Weingüter und Winzerhöfe

Breisgau, Kaiserstuhl, Markgräflerland, Ortenau, Tuniberg, Klettgau und Bodensee: Südbaden ist Weinland.


Alle Termine

  • Kerstin Bögner (Gesang) und Wolfgang Thimm (Klavier) musizieren und rezitieren Werke von Eberhard Tzschoppe (1933 bis 2010). Im Zentrum des Abends steht der Liederzyklus "Wohin der Schlaf sich schlafen legt" nach Gedichten von Reiner Kunze. Freitag, 23.Juni, 20.00Uhr Eintritt 10EUR "Wohin der Schlaf sich schlafen legt" Kerstin Bögner (Gesang) und Wolfgang Thimm (Klavier) musizieren und rezitieren Werke von Eberhard Tzschoppe (1933-2010) Im Zentrum des Abends steht der Liederzyklus "Wohin der Schlaf sich schlafen legt" nach Gedichten von Reiner Kunze. Eberhard Tzschoppe war als Kirchenmusiker u.a. in Berlin, Kiel, Bremen und Backnang tätig. Seine letzten Lebensjahre verbrachte er in Schliengen.

    Endingen | Winzerhof Linder

    Fr 23.06.17
    20 Uhr
    Wohin der Schlaf sich schlafen legt
  • Bahlingen | Weingut und Winzerhof Boos

    Fr 23.06.17
    20 Uhr
    Rocknacht mit Every Given Sunday
  • »Big Daddies« spielen bei der Rocknacht. Mit Christian Lehmann (Drums), Edgar Uhlmann (Gitarre/Gesang), Wolfgang Tampe (Frontman/Gesang/Percussion), Wolfgang Berthold (Bass/Flöte/Gesang), Harald Kniebühler (Keyboards(Gesang) und Ulli Dubronner (Gitarre/Gesang) am Samstag, 24. Juni: Rocknacht im Weingut Boos mit den Big Daddies Seit vielen Jahren schon Tradition, spielt die Oldie-Coverband »Big Daddies« an der Rocknacht des Weingutes Boos in Bahlingen. Zum ersten Mal in Bahlingen, spielen die Big Daddies in neuer Besetzung. Mit Wolfgang Tampe als Frontsänger, sowie dem Routinier Edgar Uhlmann als Gitarrist und Sänger, konnten zwei excellente Musiker gewonnen werden, die genau zur Musikrichtung der Big Daddies passen. Mit dem herkömmlichen Repertoire, bespickt mit neu einstudierten Oldies der Charts aus den 60-er und 70er Jahren, werden die Daddies in Bahlingen mit ihrer Musik für Stimmung sorgen und zum Tanzen - Open Air - einladen. Im Weingut Boos Bahlingen, am Samstag, 24. Juni 2016 21 Uhr (Einlass ab 20 Uhr) spielen die Big Daddies in folgender Besetzung (v.l.): Christian Lehmann (Drums), Edgar Uhlmann (Gitarre/Gesang), Wolfgang Tampe (Frontman/Gesang/Percussion), Wolfgang Berthold (Bass/Flöte/Gesang), Harald Kniebühler (Keyboards(Gesang) und Ulli Dubronner (Gitarre/Gesang).

    Bahlingen | Weingut und Winzerhof Boos

    Sa 24.06.17
    21 Uhr
    Rocknacht mit Big Daddies
  • Bahlingen | Weingut und Winzerhof Boos

    So 25.06.17
    11:30 Uhr
    Hoffest
  • Kaiserstuhl - Kaiserstuhl - Kaiserstuhl Auf über unser großen Kaiserstuhl-Rundtour von Bischoffingen über Jechtingen und Sasbach nach Burkheim fahren wir durch eine der schönsten Regionen des Kaiserstuhls. Wir treffen uns beim Weingut Abril in Vogtsburg-Bischoffingen, das in den letzten Jahren von vielen bekannten Stellen wie z. B. dem Deutschen Weininstitut (DWI) und diversen Magazinen wie »Feinschmecker« oder »Gault Millau« mehrfach prämiert und ausgezeichnet wurde. Nach dem Segway-Training und den ersten Fahrversuchen starten von dort aus gemütlich in Richtung Jechtingen mit ersten Zwischenziel Eichert einem der drei bekannten Burgunder Weinberge der Gemeinde Jechtingen. Auf dem Bergkamm angekommen, genießen wir den Blick über das herrliche Panorama der nördlichen Breisgauer Bucht, bei der man an manchen Tagen sogar die Skyline des weit entfernten Straßburg erblicken kann. Von Eichert aus durchfahren wir Teile der Gemeinde Sasbach und deren Wälder in Richtung Rhein. Nach mehr als 5 km auf dem Radweg des Rheindamms erreichen wir die Ruine der Burg Sponeck einer im 12. Jahrhundert errichteten Höhenburg am Fuße des Rheins. Von dort aus fahren wir noch einige Kilometer weiter nach Burkheim - der für viele Leute schönsten Stadt des Kaiserstuhls. Nun ist Zeit zu einer Verschnaufpause mit Kaffee und einem guten Stück Kuchen in der Café-Galerie Eckstein*. Frisch gestärkt setzen wir zur Weiterfahrt durch Burkheim an und überfahren kurz hinter der Stadtgrenze die Weinberge westlich von Jechtingen. Auf dem Weg zum Gipfel kann man hervorragend neben dem Verlauf des Rheins, auch die Stadt Breisach sowie die höchsten Höhen der Vogesen mit der Stauferburg bei Kayserberg dem Geburtsort von Albert Schweitzer im Oberelsass erblicken. WICHTIG! * Speisen und Getränke in der Café-Galerie Eckstein nicht im Preis inbegriffen. *************************************************************************************************** Bitte beachten Sie, dass zur Teilnahme an unseren Touren die nachfolgenden Voraussetzung zwingend gelten: - Mindestalter: das gesetzliche Mindestalter zum Fahren eines Segway beträgt 15 Jahre; - Führerschein: zur Tour-Teilnahme muss eine gültige Fahrerlaubnis zwingend mitgebracht und vorgelegt werden (mind. Klasse AM / Mofa). Sollte die Fahrerlaubnis am Tour-Termin vergessen werden, hat das eine Nichtteilnahme des Gastes zur Folge, welche nicht erstattbar ist; - Schwangerschaft: eine Tour-Teilnahme bei Schwangerschaft ist ausgeschlossen - Drogen/Alkohol: sollte ein Gast am Tour-Termin unter dem Einfluss von Drogen, Alkohol oder Medikamenten stehen, wird ihr/ihm die Teilnahme verweigert. Eine Erstattung der Teilnahmegebühr ist ausgeschlossen. Bei allen Rückfragen stehen wir Ihnen gerne vorab unter der Rufnummer unseres Freiburger Shops (0761/15648135) zur Verfügung. ***************************************************************************************************

    Vogtsburg | Weingut Abril (Bischoffingen)

    So 25.06.17
    12:30 Uhr
    Ticket
    Segway Kaiserstuhl Tour

Badens beste Erlebnisse