunderbare Opener "Everyone's Earthquake" lebt vor allem von einem quirligen Riff und jauchzenden Chören. Das Beste zweier Soundwelten. Herausgekommen ist schließlich eine einzigartige Mischung aus Tame Impala, Arcade Fire und Unknown Mortal Orchestra, alles garniert mit unvorhersehbaren Wendungen. Darüber hinaus sind Reminiszenzen an die 70er Psychedelic-Ära von Pink Floyd oder der Art-Rock-Phase von Genesis unter Peter Gabriel wahrzunehmen. Für den letzten Feinschliff holten sich Next Stop: Horizon den Produzenten Henrik Alsér (u.a. The Hives) ins Team. Im September kommen sie nun endlich wieder nach Deutschland und bringen ihr neues spannendes und sehr tanzbares Album auf die Bühne.

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    Sa 23.09.17
    21 - 23 Uhr
    Next Stop: Horizon
  • Im Anschluss an das Konzert mit Next Stop: Horizon: Alternativepop & Indietronic DJ: FredPferd

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    Sa 23.09.17
    23 - 5 Uhr
    I think a horse just kicked me!
  • REGGAE/DANCEHALL ·FLOWIN VIBES + GAST * BEGINN: 23 UHR * ALTERSBESCHRÄNKUNG: AB 18 JAHRE (AUSWEISPFLICHT) ************************************************************************* Freiburgs älteste Veranstaltung im Bereich Reggae und Dancehall hat ein neues zu Hause im Räng Teng Teng gefunden !!! In gewohnter Manier wird es ab September jeden DIENSTAG das Neueste im Bereich Reggae und Dancehall auf die Ohren geben. Für musikalische Abwechslung ist gesorgt, da zusätzlich zu Flowin Vibes immer ein Gast Dj mit an den Reglern stehen wird. So wake the town and tell the people we are ready to party with youReggae, Dancehall - DJ Flowin' Vibes & Guests

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    Di 26.09.17
    23 - 5 Uhr
    Rebel Music - Reggae/Dancehall
  • Die Talkshowserie im Räng mit Eva Gutensohn & Pia Masurczak. Thema diesmal: Was macht Populismus aus und was kann man (vielleicht) aus ihm lernen.

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    Mi 27.09.17
    21 Uhr
    Talk im Teng
  • Cosmic-Country-Garage-Rock im Doppelpack Travel In Space setzt sich zusammen aus zwei krachigen Gitarren, Schlagzeugteilen, viel Halleffekt und Schmutz. Dazu kommen Flöte, Bluesharp, Verzerrer und diverse andere Geräte mit denen man ordentlich Rabatz machen kann. Das Ganze wird bedient von nur zwei Burschen. Das Ergebnis lässt sich als Mischung aus Garage, New-Wave, Psychedelic und Trash bezeichnen - die Band nennt es Moped-Soul. Angefangen hatte alles 2011 in einem Kindergarten, in dem die beiden damals arbeiteten und für die nächsten drei Jahre machten sie eine Art Punkrock zusammen mit den Kindern. Als die nach und nach das Interesse verloren blieben die beiden übrig und ihr 2-Mann Bandkonzept entstand. Geblieben ist die kindliche Energie und ihr eigenwilliger Sound. Support gibt's von den Salty Pajamas Eintritt: AK: 8,- EUR

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    Fr 29.09.17
    22 Uhr
    Travel In Space + Salty Pajamas
  • ASK HELMUT, Einen hab ich noch und Soundkartell präsentiert: Phia im The Great Räng teng teng Die australische Indie-Pop Künstlerin Phia kommt im September 2017 mit ihrer neuen EP The Woman Who Counted The Stars zurück nach Deutschland. Ihre EP erscheint am 29. September abermals auf dem englischen Label Labelship. The Woman Who Counted The Stars ist ein rapides Follow-Up zu ihrem Debütalbum The Ocean of Everything, das in ihrer damaligen Heimat Berlin aufgenommen und in New York von Eli Crews (Tune-Yards, Deerhoof, Dear Reader) gemischt wurde. Die neue EP umfasst Phias kreative Reise der letzten Jahre - von einer abenteuerlustigen jungen Frau, die im Ausland in einer fremden Stadt wohnt, durch die Straßen Berlins mit ihrem Loop-Pedal und Kalimba im Korb radelt, zu einer selbstbewussten und energiegeladenen Band-Leaderin, die auf einigen von Europas führenden Festivals wie Melt, Fusion und Berlin Festival gespielt hat. Mit ihrer neuen EP entdeckt Phia einen völlig neuen Sound für sich. Pulsierende, verzerrte Drums und Junior-Synths kollidieren mit Fuzz-Gitarre und Vintage-Casio-Keyboards. Phias langjähriger Produktionskollaborateur Josh The Cat realisiert eine klangliche Vision, die sowohl üppig als auch roh ist und Phias charismatische und kristallklare Stimme hervorhebt. Inspiriert durch das Leben weiblicher Pioniere der Wissenschaft, begann Phia im Sommer 2017 in Melbourne die neuen Songs zu schreiben und reflektiert ihr eigenes Innen- wie Außenleben: Ende 2016 hat Björk einen Facebook-Post über die Kritik veröffentlicht, der sie und andere weibliche Künstler ausgesetzt sind, wenn sie sich von Themen wie Beziehungen und Liebe distanzieren und lieber über Themen wie Atome, Galaxien oder Aktivismus schreiben. Ich war wütend, aber auch inspiriert - und die Songs kamen einfach. Was dabei entstand, ist Phias bisher beste Arbeit.

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    Sa 30.09.17
    20 - 23 Uhr
    Phia / Freiburg
  • Art-Pop - präsentiert von SoundGoRound

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    Sa 30.09.17
    21 - 23 Uhr
    Phia
  • Im Anschluss an das Konzert mit PHIA - 80's Synth Pop, NDW, New Romantic, Dark Wave - DJ: Nick

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    Sa 30.09.17
    23 - 5 Uhr
    Als wär's das letzte Mal

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse