Weser-Ems-Hallen

  • Europaplatz 12
  • 26123 Oldenburg
Zum Routenplaner

Weser-Ems-Hallen: Alle Termine

  • Brothers in Band bROTHERS iN bAND klingen tatsächlich wie das Original (NDR) Spanier lassen letzten Dire-Straits-Auftritt neu aufleben 25 Jahre nach dem letzten Live-Auftritt der Dire Straits lassen bROTHERS iN bAND deren Karriere neu aufleben. Im Fokus der The Last Night of Dire Straits-Tour im März/April: das Abschiedskonzert vom 9. Oktober 1992 in Zaragoza. Bei ihrer Interpretation von Welthits wie Money For Nothing, Sultans Of Swing oder Brothers In Arms klingen die neun Spanier tatsächlich wie das Original (NDR). Selbst der 1984 zu den Briten gestoßene Keyboarder Guy Fletcher äußerte sich voll des Lobes über die authentische Hommage: Sie spielten Why Aye Man und ich muss sagen, dass ich dachte, es wäre eine Aufnahme von uns. 1977 als Quartett gegründet, läuteten die Dire Straits mit ihrem Video zu Money For Nothing 1987 den europäischen Sendestart des Musikkanals MTV ein. 30 Jahre später hat die mit mehr als 120 Millionen verkauften Tonträgern weltweit erfolgreiche Formation um das Bruder- und Gitarristenduo Mark und David Knopfler ihren Platz auf dem Rock-Olymp sicher. Mit ihrer Tribute-Tour zollen bROTHERS iN bAND der seit 1995 inaktiven Gruppe Respekt. Technische Finesse, versierte Melodik oder die Vorliebe für epische Instrumentalpassagen: Oscar Rosende (Gitarre/Gesang) und seine acht Mitstreiter verkörpern in vielfacher Hinsicht den anspruchsvollen Dire-Straits-Sound bis ins Detail verkörpert - inklusive Knopflers stilprägender Gitarren-Zupftechnik und der murmelnden Intonation des Saitenhexers. Ob ausufernde Rock-Ballade oder treibende Swing-Nummer die Band zeigt sich auf Augenhöhe mit den großen Vorbildern: Bereits beim ersten Song klatschten die Fans begeistert den Rhythmus mit, resümierten die Ostfriesischen Nachrichten einen Auftritt in Aurich, und beim zweiten Lied, Walk of Life, standen dann schon alle im Saal. Was folgt, ist ein leidenschaftlicher Ritt durch die mit zahlreichen Klassikern gespickte Original-Setlist der On Every Street Tour angeführt von Bandgründer Oscar Rosende und hochkarätig unterstützt von Antonio Abad (Rhythmus-Gitarre), Fernando Abenza (E-Bass), den zwei Keyboardern Iago Mouriño und Adrián Solla, Schlagzeuger Miguel Queixas, Jose Garcia (Saxophon/Flöte), Pablo Gisbert (Pedal-Steel-Gitarre) und Percussionist Rubén Montes. Gemeinsam laden bROTHERS iN bAND zur zweistündigen Zeitreise ins Jahr 1992. Die Besucher erwartet dabei, laut Ostfriesischen Nachrichten, nicht weniger als ein perfektes Konzert.

    Oldenburg | Weser-Ems-Hallen

    Do 20.04.17
    19:30 Uhr
    Ticket
    The last Night of Dire Straits
  • performed by CATAPULT ENTERTAINMENT (USA) 30 Mio. Zuschauer in den USA! Das amerikanische Starensemble CATAPULT ENTERTAINMENT tourt auch 2017 durch Deutschland und präsentiert live die faszinierende Reise in das Reich der lebenden Schatten! Unglaublich! Wie machen die das bloß? Sowas habe ich ja noch nie gesehen! Kaum ein Besucher, ob Groß oder Klein, Alt oder Jung, der nicht sofort gefangen ist von der fantasievollen Kraft der lebendigen Schattenbilder. Michael Noll, Inhaber von RESET PRODUCTION weiß, was seine Gäste bei Amazing Shadows begeistert. Amazing Shadows das ist großes Schattentanztheater vom Allerfeinsten. Virtuose Artistik und eine packende Choreographie ziehen die Besucher in ihren Bann. Ein atemberaubendes Fest für alle Sinne. Poetisch, ästhetisch, spektakulär. Mit absoluter Körperbeherrschung und höchster Präzision projizieren die Künstler in rasanter Abfolge einzig mit ihren Körpern immer neue Schattenbilder. Für den Zuschauer entstehen lebendige Welten, die wie kleine Kurzfilme anzuschauen sind. Das amerikanische Starensemble CATAPULT ENTERTAINMENT wurde 2008 von Adam Battelstein gegründet. Zuvor war er selbst fast 20 Jahre als Tänzer und Performer auf unzähligen Bühnen weltweit zu sehen. 2013 begeisterte CATAPULT im amerikanischen Ableger der TV-Show Das Supertalent und wurde von der Jury und den Zuschauern bis ins Finale gevotet. Battelstein legt höchsten Wert auf die Qualität seiner Tänzer/innen, die durchweg hochrangige Referenzen wie den Broadway oder die New Yorker Met (Metropolitan Opera) vorweisen.

    Oldenburg | Weser-Ems-Hallen

    Fr 22.12.17
    20 Uhr
    Ticket
    Amazing Shadows
  • Hier wird ein Stück Musikgeschichte wieder lebendig 2016 ist ein ganz besonderes Jahr. QUEEN Fans wissen warum. Der große Freddie Mercury würde im September seinen 70. Geburtstag feiern. Für uns Anlass genug, unsere erfolgreiche Tribute Show FOREVER QUEEN performed by QueenMania noch spektakulärer, noch detailverliebter zu präsentieren. so Michael Noll, Inhaber Reset Production. Die Jubiläumstour 2016/2017 ehrt den Ausnahmekünstler Freddie Mercury und feiert QUEEN temperamentvoll und originalgetreu. QUEENMANIA besteht aus Vollblut-Musikern und zugleich eingefleischten QUEEN-Fans. Seit ihrer Gründung im Jahr 2006 lassen die Künstler auf ihren Europatourneen die Faszination Freddie Mercury und QUEEN fulminant wiederaufleben. QUEENMANIA bringt den monumentalen Queen-Sound in Perfektion zurück auf die Bühne. Leadsänger Sonny Ensabella zelebriert die großen Hits gesanglich und optisch phänomenal nah am Original. Grandios auch seine Bühnenpräsenz, geprägt von der unverwechselbaren Theatralik und den großen Posen, mit denen Freddie Mercury sein Publikum in den Bann zog. Feiern Sie mit uns ein Stück Musikgeschichte. LIVE on Stage. Mit den typischen, phantasievollen Glitzerkostümen, die mit viel Liebe zum Detail und exklusiv für die Show nach Originalvorlagen entworfen wurden. Einzigartig inszeniert in einer aufwändig produzierten Multimedia- und Lightshow.

    Oldenburg | Weser-Ems-Hallen

    Mi 24.01.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    FOREVER QUEEN - performed by QueenMania

Badens beste Erlebnisse