Im Mörike-Kabinett des 2011 neu eröffneten Stadtmuseum Fellbach kann man in das Leben des schwäbischen Schriftstellers eintauchen. In der großen Dauerausstellung geht es an anhand von Briefen, Stadtansichten, Porträts, Zitaten und umfangreichen Erläuterungen um Mörikes Lebenswerk und seinen zweimonatigen Aufenthalt in der kleinen Stadt nahe Stuttgart. Dort lebte Mörike zwei Monate lang nach der Trennung von seiner Frau mit seiner Tochter und seiner Schwester. Im zweiten Teil der Dauerausstellung dreht es sich um Mörikes Frauen: Töchter, Schwester und seine diversen Liebschaften. An den Audiostationen kann man sich die Gedichte des bedeutenden Lyrikers anhören und in die Zeit des Biedermeiers eintauchen.

Finden Sie ähnliche Orte zu Stadtmuseum in Fellbach

Zum Routenplaner

Stadtmuseum: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse