Pfalzbau Ludwigshafen

  • Berliner Straße 30
  • 67059 Ludwigshafen am Rhein
Zum Routenplaner

Pfalzbau Ludwigshafen: Alle Termine

  • Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben »Sträter liest so, wie Bruce Willis aussieht WDR Torsten Sträter hat einige Preise gewonnen, unter anderem das renommierte Scharfrichterbeil (Stahl, scharf, schwer, Passau), den Publikumspreis des Prix Pantheon (Kupfer, schwer, schön, Bonn) und Bester Papa der Welt (Schlüsselanhänger, großartig, Kunststoff, Sohn). Er liest seine Geschichten vor und erzählt dazwischen seltsames Zeug. Reichlich davon. Was immer er tut, ist von einer gewissen Ruhe geprägt. Hysterie ist ihm fremd. Sträter erzählt sicherheitshalber auch nur von Dingen, von denen er etwas versteht, also zum Beispiel: Die Einsamkeit, die einen umweht, wenn man sich in der gesamten Republik über die eigene Familie lustig macht, tote Hunde, triviale Literatur, die Kindheit im Ruhrgebiet (dauert an), Diäten, soziale Befindlichkeiten, Fleischwurst-Beschaffungsmaßnahmen, der ganze Kladderadatsch. Dabei erhebt sich Torsten Sträter niemals über sein Publikum. Das ist die emotionale Reife des Endvierzigers. Außerdem weiß er genau, wer ihm die Playstation 4 finanziert. Seine Kundschaft ist mit ihm gewachsen, aber ohne den üblichen Verlust an Augenhöhe, und so lautet die ständige oberste Direktive: zusammen Spaß haben. Aber: Darf man einfach so vorlesen? Man muss sogar. Etwas vorgelesen zu bekommen, lässt uns seit unserer Kindheit innehalten und entspannen. Oder, wie in Sträters Fall, an den Schädel fassen und kaputtlachen. Beides ist völlig in Ordnung. Ist das Kabarett oder Comedy? Wen juckt das? Nennen Sie es tiefenentspannte Neurosendeutungslasagne, wenn Sie Lust haben. Lachen werden Sie trotzdem. Denn: Lachen reinigt die Zähne. Sprichwort aus Tahiti Funktioniert nicht bei gebrannten Mandeln. Torsten Sträter «Unbestrittener Star des ersten Teils war Torsten Sträter, ein Poetry-Slammer der Spitzenklasse. Einer seiner Gags: Ich dachte lange, im Buch »Homo faber« geht es um schwule Bleistifte. Express zur Eröffungsveranstaltung des Köln Comedy Festivals, Christof Ernst

    Ludwigshafen am Rhein | Pfalzbau Ludwigshafen

    Do 18.05.17
    20 Uhr
    Ticket
    Torsten Sträter
  • Ludwigshafen am Rhein | Pfalzbau Ludwigshafen

    Do 05.10.17
    20 Uhr
    Ticket
    MICHAEL MITTERMEIER - WILD
  • Ludwigshafen am Rhein | Pfalzbau Ludwigshafen

    Fr 13.10.17
    20 Uhr
    Ticket
    Christian Chako Habekost - de Weeschwie'sch-MÄN
  • Oliver Gimbers Witze sind im Internet längst zum Kult geworden. Der Handwerker aus Pforzheim bringt seine Fans regelmäßig zum Lachen. Er sitzt im Auto, richtet seine Handykamera auf sich und erzählt mit erhobenem Zeigefinger einen Witz. Dabei lacht er so charmant von Herzen, dass man gar nicht anders reagieren kann, als sich mit ihm zu freuen. Oliver Gimber hat sich in den vergangenen Monaten zu einem echten Youtube-Phänomen entwickelt. Witz vom Olli heißen die selbst gedrehten Filmchen, welche sich zumeist junge Menschen per Whats-App gegenseitig aufs Handy schicken. Zu sehen sind die Videos auch auf der Internetplattform Youtube und im sozialen Netzwerk Facebook. Auf Youtube wurden seine Witze schon über 2 Millionen mal angeschaut, täglich kommen knapp 30.000 neue Klicks hinzu. Gimber ist eigentlich Malermeister. Er betreibt in Pforzheim einen Malerbetrieb, den er von seinem Vater übernommen hat. Von ihm hat er wohl auch das Talent geerbt, Witze zu erzählen. Auf der Straße wird er nach Selfies und Autogramm gefragt - das ist neu für den sympathischen Mann mit markanter Brille. Und jetzt gibt´s den Olli endlich live auf der Bühne:

    Ludwigshafen am Rhein | Pfalzbau Ludwigshafen

    Fr 22.12.17
    20 Uhr
    Ticket
    Witz vom Olli

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse