Universität, KG I, Hörsaal 1015

  • Platz der Universität 3
  • 79098 Freiburg im Breisgau

Universität, KG I, Hörsaal 1015: Alle Termine

  • Oper von Tschaikowsky. Gespräch über aktuelle Inszenierung am Theater Freiburg. Peter Carp (Intendant), Alexander Dick (Kulturredaktion Badische Zeitung), Prof. Werner Frick und Christopher Meid (Deutsche Philologie, Universität Freiburg) Reihe »Gespräche über aktuelle Inszenierungen« in Zusammenarbeit mit Katholische Akademie und dem Studium generale der Universität Freiburg Oper von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky nach dem Versroman von Alexander Puschkin (Theater Freiburg) Phantasien und Träume über die verwirklichten oder verpassten Möglichkeiten des Lebens begleiteten die Hauptfiguren Tatjana Larin und Eugen Onegin in Peter Tschaikowskys Werk »Eugen Onegin«, das er 1879 nach dem Versroman von Alexander Puschkin komponierte. Tschaikowsky strebte bei diesem Stoff nicht nach der großen Oper, sondern wollte ein intimes, aber kraftvolles Drama über die Unumkehrbarkeit von Entscheidungen, manchmal kleinen, zufälligen Situationen, die ein ganzes Leben, Lieben und Leiden prägen können. Generalmusikdirektor Fabrice Bollon wird das Dirigat, Intendant Peter Carp die Inszenierung übernehmen. Peter Carp (Intendant, Theater Freiburg) Alexander Dick (Badische Zeitung, Freiburg) Prof. Dr. Werner Frick (Deutsche Philologie, Universität Freiburg) Dr. Christopher Meid (Deutsche Philologie, Universität Freiburg) Bitte beachten Sie den Veranstaltungsort: Universität Freiburg, Platz der Universität 3, KG I, HS 1015 Keine Anmeldung möglich, Eintritt frei.

    Freiburg | Universität, KG I, Hörsaal 1015

    Do 22.11.18
    20:15 Uhr
    Eugen Onegin

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse