Museum für Stadtgeschichte im Rheintor

Das Museum für Stadtgeschichte befindet sich in einem der alten Stadttore Breisachs, erbaut nach einem Entwurf Vaubans. Schwerpunkte sind der Breisacher Münsterberg als Sitz eines keltischen Fürsten, Breisach zur Römerzeit und als eine der größten und modernsten Festungen im 17. und 18. Jahrhundert.

Im Sommer lockt zudem die Freiterasse im Rheintor am Schwanenweiher, wo sich das gastronomische Angebot des "Museumsstübles" in romantischer Atmosphäre genießen lässt.

Finden Sie ähnliche Orte zu Museum für Stadtgeschichte im Rheintor in Breisach

Zum Routenplaner

Museum für Stadtgeschichte im Rheintor: Alle Termine


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse