Theater Fauteuil

Das Kellertheater Fauteuil ist ein Kleinkunsttheater, das hin und wieder auch mittelgroße Künstler begrüßt. Das Programm bietet neben eigenen Produktionen auch Raum für die Märchenbühne. Sehr schön in der Großbasler Altstadt gelegen.

Finden Sie ähnliche Orte zu Theater Fauteuil in Basel (Schweiz)

Zum Routenplaner

Theater Fauteuil: Alle Termine

  • Die hauseigene Vorfasnachtsveranstaltung bietet auch 2018 die perfekte Einstimmung auf die \"drey scheenschte Dääg\". Der Vorverkauf fürs Pfyfferli 2018 beginnt für Mitglieder des Vereins \"FauTabou\" am 4.9.17 (online 09:00/Kasse 15:00 Uhr). \"FauTabou Club\"-Mitglieder, welche ab 4.9.17 den Onlinevorverkauf nützen möchten, können uns ab sofort eine E-Mail mit dem Betreff \"Vorverkauf Pfyfferli\" an theaterkasse@fauteuil.ch senden. Wir stellen Ihnen am 1.9.17 einen Code für den Zugang zum Onlineshop per E-Mail zu. \"FauTabou Premium\"- und \"FauTabou Business\"-Mitglieder erhalten automatisch eine Code zur Onlinebuchung zugestellt. Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 16.10.17 (online 09:00/Kasse 15:00). Die Verfügbarkeit von Tickets kann man zu diesem Zeitpunkt nicht mehr garantieren. Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Fr 19.01.18
    20 Uhr
    Pfyfferli 2018
  • Comedy Ihre Brillen wirken vielleicht antiquiert, der Durchblick aber ist modern. Die Beiden servieren dem Publikum ein Comedy-Programm auf dem (Silber)-Tablet.Hutzenlaub und Stäubli: 20 Jahre stehen die beiden Komikerinnen stützstrumpf-gestärkt zusammen auf der Bühne und ihr Ton sitzt so sicher wie ihre unverkennbaren Deuxpièces. Ihre Brillen wirken vielleicht antiquiert, der Durchblick aber ist modern. Mit scharfem Blick und spitzer Zunge durchleuchten sie unseren zunehmend digitalisierten Alltag. Nein, die zwei lassen sich nicht «verapplen«. Im Würgegriff zwischen Social Media und «intelligenten» Haushaltsgeräten kämpfen sie mit den Tücken ihrer neuesten Errungenschaft: dem männlichen, musizierenden und selbstreinigenden XXL Staubwedel «RoboMop». Wenn sie behaupten, dass man durchaus Äpfel mit Fenstern vergleichen kann, zeigen sie auch den jüngeren Semestern wieder einmal, wo der Bartli die App holt. Aber auch beim Thema Energiehaushalt stehen die beiden ganz schön unter Strom. Wenn es darum geht, die ungerechte Verteilung der Ressourcen zu bekämpfen, ist Erfindergeist das Gebot der Stunde. Und die Gründung des eigenen Startups nur eine Frage der Zeit. Lotti's Sinn für Fairplay an der EM 2016 und Barbara's Gespür für artgerechte Ausländer-Integration sorgen für den sportlichen Teil des Abends, welcher Ihnen - ganz im Zeichen der Zeit - auf dem (Silber)-tablet serviert wird. Es wetteifern Höhepunkte, gewürzt mit wunderbar abgefahrenen Musikeinlagen sowie ausgefeilten Choreografien, die garantiert schwindelig machen. Der Sexappeal der beiden Damen drückt sich ungebremst durch die engmaschigen Strumpfhosen und wird jeden vom Hocker hauen.

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Fr 19.01.18
    20 Uhr
    Hutzenlaub & Stäubli - Sister App
  • Nach den Gebrüdern Grimm. In Mundart. Für Kinder ab 4 Jahren Das Ensemble der Fauteuil-Märchenbühne freut sich, ab Ende Oktober 2017 das wunderschöne Grimm-Märchen \"Frau Holle\" in einer Dialektfassung aufzuführen. Witwe Bölsterli hat zwei Töchter, welche sie sehr ungleich behandelt. Während die faule und unehrliche Marie von ihrer Mutter jeden Wunsch erfüllt bekommt und sich vor jeglicher Haus- und Gartenarbeit drückt, arbeitet ihre fleissige und ehrliche Schwester Vreni ununterbrochen und wird dafür von der Mutter erst noch ständig kritisiert und rumkommandiert. Der sich ständig ärgernde Lehrer Ergeli ist natürlich von den schulischen Leistungen von Marie keinesfalls angetan, und auch der ewig verschnupfte Gärtnermeister Blüemli erlebt mit der faulen Bölsterli-Tochter einige unerfreuliche Momente. Als Vreni von ihrer Mutter dazu aufgefordert wird, eine versehentlich verloren gegangene Spule Garn aus dem Brunnen zu holen, kommt sie auf diesem Weg völlig unerwartet ins Land von Frau Holle. Dort kann sie das Leben geniessen, mit Zwirbli - dem ständig zu Spässen aufgelegten Kobold und Gehilfen von Frau Holle - spielen und täglich das grosse, weisse Federnkissen zum Fester raus schütteln, bis es auf der Erde zu schneien beginnt. Für ihre gute Arbeit wird Vreni von Frau Holle mit einem prächtigen, goldenen Kleid belohnt. Nach Vrenis Rückkehr zu ihrer Familie ist es nur logisch, dass sich nun auch Marie mit dem Wunsch nach einer goldenen Belohnung durch den Brunnen zu Frau Holle aufmacht. Da sie sich aber ganz anders verhält - böse, frech und faul - sieht auch ihr »gerechter Lohn« ganz anders aus: Aus dem Zaubertor regnet es Pech auf Marie. Bis die wunderschöne Märchengeschichte bei ihrem vorbestimmten grimmschen Happy End ankommt, durchleben die Protagonisten auf der Fauteuil-Märchenbühne noch eine Vielzahl von kniffligen, lustigen und spannenden Szenen. Das Ensemble der Fauteuil-Märchenbühne freut sich, ab Ende Oktober 2017 das wunderschöne Grimm-Märchen \"Frau Holle\" in einer Dialektfassung aufzuführen. Alter: ab 4 Jahren CHF 30.00 / 25.00 / 20.00 Kinder CHF 35.00 / 30.00 / 25.00 Erwachsene Einntrittspreise Schulen/Gruppen: CHF 12.00 Kinder / CHF 15.00 Begleitpersonen (nur für Mittwochs-Vorstellungen) Dauer: 100 Minuten inkl. Pause Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Sa 20.01.18
    14 Uhr
    Frau Holle
  • Comedy Ihre Brillen wirken vielleicht antiquiert, der Durchblick aber ist modern. Die Beiden servieren dem Publikum ein Comedy-Programm auf dem (Silber)-Tablet.Hutzenlaub und Stäubli: 20 Jahre stehen die beiden Komikerinnen stützstrumpf-gestärkt zusammen auf der Bühne und ihr Ton sitzt so sicher wie ihre unverkennbaren Deuxpièces. Ihre Brillen wirken vielleicht antiquiert, der Durchblick aber ist modern. Mit scharfem Blick und spitzer Zunge durchleuchten sie unseren zunehmend digitalisierten Alltag. Nein, die zwei lassen sich nicht «verapplen«. Im Würgegriff zwischen Social Media und «intelligenten» Haushaltsgeräten kämpfen sie mit den Tücken ihrer neuesten Errungenschaft: dem männlichen, musizierenden und selbstreinigenden XXL Staubwedel «RoboMop». Wenn sie behaupten, dass man durchaus Äpfel mit Fenstern vergleichen kann, zeigen sie auch den jüngeren Semestern wieder einmal, wo der Bartli die App holt. Aber auch beim Thema Energiehaushalt stehen die beiden ganz schön unter Strom. Wenn es darum geht, die ungerechte Verteilung der Ressourcen zu bekämpfen, ist Erfindergeist das Gebot der Stunde. Und die Gründung des eigenen Startups nur eine Frage der Zeit. Lotti's Sinn für Fairplay an der EM 2016 und Barbara's Gespür für artgerechte Ausländer-Integration sorgen für den sportlichen Teil des Abends, welcher Ihnen - ganz im Zeichen der Zeit - auf dem (Silber)-tablet serviert wird. Es wetteifern Höhepunkte, gewürzt mit wunderbar abgefahrenen Musikeinlagen sowie ausgefeilten Choreografien, die garantiert schwindelig machen. Der Sexappeal der beiden Damen drückt sich ungebremst durch die engmaschigen Strumpfhosen und wird jeden vom Hocker hauen.

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Sa 20.01.18
    20 Uhr
    Hutzenlaub & Stäubli - Sister App
  • Die hauseigene Vorfasnachtsveranstaltung bietet auch 2018 die perfekte Einstimmung auf die \"drey scheenschte Dääg\". Der Vorverkauf fürs Pfyfferli 2018 beginnt für Mitglieder des Vereins \"FauTabou\" am 4.9.17 (online 09:00/Kasse 15:00 Uhr). \"FauTabou Club\"-Mitglieder, welche ab 4.9.17 den Onlinevorverkauf nützen möchten, können uns ab sofort eine E-Mail mit dem Betreff \"Vorverkauf Pfyfferli\" an theaterkasse@fauteuil.ch senden. Wir stellen Ihnen am 1.9.17 einen Code für den Zugang zum Onlineshop per E-Mail zu. \"FauTabou Premium\"- und \"FauTabou Business\"-Mitglieder erhalten automatisch eine Code zur Onlinebuchung zugestellt. Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 16.10.17 (online 09:00/Kasse 15:00). Die Verfügbarkeit von Tickets kann man zu diesem Zeitpunkt nicht mehr garantieren. Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Sa 20.01.18
    21 Uhr
    Pfyfferli 2018
  • Die hauseigene Vorfasnachtsveranstaltung bietet auch 2018 die perfekte Einstimmung auf die \"drey scheenschte Dääg\". Der Vorverkauf fürs Pfyfferli 2018 beginnt für Mitglieder des Vereins \"FauTabou\" am 4.9.17 (online 09:00/Kasse 15:00 Uhr). \"FauTabou Club\"-Mitglieder, welche ab 4.9.17 den Onlinevorverkauf nützen möchten, können uns ab sofort eine E-Mail mit dem Betreff \"Vorverkauf Pfyfferli\" an theaterkasse@fauteuil.ch senden. Wir stellen Ihnen am 1.9.17 einen Code für den Zugang zum Onlineshop per E-Mail zu. \"FauTabou Premium\"- und \"FauTabou Business\"-Mitglieder erhalten automatisch eine Code zur Onlinebuchung zugestellt. Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 16.10.17 (online 09:00/Kasse 15:00). Die Verfügbarkeit von Tickets kann man zu diesem Zeitpunkt nicht mehr garantieren. Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    So 21.01.18
    19 Uhr
    Pfyfferli 2018
  • Die hauseigene Vorfasnachtsveranstaltung bietet auch 2018 die perfekte Einstimmung auf die \"drey scheenschte Dääg\". Der Vorverkauf fürs Pfyfferli 2018 beginnt für Mitglieder des Vereins \"FauTabou\" am 4.9.17 (online 09:00/Kasse 15:00 Uhr). \"FauTabou Club\"-Mitglieder, welche ab 4.9.17 den Onlinevorverkauf nützen möchten, können uns ab sofort eine E-Mail mit dem Betreff \"Vorverkauf Pfyfferli\" an theaterkasse@fauteuil.ch senden. Wir stellen Ihnen am 1.9.17 einen Code für den Zugang zum Onlineshop per E-Mail zu. \"FauTabou Premium\"- und \"FauTabou Business\"-Mitglieder erhalten automatisch eine Code zur Onlinebuchung zugestellt. Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 16.10.17 (online 09:00/Kasse 15:00). Die Verfügbarkeit von Tickets kann man zu diesem Zeitpunkt nicht mehr garantieren. Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Mo 22.01.18
    20 Uhr
    Pfyfferli 2018
  • Die hauseigene Vorfasnachtsveranstaltung bietet auch 2018 die perfekte Einstimmung auf die \"drey scheenschte Dääg\". Der Vorverkauf fürs Pfyfferli 2018 beginnt für Mitglieder des Vereins \"FauTabou\" am 4.9.17 (online 09:00/Kasse 15:00 Uhr). \"FauTabou Club\"-Mitglieder, welche ab 4.9.17 den Onlinevorverkauf nützen möchten, können uns ab sofort eine E-Mail mit dem Betreff \"Vorverkauf Pfyfferli\" an theaterkasse@fauteuil.ch senden. Wir stellen Ihnen am 1.9.17 einen Code für den Zugang zum Onlineshop per E-Mail zu. \"FauTabou Premium\"- und \"FauTabou Business\"-Mitglieder erhalten automatisch eine Code zur Onlinebuchung zugestellt. Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 16.10.17 (online 09:00/Kasse 15:00). Die Verfügbarkeit von Tickets kann man zu diesem Zeitpunkt nicht mehr garantieren. Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Di 23.01.18
    20 Uhr
    Pfyfferli 2018
  • Nach den Gebrüdern Grimm. In Mundart. Für Kinder ab 4 Jahren Das Ensemble der Fauteuil-Märchenbühne freut sich, ab Ende Oktober 2017 das wunderschöne Grimm-Märchen \"Frau Holle\" in einer Dialektfassung aufzuführen. Witwe Bölsterli hat zwei Töchter, welche sie sehr ungleich behandelt. Während die faule und unehrliche Marie von ihrer Mutter jeden Wunsch erfüllt bekommt und sich vor jeglicher Haus- und Gartenarbeit drückt, arbeitet ihre fleissige und ehrliche Schwester Vreni ununterbrochen und wird dafür von der Mutter erst noch ständig kritisiert und rumkommandiert. Der sich ständig ärgernde Lehrer Ergeli ist natürlich von den schulischen Leistungen von Marie keinesfalls angetan, und auch der ewig verschnupfte Gärtnermeister Blüemli erlebt mit der faulen Bölsterli-Tochter einige unerfreuliche Momente. Als Vreni von ihrer Mutter dazu aufgefordert wird, eine versehentlich verloren gegangene Spule Garn aus dem Brunnen zu holen, kommt sie auf diesem Weg völlig unerwartet ins Land von Frau Holle. Dort kann sie das Leben geniessen, mit Zwirbli - dem ständig zu Spässen aufgelegten Kobold und Gehilfen von Frau Holle - spielen und täglich das grosse, weisse Federnkissen zum Fester raus schütteln, bis es auf der Erde zu schneien beginnt. Für ihre gute Arbeit wird Vreni von Frau Holle mit einem prächtigen, goldenen Kleid belohnt. Nach Vrenis Rückkehr zu ihrer Familie ist es nur logisch, dass sich nun auch Marie mit dem Wunsch nach einer goldenen Belohnung durch den Brunnen zu Frau Holle aufmacht. Da sie sich aber ganz anders verhält - böse, frech und faul - sieht auch ihr »gerechter Lohn« ganz anders aus: Aus dem Zaubertor regnet es Pech auf Marie. Bis die wunderschöne Märchengeschichte bei ihrem vorbestimmten grimmschen Happy End ankommt, durchleben die Protagonisten auf der Fauteuil-Märchenbühne noch eine Vielzahl von kniffligen, lustigen und spannenden Szenen. Das Ensemble der Fauteuil-Märchenbühne freut sich, ab Ende Oktober 2017 das wunderschöne Grimm-Märchen \"Frau Holle\" in einer Dialektfassung aufzuführen. Alter: ab 4 Jahren CHF 30.00 / 25.00 / 20.00 Kinder CHF 35.00 / 30.00 / 25.00 Erwachsene Einntrittspreise Schulen/Gruppen: CHF 12.00 Kinder / CHF 15.00 Begleitpersonen (nur für Mittwochs-Vorstellungen) Dauer: 100 Minuten inkl. Pause Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Mi 24.01.18
    15 Uhr
    Frau Holle
  • Die hauseigene Vorfasnachtsveranstaltung bietet auch 2018 die perfekte Einstimmung auf die \"drey scheenschte Dääg\". Der Vorverkauf fürs Pfyfferli 2018 beginnt für Mitglieder des Vereins \"FauTabou\" am 4.9.17 (online 09:00/Kasse 15:00 Uhr). \"FauTabou Club\"-Mitglieder, welche ab 4.9.17 den Onlinevorverkauf nützen möchten, können uns ab sofort eine E-Mail mit dem Betreff \"Vorverkauf Pfyfferli\" an theaterkasse@fauteuil.ch senden. Wir stellen Ihnen am 1.9.17 einen Code für den Zugang zum Onlineshop per E-Mail zu. \"FauTabou Premium\"- und \"FauTabou Business\"-Mitglieder erhalten automatisch eine Code zur Onlinebuchung zugestellt. Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 16.10.17 (online 09:00/Kasse 15:00). Die Verfügbarkeit von Tickets kann man zu diesem Zeitpunkt nicht mehr garantieren. Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Mi 24.01.18
    20 Uhr
    Pfyfferli 2018
  • Die hauseigene Vorfasnachtsveranstaltung bietet auch 2018 die perfekte Einstimmung auf die \"drey scheenschte Dääg\". Der Vorverkauf fürs Pfyfferli 2018 beginnt für Mitglieder des Vereins \"FauTabou\" am 4.9.17 (online 09:00/Kasse 15:00 Uhr). \"FauTabou Club\"-Mitglieder, welche ab 4.9.17 den Onlinevorverkauf nützen möchten, können uns ab sofort eine E-Mail mit dem Betreff \"Vorverkauf Pfyfferli\" an theaterkasse@fauteuil.ch senden. Wir stellen Ihnen am 1.9.17 einen Code für den Zugang zum Onlineshop per E-Mail zu. \"FauTabou Premium\"- und \"FauTabou Business\"-Mitglieder erhalten automatisch eine Code zur Onlinebuchung zugestellt. Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 16.10.17 (online 09:00/Kasse 15:00). Die Verfügbarkeit von Tickets kann man zu diesem Zeitpunkt nicht mehr garantieren. Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Do 25.01.18
    20 Uhr
    Pfyfferli 2018
  • Die hauseigene Vorfasnachtsveranstaltung bietet auch 2018 die perfekte Einstimmung auf die \"drey scheenschte Dääg\". Der Vorverkauf fürs Pfyfferli 2018 beginnt für Mitglieder des Vereins \"FauTabou\" am 4.9.17 (online 09:00/Kasse 15:00 Uhr). \"FauTabou Club\"-Mitglieder, welche ab 4.9.17 den Onlinevorverkauf nützen möchten, können uns ab sofort eine E-Mail mit dem Betreff \"Vorverkauf Pfyfferli\" an theaterkasse@fauteuil.ch senden. Wir stellen Ihnen am 1.9.17 einen Code für den Zugang zum Onlineshop per E-Mail zu. \"FauTabou Premium\"- und \"FauTabou Business\"-Mitglieder erhalten automatisch eine Code zur Onlinebuchung zugestellt. Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 16.10.17 (online 09:00/Kasse 15:00). Die Verfügbarkeit von Tickets kann man zu diesem Zeitpunkt nicht mehr garantieren. Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Fr 26.01.18
    20 Uhr
    Pfyfferli 2018
  • Nach den Gebrüdern Grimm. In Mundart. Für Kinder ab 4 Jahren Das Ensemble der Fauteuil-Märchenbühne freut sich, ab Ende Oktober 2017 das wunderschöne Grimm-Märchen \"Frau Holle\" in einer Dialektfassung aufzuführen. Witwe Bölsterli hat zwei Töchter, welche sie sehr ungleich behandelt. Während die faule und unehrliche Marie von ihrer Mutter jeden Wunsch erfüllt bekommt und sich vor jeglicher Haus- und Gartenarbeit drückt, arbeitet ihre fleissige und ehrliche Schwester Vreni ununterbrochen und wird dafür von der Mutter erst noch ständig kritisiert und rumkommandiert. Der sich ständig ärgernde Lehrer Ergeli ist natürlich von den schulischen Leistungen von Marie keinesfalls angetan, und auch der ewig verschnupfte Gärtnermeister Blüemli erlebt mit der faulen Bölsterli-Tochter einige unerfreuliche Momente. Als Vreni von ihrer Mutter dazu aufgefordert wird, eine versehentlich verloren gegangene Spule Garn aus dem Brunnen zu holen, kommt sie auf diesem Weg völlig unerwartet ins Land von Frau Holle. Dort kann sie das Leben geniessen, mit Zwirbli - dem ständig zu Spässen aufgelegten Kobold und Gehilfen von Frau Holle - spielen und täglich das grosse, weisse Federnkissen zum Fester raus schütteln, bis es auf der Erde zu schneien beginnt. Für ihre gute Arbeit wird Vreni von Frau Holle mit einem prächtigen, goldenen Kleid belohnt. Nach Vrenis Rückkehr zu ihrer Familie ist es nur logisch, dass sich nun auch Marie mit dem Wunsch nach einer goldenen Belohnung durch den Brunnen zu Frau Holle aufmacht. Da sie sich aber ganz anders verhält - böse, frech und faul - sieht auch ihr »gerechter Lohn« ganz anders aus: Aus dem Zaubertor regnet es Pech auf Marie. Bis die wunderschöne Märchengeschichte bei ihrem vorbestimmten grimmschen Happy End ankommt, durchleben die Protagonisten auf der Fauteuil-Märchenbühne noch eine Vielzahl von kniffligen, lustigen und spannenden Szenen. Das Ensemble der Fauteuil-Märchenbühne freut sich, ab Ende Oktober 2017 das wunderschöne Grimm-Märchen \"Frau Holle\" in einer Dialektfassung aufzuführen. Alter: ab 4 Jahren CHF 30.00 / 25.00 / 20.00 Kinder CHF 35.00 / 30.00 / 25.00 Erwachsene Einntrittspreise Schulen/Gruppen: CHF 12.00 Kinder / CHF 15.00 Begleitpersonen (nur für Mittwochs-Vorstellungen) Dauer: 100 Minuten inkl. Pause Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Sa 27.01.18
    14 Uhr
    Frau Holle
  • Die hauseigene Vorfasnachtsveranstaltung bietet auch 2018 die perfekte Einstimmung auf die \"drey scheenschte Dääg\". Der Vorverkauf fürs Pfyfferli 2018 beginnt für Mitglieder des Vereins \"FauTabou\" am 4.9.17 (online 09:00/Kasse 15:00 Uhr). \"FauTabou Club\"-Mitglieder, welche ab 4.9.17 den Onlinevorverkauf nützen möchten, können uns ab sofort eine E-Mail mit dem Betreff \"Vorverkauf Pfyfferli\" an theaterkasse@fauteuil.ch senden. Wir stellen Ihnen am 1.9.17 einen Code für den Zugang zum Onlineshop per E-Mail zu. \"FauTabou Premium\"- und \"FauTabou Business\"-Mitglieder erhalten automatisch eine Code zur Onlinebuchung zugestellt. Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 16.10.17 (online 09:00/Kasse 15:00). Die Verfügbarkeit von Tickets kann man zu diesem Zeitpunkt nicht mehr garantieren. Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Sa 27.01.18
    21 Uhr
    Pfyfferli 2018
  • Nach den Gebrüdern Grimm. In Mundart. Für Kinder ab 4 Jahren Das Ensemble der Fauteuil-Märchenbühne freut sich, ab Ende Oktober 2017 das wunderschöne Grimm-Märchen \"Frau Holle\" in einer Dialektfassung aufzuführen. Witwe Bölsterli hat zwei Töchter, welche sie sehr ungleich behandelt. Während die faule und unehrliche Marie von ihrer Mutter jeden Wunsch erfüllt bekommt und sich vor jeglicher Haus- und Gartenarbeit drückt, arbeitet ihre fleissige und ehrliche Schwester Vreni ununterbrochen und wird dafür von der Mutter erst noch ständig kritisiert und rumkommandiert. Der sich ständig ärgernde Lehrer Ergeli ist natürlich von den schulischen Leistungen von Marie keinesfalls angetan, und auch der ewig verschnupfte Gärtnermeister Blüemli erlebt mit der faulen Bölsterli-Tochter einige unerfreuliche Momente. Als Vreni von ihrer Mutter dazu aufgefordert wird, eine versehentlich verloren gegangene Spule Garn aus dem Brunnen zu holen, kommt sie auf diesem Weg völlig unerwartet ins Land von Frau Holle. Dort kann sie das Leben geniessen, mit Zwirbli - dem ständig zu Spässen aufgelegten Kobold und Gehilfen von Frau Holle - spielen und täglich das grosse, weisse Federnkissen zum Fester raus schütteln, bis es auf der Erde zu schneien beginnt. Für ihre gute Arbeit wird Vreni von Frau Holle mit einem prächtigen, goldenen Kleid belohnt. Nach Vrenis Rückkehr zu ihrer Familie ist es nur logisch, dass sich nun auch Marie mit dem Wunsch nach einer goldenen Belohnung durch den Brunnen zu Frau Holle aufmacht. Da sie sich aber ganz anders verhält - böse, frech und faul - sieht auch ihr »gerechter Lohn« ganz anders aus: Aus dem Zaubertor regnet es Pech auf Marie. Bis die wunderschöne Märchengeschichte bei ihrem vorbestimmten grimmschen Happy End ankommt, durchleben die Protagonisten auf der Fauteuil-Märchenbühne noch eine Vielzahl von kniffligen, lustigen und spannenden Szenen. Das Ensemble der Fauteuil-Märchenbühne freut sich, ab Ende Oktober 2017 das wunderschöne Grimm-Märchen \"Frau Holle\" in einer Dialektfassung aufzuführen. Alter: ab 4 Jahren CHF 30.00 / 25.00 / 20.00 Kinder CHF 35.00 / 30.00 / 25.00 Erwachsene Einntrittspreise Schulen/Gruppen: CHF 12.00 Kinder / CHF 15.00 Begleitpersonen (nur für Mittwochs-Vorstellungen) Dauer: 100 Minuten inkl. Pause Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    So 28.01.18
    11 Uhr
    Frau Holle
  • Die hauseigene Vorfasnachtsveranstaltung bietet auch 2018 die perfekte Einstimmung auf die \"drey scheenschte Dääg\". Der Vorverkauf fürs Pfyfferli 2018 beginnt für Mitglieder des Vereins \"FauTabou\" am 4.9.17 (online 09:00/Kasse 15:00 Uhr). \"FauTabou Club\"-Mitglieder, welche ab 4.9.17 den Onlinevorverkauf nützen möchten, können uns ab sofort eine E-Mail mit dem Betreff \"Vorverkauf Pfyfferli\" an theaterkasse@fauteuil.ch senden. Wir stellen Ihnen am 1.9.17 einen Code für den Zugang zum Onlineshop per E-Mail zu. \"FauTabou Premium\"- und \"FauTabou Business\"-Mitglieder erhalten automatisch eine Code zur Onlinebuchung zugestellt. Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 16.10.17 (online 09:00/Kasse 15:00). Die Verfügbarkeit von Tickets kann man zu diesem Zeitpunkt nicht mehr garantieren. Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    So 28.01.18
    16 Uhr
    Pfyfferli 2018
  • Die hauseigene Vorfasnachtsveranstaltung bietet auch 2018 die perfekte Einstimmung auf die \"drey scheenschte Dääg\". Der Vorverkauf fürs Pfyfferli 2018 beginnt für Mitglieder des Vereins \"FauTabou\" am 4.9.17 (online 09:00/Kasse 15:00 Uhr). \"FauTabou Club\"-Mitglieder, welche ab 4.9.17 den Onlinevorverkauf nützen möchten, können uns ab sofort eine E-Mail mit dem Betreff \"Vorverkauf Pfyfferli\" an theaterkasse@fauteuil.ch senden. Wir stellen Ihnen am 1.9.17 einen Code für den Zugang zum Onlineshop per E-Mail zu. \"FauTabou Premium\"- und \"FauTabou Business\"-Mitglieder erhalten automatisch eine Code zur Onlinebuchung zugestellt. Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 16.10.17 (online 09:00/Kasse 15:00). Die Verfügbarkeit von Tickets kann man zu diesem Zeitpunkt nicht mehr garantieren. Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    So 28.01.18
    19 Uhr
    Pfyfferli 2018
  • Die hauseigene Vorfasnachtsveranstaltung bietet auch 2018 die perfekte Einstimmung auf die \"drey scheenschte Dääg\". Der Vorverkauf fürs Pfyfferli 2018 beginnt für Mitglieder des Vereins \"FauTabou\" am 4.9.17 (online 09:00/Kasse 15:00 Uhr). \"FauTabou Club\"-Mitglieder, welche ab 4.9.17 den Onlinevorverkauf nützen möchten, können uns ab sofort eine E-Mail mit dem Betreff \"Vorverkauf Pfyfferli\" an theaterkasse@fauteuil.ch senden. Wir stellen Ihnen am 1.9.17 einen Code für den Zugang zum Onlineshop per E-Mail zu. \"FauTabou Premium\"- und \"FauTabou Business\"-Mitglieder erhalten automatisch eine Code zur Onlinebuchung zugestellt. Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 16.10.17 (online 09:00/Kasse 15:00). Die Verfügbarkeit von Tickets kann man zu diesem Zeitpunkt nicht mehr garantieren. Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Mo 29.01.18
    20 Uhr
    Pfyfferli 2018
  • Die hauseigene Vorfasnachtsveranstaltung bietet auch 2018 die perfekte Einstimmung auf die \"drey scheenschte Dääg\". Der Vorverkauf fürs Pfyfferli 2018 beginnt für Mitglieder des Vereins \"FauTabou\" am 4.9.17 (online 09:00/Kasse 15:00 Uhr). \"FauTabou Club\"-Mitglieder, welche ab 4.9.17 den Onlinevorverkauf nützen möchten, können uns ab sofort eine E-Mail mit dem Betreff \"Vorverkauf Pfyfferli\" an theaterkasse@fauteuil.ch senden. Wir stellen Ihnen am 1.9.17 einen Code für den Zugang zum Onlineshop per E-Mail zu. \"FauTabou Premium\"- und \"FauTabou Business\"-Mitglieder erhalten automatisch eine Code zur Onlinebuchung zugestellt. Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 16.10.17 (online 09:00/Kasse 15:00). Die Verfügbarkeit von Tickets kann man zu diesem Zeitpunkt nicht mehr garantieren. Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Di 30.01.18
    20 Uhr
    Pfyfferli 2018
  • Nach den Gebrüdern Grimm. In Mundart. Für Kinder ab 4 Jahren Das Ensemble der Fauteuil-Märchenbühne freut sich, ab Ende Oktober 2017 das wunderschöne Grimm-Märchen \"Frau Holle\" in einer Dialektfassung aufzuführen. Witwe Bölsterli hat zwei Töchter, welche sie sehr ungleich behandelt. Während die faule und unehrliche Marie von ihrer Mutter jeden Wunsch erfüllt bekommt und sich vor jeglicher Haus- und Gartenarbeit drückt, arbeitet ihre fleissige und ehrliche Schwester Vreni ununterbrochen und wird dafür von der Mutter erst noch ständig kritisiert und rumkommandiert. Der sich ständig ärgernde Lehrer Ergeli ist natürlich von den schulischen Leistungen von Marie keinesfalls angetan, und auch der ewig verschnupfte Gärtnermeister Blüemli erlebt mit der faulen Bölsterli-Tochter einige unerfreuliche Momente. Als Vreni von ihrer Mutter dazu aufgefordert wird, eine versehentlich verloren gegangene Spule Garn aus dem Brunnen zu holen, kommt sie auf diesem Weg völlig unerwartet ins Land von Frau Holle. Dort kann sie das Leben geniessen, mit Zwirbli - dem ständig zu Spässen aufgelegten Kobold und Gehilfen von Frau Holle - spielen und täglich das grosse, weisse Federnkissen zum Fester raus schütteln, bis es auf der Erde zu schneien beginnt. Für ihre gute Arbeit wird Vreni von Frau Holle mit einem prächtigen, goldenen Kleid belohnt. Nach Vrenis Rückkehr zu ihrer Familie ist es nur logisch, dass sich nun auch Marie mit dem Wunsch nach einer goldenen Belohnung durch den Brunnen zu Frau Holle aufmacht. Da sie sich aber ganz anders verhält - böse, frech und faul - sieht auch ihr »gerechter Lohn« ganz anders aus: Aus dem Zaubertor regnet es Pech auf Marie. Bis die wunderschöne Märchengeschichte bei ihrem vorbestimmten grimmschen Happy End ankommt, durchleben die Protagonisten auf der Fauteuil-Märchenbühne noch eine Vielzahl von kniffligen, lustigen und spannenden Szenen. Das Ensemble der Fauteuil-Märchenbühne freut sich, ab Ende Oktober 2017 das wunderschöne Grimm-Märchen \"Frau Holle\" in einer Dialektfassung aufzuführen. Alter: ab 4 Jahren CHF 30.00 / 25.00 / 20.00 Kinder CHF 35.00 / 30.00 / 25.00 Erwachsene Einntrittspreise Schulen/Gruppen: CHF 12.00 Kinder / CHF 15.00 Begleitpersonen (nur für Mittwochs-Vorstellungen) Dauer: 100 Minuten inkl. Pause Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Mi 31.01.18
    15 Uhr
    Frau Holle
  • Die hauseigene Vorfasnachtsveranstaltung bietet auch 2018 die perfekte Einstimmung auf die \"drey scheenschte Dääg\". Der Vorverkauf fürs Pfyfferli 2018 beginnt für Mitglieder des Vereins \"FauTabou\" am 4.9.17 (online 09:00/Kasse 15:00 Uhr). \"FauTabou Club\"-Mitglieder, welche ab 4.9.17 den Onlinevorverkauf nützen möchten, können uns ab sofort eine E-Mail mit dem Betreff \"Vorverkauf Pfyfferli\" an theaterkasse@fauteuil.ch senden. Wir stellen Ihnen am 1.9.17 einen Code für den Zugang zum Onlineshop per E-Mail zu. \"FauTabou Premium\"- und \"FauTabou Business\"-Mitglieder erhalten automatisch eine Code zur Onlinebuchung zugestellt. Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 16.10.17 (online 09:00/Kasse 15:00). Die Verfügbarkeit von Tickets kann man zu diesem Zeitpunkt nicht mehr garantieren. Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Mi 31.01.18
    20 Uhr
    Pfyfferli 2018

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse