Theater Fauteuil

Das Kellertheater Fauteuil ist ein Kleinkunsttheater, das hin und wieder auch mittelgroße Künstler begrüßt. Das Programm bietet neben eigenen Produktionen auch Raum für die Märchenbühne. Sehr schön in der Großbasler Altstadt gelegen.

Finden Sie ähnliche Orte zu Theater Fauteuil in Basel (Schweiz)

Zum Routenplaner

Theater Fauteuil: Alle Termine

  • Tricks zeigen viele - Menschen zu verzaubern können nur ganz wenige! Die neue Show von «Magrée». Er verspricht Emotionen pur, ist sympathisch, spannend und hinterlässt nachhaltiges Staunen. Weltklasse-Entertainment - live und hautnah. Weltpremiere: In jeder Show wird «Magrée» eine Zuschauerin oder einen Zuschauer direkt am Tisch frei schweben lassen. Optische Täuschung oder doch Realität? Die Verschmelzung von »Optischen Täuschungen« mit »echter« Magie ist das Thema von Magic Moments 4. Die Besucher werden die Magie des »Fühlens« erleben, ein magisches, spektakuläres »Russisches Roulette« wird die Emotionen kitzeln und selbstverständlich wird man wiederum einen verblüffenden Trick selber erlernen. Die Show dauert 80 Minuten ohne Pause und ist mit einem feinen Nachtessen im Hotel Basel kombinierbar. Veranstalter: Theater Fauteuil, Tickets: Theaterkasse, Telefonnummer: 061 261 26 10 https://fauteuil.showare.ch/webshop2/event/magic-moments-4-mit-magr%C3%A9e-71

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Do 01.06.17
    19 Uhr
    Magrée: Magic Moments 4 - Optische Täuschungen?
  • A-Capella Die deutsche A-capella Truppe \"basta\" steht für grosse Virtuosität gepaart mit musikalischem Witz. Fünf Männer, rund 150 Songs und 16 Jahre Bandgeschichte: Stimmgewaltiger denn je und mit gewohnt viel Humor sind basta zurück. Die Zeichen stehen auf Aufbruch: »Freizeichen« heißt das neue Programm. Mit unübertroffenem Sprachwitz und eingängigen Melodien singen sich die fünf Kölner Charakterköpfe dabei unterhaltsam durch die wichtigsten Themen der Menschheit: Die Gesundheit zum Beispiel in ihrem Song »Laktosetolerant«, den geistigen und körperlichen Reifeprozess in »Älter« oder auch einfach das herrlich prickelnde Glücksgefühl, das »Ein kleines bisschen Hass« auszulösen vermag. Natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz. Überraschend frisch verpackt und mal ganz anders angefasst, behandeln die fünf bastas in ihren neuen Songs der Menschen größte Sehnsucht: Mal zärtlich-gemein wie in »Anna lässt sich scheiden«, mal humoristisch handfester im virtuosen Fortpflanzungsreggae »Nachkommen« oder als versöhnliche Hommage an ungeliebte Männernamen in »Jochens«. Alles typisch basta halt - von ein bisschen philosophisch bis zu ganz schön sarkastisch, von ein klein wenig melancholisch bis zu ausgelassen heiter. Immer mit umwerfender musikalischer Bandbreite.

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    Do 01.06.17
    20 Uhr
    Basta: Freizeichen

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse