Weingüter und Winzerhöfe

Breisgau, Kaiserstuhl, Markgräflerland, Ortenau, Tuniberg, Klettgau und Bodensee: Südbaden ist Weinland.


Alle Termine

  • Malerei Winzerhof Ebringen 113. Ausstellung »Zeitgenössische Kunst im Dreiländereck« Roswitha Vallendor: »Malerei« Malerei ist Surfen auf der Leinwand im Reich des Unendlichen Vernissage: Freitag, 20. Juli 201819.00 Uhr Ausstellungsdauer:20.Juli 2018 -12.September 2018 Mo - Freitag: 9.00 - 12.0013.30 - 18.00 Samstag: 9.00 - 12.30 Roswitha Vallendor Roswitha Vallendor, Offenburg, ist der abstrakten Malerei verpflichtet. Ausgangspunkt ihrer Malerei ist die Natur. Ihre Malerei wirft Fragen nach der »Natur des Menschen« auf. Gegensätze wie Begrenztheit und Endlosigkeit, Konkretes sowie Verschleiertes finden sich in ihren Bildern. Geschlossene Formen werden von bewegten Farbschichten umschlossen und eröffnen dem Betrachter den Blick auf Ursprüngliches - Nähe und Ferne. Oft verbindet die Bilder eine reduzierte Farbigkeit, die das Motiv andeutet und gleichzeitig im Unklaren lässt. Der Betrachter wird durch die Malerei in Bann gezogen und ist herausgefordert, selbst Stellung zu beziehen. Acrylfarben auf Leinwand und Kupferbüttenpapier werden zu Bildern.

    Ebringen | Winzerhof Ebringen

    Fr 20.07.18
    19 Uhr
    Vernissage: Roswitha Vallendor
  • Freiburger Künstler gegen Gentrifizierung. Benefizveranstaltung mit Bernd Lafrenz (Solotheater) und Teresa Grebtschenko (Schlagzeugerin, Performerin) ´s KULTURVIERTEL ganz und gar Genossenschaft Freiburger Künstler gegen Gentrifizierung Kultursommer Wiehre Die Bewohner*innen-Initiative »Wiehre für alle« feiert mit ´s KULTURVIERTEL -ganz und gar Genossenschaft- eine Reihe von Benefiz-Kulturveranstaltungen. Gemeinsam, solidarisch miteinander für bezahlbaren Wohnraum ! Donnerstag 26.07.2018, 19 Uhr Weingut und Brennerei A. Dilger Urachstr. 3, 79102 Freiburg Bernd Lafrenz bewältigt Shakespeare als Solo Komödien rasant und pointiert im Alleingang, er zählt zu den Höhepunkten der europäischen Festivalszene. Teresa Grebtschenko lebt als Schlagzeugerin, Performerin und Komponistin in Freiburg. Seit 2016 hat Teresa Grebtschenko einen Lehrauftrag für Instrumentales Musiktheater am Institut für Neue Musik an der MH Freiburg. Sie ist Mitbegründerin des Ensembles Rot.

    Freiburg | Weingut und Brennerei Dilger

    Do 26.07.18
    19 Uhr
    's Kulturviertel - Bernd Lafrenz

Badens beste Erlebnisse