Universität, KG I, Hörsaal 1015

  • Platz der Universität 3
  • 79098 Freiburg im Breisgau

Universität, KG I, Hörsaal 1015: Alle Termine

  • Prof. Horst Buszello Prof. Dr. Horst Buszello über die Renaissance: Vortrag bei Dante Am Samstag, den 23. Februar hält um 10:30 Uhr seinen Vortrag in der Universität Freiburg, KG I Hörsaal 1015: Was war die Renaissance? Vor 150 Jahren hätte man diese Frage nicht stellen müssen. Denn die Antwort hatte das Buch des Basler Historikers Jacob Burckhardt, "Die Kultur der Renaissance in Italien", erschienen 1860, gegeben. Heute ist das damals gezeichnete Bild, dank reicher Detailstudien, nur noch sehr eingeschränkt gültig (auch wenn es in Belletristik und Massenmedien weiterhin und offenbar erfolgreich präsentiert wird). Die Frage ist daher gerechtfertigt: Was war die Renaissance? Der Vortrag möchte eine Antwort geben. Eintritt: 2,50 EUR

    Freiburg | Universität, KG I, Hörsaal 1015

    Sa 23.02.19
    10:30 Uhr
    Was war die Renaissance?
  • Michael Schott (Wolfsbeauftragter). Naturschutzbund (NABU) NABU-Gruppe Freiburg: Vortrag von Michael Schott Viele Mythen und Geschichten ranken um den Wolf. Auch werden viele Ängste geschürt. Doch wer ist dieses Tier, das 150 Jahre nach seiner Ausrottung wieder auf dem Vormarsch ist? Der Wolfsbeauftragte Michael Schott von der »Gesellschaft zum Schutz der Wölfe e.V.« gibt in seinem Vortrag einen allgemeinen Überblick über die Biologie, Lebensweise und Beutespektrum des Wolfes. Er geht aber auch auf die Probleme durch die Rückkehr des Wolfes und auf die Möglichkeiten des Herdenschutzes ein.

    Freiburg | Universität, KG I, Hörsaal 1015

    Fr 01.03.19
    19:30 Uhr
    Wölfe in Deutschland

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse