Mittagstisch

Viele Restaurants in Südbaden bieten täglich einen preisgünstigen Mittagstisch an.


Alle Termine

  • Welche Folgen haben der Terrorismus und das Organisierte Verbrechen für Deutschlands Wirtschaft? Podiumsdiskussion mit Prof. Hans-Jörg Albrecht und Prof. Tim Krieger. Moderation: Jörg Buteweg (Badische Zeitung) Ökonomie und Terrorismus Welche Folgen haben der Terrorismus und das Organisierte Verbrechen für Deutschlands Wirtschaft?Diskutanten: Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Hans-Jörg Albrecht (Direktor Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht) und Prof. Dr. Tim Krieger (Leiter Wilfried-Guth-Stiftungsprofessur für Ordnungs- und Wettbewerbspolitik) Moderation: Dr. Jörg Buteweg (Badische Zeitung, Leiter der Wirtschaftsredaktion)Termin: 24. Januar 2017, 18:30 UhrOrt: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 FreiburgDie Teilnahme ist kostenfrei.

    Freiburg | Haus zur Lieben Hand

    Di 24.01.17
    18:30 Uhr
    Terrorismus und Ökonomie
  • Freiburg | Gasthaus Schiff

    Di 24.01.17
    20 Uhr
    Rockin´Carbonara
  • Mit Erhard Schulz (Bundesverband Windenergie Region Südbaden) und Edgar Schmieder (Bürgerinitiative zum Schutz des Hochschwarzwaldes)

    Freiburg | Gasthaus Schiff

    Mi 25.01.17
    19:30 Uhr
    Freie Wähler: Windenergie in Freiburg
  • Wir verwandeln unser schönes Café in eine Cocktail Bar! Ihr kennt es - wie immer gibt es leckere Kreationen. Im Grünhof nebenan ist Donnerstalk mit Fatcat, ein tolles Talkformat, falls ihr Bock habt! Falls ihr einfach nur zusammensitzen und was trinken wollt, bleibt ihr einfach im POW!

    Freiburg | Café Pow (im Grünhof)

    Do 26.01.17
    19 - 23 Uhr
    Bar POW meets Donnerstalk
  • Poetry Slam, moderiert Marvin Suckut. Freiburger Atlantik Slam: In der Regel am letzten Donnerstag des Monats (mit Ausnahmen). Vorverkauf: 5,00 EUR (nur im Atlantik). Abendkasse: 7,00 EUR.

    Freiburg | Café Atlantik

    Do 26.01.17
    20 Uhr
    Slam Poetry
  • Jugendversammlung Junge Kicker tagenDer Nachwuchs des SV Gottenheim lädt Spieler, Eltern und Jugendtrainer zur Jugendgeneralversammlung am Freitag, 27. Januar, um 19 Uhr in die Sportgaststätte ein.

    Gottenheim | Sportgaststätte im Stadion

    Fr 27.01.17
    19 Uhr
    Sportverein Gottenheim
  • Hinterwald - ich glaube, wir sind nicht mehr im Schwarzwald Auf einer Exkursion im Schwarzwald wird eine Gruppe Freiburger Studenten von einem Unwetter überrascht. Vier von ihnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, suchen Unterschlupf in einer Höhle. Als sie diese wieder verlassen, finden sie sich plötzlich in einem scheinbar ganz anderen Wald wieder, wo sie von märchenhaften und grotesken Gestalten als Auserwählte willkommen geheißen werden. Der Weg aus dieser anderen Welt, die sich Hinterwald nennt, ist mit seinen Prüfungen und Herausforderungen für die vier schließlich auch der Weg zu sich selbstAnhand exzellent bearbeiteter Arrangements von Songs aus Pop, Rock und Musical - u.a. aus diversen Disney-Filmen, aus Musicals wie Into The Woods, Kiss of The SpiderWoman, West Side Story oder Wicked, von Künstlern wie den Spice Girls, Manhattan Transfer, Queen, Michael Jackson u.a. sowie eigener Kompositionen entspinnt sich eine amüsante Geschichte über Gut und Böse, Richtig und Falsch, Körper und Geist und das Leben an sich, deren Ende die große Synthese birgt oder eben auch nicht.Das studentische Ensemble der Mondo Musical Group begeistert seit 10 Jahren mit immer neuen Musicalproduktionen das Freiburger Publikum. Originell und lustig, frisch und frech, bunt und schräg, sprühend vor Spielfreude und auf einem erstaunlich hohen gesanglichen und tänzerischen Niveau absolut sehenswert!Gesamtleitung und Regie: Stephanie HeineMusikalische Leitung und Kompositionen: Rafael Orth

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    Fr 27.01.17
    20 Uhr
    Ticket
    Mondo Musical Group
  • Hinterwald - ich glaube, wir sind nicht mehr im Schwarzwald Auf einer Exkursion im Schwarzwald wird eine Gruppe Freiburger Studenten von einem Unwetter überrascht. Vier von ihnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, suchen Unterschlupf in einer Höhle. Als sie diese wieder verlassen, finden sie sich plötzlich in einem scheinbar ganz anderen Wald wieder, wo sie von märchenhaften und grotesken Gestalten als Auserwählte willkommen geheißen werden. Der Weg aus dieser anderen Welt, die sich Hinterwald nennt, ist mit seinen Prüfungen und Herausforderungen für die vier schließlich auch der Weg zu sich selbstAnhand exzellent bearbeiteter Arrangements von Songs aus Pop, Rock und Musical - u.a. aus diversen Disney-Filmen, aus Musicals wie Into The Woods, Kiss of The SpiderWoman, West Side Story oder Wicked, von Künstlern wie den Spice Girls, Manhattan Transfer, Queen, Michael Jackson u.a. sowie eigener Kompositionen entspinnt sich eine amüsante Geschichte über Gut und Böse, Richtig und Falsch, Körper und Geist und das Leben an sich, deren Ende die große Synthese birgt oder eben auch nicht.Das studentische Ensemble der Mondo Musical Group begeistert seit 10 Jahren mit immer neuen Musicalproduktionen das Freiburger Publikum. Originell und lustig, frisch und frech, bunt und schräg, sprühend vor Spielfreude und auf einem erstaunlich hohen gesanglichen und tänzerischen Niveau absolut sehenswert!Gesamtleitung und Regie: Stephanie HeineMusikalische Leitung und Kompositionen: Rafael Orth

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    Sa 28.01.17
    20 Uhr
    Ticket
    Mondo Musical Group
  • Hinterwald - ich glaube, wir sind nicht mehr im Schwarzwald Auf einer Exkursion im Schwarzwald wird eine Gruppe Freiburger Studenten von einem Unwetter überrascht. Vier von ihnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, suchen Unterschlupf in einer Höhle. Als sie diese wieder verlassen, finden sie sich plötzlich in einem scheinbar ganz anderen Wald wieder, wo sie von märchenhaften und grotesken Gestalten als Auserwählte willkommen geheißen werden. Der Weg aus dieser anderen Welt, die sich Hinterwald nennt, ist mit seinen Prüfungen und Herausforderungen für die vier schließlich auch der Weg zu sich selbstAnhand exzellent bearbeiteter Arrangements von Songs aus Pop, Rock und Musical - u.a. aus diversen Disney-Filmen, aus Musicals wie Into The Woods, Kiss of The SpiderWoman, West Side Story oder Wicked, von Künstlern wie den Spice Girls, Manhattan Transfer, Queen, Michael Jackson u.a. sowie eigener Kompositionen entspinnt sich eine amüsante Geschichte über Gut und Böse, Richtig und Falsch, Körper und Geist und das Leben an sich, deren Ende die große Synthese birgt oder eben auch nicht.Das studentische Ensemble der Mondo Musical Group begeistert seit 10 Jahren mit immer neuen Musicalproduktionen das Freiburger Publikum. Originell und lustig, frisch und frech, bunt und schräg, sprühend vor Spielfreude und auf einem erstaunlich hohen gesanglichen und tänzerischen Niveau absolut sehenswert!Gesamtleitung und Regie: Stephanie HeineMusikalische Leitung und Kompositionen: Rafael Orth

    Freiburg | Mensa Rempartstraße

    So 29.01.17
    17 Uhr
    Ticket
    Mondo Musical Group
  • So 29.01.17
    18 Uhr
    Neujahrsempfang CDU Littenweiler-Waldsee
  • Musik der 50er Jahre von Irland bis nach Amerika

    Freiburg | Gasthaus Schiff

    Mo 30.01.17
    20 Uhr
    Gangster of Love
  • The Masada Songbook. Jazzkongress Mo., 30.1.17 20.30 Uhr 18EUR erm. 15EUR Vinograd Express feat. Gianluigi Trovesi (I) - The Masada Songbook Mit ihrem neuen Projekt "Vinograd Express" hat sich die Klarinettistin Annette Maye das Masada Songbook des New Yorker Avantgarde-Komponisten John Zorn vorgenommen. Ihre Arbeitsweise, fremdes Material so umzuformen, dass es passgenau in den eigenen Kreativkosmos integriert wird, hat ihr 2016 den "Künstlerinnenpreis NRW" des Landes Nordrhein-Westfalen eingebracht. Maye, Gründungsmitglied des "ensemble FisFüz", sucht zusammen mit ihren hochkarätigen Mitmusikern spielerisch eine Verbindung orientalischer Musikelemente mit Free Jazz, Rock und anderen modernen Genres. Mit von der Partie ist der vielfach ausgezeichnete, italienische Jazz-Klarinettist und Klangzauberer Gianluigi Trovesi. Annette Maye, cl, basscl/, Gianluigi Trovesi, altcl/, Udo Moll, tp/Janko Hanushevsky, b/Max Andrzejewski, dr www.annettemaye.com Foto: Veranstalter

    Freiburg | Gasthaus Schützen

    Mo 30.01.17
    20:30 Uhr
    Vinograd Express mit Gianluigi Trovesi

Badens beste Erlebnisse