Porsche Arena

  • Mercedesstraße 69
  • 70199 Stuttgart
  • Tel.: 0711 955440
  • Webseite

Porsche Arena: Alle Termine

  • JOE BONAMASSA Niemand in der Bluesrock-Szene spielt mit so viel Leidenschaft und Talent und gleichzeitig mit so viel Ehrerbietung vor denen, die vor ihm auf der Bühne standen. Niemand hat so viel Hingabe für sein Handwerk wie Joe Bonamassa! schreibt das Classic Rock Magazin UK Sein einzigartiger Triumphzug geht weiter. Mit der nächsten Auflage seiner Konzertreihe The Guitar Event Of The Year kommt der Blues Rock Star im Mai 2019 wieder nach Deutschland, im Gepäck sein neues Studioalbum Redemption, welches am 21.09.2018 erscheint. Der Vorverkauf startet am 25.07.2018. Spaß und Leidenschaft, Professionalität und Visionen, dies alles bringt der Grammy-nominierte Superstar des zeitgenössischen Bluesrocks scheinbar mühelos unter einen Hut. Live in Concert sowie auf CD oder Vinyl begeistert Bonamassas charismatische Stimme, sein feuriges Gitarrenspiel und sein facettenreiches Songwriting. Im Mai 2019 kommt der New Yorker wieder nach Deutschland um sein neues Album live zu präsentieren. Joe Bonamassas kommendes Studioalbum und der Nachfolger für das im März 2016 erschienene Blues Of Desperation (Platz 3 der deutschen Album Charts) erscheint noch diesen September. erschien bereits am 25. März 2016. Bereits 16. mal erreichte er die Spitze der Billboard Blues Charts, öfter als jeder andere Künstler vor ihm. Seine letzte Deutschland Tourneen gerieten in den letzten Jahren zu einem Triumphzug des Blues Rock. In Deutschland wurde Bonamassa bereits dreimal mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. Joe Bonamassa wird sich immer wieder neu erfinden, solo oder mit einem seiner zahllosen Nebenprojekte, und somit viele inspirieren, die nach ihm kommen werden. So lange wird er mit dem für ihn typischen Anzug und der Sonnenbrille weiterhin durch die Welt touren und sein Erbe als einer der größten Gitarristen unserer Zeit weiter ausbauen. Die Bühne ist der perfekte Ort, um auf sein Schaffen zurückzublicken. THE GUITAR EVENT OF THE YEAR 2019 WIRD PRÄSENTIERT VON: Guitar, Musix, Rockland Music & Rocks

    Stuttgart | Porsche Arena

    Sa 18.05.19
    20 Uhr
    Ticket
    Joe Bonamassa
  • With Special Guest - Ol' Black Eyes is Back Tour 2019 Ol Black Eyes Is Back-Tour 2019 Bei sechs Deutschlandkonzerten im September/Oktober 2019 feiert ALICE COOPER, dass er seit einem halben Jahrhundert als Musiker aktiv ist! 1969 erschien das Debüt seiner gleichnamigen Band. Das runde Jubiläum Coopers, der zuletzt als Teil der Superstar-Truppe The Hollywood Vampires hierzulande unterwegs war, ist ein guter Grund, jetzt wieder unter eigenem Namen aufzutreten. Ohnehin besitzt der Schock-Rocker inzwischen Kultstatus, den er sich mit spektakulären Shows hart erarbeitet hat. Unzählige Hits und Klassiker gehören für ihn dabei zum Pflichtprogramm, darunter Schools Out, Im Eighteen, Elected, Only Women Bleed, No More Mr. Nice Guy, Poison oder Under My Wheels. Neuen Schub bekam die Achterbahn-Karriere des US-amerikanischen Sängers 2017: Die CD Paranormal wurde ein internationaler Mega-Erfolg, erreichte in den deutschen Albumcharts gar Rang 4. Sein 27. Studio-Album erschien mittlerweile auch als Konzertmitschnitt. A Paranormal Evening with Alice Cooper at the Olympia Paris macht eindrucksvoll deutlich, dass ALICE COOPER und seine mit Gitarristin/Sängerin Nita Strauss, Bassist Chuck Garric, den Gitarristen/Sängern Ryan Roxie und Tommy Hendriksen sowie Schlagzeuger Glen Sobel besetzte Band auf der Bühne in ihrem Element sind. Die in theatralischem Rahmen eingebetteten Auftritte verdienen in der Tat die Bezeichnung einzigartig, schließlich ist ALICE COOPER der Erfinder des Schock-Rock. Der Priestersohn aus Detroit war der erste, der Horror-Elemente wie zum Beispiel abgehackte Puppenköpfe, eine Guillotine, Würgeschlangen, den Galgen, einen elektrischen Stuhl plus jede Menge Kunstblut in ein Rock-Konzert einbaute und so das Live-Genre nachhaltig beeinflusste. Der verheiratete Familienvater, der zudem Filmschauspieler (Waynes World, Freddies Dead, Bigfoot), Moderator der Radiosendung Nights with Alice Cooper und begeisterter Golfer (Handicap 2) ist, sagte Anfang 2018 im Interview mit dem Nachrichtensender N-TV: Solange die Musik wirklich gut ist, kannst du alles sein, was Du willst: Dann kannst du die Musik auf die Bühne bringen und mit allem dekorieren, was du willst. Aber das Lied steht an erster Stelle. Der Kuchen kommt vor der Glasur. Und ich habe halt einen Kuchen mit sehr viel Glasur.»

    Stuttgart | Porsche Arena

    Mi 18.09.19
    20 Uhr
    Ticket
    Alice Cooper
  • Live: Ben Zucker. Sound: Pop, Schlager. Er ist cool, sexy und mischt das Schlagergenre gehörig auf. Der Run auf seine Konzerte reißt nicht ab. Seine erste Tour im Frühjahr 2018 war innerhalb kürzester Zeit restlos ausverkauft. Ben Zucker überzeugte vom ersten Moment an, was er auch bei seinen Live-Konzerten Abend für Abend beweist. Seine rauchig-markante Hammerstimme füllt den Raum und beherrscht sowohl Ballade, als auch rockig-poppige Up-Tempo-Songs, perfekt. Seine Texte berühren, verführen und erzählen schonungslos und direkt aus dem Leben. Diese Authentizität, entwaffnend und faszinierend zugleich, überträgt er auf der Bühne in wilde Energie, die sofort mitreißt. Ben Zucker ist gerade dabei Deutschland im Sturm zu erobern. Aufgrund dieser Nachfrage kommt DIE Stimme Deutschlands im Rahmen einer großen Arena-Tournee auch 2019 wieder auf die Live-Bühne. Info schließen

    Stuttgart | Porsche Arena

    Di 26.11.19
    20 Uhr
    Ticket
    Ben Zucker
  • The National wurden von den Kritikern seit Anbeginn ihrer Karriere hochgelobt, allerdings stellte sich erst mit dem letzten Album Sleep Well Beast der allumfassende Ruhm ein. Die Band um Sänger Matt Berninger sowie den zwei Brüderpaaren Aaron Dessner (Gitarre, Bass, Piano) & Bryce Dessner (Gitarre) sowie Scott Devendorf (Bass, Gitarre) & Bryan Devendorf (Drums) gewann beispielsweise im vergangenen Jahr einen Grammy in der Kategorie Best Alternative Music Album. Seit der Veröffentlichung des siebten Studioalbums war die Band die meiste Zeit unterwegs Festival- und Arenen-Shows auf der ganzen Welt gehören seit einiger Zeit zu ihrer Tagesordnung. Auch der ehemalige US-Präsident Barack Obama outete sich öffentlich als Fan und nutzte sogar einen Song der Indie-Rocker in seiner Wahl-Kampagne. Das alles ist nicht verwunderlich, schaffte es die Band doch früh sich einen eigenen Sound im Kosmos des Indierocks zu erschaffen. Die persönlichen und emotionalen Texte von Berninger gepaart mit den hymnischen Instrumentalteilen der zwei Bürderpaare ließen The National sich stets von anderen Alternativebands abheben. Mit dem letzten Werk Sleep Well Beast wurde ihre Musik schließlich noch kompromissloser und fordernder ein Wagnis, das sich mit den höchsten Kritikerauszeichnungen in allen Medien, ausgezahlt hat. Die neuen Songs sind nicht nur länger, was mehr Raum für Experimente lässt, sondern auch obwohl sie das Etikett Indie-Rock durchaus noch tragen können musikalisch ambitionierter. Manche Details, ein kleines Streicher-Arrangement, ein Bläsersatz weit hinten aus den Kulissen oder irgendwelche elektronische Sounds fallen einem erst beim dritten oder vierten Hören auf, schrieb der deutsche Musikexpress nach einem Besuch 2017 bei der Band. Trotz all dem Trubel um die Band und das dauerhafte Unterwegssein sind The National nicht müde geworden und kommen 2019 zurück nach Europa. Im Juli diesen Jahres spielt die Band zwei exklusive Shows in Frankfurt und Hamburg. Der Vorverkauf dafür beginnt am Montag, 28.01. um 10 Uhr.

    Stuttgart | Porsche Arena

    Do 05.12.19
    20 Uhr
    Ticket
    THE NATIONAL - I Am Easy To Find 2019

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse