Kindergeburtstag

Draußen oder drinnen? Leise oder laut? Die schönsten Unternehmungen für einen Kindergeburtstag:


Alle Termine

  • Basel - Schweiz | Tierpark Lange Erlen

    Mi 25.04.18
    8 - 18 Uhr
    Tierpark Lange Erlen
  • Basel - Schweiz | Zoo Basel (Zolli)

    Mi 25.04.18
    8 - 18 Uhr
    Zoo Basel (Zolli)
  • Skulpturen, Installationen und Videos Die Skulpturen, Installationen und Videos der Berliner Künstlerin Sofia Hultén (geb. 1972 in Stockholm) nehmen ihren Anfang bei unscheinbaren Gebrauchsgegenständen oder Material aus der Welt der Baumärkte und erkstätten. Durch methodische Manipulationen untersucht sie die von einem Vorleben gezeichneten Dinge oder bringt die verschiedenen Phasen in der Biografie eines Objekts durcheinander. Eine Kooperation mit der Ikon Gallery, Birmingham. 24.01. - 01.05.2018

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    Mi 25.04.18
    11 - 18 Uhr
    Sofia Hulten. Here’s the answer, What’s the question?
  • Eine Zusammenarbeit mit der Paul SacherStiftung. RE-SET: Aneignung und Fortschreibung in Musik und Kunst seit 1900 Die Paul Sacher Stiftung zeigt anhand von Partituren, Tonaufnahmen, Film- und Fotodokumenten (u. a. von Bartók, Kagel, Rihm, Strawinsky, Varèse) die Bedeutung von Bezugnahmen auf frühere Musik und ihrer kreativen Überarbeitung im 20. Jahrhundert. Das Museum Tinguely ergänzt das interdisziplinäre Projekt mit Werken zeitgenössischer Künstler (u. a. Saâdane Afif, Pierre Bismuth, Bethan Huws), die sich mit Duchamps ikonenhafter Idee des Readymade auseinandersetzen. Eine Zusammenarbeit mit der Paul Sacher Stiftung. 24.02.18-13.05.18

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    Mi 25.04.18
    11 - 18 Uhr
    Re-Set: Aneignung und Fortschreibung in Musik und Kunst seit 1900
  • Basel - Schweiz | Tierpark Lange Erlen

    Do 26.04.18
    8 - 18 Uhr
    Tierpark Lange Erlen
  • Basel - Schweiz | Zoo Basel (Zolli)

    Do 26.04.18
    8 - 18 Uhr
    Zoo Basel (Zolli)
  • Skulpturen, Installationen und Videos Die Skulpturen, Installationen und Videos der Berliner Künstlerin Sofia Hultén (geb. 1972 in Stockholm) nehmen ihren Anfang bei unscheinbaren Gebrauchsgegenständen oder Material aus der Welt der Baumärkte und erkstätten. Durch methodische Manipulationen untersucht sie die von einem Vorleben gezeichneten Dinge oder bringt die verschiedenen Phasen in der Biografie eines Objekts durcheinander. Eine Kooperation mit der Ikon Gallery, Birmingham. 24.01. - 01.05.2018

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    Do 26.04.18
    11 - 18 Uhr
    Sofia Hulten. Here’s the answer, What’s the question?
  • Eine Zusammenarbeit mit der Paul SacherStiftung. RE-SET: Aneignung und Fortschreibung in Musik und Kunst seit 1900 Die Paul Sacher Stiftung zeigt anhand von Partituren, Tonaufnahmen, Film- und Fotodokumenten (u. a. von Bartók, Kagel, Rihm, Strawinsky, Varèse) die Bedeutung von Bezugnahmen auf frühere Musik und ihrer kreativen Überarbeitung im 20. Jahrhundert. Das Museum Tinguely ergänzt das interdisziplinäre Projekt mit Werken zeitgenössischer Künstler (u. a. Saâdane Afif, Pierre Bismuth, Bethan Huws), die sich mit Duchamps ikonenhafter Idee des Readymade auseinandersetzen. Eine Zusammenarbeit mit der Paul Sacher Stiftung. 24.02.18-13.05.18

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    Do 26.04.18
    11 - 18 Uhr
    Re-Set: Aneignung und Fortschreibung in Musik und Kunst seit 1900
  • Basel - Schweiz | Zoo Basel (Zolli)

    Fr 27.04.18
    8 - 18 Uhr
    Zoo Basel (Zolli)
  • Basel - Schweiz | Tierpark Lange Erlen

    Fr 27.04.18
    8 - 18 Uhr
    Tierpark Lange Erlen
  • Eine Zusammenarbeit mit der Paul SacherStiftung. RE-SET: Aneignung und Fortschreibung in Musik und Kunst seit 1900 Die Paul Sacher Stiftung zeigt anhand von Partituren, Tonaufnahmen, Film- und Fotodokumenten (u. a. von Bartók, Kagel, Rihm, Strawinsky, Varèse) die Bedeutung von Bezugnahmen auf frühere Musik und ihrer kreativen Überarbeitung im 20. Jahrhundert. Das Museum Tinguely ergänzt das interdisziplinäre Projekt mit Werken zeitgenössischer Künstler (u. a. Saâdane Afif, Pierre Bismuth, Bethan Huws), die sich mit Duchamps ikonenhafter Idee des Readymade auseinandersetzen. Eine Zusammenarbeit mit der Paul Sacher Stiftung. 24.02.18-13.05.18

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    Fr 27.04.18
    11 - 18 Uhr
    Re-Set: Aneignung und Fortschreibung in Musik und Kunst seit 1900
  • Skulpturen, Installationen und Videos Die Skulpturen, Installationen und Videos der Berliner Künstlerin Sofia Hultén (geb. 1972 in Stockholm) nehmen ihren Anfang bei unscheinbaren Gebrauchsgegenständen oder Material aus der Welt der Baumärkte und erkstätten. Durch methodische Manipulationen untersucht sie die von einem Vorleben gezeichneten Dinge oder bringt die verschiedenen Phasen in der Biografie eines Objekts durcheinander. Eine Kooperation mit der Ikon Gallery, Birmingham. 24.01. - 01.05.2018

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    Fr 27.04.18
    11 - 18 Uhr
    Sofia Hulten. Here’s the answer, What’s the question?
  • Basel - Schweiz | Zoo Basel (Zolli)

    Sa 28.04.18
    8 - 18 Uhr
    Zoo Basel (Zolli)
  • Basel - Schweiz | Tierpark Lange Erlen

    Sa 28.04.18
    8 - 18 Uhr
    Tierpark Lange Erlen
  • Eine Zusammenarbeit mit der Paul SacherStiftung. RE-SET: Aneignung und Fortschreibung in Musik und Kunst seit 1900 Die Paul Sacher Stiftung zeigt anhand von Partituren, Tonaufnahmen, Film- und Fotodokumenten (u. a. von Bartók, Kagel, Rihm, Strawinsky, Varèse) die Bedeutung von Bezugnahmen auf frühere Musik und ihrer kreativen Überarbeitung im 20. Jahrhundert. Das Museum Tinguely ergänzt das interdisziplinäre Projekt mit Werken zeitgenössischer Künstler (u. a. Saâdane Afif, Pierre Bismuth, Bethan Huws), die sich mit Duchamps ikonenhafter Idee des Readymade auseinandersetzen. Eine Zusammenarbeit mit der Paul Sacher Stiftung. 24.02.18-13.05.18

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    Sa 28.04.18
    11 - 18 Uhr
    Re-Set: Aneignung und Fortschreibung in Musik und Kunst seit 1900
  • Skulpturen, Installationen und Videos Die Skulpturen, Installationen und Videos der Berliner Künstlerin Sofia Hultén (geb. 1972 in Stockholm) nehmen ihren Anfang bei unscheinbaren Gebrauchsgegenständen oder Material aus der Welt der Baumärkte und erkstätten. Durch methodische Manipulationen untersucht sie die von einem Vorleben gezeichneten Dinge oder bringt die verschiedenen Phasen in der Biografie eines Objekts durcheinander. Eine Kooperation mit der Ikon Gallery, Birmingham. 24.01. - 01.05.2018

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    Sa 28.04.18
    11 - 18 Uhr
    Sofia Hulten. Here’s the answer, What’s the question?
  • Basel - Schweiz | Tierpark Lange Erlen

    So 29.04.18
    8 - 18 Uhr
    Tierpark Lange Erlen
  • Basel - Schweiz | Zoo Basel (Zolli)

    So 29.04.18
    8 - 18 Uhr
    Zoo Basel (Zolli)
  • Eine Zusammenarbeit mit der Paul SacherStiftung. RE-SET: Aneignung und Fortschreibung in Musik und Kunst seit 1900 Die Paul Sacher Stiftung zeigt anhand von Partituren, Tonaufnahmen, Film- und Fotodokumenten (u. a. von Bartók, Kagel, Rihm, Strawinsky, Varèse) die Bedeutung von Bezugnahmen auf frühere Musik und ihrer kreativen Überarbeitung im 20. Jahrhundert. Das Museum Tinguely ergänzt das interdisziplinäre Projekt mit Werken zeitgenössischer Künstler (u. a. Saâdane Afif, Pierre Bismuth, Bethan Huws), die sich mit Duchamps ikonenhafter Idee des Readymade auseinandersetzen. Eine Zusammenarbeit mit der Paul Sacher Stiftung. 24.02.18-13.05.18

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    So 29.04.18
    11 - 18 Uhr
    Re-Set: Aneignung und Fortschreibung in Musik und Kunst seit 1900
  • Skulpturen, Installationen und Videos Die Skulpturen, Installationen und Videos der Berliner Künstlerin Sofia Hultén (geb. 1972 in Stockholm) nehmen ihren Anfang bei unscheinbaren Gebrauchsgegenständen oder Material aus der Welt der Baumärkte und erkstätten. Durch methodische Manipulationen untersucht sie die von einem Vorleben gezeichneten Dinge oder bringt die verschiedenen Phasen in der Biografie eines Objekts durcheinander. Eine Kooperation mit der Ikon Gallery, Birmingham. 24.01. - 01.05.2018

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    So 29.04.18
    11 - 18 Uhr
    Sofia Hulten. Here’s the answer, What’s the question?

Badens beste Erlebnisse