Green City Freiburg

Grün, grüner – Freiburg: Die Stadt gibt sich gern umweltbewusst und erregt damit Aufmerksamkeit. Ein Streifzug durch die Stadt.


Alle Termine

  • Freiburg | Botanischer Garten

    Mi 26.09.18
    12 - 16 Uhr
    Schaugewächshäuser
  • Freiburg | Botanischer Garten

    Do 27.09.18
    12 - 16 Uhr
    Schaugewächshäuser
  • Anmeldung erforderlich bis 20. September Sonntag, 30. September, 13.30 bis 17.30 Uhr // Anmelden bis 20. September Familienbacktag: Wildfrucht-Samenfladen Mit den Referenten Markus Schäfer und Jutta Schulz streifen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch den Wald am Waldhaus auf der Suche nach Esskastanien, Bucheckern oder Haselnüssen für leckere Fladen. Wer möchte, kann sich zwischenzeitlich aus dünnen Holunderstücken eine Kugelschreiberhülle schnitzen. Taschenmesser nicht vergessen! Teilnahmebeitrag incl. Mahlzeit: 14 Euro, Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines teilnehmenden Erwachsenen 8 Euro, Familien 28 Euro.

    Freiburg | Waldhaus

    So 30.09.18
    13:30 Uhr
    Familienbacktag: Wildfrucht-Samenfladen
  • Theater für heimische bedrohte Tierarten Sonntag, 30. September, 14 und 16 Uhr // Ohne Anmeldung Fräulein Brehms Tierleben im Waldhaus Das Waldhaus präsentiert das einzige Theater weltweit für heimische bedrohte Tierarten. Um 14 und um 16 Uhr geht es um Felis silvestris, die Wildkatze. Info und Kartentelefon: 0761/8964 7710. Es gelten relative Eintrittspreise nach Selbsteinschätzung. Für Besitzer der Familiencard ist der Eintritt gratis.

    Freiburg | Waldhaus

    So 30.09.18
    14 Uhr
    Fräulein Brehms Tierleben:Die Wildkatze
  • Freiburg | Botanischer Garten

    So 30.09.18
    14 - 16 Uhr
    Schaugewächshäuser
  • Das diesjährige Motto lautet: Wer weiter denkt - kauft näher ein! Mit jedem Einkauf können wir Entscheidungen für die Region treffen! Machen Sie mit - kaufen Sie regional. Die Ökostation Freiburg ist Mitglied im Bundesverbandes der Regionalbewegungen und organisiert seit Jahren mit wechselnden regionalen Partnern den Freiburger Tag der Regionen. Der bundesweite Aktionstag macht Werbung für die Stärken der Regionen - für regionale Produkte, regionale Dienstleistungen und regionales Engagement. In der Ökostation sind an diesem Nachmittag verschiedene Informations- und Probierstände von regionalen Produzenten aufgebaut. Kinder können frischen Apfelsaft mit dem Apfelsaft-Mobil pressen und am Lagerfeuer Waffeln und süße Leckereien herstellen. Der Kaiserstühler Samengarten ist mit einem Infostand zu alten Obst- und Gemüsesorten beteiligt und Roland Kälble von der Freiburger Stadtimkerei stellt die fleißigen Bienen sowie den Freiburger Honig vor. Dieser Sonntag ist ein Beitrag zum Ziel 11 Nachhaltige Städte und Gemeinden; der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDGs). Wenn Städte und ihre Gemeinschaften solide und risikogerecht geplant und gesteuert werden, können sie der Ausgangspunkt für eine nachhaltige Entwicklung sein. Dabei spielen regionale Wertschöpfung und Bildung eine entscheidende Rolle. Das Café der Ökostation lädt zum Verweilen und zu Kaffee, Tee und Kuchen ein. Der Biogarten mit seiner bunten Farbenpracht ist ebenfalls geöffnet Monika Witte und Team der Ökostation In Kooperation mit der Stiftung Kaiserstühler Samengarten,Pro Specie Rara, GartenCoop Freiburg, BienenCoop Freiburg, der Freiburger Stadtimkerei, der Regionalwert AG und Sebstian Wilms (Feiner Holzbau) Weitere Infos unter (www.tag-der-regionen.de)

    Freiburg | Ökostation

    So 30.09.18
    14 - 17 Uhr
    Tag der Regionen
  • Theater für heimische bedrohte Tierarten Sonntag, 30. September, 14 und 16 Uhr // Ohne Anmeldung Fräulein Brehms Tierleben im Waldhaus Das Waldhaus präsentiert das einzige Theater weltweit für heimische bedrohte Tierarten. Um 14 und um 16 Uhr geht es um Felis silvestris, die Wildkatze. Info und Kartentelefon: 0761/8964 7710. Es gelten relative Eintrittspreise nach Selbsteinschätzung. Für Besitzer der Familiencard ist der Eintritt gratis.

    Freiburg | Waldhaus

    So 30.09.18
    16 Uhr
    Fräulein Brehms Tierleben:Die Wildkatze

Badens beste Erlebnisse