Altes Rathaus

  • Hauptstraße 118
  • 79211 Denzlingen
  • Tel.: 07666 5563040
  • Webseite

Der Denzlinger Kulturkreis organisiert jährlich drei Ausstellungen in der Galerie im Alten Rathaus. Von 1993 bis 2014 war Marianne Maul Vorsitzende für Bildende Kunst im Kulturkreis und übergab dieses Amt an die Künstlerin Brigitte Liebel. Der Arbeitskreis Kunst besteht aus sechs Mitgliedern. Ihr Konzept beinhaltet Ausstellungen mit dem Schwerpunkt auf jeweils ein oder zwei Bereiche der Bildenden Kunst. Darunter sind Werke aus den Gattungen Zeichnung, Druckgrafik, Fotografie, Malerei, Skulptur, Objekt und Installation. Die vom Kulturkreis eingeladenen Künstler zeigen ein hohes Maß an Qualität und Professionalität.

Finden Sie ähnliche Orte zu Altes Rathaus in Denzlingen


Altes Rathaus: Alle Termine

  • Selfmade Landscapes. Malerei, Zeichnung, Fotografie Helge Emmaneel / Bianca Müllner selfmade lanscapes Ihre »selfmade landscapes« stellen die beiden Künstler Bianca Müllner und Helge Emmaneel seit vielen Jahren gemeinsam aus. In ihren Werken treten sie in einen Dialog miteinander und beziehen sich in einzelnen Motiven auch unmittelbar aufeinander. Helge Emmaneel bleibt in seinen Motiven nah an der Realität, mit fast fotografischem Blick auf das Detail. Ebenso wie in seinen Photographien fängt er auch in den Malereien Atmosphären ein, die mit ihren eigenwilligen Farbräumen, weichen Harmonien und dynamischen Kontrasten faszinieren und den Betrachter in romantisch-suggestiver Weise in ihren Bann ziehen. Dagegen löst sich Bianca Müllner im Malprozess mitunter weit von ihrem landschaftlichen Motiv, welches ihr mehr als Inspirationsquelle denn als Vorlage dient. Sie arbeitet in ihren zunehmend abstrakten Werken in mehreren Farbschichten übereinander und mit Materialgemischen, die aufeinander reagieren und den Prozess der Bildgestaltung beeinflussen. selfmade landscapes Malerei von Bianca Müllner und Helge Emmaneel 16. März bis 14. April 2019 Vernissage Freitag, 15. März 2019, 18 Uhr Einführung: Dr. Caroline Yi »Kunst oder Käse...?« Einladung zu pfiffigen Gesprächen über Kunst mit Dr. Caroline Yi. Sonntag, 07. April, 16 Uhr Galerie im Alten Rathaus Hauptstraße 118 79211 Denzlingen Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 15 - 18 Uhr www. denzlinger-kulturkreis.de

    Denzlingen | Altes Rathaus

    Fr 15.03.19
    18 Uhr
    Vernissage: Bianca Müllner & Helge Emmaneel
  • Selfmade Landscapes. Malerei, Zeichnung, Fotografie Helge Emmaneel / Bianca Müllner selfmade lanscapes Ihre »selfmade landscapes« stellen die beiden Künstler Bianca Müllner und Helge Emmaneel seit vielen Jahren gemeinsam aus. In ihren Werken treten sie in einen Dialog miteinander und beziehen sich in einzelnen Motiven auch unmittelbar aufeinander. Helge Emmaneel bleibt in seinen Motiven nah an der Realität, mit fast fotografischem Blick auf das Detail. Ebenso wie in seinen Photographien fängt er auch in den Malereien Atmosphären ein, die mit ihren eigenwilligen Farbräumen, weichen Harmonien und dynamischen Kontrasten faszinieren und den Betrachter in romantisch-suggestiver Weise in ihren Bann ziehen. Dagegen löst sich Bianca Müllner im Malprozess mitunter weit von ihrem landschaftlichen Motiv, welches ihr mehr als Inspirationsquelle denn als Vorlage dient. Sie arbeitet in ihren zunehmend abstrakten Werken in mehreren Farbschichten übereinander und mit Materialgemischen, die aufeinander reagieren und den Prozess der Bildgestaltung beeinflussen. selfmade landscapes Malerei von Bianca Müllner und Helge Emmaneel 16. März bis 14. April 2019 Vernissage Freitag, 15. März 2019, 18 Uhr Einführung: Dr. Caroline Yi »Kunst oder Käse...?« Einladung zu pfiffigen Gesprächen über Kunst mit Dr. Caroline Yi. Sonntag, 07. April, 16 Uhr Galerie im Alten Rathaus Hauptstraße 118 79211 Denzlingen Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 15 - 18 Uhr www. denzlinger-kulturkreis.de

    Denzlingen | Altes Rathaus

    Sa 16.03.19
    15 - 18 Uhr
    Bianca Müllner & Helge Emmaneel
  • Selfmade Landscapes. Malerei, Zeichnung, Fotografie Helge Emmaneel / Bianca Müllner selfmade lanscapes Ihre »selfmade landscapes« stellen die beiden Künstler Bianca Müllner und Helge Emmaneel seit vielen Jahren gemeinsam aus. In ihren Werken treten sie in einen Dialog miteinander und beziehen sich in einzelnen Motiven auch unmittelbar aufeinander. Helge Emmaneel bleibt in seinen Motiven nah an der Realität, mit fast fotografischem Blick auf das Detail. Ebenso wie in seinen Photographien fängt er auch in den Malereien Atmosphären ein, die mit ihren eigenwilligen Farbräumen, weichen Harmonien und dynamischen Kontrasten faszinieren und den Betrachter in romantisch-suggestiver Weise in ihren Bann ziehen. Dagegen löst sich Bianca Müllner im Malprozess mitunter weit von ihrem landschaftlichen Motiv, welches ihr mehr als Inspirationsquelle denn als Vorlage dient. Sie arbeitet in ihren zunehmend abstrakten Werken in mehreren Farbschichten übereinander und mit Materialgemischen, die aufeinander reagieren und den Prozess der Bildgestaltung beeinflussen. selfmade landscapes Malerei von Bianca Müllner und Helge Emmaneel 16. März bis 14. April 2019 Vernissage Freitag, 15. März 2019, 18 Uhr Einführung: Dr. Caroline Yi »Kunst oder Käse...?« Einladung zu pfiffigen Gesprächen über Kunst mit Dr. Caroline Yi. Sonntag, 07. April, 16 Uhr Galerie im Alten Rathaus Hauptstraße 118 79211 Denzlingen Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 15 - 18 Uhr www. denzlinger-kulturkreis.de

    Denzlingen | Altes Rathaus

    So 17.03.19
    15 - 18 Uhr
    Bianca Müllner & Helge Emmaneel
  • Selfmade Landscapes. Malerei, Zeichnung, Fotografie Helge Emmaneel / Bianca Müllner selfmade lanscapes Ihre »selfmade landscapes« stellen die beiden Künstler Bianca Müllner und Helge Emmaneel seit vielen Jahren gemeinsam aus. In ihren Werken treten sie in einen Dialog miteinander und beziehen sich in einzelnen Motiven auch unmittelbar aufeinander. Helge Emmaneel bleibt in seinen Motiven nah an der Realität, mit fast fotografischem Blick auf das Detail. Ebenso wie in seinen Photographien fängt er auch in den Malereien Atmosphären ein, die mit ihren eigenwilligen Farbräumen, weichen Harmonien und dynamischen Kontrasten faszinieren und den Betrachter in romantisch-suggestiver Weise in ihren Bann ziehen. Dagegen löst sich Bianca Müllner im Malprozess mitunter weit von ihrem landschaftlichen Motiv, welches ihr mehr als Inspirationsquelle denn als Vorlage dient. Sie arbeitet in ihren zunehmend abstrakten Werken in mehreren Farbschichten übereinander und mit Materialgemischen, die aufeinander reagieren und den Prozess der Bildgestaltung beeinflussen. selfmade landscapes Malerei von Bianca Müllner und Helge Emmaneel 16. März bis 14. April 2019 Vernissage Freitag, 15. März 2019, 18 Uhr Einführung: Dr. Caroline Yi »Kunst oder Käse...?« Einladung zu pfiffigen Gesprächen über Kunst mit Dr. Caroline Yi. Sonntag, 07. April, 16 Uhr Galerie im Alten Rathaus Hauptstraße 118 79211 Denzlingen Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 15 - 18 Uhr www. denzlinger-kulturkreis.de

    Denzlingen | Altes Rathaus

    Sa 23.03.19
    15 - 18 Uhr
    Bianca Müllner & Helge Emmaneel
  • Selfmade Landscapes. Malerei, Zeichnung, Fotografie Helge Emmaneel / Bianca Müllner selfmade lanscapes Ihre »selfmade landscapes« stellen die beiden Künstler Bianca Müllner und Helge Emmaneel seit vielen Jahren gemeinsam aus. In ihren Werken treten sie in einen Dialog miteinander und beziehen sich in einzelnen Motiven auch unmittelbar aufeinander. Helge Emmaneel bleibt in seinen Motiven nah an der Realität, mit fast fotografischem Blick auf das Detail. Ebenso wie in seinen Photographien fängt er auch in den Malereien Atmosphären ein, die mit ihren eigenwilligen Farbräumen, weichen Harmonien und dynamischen Kontrasten faszinieren und den Betrachter in romantisch-suggestiver Weise in ihren Bann ziehen. Dagegen löst sich Bianca Müllner im Malprozess mitunter weit von ihrem landschaftlichen Motiv, welches ihr mehr als Inspirationsquelle denn als Vorlage dient. Sie arbeitet in ihren zunehmend abstrakten Werken in mehreren Farbschichten übereinander und mit Materialgemischen, die aufeinander reagieren und den Prozess der Bildgestaltung beeinflussen. selfmade landscapes Malerei von Bianca Müllner und Helge Emmaneel 16. März bis 14. April 2019 Vernissage Freitag, 15. März 2019, 18 Uhr Einführung: Dr. Caroline Yi »Kunst oder Käse...?« Einladung zu pfiffigen Gesprächen über Kunst mit Dr. Caroline Yi. Sonntag, 07. April, 16 Uhr Galerie im Alten Rathaus Hauptstraße 118 79211 Denzlingen Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 15 - 18 Uhr www. denzlinger-kulturkreis.de

    Denzlingen | Altes Rathaus

    So 24.03.19
    15 - 18 Uhr
    Bianca Müllner & Helge Emmaneel
  • Selfmade Landscapes. Malerei, Zeichnung, Fotografie Helge Emmaneel / Bianca Müllner selfmade lanscapes Ihre »selfmade landscapes« stellen die beiden Künstler Bianca Müllner und Helge Emmaneel seit vielen Jahren gemeinsam aus. In ihren Werken treten sie in einen Dialog miteinander und beziehen sich in einzelnen Motiven auch unmittelbar aufeinander. Helge Emmaneel bleibt in seinen Motiven nah an der Realität, mit fast fotografischem Blick auf das Detail. Ebenso wie in seinen Photographien fängt er auch in den Malereien Atmosphären ein, die mit ihren eigenwilligen Farbräumen, weichen Harmonien und dynamischen Kontrasten faszinieren und den Betrachter in romantisch-suggestiver Weise in ihren Bann ziehen. Dagegen löst sich Bianca Müllner im Malprozess mitunter weit von ihrem landschaftlichen Motiv, welches ihr mehr als Inspirationsquelle denn als Vorlage dient. Sie arbeitet in ihren zunehmend abstrakten Werken in mehreren Farbschichten übereinander und mit Materialgemischen, die aufeinander reagieren und den Prozess der Bildgestaltung beeinflussen. selfmade landscapes Malerei von Bianca Müllner und Helge Emmaneel 16. März bis 14. April 2019 Vernissage Freitag, 15. März 2019, 18 Uhr Einführung: Dr. Caroline Yi »Kunst oder Käse...?« Einladung zu pfiffigen Gesprächen über Kunst mit Dr. Caroline Yi. Sonntag, 07. April, 16 Uhr Galerie im Alten Rathaus Hauptstraße 118 79211 Denzlingen Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 15 - 18 Uhr www. denzlinger-kulturkreis.de

    Denzlingen | Altes Rathaus

    Sa 30.03.19
    15 - 18 Uhr
    Bianca Müllner & Helge Emmaneel
  • Selfmade Landscapes. Malerei, Zeichnung, Fotografie Helge Emmaneel / Bianca Müllner selfmade lanscapes Ihre »selfmade landscapes« stellen die beiden Künstler Bianca Müllner und Helge Emmaneel seit vielen Jahren gemeinsam aus. In ihren Werken treten sie in einen Dialog miteinander und beziehen sich in einzelnen Motiven auch unmittelbar aufeinander. Helge Emmaneel bleibt in seinen Motiven nah an der Realität, mit fast fotografischem Blick auf das Detail. Ebenso wie in seinen Photographien fängt er auch in den Malereien Atmosphären ein, die mit ihren eigenwilligen Farbräumen, weichen Harmonien und dynamischen Kontrasten faszinieren und den Betrachter in romantisch-suggestiver Weise in ihren Bann ziehen. Dagegen löst sich Bianca Müllner im Malprozess mitunter weit von ihrem landschaftlichen Motiv, welches ihr mehr als Inspirationsquelle denn als Vorlage dient. Sie arbeitet in ihren zunehmend abstrakten Werken in mehreren Farbschichten übereinander und mit Materialgemischen, die aufeinander reagieren und den Prozess der Bildgestaltung beeinflussen. selfmade landscapes Malerei von Bianca Müllner und Helge Emmaneel 16. März bis 14. April 2019 Vernissage Freitag, 15. März 2019, 18 Uhr Einführung: Dr. Caroline Yi »Kunst oder Käse...?« Einladung zu pfiffigen Gesprächen über Kunst mit Dr. Caroline Yi. Sonntag, 07. April, 16 Uhr Galerie im Alten Rathaus Hauptstraße 118 79211 Denzlingen Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 15 - 18 Uhr www. denzlinger-kulturkreis.de

    Denzlingen | Altes Rathaus

    So 31.03.19
    15 - 18 Uhr
    Bianca Müllner & Helge Emmaneel
  • Selfmade Landscapes. Malerei, Zeichnung, Fotografie Helge Emmaneel / Bianca Müllner selfmade lanscapes Ihre »selfmade landscapes« stellen die beiden Künstler Bianca Müllner und Helge Emmaneel seit vielen Jahren gemeinsam aus. In ihren Werken treten sie in einen Dialog miteinander und beziehen sich in einzelnen Motiven auch unmittelbar aufeinander. Helge Emmaneel bleibt in seinen Motiven nah an der Realität, mit fast fotografischem Blick auf das Detail. Ebenso wie in seinen Photographien fängt er auch in den Malereien Atmosphären ein, die mit ihren eigenwilligen Farbräumen, weichen Harmonien und dynamischen Kontrasten faszinieren und den Betrachter in romantisch-suggestiver Weise in ihren Bann ziehen. Dagegen löst sich Bianca Müllner im Malprozess mitunter weit von ihrem landschaftlichen Motiv, welches ihr mehr als Inspirationsquelle denn als Vorlage dient. Sie arbeitet in ihren zunehmend abstrakten Werken in mehreren Farbschichten übereinander und mit Materialgemischen, die aufeinander reagieren und den Prozess der Bildgestaltung beeinflussen. selfmade landscapes Malerei von Bianca Müllner und Helge Emmaneel 16. März bis 14. April 2019 Vernissage Freitag, 15. März 2019, 18 Uhr Einführung: Dr. Caroline Yi »Kunst oder Käse...?« Einladung zu pfiffigen Gesprächen über Kunst mit Dr. Caroline Yi. Sonntag, 07. April, 16 Uhr Galerie im Alten Rathaus Hauptstraße 118 79211 Denzlingen Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 15 - 18 Uhr www. denzlinger-kulturkreis.de

    Denzlingen | Altes Rathaus

    Sa 06.04.19
    15 - 18 Uhr
    Bianca Müllner & Helge Emmaneel
  • Selfmade Landscapes. Malerei, Zeichnung, Fotografie Helge Emmaneel / Bianca Müllner selfmade lanscapes Ihre »selfmade landscapes« stellen die beiden Künstler Bianca Müllner und Helge Emmaneel seit vielen Jahren gemeinsam aus. In ihren Werken treten sie in einen Dialog miteinander und beziehen sich in einzelnen Motiven auch unmittelbar aufeinander. Helge Emmaneel bleibt in seinen Motiven nah an der Realität, mit fast fotografischem Blick auf das Detail. Ebenso wie in seinen Photographien fängt er auch in den Malereien Atmosphären ein, die mit ihren eigenwilligen Farbräumen, weichen Harmonien und dynamischen Kontrasten faszinieren und den Betrachter in romantisch-suggestiver Weise in ihren Bann ziehen. Dagegen löst sich Bianca Müllner im Malprozess mitunter weit von ihrem landschaftlichen Motiv, welches ihr mehr als Inspirationsquelle denn als Vorlage dient. Sie arbeitet in ihren zunehmend abstrakten Werken in mehreren Farbschichten übereinander und mit Materialgemischen, die aufeinander reagieren und den Prozess der Bildgestaltung beeinflussen. selfmade landscapes Malerei von Bianca Müllner und Helge Emmaneel 16. März bis 14. April 2019 Vernissage Freitag, 15. März 2019, 18 Uhr Einführung: Dr. Caroline Yi »Kunst oder Käse...?« Einladung zu pfiffigen Gesprächen über Kunst mit Dr. Caroline Yi. Sonntag, 07. April, 16 Uhr Galerie im Alten Rathaus Hauptstraße 118 79211 Denzlingen Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 15 - 18 Uhr www. denzlinger-kulturkreis.de

    Denzlingen | Altes Rathaus

    So 07.04.19
    15 - 18 Uhr
    Bianca Müllner & Helge Emmaneel
  • Gespräch über Kunst mit Caroline Yi Helge Emmaneel / Bianca Müllner selfmade lanscapes Ihre »selfmade landscapes« stellen die beiden Künstler Bianca Müllner und Helge Emmaneel seit vielen Jahren gemeinsam aus. In ihren Werken treten sie in einen Dialog miteinander und beziehen sich in einzelnen Motiven auch unmittelbar aufeinander. Helge Emmaneel bleibt in seinen Motiven nah an der Realität, mit fast fotografischem Blick auf das Detail. Ebenso wie in seinen Photographien fängt er auch in den Malereien Atmosphären ein, die mit ihren eigenwilligen Farbräumen, weichen Harmonien und dynamischen Kontrasten faszinieren und den Betrachter in romantisch-suggestiver Weise in ihren Bann ziehen. Dagegen löst sich Bianca Müllner im Malprozess mitunter weit von ihrem landschaftlichen Motiv, welches ihr mehr als Inspirationsquelle denn als Vorlage dient. Sie arbeitet in ihren zunehmend abstrakten Werken in mehreren Farbschichten übereinander und mit Materialgemischen, die aufeinander reagieren und den Prozess der Bildgestaltung beeinflussen. selfmade landscapes Malerei von Bianca Müllner und Helge Emmaneel 16. März bis 14. April 2019 Vernissage Freitag, 15. März 2019, 18 Uhr Einführung: Dr. Caroline Yi »Kunst oder Käse...?« Einladung zu pfiffigen Gesprächen über Kunst mit Dr. Caroline Yi. Sonntag, 07. April, 16 Uhr Galerie im Alten Rathaus Hauptstraße 118 79211 Denzlingen Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 15 - 18 Uhr www. denzlinger-kulturkreis.de

    Denzlingen | Altes Rathaus

    So 07.04.19
    16 Uhr
    Kunst oder Käse?
  • Selfmade Landscapes. Malerei, Zeichnung, Fotografie Helge Emmaneel / Bianca Müllner selfmade lanscapes Ihre »selfmade landscapes« stellen die beiden Künstler Bianca Müllner und Helge Emmaneel seit vielen Jahren gemeinsam aus. In ihren Werken treten sie in einen Dialog miteinander und beziehen sich in einzelnen Motiven auch unmittelbar aufeinander. Helge Emmaneel bleibt in seinen Motiven nah an der Realität, mit fast fotografischem Blick auf das Detail. Ebenso wie in seinen Photographien fängt er auch in den Malereien Atmosphären ein, die mit ihren eigenwilligen Farbräumen, weichen Harmonien und dynamischen Kontrasten faszinieren und den Betrachter in romantisch-suggestiver Weise in ihren Bann ziehen. Dagegen löst sich Bianca Müllner im Malprozess mitunter weit von ihrem landschaftlichen Motiv, welches ihr mehr als Inspirationsquelle denn als Vorlage dient. Sie arbeitet in ihren zunehmend abstrakten Werken in mehreren Farbschichten übereinander und mit Materialgemischen, die aufeinander reagieren und den Prozess der Bildgestaltung beeinflussen. selfmade landscapes Malerei von Bianca Müllner und Helge Emmaneel 16. März bis 14. April 2019 Vernissage Freitag, 15. März 2019, 18 Uhr Einführung: Dr. Caroline Yi »Kunst oder Käse...?« Einladung zu pfiffigen Gesprächen über Kunst mit Dr. Caroline Yi. Sonntag, 07. April, 16 Uhr Galerie im Alten Rathaus Hauptstraße 118 79211 Denzlingen Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 15 - 18 Uhr www. denzlinger-kulturkreis.de

    Denzlingen | Altes Rathaus

    Sa 13.04.19
    15 - 18 Uhr
    Bianca Müllner & Helge Emmaneel
  • Selfmade Landscapes. Malerei, Zeichnung, Fotografie Helge Emmaneel / Bianca Müllner selfmade lanscapes Ihre »selfmade landscapes« stellen die beiden Künstler Bianca Müllner und Helge Emmaneel seit vielen Jahren gemeinsam aus. In ihren Werken treten sie in einen Dialog miteinander und beziehen sich in einzelnen Motiven auch unmittelbar aufeinander. Helge Emmaneel bleibt in seinen Motiven nah an der Realität, mit fast fotografischem Blick auf das Detail. Ebenso wie in seinen Photographien fängt er auch in den Malereien Atmosphären ein, die mit ihren eigenwilligen Farbräumen, weichen Harmonien und dynamischen Kontrasten faszinieren und den Betrachter in romantisch-suggestiver Weise in ihren Bann ziehen. Dagegen löst sich Bianca Müllner im Malprozess mitunter weit von ihrem landschaftlichen Motiv, welches ihr mehr als Inspirationsquelle denn als Vorlage dient. Sie arbeitet in ihren zunehmend abstrakten Werken in mehreren Farbschichten übereinander und mit Materialgemischen, die aufeinander reagieren und den Prozess der Bildgestaltung beeinflussen. selfmade landscapes Malerei von Bianca Müllner und Helge Emmaneel 16. März bis 14. April 2019 Vernissage Freitag, 15. März 2019, 18 Uhr Einführung: Dr. Caroline Yi »Kunst oder Käse...?« Einladung zu pfiffigen Gesprächen über Kunst mit Dr. Caroline Yi. Sonntag, 07. April, 16 Uhr Galerie im Alten Rathaus Hauptstraße 118 79211 Denzlingen Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 15 - 18 Uhr www. denzlinger-kulturkreis.de

    Denzlingen | Altes Rathaus

    So 14.04.19
    15 - 18 Uhr
    Bianca Müllner & Helge Emmaneel

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse