Mensa Rempartstraße

  • Rempartstr. 18
  • 79098 Freiburg im Breisgau

Finden Sie ähnliche Orte zu Mensa Rempartstraße in Freiburg


Mensa Rempartstraße: Alle Termine

  • Siegerplakate des Wettbewerbs des Deutschen Studentenwerks LebensWELT Hochschule Die Sieger-Plakate des 31. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks sind vom 2. bis 30. November im Bistro der Mensa Rempartstraße zu sehen. Mit seinem 31. Plakatwettbewerb fragte das Deutsche Studentenwerk, der Dachverband der Studentenwerke, Design- und Kunststudierende, wie sie die »Lebenswelt Hochschule" wahrnehmen: Mit welchen Sorgen und Nöten sind sie konfrontiert? Welche Freuden und Möglichkeiten bietet das Studi-Leben? Ist die Hochschule ein Kampfgebiet, in dem um Credit-Points und das Wohlwollen der Professor/-innen gestritten wird? Oder ist es ein Ort der Gemeinschaft an dem sich Gleichgesinnte austauschen können? Das Thema mobilisierte die Studierenden stark: 381 Design-Studierende von 30 Hochschulen aus ganz Deutschland reichten insgesamt 706 Plakate beim Deutschen Studentenwerk ein. Das ist die höchste Beteiligung in der Geschichte des Wettbewerbs. Auf ihrer Tournee durch die deutschen Studenten- und Studierendenwerke werden die Sieger-Plakate vom 2. bis 30. November 2018 im Bistro der Mensa Rempartstraße in Freiburg gezeigt. Weitere Informationen: https://www.swfr.de/veranstaltungen/kultur/ausstellungen/

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    Di 13.11.18
    11:30 - 14 Uhr
    Lebenswelt Hochschule
  • Siegerplakate des Wettbewerbs des Deutschen Studentenwerks LebensWELT Hochschule Die Sieger-Plakate des 31. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks sind vom 2. bis 30. November im Bistro der Mensa Rempartstraße zu sehen. Mit seinem 31. Plakatwettbewerb fragte das Deutsche Studentenwerk, der Dachverband der Studentenwerke, Design- und Kunststudierende, wie sie die »Lebenswelt Hochschule" wahrnehmen: Mit welchen Sorgen und Nöten sind sie konfrontiert? Welche Freuden und Möglichkeiten bietet das Studi-Leben? Ist die Hochschule ein Kampfgebiet, in dem um Credit-Points und das Wohlwollen der Professor/-innen gestritten wird? Oder ist es ein Ort der Gemeinschaft an dem sich Gleichgesinnte austauschen können? Das Thema mobilisierte die Studierenden stark: 381 Design-Studierende von 30 Hochschulen aus ganz Deutschland reichten insgesamt 706 Plakate beim Deutschen Studentenwerk ein. Das ist die höchste Beteiligung in der Geschichte des Wettbewerbs. Auf ihrer Tournee durch die deutschen Studenten- und Studierendenwerke werden die Sieger-Plakate vom 2. bis 30. November 2018 im Bistro der Mensa Rempartstraße in Freiburg gezeigt. Weitere Informationen: https://www.swfr.de/veranstaltungen/kultur/ausstellungen/

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    Mi 14.11.18
    11:30 - 14 Uhr
    Lebenswelt Hochschule
  • Siegerplakate des Wettbewerbs des Deutschen Studentenwerks LebensWELT Hochschule Die Sieger-Plakate des 31. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks sind vom 2. bis 30. November im Bistro der Mensa Rempartstraße zu sehen. Mit seinem 31. Plakatwettbewerb fragte das Deutsche Studentenwerk, der Dachverband der Studentenwerke, Design- und Kunststudierende, wie sie die »Lebenswelt Hochschule" wahrnehmen: Mit welchen Sorgen und Nöten sind sie konfrontiert? Welche Freuden und Möglichkeiten bietet das Studi-Leben? Ist die Hochschule ein Kampfgebiet, in dem um Credit-Points und das Wohlwollen der Professor/-innen gestritten wird? Oder ist es ein Ort der Gemeinschaft an dem sich Gleichgesinnte austauschen können? Das Thema mobilisierte die Studierenden stark: 381 Design-Studierende von 30 Hochschulen aus ganz Deutschland reichten insgesamt 706 Plakate beim Deutschen Studentenwerk ein. Das ist die höchste Beteiligung in der Geschichte des Wettbewerbs. Auf ihrer Tournee durch die deutschen Studenten- und Studierendenwerke werden die Sieger-Plakate vom 2. bis 30. November 2018 im Bistro der Mensa Rempartstraße in Freiburg gezeigt. Weitere Informationen: https://www.swfr.de/veranstaltungen/kultur/ausstellungen/

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    Do 15.11.18
    11:30 - 14 Uhr
    Lebenswelt Hochschule
  • Siegerplakate des Wettbewerbs des Deutschen Studentenwerks LebensWELT Hochschule Die Sieger-Plakate des 31. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks sind vom 2. bis 30. November im Bistro der Mensa Rempartstraße zu sehen. Mit seinem 31. Plakatwettbewerb fragte das Deutsche Studentenwerk, der Dachverband der Studentenwerke, Design- und Kunststudierende, wie sie die »Lebenswelt Hochschule" wahrnehmen: Mit welchen Sorgen und Nöten sind sie konfrontiert? Welche Freuden und Möglichkeiten bietet das Studi-Leben? Ist die Hochschule ein Kampfgebiet, in dem um Credit-Points und das Wohlwollen der Professor/-innen gestritten wird? Oder ist es ein Ort der Gemeinschaft an dem sich Gleichgesinnte austauschen können? Das Thema mobilisierte die Studierenden stark: 381 Design-Studierende von 30 Hochschulen aus ganz Deutschland reichten insgesamt 706 Plakate beim Deutschen Studentenwerk ein. Das ist die höchste Beteiligung in der Geschichte des Wettbewerbs. Auf ihrer Tournee durch die deutschen Studenten- und Studierendenwerke werden die Sieger-Plakate vom 2. bis 30. November 2018 im Bistro der Mensa Rempartstraße in Freiburg gezeigt. Weitere Informationen: https://www.swfr.de/veranstaltungen/kultur/ausstellungen/

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    Fr 16.11.18
    11:30 - 14 Uhr
    Lebenswelt Hochschule
  • Siegerplakate des Wettbewerbs des Deutschen Studentenwerks LebensWELT Hochschule Die Sieger-Plakate des 31. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks sind vom 2. bis 30. November im Bistro der Mensa Rempartstraße zu sehen. Mit seinem 31. Plakatwettbewerb fragte das Deutsche Studentenwerk, der Dachverband der Studentenwerke, Design- und Kunststudierende, wie sie die »Lebenswelt Hochschule" wahrnehmen: Mit welchen Sorgen und Nöten sind sie konfrontiert? Welche Freuden und Möglichkeiten bietet das Studi-Leben? Ist die Hochschule ein Kampfgebiet, in dem um Credit-Points und das Wohlwollen der Professor/-innen gestritten wird? Oder ist es ein Ort der Gemeinschaft an dem sich Gleichgesinnte austauschen können? Das Thema mobilisierte die Studierenden stark: 381 Design-Studierende von 30 Hochschulen aus ganz Deutschland reichten insgesamt 706 Plakate beim Deutschen Studentenwerk ein. Das ist die höchste Beteiligung in der Geschichte des Wettbewerbs. Auf ihrer Tournee durch die deutschen Studenten- und Studierendenwerke werden die Sieger-Plakate vom 2. bis 30. November 2018 im Bistro der Mensa Rempartstraße in Freiburg gezeigt. Weitere Informationen: https://www.swfr.de/veranstaltungen/kultur/ausstellungen/

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    Mo 19.11.18
    11:30 - 14 Uhr
    Lebenswelt Hochschule
  • Siegerplakate des Wettbewerbs des Deutschen Studentenwerks LebensWELT Hochschule Die Sieger-Plakate des 31. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks sind vom 2. bis 30. November im Bistro der Mensa Rempartstraße zu sehen. Mit seinem 31. Plakatwettbewerb fragte das Deutsche Studentenwerk, der Dachverband der Studentenwerke, Design- und Kunststudierende, wie sie die »Lebenswelt Hochschule" wahrnehmen: Mit welchen Sorgen und Nöten sind sie konfrontiert? Welche Freuden und Möglichkeiten bietet das Studi-Leben? Ist die Hochschule ein Kampfgebiet, in dem um Credit-Points und das Wohlwollen der Professor/-innen gestritten wird? Oder ist es ein Ort der Gemeinschaft an dem sich Gleichgesinnte austauschen können? Das Thema mobilisierte die Studierenden stark: 381 Design-Studierende von 30 Hochschulen aus ganz Deutschland reichten insgesamt 706 Plakate beim Deutschen Studentenwerk ein. Das ist die höchste Beteiligung in der Geschichte des Wettbewerbs. Auf ihrer Tournee durch die deutschen Studenten- und Studierendenwerke werden die Sieger-Plakate vom 2. bis 30. November 2018 im Bistro der Mensa Rempartstraße in Freiburg gezeigt. Weitere Informationen: https://www.swfr.de/veranstaltungen/kultur/ausstellungen/

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    Di 20.11.18
    11:30 - 14 Uhr
    Lebenswelt Hochschule
  • Siegerplakate des Wettbewerbs des Deutschen Studentenwerks LebensWELT Hochschule Die Sieger-Plakate des 31. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks sind vom 2. bis 30. November im Bistro der Mensa Rempartstraße zu sehen. Mit seinem 31. Plakatwettbewerb fragte das Deutsche Studentenwerk, der Dachverband der Studentenwerke, Design- und Kunststudierende, wie sie die »Lebenswelt Hochschule" wahrnehmen: Mit welchen Sorgen und Nöten sind sie konfrontiert? Welche Freuden und Möglichkeiten bietet das Studi-Leben? Ist die Hochschule ein Kampfgebiet, in dem um Credit-Points und das Wohlwollen der Professor/-innen gestritten wird? Oder ist es ein Ort der Gemeinschaft an dem sich Gleichgesinnte austauschen können? Das Thema mobilisierte die Studierenden stark: 381 Design-Studierende von 30 Hochschulen aus ganz Deutschland reichten insgesamt 706 Plakate beim Deutschen Studentenwerk ein. Das ist die höchste Beteiligung in der Geschichte des Wettbewerbs. Auf ihrer Tournee durch die deutschen Studenten- und Studierendenwerke werden die Sieger-Plakate vom 2. bis 30. November 2018 im Bistro der Mensa Rempartstraße in Freiburg gezeigt. Weitere Informationen: https://www.swfr.de/veranstaltungen/kultur/ausstellungen/

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    Mi 21.11.18
    11:30 - 14 Uhr
    Lebenswelt Hochschule
  • Siegerplakate des Wettbewerbs des Deutschen Studentenwerks LebensWELT Hochschule Die Sieger-Plakate des 31. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks sind vom 2. bis 30. November im Bistro der Mensa Rempartstraße zu sehen. Mit seinem 31. Plakatwettbewerb fragte das Deutsche Studentenwerk, der Dachverband der Studentenwerke, Design- und Kunststudierende, wie sie die »Lebenswelt Hochschule" wahrnehmen: Mit welchen Sorgen und Nöten sind sie konfrontiert? Welche Freuden und Möglichkeiten bietet das Studi-Leben? Ist die Hochschule ein Kampfgebiet, in dem um Credit-Points und das Wohlwollen der Professor/-innen gestritten wird? Oder ist es ein Ort der Gemeinschaft an dem sich Gleichgesinnte austauschen können? Das Thema mobilisierte die Studierenden stark: 381 Design-Studierende von 30 Hochschulen aus ganz Deutschland reichten insgesamt 706 Plakate beim Deutschen Studentenwerk ein. Das ist die höchste Beteiligung in der Geschichte des Wettbewerbs. Auf ihrer Tournee durch die deutschen Studenten- und Studierendenwerke werden die Sieger-Plakate vom 2. bis 30. November 2018 im Bistro der Mensa Rempartstraße in Freiburg gezeigt. Weitere Informationen: https://www.swfr.de/veranstaltungen/kultur/ausstellungen/

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    Do 22.11.18
    11:30 - 14 Uhr
    Lebenswelt Hochschule
  • Siegerplakate des Wettbewerbs des Deutschen Studentenwerks LebensWELT Hochschule Die Sieger-Plakate des 31. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks sind vom 2. bis 30. November im Bistro der Mensa Rempartstraße zu sehen. Mit seinem 31. Plakatwettbewerb fragte das Deutsche Studentenwerk, der Dachverband der Studentenwerke, Design- und Kunststudierende, wie sie die »Lebenswelt Hochschule" wahrnehmen: Mit welchen Sorgen und Nöten sind sie konfrontiert? Welche Freuden und Möglichkeiten bietet das Studi-Leben? Ist die Hochschule ein Kampfgebiet, in dem um Credit-Points und das Wohlwollen der Professor/-innen gestritten wird? Oder ist es ein Ort der Gemeinschaft an dem sich Gleichgesinnte austauschen können? Das Thema mobilisierte die Studierenden stark: 381 Design-Studierende von 30 Hochschulen aus ganz Deutschland reichten insgesamt 706 Plakate beim Deutschen Studentenwerk ein. Das ist die höchste Beteiligung in der Geschichte des Wettbewerbs. Auf ihrer Tournee durch die deutschen Studenten- und Studierendenwerke werden die Sieger-Plakate vom 2. bis 30. November 2018 im Bistro der Mensa Rempartstraße in Freiburg gezeigt. Weitere Informationen: https://www.swfr.de/veranstaltungen/kultur/ausstellungen/

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    Fr 23.11.18
    11:30 - 14 Uhr
    Lebenswelt Hochschule
  • Glück auf Flohmarktfreunde! Auch dieses Semester findet wieder der heiß begehrte Studiflohmarkt in der Mensa Rempartstr. statt. Für Studierende fallen 5EUR, für Nicht-Studierende 15 EUR Standgebühr an. Die Tische und Stühle der Mensa dürfen benutzt werden. Es werden zudem 10 EUR Kaution/ Müllgebühren eingesammelt, die am Ende der Veranstaltung zurückgezahlt werden, sofern der Stand sauber hinterlassen wurde. Anmeldungen erfolgen im Anmeldezeitraum Freitag, den 16.11.18 um 00.00 Uhr (also Donnerstag auf Freitag) - Sonntag, den 18.11.18 um 24.00 Uhr (also Sonntag auf Montag) eine Email an studi-flohmarkt@swfr.de . Mails die vor oder nach dem Anmeldezeitraum eingehen, müssen leider ignoriert werden! Unter allen eingegangenen Mails werden per Losverfahren die verfügbaren Plätze verteilt. Durch das Losverfahren wird gewährleistet, dass auch mal neue Gesichter die Möglichkeit haben einen Platz zu ergattern, sodass es insgesamt eine faire Chance für alle gibt. Die eingegangenen Emails werden erst ab Montag den 19.11.18 bearbeitet. Wer bis Mittwoch, den 21.11.18 // 12.00 Uhr keine Email von uns bekommen hat, hat leider bei der Verlosung kein Glück gehabt und ist leer ausgegangen. Besucher und Schnäppchenjäger sind am 25.11.2018 ab 11.00Uhr herzlich willkommen, der Eintritt ist selbstverständlich frei! Wir freuen uns auf euch!

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    So 25.11.18
    11 - 16 Uhr
    Studiflohmarkt
  • Siegerplakate des Wettbewerbs des Deutschen Studentenwerks LebensWELT Hochschule Die Sieger-Plakate des 31. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks sind vom 2. bis 30. November im Bistro der Mensa Rempartstraße zu sehen. Mit seinem 31. Plakatwettbewerb fragte das Deutsche Studentenwerk, der Dachverband der Studentenwerke, Design- und Kunststudierende, wie sie die »Lebenswelt Hochschule" wahrnehmen: Mit welchen Sorgen und Nöten sind sie konfrontiert? Welche Freuden und Möglichkeiten bietet das Studi-Leben? Ist die Hochschule ein Kampfgebiet, in dem um Credit-Points und das Wohlwollen der Professor/-innen gestritten wird? Oder ist es ein Ort der Gemeinschaft an dem sich Gleichgesinnte austauschen können? Das Thema mobilisierte die Studierenden stark: 381 Design-Studierende von 30 Hochschulen aus ganz Deutschland reichten insgesamt 706 Plakate beim Deutschen Studentenwerk ein. Das ist die höchste Beteiligung in der Geschichte des Wettbewerbs. Auf ihrer Tournee durch die deutschen Studenten- und Studierendenwerke werden die Sieger-Plakate vom 2. bis 30. November 2018 im Bistro der Mensa Rempartstraße in Freiburg gezeigt. Weitere Informationen: https://www.swfr.de/veranstaltungen/kultur/ausstellungen/

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    Mo 26.11.18
    11:30 - 14 Uhr
    Lebenswelt Hochschule
  • Siegerplakate des Wettbewerbs des Deutschen Studentenwerks LebensWELT Hochschule Die Sieger-Plakate des 31. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks sind vom 2. bis 30. November im Bistro der Mensa Rempartstraße zu sehen. Mit seinem 31. Plakatwettbewerb fragte das Deutsche Studentenwerk, der Dachverband der Studentenwerke, Design- und Kunststudierende, wie sie die »Lebenswelt Hochschule" wahrnehmen: Mit welchen Sorgen und Nöten sind sie konfrontiert? Welche Freuden und Möglichkeiten bietet das Studi-Leben? Ist die Hochschule ein Kampfgebiet, in dem um Credit-Points und das Wohlwollen der Professor/-innen gestritten wird? Oder ist es ein Ort der Gemeinschaft an dem sich Gleichgesinnte austauschen können? Das Thema mobilisierte die Studierenden stark: 381 Design-Studierende von 30 Hochschulen aus ganz Deutschland reichten insgesamt 706 Plakate beim Deutschen Studentenwerk ein. Das ist die höchste Beteiligung in der Geschichte des Wettbewerbs. Auf ihrer Tournee durch die deutschen Studenten- und Studierendenwerke werden die Sieger-Plakate vom 2. bis 30. November 2018 im Bistro der Mensa Rempartstraße in Freiburg gezeigt. Weitere Informationen: https://www.swfr.de/veranstaltungen/kultur/ausstellungen/

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    Di 27.11.18
    11:30 - 14 Uhr
    Lebenswelt Hochschule
  • Siegerplakate des Wettbewerbs des Deutschen Studentenwerks LebensWELT Hochschule Die Sieger-Plakate des 31. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks sind vom 2. bis 30. November im Bistro der Mensa Rempartstraße zu sehen. Mit seinem 31. Plakatwettbewerb fragte das Deutsche Studentenwerk, der Dachverband der Studentenwerke, Design- und Kunststudierende, wie sie die »Lebenswelt Hochschule" wahrnehmen: Mit welchen Sorgen und Nöten sind sie konfrontiert? Welche Freuden und Möglichkeiten bietet das Studi-Leben? Ist die Hochschule ein Kampfgebiet, in dem um Credit-Points und das Wohlwollen der Professor/-innen gestritten wird? Oder ist es ein Ort der Gemeinschaft an dem sich Gleichgesinnte austauschen können? Das Thema mobilisierte die Studierenden stark: 381 Design-Studierende von 30 Hochschulen aus ganz Deutschland reichten insgesamt 706 Plakate beim Deutschen Studentenwerk ein. Das ist die höchste Beteiligung in der Geschichte des Wettbewerbs. Auf ihrer Tournee durch die deutschen Studenten- und Studierendenwerke werden die Sieger-Plakate vom 2. bis 30. November 2018 im Bistro der Mensa Rempartstraße in Freiburg gezeigt. Weitere Informationen: https://www.swfr.de/veranstaltungen/kultur/ausstellungen/

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    Mi 28.11.18
    11:30 - 14 Uhr
    Lebenswelt Hochschule
  • Siegerplakate des Wettbewerbs des Deutschen Studentenwerks LebensWELT Hochschule Die Sieger-Plakate des 31. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks sind vom 2. bis 30. November im Bistro der Mensa Rempartstraße zu sehen. Mit seinem 31. Plakatwettbewerb fragte das Deutsche Studentenwerk, der Dachverband der Studentenwerke, Design- und Kunststudierende, wie sie die »Lebenswelt Hochschule" wahrnehmen: Mit welchen Sorgen und Nöten sind sie konfrontiert? Welche Freuden und Möglichkeiten bietet das Studi-Leben? Ist die Hochschule ein Kampfgebiet, in dem um Credit-Points und das Wohlwollen der Professor/-innen gestritten wird? Oder ist es ein Ort der Gemeinschaft an dem sich Gleichgesinnte austauschen können? Das Thema mobilisierte die Studierenden stark: 381 Design-Studierende von 30 Hochschulen aus ganz Deutschland reichten insgesamt 706 Plakate beim Deutschen Studentenwerk ein. Das ist die höchste Beteiligung in der Geschichte des Wettbewerbs. Auf ihrer Tournee durch die deutschen Studenten- und Studierendenwerke werden die Sieger-Plakate vom 2. bis 30. November 2018 im Bistro der Mensa Rempartstraße in Freiburg gezeigt. Weitere Informationen: https://www.swfr.de/veranstaltungen/kultur/ausstellungen/

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    Do 29.11.18
    11:30 - 14 Uhr
    Lebenswelt Hochschule
  • Siegerplakate des Wettbewerbs des Deutschen Studentenwerks LebensWELT Hochschule Die Sieger-Plakate des 31. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks sind vom 2. bis 30. November im Bistro der Mensa Rempartstraße zu sehen. Mit seinem 31. Plakatwettbewerb fragte das Deutsche Studentenwerk, der Dachverband der Studentenwerke, Design- und Kunststudierende, wie sie die »Lebenswelt Hochschule" wahrnehmen: Mit welchen Sorgen und Nöten sind sie konfrontiert? Welche Freuden und Möglichkeiten bietet das Studi-Leben? Ist die Hochschule ein Kampfgebiet, in dem um Credit-Points und das Wohlwollen der Professor/-innen gestritten wird? Oder ist es ein Ort der Gemeinschaft an dem sich Gleichgesinnte austauschen können? Das Thema mobilisierte die Studierenden stark: 381 Design-Studierende von 30 Hochschulen aus ganz Deutschland reichten insgesamt 706 Plakate beim Deutschen Studentenwerk ein. Das ist die höchste Beteiligung in der Geschichte des Wettbewerbs. Auf ihrer Tournee durch die deutschen Studenten- und Studierendenwerke werden die Sieger-Plakate vom 2. bis 30. November 2018 im Bistro der Mensa Rempartstraße in Freiburg gezeigt. Weitere Informationen: https://www.swfr.de/veranstaltungen/kultur/ausstellungen/

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    Fr 30.11.18
    11:30 - 14 Uhr
    Lebenswelt Hochschule

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse