Ausflüge in Baden-Württemberg

Mittelalterliche Burgen und barocke Märchenschlösser; verschlungene Pfade und Hochplateaus mit traumhafter Fernsicht; Technikmuseen zum Anfassen, Wasserski laufen oder eine entspannende Schifffahrt auf dem Bodensee: Die besten Tipps für Tagesausflüge in Baden-Württemberg im Überblick.


Alle Termine

  • Friedrichshafen | Zeppelin Museum

    Mi 23.08.17
    9 - 17 Uhr
    Kult - Legenden, Stars und Bildikonen
  • Mannheim | Reiss-Engelhorn-Museum

    Mi 23.08.17
    11 - 18 Uhr
    Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt
  • Eine Mitmach-Ausstellung für Kinder ab 4 Jahre Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans Eine Mitmach-Ausstellung für Kinder von 4 bis 104 Reiss-Engelhorn-Museen, Museum Weltkulturen D5 Ab Frühjahr 2017 bieten die Reiss-Engelhorn-Museen für Kinder und Familien ein besonderes Erlebnis: Das komplette Erdgeschoss im Museum Weltkulturen verwandelt sich in die Mitmach-Ausstellung "Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans". Die Schau entführt große und kleine Entdecker in die faszinierende Welt der Erfindungen. War das erste Taschenmesser zum Beispiel wirklich aus Stein? Wann gab es das erste Buch? Oder die erste Jeans? Vom 9. April bis 1. Oktober 2017 geht die Ausstellung diesen und vielen weiteren Erfindungen auf den Grund. An Mitmach-Stationen lernen die Besucher nicht nur die unterschiedlichen Erfindungen und Geistesblitze kennen, sondern können diese auch nach Herzenslust selbst ausprobieren. Die Ausstellung ist spielerisch und altersgerecht gestaltet und gliedert sich in zwei Bereiche, in denen auch experimentierfreudige und wissensdurstige Erwachsene auf ihre Kosten kommen. Die jüngsten Ausstellungsbesucher von 4 bis 7 Jahren tauchen mit den "Tüftelmäusen" in eine Welt voller Fantasie ein, in der ihr Erfindergeist geweckt wird. Hier erwarten sie zahlreiche Mitmach-Stationen, an denen sie ihren Einfallsreichtum unter Beweis stellen und vollen Körpereinsatz zeigen können. In diesem Ausstellungsbereich gilt die "Tüftelmaus"-Devise: "Alles ist möglich, alles ist erlaubt!" Eine Spiel- und Leseecke mit Bällebad, Kletterwand und spannenden Büchern rundet das Angebot ab. Im zweiten Ausstellungsbereich erleben "Tüftelgenies" ab 8 Jahren große und kleine Erfindungen der Menschheitsgeschichte. Entlang eines Wissensparcours jagt ein Geistesblitz den nächsten. Mitdenken und Querdenken heißt hier das Motto, Erfahren, Fragen und Hinterfragen, Entdecken, Wiederentdecken und Staunen, Anschauen, Anfassen und Ausprobieren. Mit Muskelkraft und Köpfchen erfahren die Kinder an interaktiven Mitmach-Stationen jede Menge über wichtige bis hin zu völlig absurden Erfindungen, über bekannte bis hin zu weniger bekannten Erfindern und natürlich über das Erfinden selbst. "Total genial!" ist eine Ausstellung des Grazer Kindermuseums FRida & freD, initiiert und ermöglicht durch die Klaus Tschira Stiftung.

    Mannheim | Reiss-Engelhorn-Museum

    Mi 23.08.17
    11 - 18 Uhr
    Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans
  • Werke des französischen Malers Pierre Soulages (*1919 Rodez, FR) stehen im Zentrum der Ausstellung "Leidenschaft . Passion - Im Fokus: Pierre Soulages", die ab 19. Februar 2017 im Museum Art.Plus zu sehen ist. Pierre Soulages gehört zu den weltweit bedeutendsten Vertretern der abstrakten Kunst. Seit den 1970er-Jahren malt er ausschließlich monochrom schwarze Bilder, deren pastose, teils matten, teils schwarz-glänzenden Oberflächen er durch tiefe horizontal, schräg oder auch vertikal verlaufende Linien und Furchen strukturiert. Dadurch treten sie in einen stetigen, spannungsvollen Dialog mit dem einfallenden Licht. "Pour moi, le noir, c'est un excès, une passion." - "Für mich ist Schwarz ein Exzess, eine Leidenschaft." In diesen Worten kulminiert die Obsession des Malers für seine Lieblingsfarbe. Leidenschaft ist die treibende Kraft in der Kunst. Den Werken Pierre Soulages' in den beiden zentralen Räumen werden in den anderen Räumlichkeiten zwei- und dreidimensionale Arbeiten weiterer internationaler Künstler an die Seite gestellt. Die Farbe Schwarz zieht sich dabei durch die gesamte Ausstellung. Mal abstrakt, mal gegenständlich, mal für sich stehend, mal im Kontrast mit anderen Farben, hat sie stets eine andere Wirkung. In der vielfältigen Schau werden neben alten Bekannten, die in der achtjährigen Geschichte des Museums bereits gezeigt wurden, auch eine große Zahl an Neuentdeckungen gezeigt.

    Donaueschingen | Museum Art.Plus

    Mi 23.08.17
    13 - 17 Uhr
    Pierre Soulages: Leidenschaft. Passion
  • Friedrichshafen | Zeppelin Museum

    Do 24.08.17
    9 - 17 Uhr
    Kult - Legenden, Stars und Bildikonen
  • Eine Mitmach-Ausstellung für Kinder ab 4 Jahre Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans Eine Mitmach-Ausstellung für Kinder von 4 bis 104 Reiss-Engelhorn-Museen, Museum Weltkulturen D5 Ab Frühjahr 2017 bieten die Reiss-Engelhorn-Museen für Kinder und Familien ein besonderes Erlebnis: Das komplette Erdgeschoss im Museum Weltkulturen verwandelt sich in die Mitmach-Ausstellung "Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans". Die Schau entführt große und kleine Entdecker in die faszinierende Welt der Erfindungen. War das erste Taschenmesser zum Beispiel wirklich aus Stein? Wann gab es das erste Buch? Oder die erste Jeans? Vom 9. April bis 1. Oktober 2017 geht die Ausstellung diesen und vielen weiteren Erfindungen auf den Grund. An Mitmach-Stationen lernen die Besucher nicht nur die unterschiedlichen Erfindungen und Geistesblitze kennen, sondern können diese auch nach Herzenslust selbst ausprobieren. Die Ausstellung ist spielerisch und altersgerecht gestaltet und gliedert sich in zwei Bereiche, in denen auch experimentierfreudige und wissensdurstige Erwachsene auf ihre Kosten kommen. Die jüngsten Ausstellungsbesucher von 4 bis 7 Jahren tauchen mit den "Tüftelmäusen" in eine Welt voller Fantasie ein, in der ihr Erfindergeist geweckt wird. Hier erwarten sie zahlreiche Mitmach-Stationen, an denen sie ihren Einfallsreichtum unter Beweis stellen und vollen Körpereinsatz zeigen können. In diesem Ausstellungsbereich gilt die "Tüftelmaus"-Devise: "Alles ist möglich, alles ist erlaubt!" Eine Spiel- und Leseecke mit Bällebad, Kletterwand und spannenden Büchern rundet das Angebot ab. Im zweiten Ausstellungsbereich erleben "Tüftelgenies" ab 8 Jahren große und kleine Erfindungen der Menschheitsgeschichte. Entlang eines Wissensparcours jagt ein Geistesblitz den nächsten. Mitdenken und Querdenken heißt hier das Motto, Erfahren, Fragen und Hinterfragen, Entdecken, Wiederentdecken und Staunen, Anschauen, Anfassen und Ausprobieren. Mit Muskelkraft und Köpfchen erfahren die Kinder an interaktiven Mitmach-Stationen jede Menge über wichtige bis hin zu völlig absurden Erfindungen, über bekannte bis hin zu weniger bekannten Erfindern und natürlich über das Erfinden selbst. "Total genial!" ist eine Ausstellung des Grazer Kindermuseums FRida & freD, initiiert und ermöglicht durch die Klaus Tschira Stiftung.

    Mannheim | Reiss-Engelhorn-Museum

    Do 24.08.17
    11 - 18 Uhr
    Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans
  • Mannheim | Reiss-Engelhorn-Museum

    Do 24.08.17
    11 - 18 Uhr
    Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt
  • Werke des französischen Malers Pierre Soulages (*1919 Rodez, FR) stehen im Zentrum der Ausstellung "Leidenschaft . Passion - Im Fokus: Pierre Soulages", die ab 19. Februar 2017 im Museum Art.Plus zu sehen ist. Pierre Soulages gehört zu den weltweit bedeutendsten Vertretern der abstrakten Kunst. Seit den 1970er-Jahren malt er ausschließlich monochrom schwarze Bilder, deren pastose, teils matten, teils schwarz-glänzenden Oberflächen er durch tiefe horizontal, schräg oder auch vertikal verlaufende Linien und Furchen strukturiert. Dadurch treten sie in einen stetigen, spannungsvollen Dialog mit dem einfallenden Licht. "Pour moi, le noir, c'est un excès, une passion." - "Für mich ist Schwarz ein Exzess, eine Leidenschaft." In diesen Worten kulminiert die Obsession des Malers für seine Lieblingsfarbe. Leidenschaft ist die treibende Kraft in der Kunst. Den Werken Pierre Soulages' in den beiden zentralen Räumen werden in den anderen Räumlichkeiten zwei- und dreidimensionale Arbeiten weiterer internationaler Künstler an die Seite gestellt. Die Farbe Schwarz zieht sich dabei durch die gesamte Ausstellung. Mal abstrakt, mal gegenständlich, mal für sich stehend, mal im Kontrast mit anderen Farben, hat sie stets eine andere Wirkung. In der vielfältigen Schau werden neben alten Bekannten, die in der achtjährigen Geschichte des Museums bereits gezeigt wurden, auch eine große Zahl an Neuentdeckungen gezeigt.

    Donaueschingen | Museum Art.Plus

    Do 24.08.17
    13 - 17 Uhr
    Pierre Soulages: Leidenschaft. Passion
  • Friedrichshafen | Zeppelin Museum

    Fr 25.08.17
    9 - 17 Uhr
    Kult - Legenden, Stars und Bildikonen
  • Mannheim | Reiss-Engelhorn-Museum

    Fr 25.08.17
    11 - 18 Uhr
    Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt
  • Eine Mitmach-Ausstellung für Kinder ab 4 Jahre Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans Eine Mitmach-Ausstellung für Kinder von 4 bis 104 Reiss-Engelhorn-Museen, Museum Weltkulturen D5 Ab Frühjahr 2017 bieten die Reiss-Engelhorn-Museen für Kinder und Familien ein besonderes Erlebnis: Das komplette Erdgeschoss im Museum Weltkulturen verwandelt sich in die Mitmach-Ausstellung "Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans". Die Schau entführt große und kleine Entdecker in die faszinierende Welt der Erfindungen. War das erste Taschenmesser zum Beispiel wirklich aus Stein? Wann gab es das erste Buch? Oder die erste Jeans? Vom 9. April bis 1. Oktober 2017 geht die Ausstellung diesen und vielen weiteren Erfindungen auf den Grund. An Mitmach-Stationen lernen die Besucher nicht nur die unterschiedlichen Erfindungen und Geistesblitze kennen, sondern können diese auch nach Herzenslust selbst ausprobieren. Die Ausstellung ist spielerisch und altersgerecht gestaltet und gliedert sich in zwei Bereiche, in denen auch experimentierfreudige und wissensdurstige Erwachsene auf ihre Kosten kommen. Die jüngsten Ausstellungsbesucher von 4 bis 7 Jahren tauchen mit den "Tüftelmäusen" in eine Welt voller Fantasie ein, in der ihr Erfindergeist geweckt wird. Hier erwarten sie zahlreiche Mitmach-Stationen, an denen sie ihren Einfallsreichtum unter Beweis stellen und vollen Körpereinsatz zeigen können. In diesem Ausstellungsbereich gilt die "Tüftelmaus"-Devise: "Alles ist möglich, alles ist erlaubt!" Eine Spiel- und Leseecke mit Bällebad, Kletterwand und spannenden Büchern rundet das Angebot ab. Im zweiten Ausstellungsbereich erleben "Tüftelgenies" ab 8 Jahren große und kleine Erfindungen der Menschheitsgeschichte. Entlang eines Wissensparcours jagt ein Geistesblitz den nächsten. Mitdenken und Querdenken heißt hier das Motto, Erfahren, Fragen und Hinterfragen, Entdecken, Wiederentdecken und Staunen, Anschauen, Anfassen und Ausprobieren. Mit Muskelkraft und Köpfchen erfahren die Kinder an interaktiven Mitmach-Stationen jede Menge über wichtige bis hin zu völlig absurden Erfindungen, über bekannte bis hin zu weniger bekannten Erfindern und natürlich über das Erfinden selbst. "Total genial!" ist eine Ausstellung des Grazer Kindermuseums FRida & freD, initiiert und ermöglicht durch die Klaus Tschira Stiftung.

    Mannheim | Reiss-Engelhorn-Museum

    Fr 25.08.17
    11 - 18 Uhr
    Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans
  • Werke des französischen Malers Pierre Soulages (*1919 Rodez, FR) stehen im Zentrum der Ausstellung "Leidenschaft . Passion - Im Fokus: Pierre Soulages", die ab 19. Februar 2017 im Museum Art.Plus zu sehen ist. Pierre Soulages gehört zu den weltweit bedeutendsten Vertretern der abstrakten Kunst. Seit den 1970er-Jahren malt er ausschließlich monochrom schwarze Bilder, deren pastose, teils matten, teils schwarz-glänzenden Oberflächen er durch tiefe horizontal, schräg oder auch vertikal verlaufende Linien und Furchen strukturiert. Dadurch treten sie in einen stetigen, spannungsvollen Dialog mit dem einfallenden Licht. "Pour moi, le noir, c'est un excès, une passion." - "Für mich ist Schwarz ein Exzess, eine Leidenschaft." In diesen Worten kulminiert die Obsession des Malers für seine Lieblingsfarbe. Leidenschaft ist die treibende Kraft in der Kunst. Den Werken Pierre Soulages' in den beiden zentralen Räumen werden in den anderen Räumlichkeiten zwei- und dreidimensionale Arbeiten weiterer internationaler Künstler an die Seite gestellt. Die Farbe Schwarz zieht sich dabei durch die gesamte Ausstellung. Mal abstrakt, mal gegenständlich, mal für sich stehend, mal im Kontrast mit anderen Farben, hat sie stets eine andere Wirkung. In der vielfältigen Schau werden neben alten Bekannten, die in der achtjährigen Geschichte des Museums bereits gezeigt wurden, auch eine große Zahl an Neuentdeckungen gezeigt.

    Donaueschingen | Museum Art.Plus

    Fr 25.08.17
    13 - 17 Uhr
    Pierre Soulages: Leidenschaft. Passion
  • Friedrichshafen | Zeppelin Museum

    Sa 26.08.17
    9 - 17 Uhr
    Kult - Legenden, Stars und Bildikonen
  • Werke des französischen Malers Pierre Soulages (*1919 Rodez, FR) stehen im Zentrum der Ausstellung "Leidenschaft . Passion - Im Fokus: Pierre Soulages", die ab 19. Februar 2017 im Museum Art.Plus zu sehen ist. Pierre Soulages gehört zu den weltweit bedeutendsten Vertretern der abstrakten Kunst. Seit den 1970er-Jahren malt er ausschließlich monochrom schwarze Bilder, deren pastose, teils matten, teils schwarz-glänzenden Oberflächen er durch tiefe horizontal, schräg oder auch vertikal verlaufende Linien und Furchen strukturiert. Dadurch treten sie in einen stetigen, spannungsvollen Dialog mit dem einfallenden Licht. "Pour moi, le noir, c'est un excès, une passion." - "Für mich ist Schwarz ein Exzess, eine Leidenschaft." In diesen Worten kulminiert die Obsession des Malers für seine Lieblingsfarbe. Leidenschaft ist die treibende Kraft in der Kunst. Den Werken Pierre Soulages' in den beiden zentralen Räumen werden in den anderen Räumlichkeiten zwei- und dreidimensionale Arbeiten weiterer internationaler Künstler an die Seite gestellt. Die Farbe Schwarz zieht sich dabei durch die gesamte Ausstellung. Mal abstrakt, mal gegenständlich, mal für sich stehend, mal im Kontrast mit anderen Farben, hat sie stets eine andere Wirkung. In der vielfältigen Schau werden neben alten Bekannten, die in der achtjährigen Geschichte des Museums bereits gezeigt wurden, auch eine große Zahl an Neuentdeckungen gezeigt.

    Donaueschingen | Museum Art.Plus

    Sa 26.08.17
    11 - 17 Uhr
    Pierre Soulages: Leidenschaft. Passion
  • Eine Mitmach-Ausstellung für Kinder ab 4 Jahre Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans Eine Mitmach-Ausstellung für Kinder von 4 bis 104 Reiss-Engelhorn-Museen, Museum Weltkulturen D5 Ab Frühjahr 2017 bieten die Reiss-Engelhorn-Museen für Kinder und Familien ein besonderes Erlebnis: Das komplette Erdgeschoss im Museum Weltkulturen verwandelt sich in die Mitmach-Ausstellung "Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans". Die Schau entführt große und kleine Entdecker in die faszinierende Welt der Erfindungen. War das erste Taschenmesser zum Beispiel wirklich aus Stein? Wann gab es das erste Buch? Oder die erste Jeans? Vom 9. April bis 1. Oktober 2017 geht die Ausstellung diesen und vielen weiteren Erfindungen auf den Grund. An Mitmach-Stationen lernen die Besucher nicht nur die unterschiedlichen Erfindungen und Geistesblitze kennen, sondern können diese auch nach Herzenslust selbst ausprobieren. Die Ausstellung ist spielerisch und altersgerecht gestaltet und gliedert sich in zwei Bereiche, in denen auch experimentierfreudige und wissensdurstige Erwachsene auf ihre Kosten kommen. Die jüngsten Ausstellungsbesucher von 4 bis 7 Jahren tauchen mit den "Tüftelmäusen" in eine Welt voller Fantasie ein, in der ihr Erfindergeist geweckt wird. Hier erwarten sie zahlreiche Mitmach-Stationen, an denen sie ihren Einfallsreichtum unter Beweis stellen und vollen Körpereinsatz zeigen können. In diesem Ausstellungsbereich gilt die "Tüftelmaus"-Devise: "Alles ist möglich, alles ist erlaubt!" Eine Spiel- und Leseecke mit Bällebad, Kletterwand und spannenden Büchern rundet das Angebot ab. Im zweiten Ausstellungsbereich erleben "Tüftelgenies" ab 8 Jahren große und kleine Erfindungen der Menschheitsgeschichte. Entlang eines Wissensparcours jagt ein Geistesblitz den nächsten. Mitdenken und Querdenken heißt hier das Motto, Erfahren, Fragen und Hinterfragen, Entdecken, Wiederentdecken und Staunen, Anschauen, Anfassen und Ausprobieren. Mit Muskelkraft und Köpfchen erfahren die Kinder an interaktiven Mitmach-Stationen jede Menge über wichtige bis hin zu völlig absurden Erfindungen, über bekannte bis hin zu weniger bekannten Erfindern und natürlich über das Erfinden selbst. "Total genial!" ist eine Ausstellung des Grazer Kindermuseums FRida & freD, initiiert und ermöglicht durch die Klaus Tschira Stiftung.

    Mannheim | Reiss-Engelhorn-Museum

    Sa 26.08.17
    11 - 18 Uhr
    Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans
  • Mannheim | Reiss-Engelhorn-Museum

    Sa 26.08.17
    11 - 18 Uhr
    Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt
  • Friedrichshafen | Zeppelin Museum

    So 27.08.17
    9 - 17 Uhr
    Kult - Legenden, Stars und Bildikonen
  • Abwechslungsreiche Erlebnisführungen in Donaueschingen Am Mittwoch 23. August um 14.30 Uhr und am Samstag, 26. August um 10.30 Uhr findet die Erlebnisführung Donaueschingen - Geschichte und Gegenwart statt. Treffpunkt zum Rundgang durch die Stadt ist an der Tourist-Information, Karlstraße 58. Die Kosten betragen 6 Euro pro Person. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Am Sonntag, 27. August bietet sich um 10.30 Uhr die nächste Möglichkeit die Donauquelle bei einer spannenden und kurzweiligen Erlebnisführung kennenzulernen. Tauchen Sie mit einer erfahrenen Gästeführerin in deren Geschichte ein und lauschen Sie dem ein oder anderen sagenumwobenen Mythos. Treffpunkt ist auf dem Vorplatz beim Treppenabgang zur Donauquelle. Kosten: 4 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ebenfalls am Sonntag, 27. August findet die nächste Schlossführung durch das Fürstlich Fürstenbergische Schloss statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr direkt an der Donauquelle. Werfen Sie mit einer erfahrenen Führerin während der 45-minütigen Besichtigung einen Blick hinter die Mauern der Donaueschinger Residenz und erkunden Sie die prunkvollen Räume. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt. Begleitet von der Erlebnisführerin Martina Wiemer können kleine und große Gäste ebenfalls am Sonntag, 27. August um 15.00 Uhr die Sonderführung »Donaueschingen - märchenhaft« erleben. Treffpunkt zum spannenden und vergnüglichen Rundgang ist auf dem Vorplatz beim Treppenabgang zur Donauquelle, An der Stadtkirche. Teilnahmegebühr: 6 Euro pro Person. Eine An-meldung ist nicht erforderlich. Kinder und Jugendliche erhalten bei allen Führungen eine Ermäßigung. Weitere Informationen zu den Führungen erhalten Sie bei der Tourist-Information, Karlstraße 58, Telefon 0771 857-221.

    Donaueschingen | Donauquelle

    So 27.08.17
    10:30 Uhr
    Führung: Geschichte der Donauquelle
  • Werke des französischen Malers Pierre Soulages (*1919 Rodez, FR) stehen im Zentrum der Ausstellung "Leidenschaft . Passion - Im Fokus: Pierre Soulages", die ab 19. Februar 2017 im Museum Art.Plus zu sehen ist. Pierre Soulages gehört zu den weltweit bedeutendsten Vertretern der abstrakten Kunst. Seit den 1970er-Jahren malt er ausschließlich monochrom schwarze Bilder, deren pastose, teils matten, teils schwarz-glänzenden Oberflächen er durch tiefe horizontal, schräg oder auch vertikal verlaufende Linien und Furchen strukturiert. Dadurch treten sie in einen stetigen, spannungsvollen Dialog mit dem einfallenden Licht. "Pour moi, le noir, c'est un excès, une passion." - "Für mich ist Schwarz ein Exzess, eine Leidenschaft." In diesen Worten kulminiert die Obsession des Malers für seine Lieblingsfarbe. Leidenschaft ist die treibende Kraft in der Kunst. Den Werken Pierre Soulages' in den beiden zentralen Räumen werden in den anderen Räumlichkeiten zwei- und dreidimensionale Arbeiten weiterer internationaler Künstler an die Seite gestellt. Die Farbe Schwarz zieht sich dabei durch die gesamte Ausstellung. Mal abstrakt, mal gegenständlich, mal für sich stehend, mal im Kontrast mit anderen Farben, hat sie stets eine andere Wirkung. In der vielfältigen Schau werden neben alten Bekannten, die in der achtjährigen Geschichte des Museums bereits gezeigt wurden, auch eine große Zahl an Neuentdeckungen gezeigt.

    Donaueschingen | Museum Art.Plus

    So 27.08.17
    11 - 17 Uhr
    Pierre Soulages: Leidenschaft. Passion
  • Eine Mitmach-Ausstellung für Kinder ab 4 Jahre Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans Eine Mitmach-Ausstellung für Kinder von 4 bis 104 Reiss-Engelhorn-Museen, Museum Weltkulturen D5 Ab Frühjahr 2017 bieten die Reiss-Engelhorn-Museen für Kinder und Familien ein besonderes Erlebnis: Das komplette Erdgeschoss im Museum Weltkulturen verwandelt sich in die Mitmach-Ausstellung "Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans". Die Schau entführt große und kleine Entdecker in die faszinierende Welt der Erfindungen. War das erste Taschenmesser zum Beispiel wirklich aus Stein? Wann gab es das erste Buch? Oder die erste Jeans? Vom 9. April bis 1. Oktober 2017 geht die Ausstellung diesen und vielen weiteren Erfindungen auf den Grund. An Mitmach-Stationen lernen die Besucher nicht nur die unterschiedlichen Erfindungen und Geistesblitze kennen, sondern können diese auch nach Herzenslust selbst ausprobieren. Die Ausstellung ist spielerisch und altersgerecht gestaltet und gliedert sich in zwei Bereiche, in denen auch experimentierfreudige und wissensdurstige Erwachsene auf ihre Kosten kommen. Die jüngsten Ausstellungsbesucher von 4 bis 7 Jahren tauchen mit den "Tüftelmäusen" in eine Welt voller Fantasie ein, in der ihr Erfindergeist geweckt wird. Hier erwarten sie zahlreiche Mitmach-Stationen, an denen sie ihren Einfallsreichtum unter Beweis stellen und vollen Körpereinsatz zeigen können. In diesem Ausstellungsbereich gilt die "Tüftelmaus"-Devise: "Alles ist möglich, alles ist erlaubt!" Eine Spiel- und Leseecke mit Bällebad, Kletterwand und spannenden Büchern rundet das Angebot ab. Im zweiten Ausstellungsbereich erleben "Tüftelgenies" ab 8 Jahren große und kleine Erfindungen der Menschheitsgeschichte. Entlang eines Wissensparcours jagt ein Geistesblitz den nächsten. Mitdenken und Querdenken heißt hier das Motto, Erfahren, Fragen und Hinterfragen, Entdecken, Wiederentdecken und Staunen, Anschauen, Anfassen und Ausprobieren. Mit Muskelkraft und Köpfchen erfahren die Kinder an interaktiven Mitmach-Stationen jede Menge über wichtige bis hin zu völlig absurden Erfindungen, über bekannte bis hin zu weniger bekannten Erfindern und natürlich über das Erfinden selbst. "Total genial!" ist eine Ausstellung des Grazer Kindermuseums FRida & freD, initiiert und ermöglicht durch die Klaus Tschira Stiftung.

    Mannheim | Reiss-Engelhorn-Museum

    So 27.08.17
    11 - 18 Uhr
    Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans

Badens beste Erlebnisse