Stadtbibliothek

Die Freiburger Stadtbibliothek am Münsterplatz hat mit Ausstellungen, diversen Kursen und Lesungen ein vielfältiges Angebot. Vor allen Dingen ist sie aber für Leseratten ideal, die zugleich Sparfüchse sind:

10 bis 15 Euro kostet die Jahresmitgliedschaft. Dafür gibt es neben all den Büchern und Zeitschriften aus Papier auch die "Onleihe": Ein Download-Portal, über das E-Books, E-Paper und andere digitale Medien für eine begrenzte Zeit heruntergeladen werden können. Zeitungen stehen tagesaktuell zur Verfügung. Das ist günstiger als jedes Abo und einfacher als jede Paywall zu umgehen.

Zum Routenplaner

Stadtbibliothek: Alle Termine

  • Roman von Alina Bronsky. Buchbesprechung im Lesetreff mit Ursula Dietrich

    Freiburg | Stadtbibliothek

    Di 30.05.17
    15 Uhr
    Baba Dunjas letzte Liebe
  • Baba Dunjas letzte Liebe. Von Alina Bronsky

    Freiburg | Stadtbibliothek

    Di 30.05.17
    15 Uhr
    Lesetreff mit Ursula Dietrich
  • Erzählerin: Lena Amberger LESUNG (PREMIERE) MIT EINEM KOFFER VOLLER ÜBERRASCHUNGEN KONZEPT UND VIDEO: VEKA SHAKULASHVILI ERZÄHLERIN: LENA AMBERGER SCHNITT / TECHNIK: GEORGE EBERHARDT SOUND: MAIA KOBERIDZE Das Grimm-Märchen Tischlein deck' dich, aus der Sicht von einem deutsch-georgischen Team aus Freiburg erzählt. Die Künstlerin Veka Shakulasvili und die Erzählerin Lena Amberger, tatkräftig unterstützt von George (17) und Lucas (8), haben eine ganz eigene Interpretation dieser bekannten Geschichte entwickelt. Der Koffer spielt dabei eine zentrale Rolle, enthält er doch fantastisch bewegte Bilder und zauberhafte Musik. Aber eigentlich kann man dies nicht in Worte fassen - man muss es selber sehen.

    Freiburg | Stadtbibliothek

    Mi 31.05.17
    15:30 Uhr
    Märchen aus dem Koffer
  • Bilderbücher für Kinder von 3 bis 5 Jahren Vorlesestunden für Kinder mit Felizitas Lacher Unsere Vorlesepatin Felizitas Lacher liest für Kinder von 3 bis 5 Jahren lustige und spannende Bilderbücher vor. Hauptstelle, Münsterplatz 17, Kinder- und Jugendbibliothek

    Freiburg | Stadtbibliothek

    Mi 21.06.17
    16 Uhr
    Vorlesestunde mit Felizitas Lacher
  • Claudio Magris: Verfahren eingestellt. Lesung mit Ragni Maria Gschwend (Übersetzerin). Moderation: Jürgen Reuß Mittwoch, 21. Juni 2017, 20 Uhr Freiburger Andruck 17 I 3 Lesung mit Ragni Maria Gschwend: »Verfahren eingestellt« von Claudio Magris Für sein »Kriegsmuseum zum Zwecke des Friedens« sammelt ein Mann in Triest Kriegsgeräte aller Art. Sie erzählen die Geschichten derer, die damit getötet haben oder getötet wurden. Als Jahre später das Museum bei einem Brand zerstört wird, versucht Luisa, Tochter einer Jüdin und eines afroamerikanischen Leutnants, es zu rekonstruieren. Dabei wird nicht nur die Geschichte ihrer Vorfahren zwischen Diaspora und Sklaverei wie-der lebendig, sondern auch die von San Sabba, dem einzigen Konzentrationslager Italiens. Doch die Kraft des Vergessens erscheint ungeheuer: die Verbrechen wurden vertuscht, die Verfahren eingestellt Ragni Maria Gschwend lebt als Übersetzerin und Autorin in Freiburg. Seit über 30 Jahren übersetzt sie italie-nische Autoren, darunter Ennio Flaiano, Tommaso Landolfi, Claudio Magris, Elsa Morante, Italo Svevo und Fulvio Tomizza. Die Lesung wird moderiert von Jürgen Reuß. Eine Veranstaltung von Kulturamt Freiburg, Literaturbüro Freiburg, Stadtbibliothek Freiburg, Theater Frei-burg, SWR Studio Freiburg und Badische Zeitung. Gebühr: 7 EUR / 5 EUR Eintrittskarten sind in der Stadtbibliothek erhältlich (Infoabteilung, 1. OG) sowie an der Abendkasse. Hauptstelle, Münsterplatz 17, EG

    Freiburg | Stadtbibliothek

    Mi 21.06.17
    20 Uhr
    Freiburger Andruck
  • Freitag, 23. Juni 2017, 17 Uhr Führung durch die Stadtbibliothek Vorgestellt werden die verschiedenen Medienangebote von Ratgeberliteratur über aktuelle Romane, Krimis und Fantasy bis zur vielseitigen Zeitungs- und Zeitschriftenauswahl und die multimediale Bandbreite der Informationszugänge am Münsterplatz. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen außerdem die Ausleihe und Rückgabe kennen, die in Selbstbedienung organisiert ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Hauptstelle, Münsterplatz 17, EG

    Freiburg | Stadtbibliothek

    Fr 23.06.17
    17 Uhr
    Führung durch die Stadtbibliothek
  • Clemens Thomas (Komponist) Freitag, 23. Juni 2017, 17 Uhr »Musik im Gespräch«: Komponistengespräche Im Rahmen der Reihe »Musik im Gespräch« finden monatlich Gespräche mit Freiburger Komponisten statt. Im Juni spricht Clemens K. Thomas über »Neue Musik für Kinder und Jugendliche«. Hauptstelle, Münsterplatz 17, UG

    Freiburg | Stadtbibliothek

    Fr 23.06.17
    17 Uhr
    Neue Musik für Kinder und Jugendliche
  • Buch von Maurizio de Giovanni. Lesung auf Italienisch für Erwachsene mit Nazzarena Gaspari Samstag, 24. Juni 2017, 11 Uhr Italienisch für Erwachsene Nazzarena Gaspari, Mitglied des »Centro Culturale Italiano«, liest auf Italienisch für Erwachsene »Anime di vetro« von Maurizio de Giovanni vor. Hauptstelle, Münsterplatz 17, 3 OG

    Freiburg | Stadtbibliothek

    Sa 24.06.17
    11 Uhr
    Anime di vetro
  • Roman von Anne von Canal. Buchbesprechung im Lesetreff mit Ursula Dietrich Dienstag, 27. Juni 2017, 15 Uhr Lesetreff mit Ursula Dietrich Der Roman »Der Grund« von Anne von Canal, wird gelesen und besprochen. Hauptstelle, Münsterplatz 17, 3. OG

    Freiburg | Stadtbibliothek

    Di 27.06.17
    15 Uhr
    Der Grund
  • Preisverleihung für den Fotowettbewerb Donnerstag, 29. Juni 2017, 19.30 Uhr 30 Jahre Erasmus+ Programm - Studieren in Europa: Preisverleihung Fotowettbewerb »Mein Erasmus Jahr« Wer sich bewegt, bewegt Europa! Freiburger Studierende haben seit 30 Jahren die Möglichkeit, von der EU bezuschusste Auslandsaufenthalte an Partnerhochschulen zu erhalten. Mit dem Erasmus-Programm studier-ten seit 1987 insgesamt mehr als 2 Millionen Studenten im Ausland. Das EU-Büro der Albert-Ludwigs-Universität informiert über Teilnahmebedingungen und Bewerbung. Freiburger Erasmus Studenten präsen-tieren ihre Auslandserfahrungen im Rahmen des Fotowettbewerbs »Mein Erasmus Jahr - neue Horizonte«. An diesem Abend werden die besten Fotos des Wettbewerbs prämiert. Hauptstelle, Münsterplatz 17, UG

    Freiburg | Stadtbibliothek

    Do 29.06.17
    19:30 Uhr
    Mein Erasmus Jahr – neue Horizonte

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse