Galerien

Ob Gemälde oder Zeichnungen, Skulpturen oder Objektkunst, Foto- oder Videoarbeiten: Galerien laden zum Entdecken und Staunen ein. Sie sind Orte des Austauschs zwischen Künstlern, Kunstliebhabern und Neugierigen – und vielleicht die heimlichen Stars einer lebendigen Kulturlandschaft.


Alle Termine

  • Ausstellung: 29.04.18 bis 02.09.18

    Riehen - Schweiz | Fondation Beyeler

    So 19.08.18
    10 - 18 Uhr
    Bacon – Giacometti
  • 100 Jahre Kunstgeschichte kompakt: 47 Werke aus der Sammlung Würth von 32 Künstlern auf 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Gemälde und Skulpturen von Nolde und Beckmann über Christo, Kiefer und Richter bis zu Knoebel, Schnabel und Woodrow/Deacon. Die Ausstellung «Im Blick des Sammlers» veranschaulicht die vielfältigen Entwicklungen der Sammlung Würth, die heute über 17.000 Werke zählt. Die Auswahl zeigt Erwerbungen, die im Dialog zwischen dem Sammler Reinhold Würth und seinem Kunstbeirat in die Sammlung kamen

    Arlesheim - Schweiz | Forum Würth

    So 19.08.18
    11 - 17 Uhr
    Im Blick des Sammlers.Werke der Sammlung Würth von Beckmann bis Kiefer
  • Jahresaussenprojekt 2018 16. März bis 31. Dezember 2018 Vittorio Brodmann. Jahresaussenprojekt 2018 Kunsthaus Baselland Vernissage: Donnerstag, 15. März 2018, 18.30 Uhr Der in Ettingen (BL) aufgewachsene und derzeit in Berlin lebende Vittorio Brodmann (*1987) wird eigens für das grosse Aussenbanner des Kunsthaus Baselland ein Werk entwickeln, das über die Dauer eines Jahres präsent sein wird. Die neue Arbeit wird auf der für ihn typischen narrativen und oftmals an Comicszenen erinnernden Malerei basieren. Das Jahresaussenprojekt wird nun zum fünften Mal vergeben: 2014: Bianca Pedrina, 2015: Kilian Rüthemann, 2016: Matthias Huber, 2017: Daniel Göttin. Es ist ein Format, das insbesondere KünstlerInnen aus der Region eine permanente Präsenz gewähren soll.

    Muttenz - Schweiz | Kunsthaus Baselland

    So 19.08.18
    11 - 17 Uhr
    Vittorio Brodmann
  • Fotografien Gauri Gill. Traces 13. Juni - 01. November 2018 Seit 1999 verbrachte die indische Fotografin Gauri Gill viel Zeit bei marginalisierten ländlichen Bevölkerungsgruppen in der Wüste West-Rajasthans. 'Traces' ist eine der Fotoserien, die aus ihrem Fotoarchiv 'Notes from the Desert' entstanden ist. Die porträtierten Grabstätten sind aus Steinen, Tonscherben, handgravierten Grabsteinen oder persönlichen Gegenständen zusammengestellt. In grösster Bescheidenheit wird ein Ort gekennzeichnet, Erinnerung gepflegt. Im Bewusstsein, dass jedes Werden auch Vergehen bedeutet, treten ihre Aufnahmen mit dem Totentanz in Dialog.

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    So 19.08.18
    11 - 18 Uhr
    Gauri Gill. Traces
  • Ausstellung: 6. Juni - 23. September 2018 Too early to panic. Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger 6. Juni - 23. September 2018 Aus invasiven Pflanzen, verwilderten Fingernägeln, behaartem Plastik, gesammelten Tränen, dicken Eiern und wachsenden Kunstdüngerkristallen, richten die Schweizer Künstler Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger im Museum Tinguely ein dreiteiliges Wunderkammer-Labyrinth zwischen Natur und Künstlichkeit ein. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, über 25 Jahre ihres künstlerischen Universums zu entdecken, an ihren poetischen Transformationen von Werdendem, Wucherndem und Chaotischem teilzuhaben und selbst aktiv zu werden.

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    So 19.08.18
    11 - 18 Uhr
    Gerda Steiner und Jörg Lenzlinger: Too early to panic
  • Ausstellung: 29.04.18 bis 02.09.18

    Riehen - Schweiz | Fondation Beyeler

    Mo 20.08.18
    10 - 18 Uhr
    Bacon – Giacometti
  • Ausstellung: 29.04.18 bis 02.09.18

    Riehen - Schweiz | Fondation Beyeler

    Di 21.08.18
    10 - 18 Uhr
    Bacon – Giacometti
  • 100 Jahre Kunstgeschichte kompakt: 47 Werke aus der Sammlung Würth von 32 Künstlern auf 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Gemälde und Skulpturen von Nolde und Beckmann über Christo, Kiefer und Richter bis zu Knoebel, Schnabel und Woodrow/Deacon. Die Ausstellung «Im Blick des Sammlers» veranschaulicht die vielfältigen Entwicklungen der Sammlung Würth, die heute über 17.000 Werke zählt. Die Auswahl zeigt Erwerbungen, die im Dialog zwischen dem Sammler Reinhold Würth und seinem Kunstbeirat in die Sammlung kamen

    Arlesheim - Schweiz | Forum Würth

    Di 21.08.18
    11 - 17 Uhr
    Im Blick des Sammlers.Werke der Sammlung Würth von Beckmann bis Kiefer
  • Jahresaussenprojekt 2018 16. März bis 31. Dezember 2018 Vittorio Brodmann. Jahresaussenprojekt 2018 Kunsthaus Baselland Vernissage: Donnerstag, 15. März 2018, 18.30 Uhr Der in Ettingen (BL) aufgewachsene und derzeit in Berlin lebende Vittorio Brodmann (*1987) wird eigens für das grosse Aussenbanner des Kunsthaus Baselland ein Werk entwickeln, das über die Dauer eines Jahres präsent sein wird. Die neue Arbeit wird auf der für ihn typischen narrativen und oftmals an Comicszenen erinnernden Malerei basieren. Das Jahresaussenprojekt wird nun zum fünften Mal vergeben: 2014: Bianca Pedrina, 2015: Kilian Rüthemann, 2016: Matthias Huber, 2017: Daniel Göttin. Es ist ein Format, das insbesondere KünstlerInnen aus der Region eine permanente Präsenz gewähren soll.

    Muttenz - Schweiz | Kunsthaus Baselland

    Di 21.08.18
    11 - 17 Uhr
    Vittorio Brodmann
  • Fotografien Gauri Gill. Traces 13. Juni - 01. November 2018 Seit 1999 verbrachte die indische Fotografin Gauri Gill viel Zeit bei marginalisierten ländlichen Bevölkerungsgruppen in der Wüste West-Rajasthans. 'Traces' ist eine der Fotoserien, die aus ihrem Fotoarchiv 'Notes from the Desert' entstanden ist. Die porträtierten Grabstätten sind aus Steinen, Tonscherben, handgravierten Grabsteinen oder persönlichen Gegenständen zusammengestellt. In grösster Bescheidenheit wird ein Ort gekennzeichnet, Erinnerung gepflegt. Im Bewusstsein, dass jedes Werden auch Vergehen bedeutet, treten ihre Aufnahmen mit dem Totentanz in Dialog.

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    Di 21.08.18
    11 - 18 Uhr
    Gauri Gill. Traces
  • Ausstellung: 6. Juni - 23. September 2018 Too early to panic. Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger 6. Juni - 23. September 2018 Aus invasiven Pflanzen, verwilderten Fingernägeln, behaartem Plastik, gesammelten Tränen, dicken Eiern und wachsenden Kunstdüngerkristallen, richten die Schweizer Künstler Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger im Museum Tinguely ein dreiteiliges Wunderkammer-Labyrinth zwischen Natur und Künstlichkeit ein. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, über 25 Jahre ihres künstlerischen Universums zu entdecken, an ihren poetischen Transformationen von Werdendem, Wucherndem und Chaotischem teilzuhaben und selbst aktiv zu werden.

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    Di 21.08.18
    11 - 18 Uhr
    Gerda Steiner und Jörg Lenzlinger: Too early to panic
  • Ausstellung: 29.04.18 bis 02.09.18

    Riehen - Schweiz | Fondation Beyeler

    Mi 22.08.18
    10 - 20 Uhr
    Bacon – Giacometti
  • 100 Jahre Kunstgeschichte kompakt: 47 Werke aus der Sammlung Würth von 32 Künstlern auf 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Gemälde und Skulpturen von Nolde und Beckmann über Christo, Kiefer und Richter bis zu Knoebel, Schnabel und Woodrow/Deacon. Die Ausstellung «Im Blick des Sammlers» veranschaulicht die vielfältigen Entwicklungen der Sammlung Würth, die heute über 17.000 Werke zählt. Die Auswahl zeigt Erwerbungen, die im Dialog zwischen dem Sammler Reinhold Würth und seinem Kunstbeirat in die Sammlung kamen

    Arlesheim - Schweiz | Forum Würth

    Mi 22.08.18
    11 - 17 Uhr
    Im Blick des Sammlers.Werke der Sammlung Würth von Beckmann bis Kiefer
  • Jahresaussenprojekt 2018 16. März bis 31. Dezember 2018 Vittorio Brodmann. Jahresaussenprojekt 2018 Kunsthaus Baselland Vernissage: Donnerstag, 15. März 2018, 18.30 Uhr Der in Ettingen (BL) aufgewachsene und derzeit in Berlin lebende Vittorio Brodmann (*1987) wird eigens für das grosse Aussenbanner des Kunsthaus Baselland ein Werk entwickeln, das über die Dauer eines Jahres präsent sein wird. Die neue Arbeit wird auf der für ihn typischen narrativen und oftmals an Comicszenen erinnernden Malerei basieren. Das Jahresaussenprojekt wird nun zum fünften Mal vergeben: 2014: Bianca Pedrina, 2015: Kilian Rüthemann, 2016: Matthias Huber, 2017: Daniel Göttin. Es ist ein Format, das insbesondere KünstlerInnen aus der Region eine permanente Präsenz gewähren soll.

    Muttenz - Schweiz | Kunsthaus Baselland

    Mi 22.08.18
    11 - 17 Uhr
    Vittorio Brodmann
  • Ausstellung: 6. Juni - 23. September 2018 Too early to panic. Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger 6. Juni - 23. September 2018 Aus invasiven Pflanzen, verwilderten Fingernägeln, behaartem Plastik, gesammelten Tränen, dicken Eiern und wachsenden Kunstdüngerkristallen, richten die Schweizer Künstler Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger im Museum Tinguely ein dreiteiliges Wunderkammer-Labyrinth zwischen Natur und Künstlichkeit ein. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, über 25 Jahre ihres künstlerischen Universums zu entdecken, an ihren poetischen Transformationen von Werdendem, Wucherndem und Chaotischem teilzuhaben und selbst aktiv zu werden.

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    Mi 22.08.18
    11 - 18 Uhr
    Gerda Steiner und Jörg Lenzlinger: Too early to panic
  • Fotografien Gauri Gill. Traces 13. Juni - 01. November 2018 Seit 1999 verbrachte die indische Fotografin Gauri Gill viel Zeit bei marginalisierten ländlichen Bevölkerungsgruppen in der Wüste West-Rajasthans. 'Traces' ist eine der Fotoserien, die aus ihrem Fotoarchiv 'Notes from the Desert' entstanden ist. Die porträtierten Grabstätten sind aus Steinen, Tonscherben, handgravierten Grabsteinen oder persönlichen Gegenständen zusammengestellt. In grösster Bescheidenheit wird ein Ort gekennzeichnet, Erinnerung gepflegt. Im Bewusstsein, dass jedes Werden auch Vergehen bedeutet, treten ihre Aufnahmen mit dem Totentanz in Dialog.

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    Mi 22.08.18
    11 - 18 Uhr
    Gauri Gill. Traces
  • Ausstellung: 29.04.18 bis 02.09.18

    Riehen - Schweiz | Fondation Beyeler

    Do 23.08.18
    10 - 18 Uhr
    Bacon – Giacometti
  • 100 Jahre Kunstgeschichte kompakt: 47 Werke aus der Sammlung Würth von 32 Künstlern auf 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Gemälde und Skulpturen von Nolde und Beckmann über Christo, Kiefer und Richter bis zu Knoebel, Schnabel und Woodrow/Deacon. Die Ausstellung «Im Blick des Sammlers» veranschaulicht die vielfältigen Entwicklungen der Sammlung Würth, die heute über 17.000 Werke zählt. Die Auswahl zeigt Erwerbungen, die im Dialog zwischen dem Sammler Reinhold Würth und seinem Kunstbeirat in die Sammlung kamen

    Arlesheim - Schweiz | Forum Würth

    Do 23.08.18
    11 - 17 Uhr
    Im Blick des Sammlers.Werke der Sammlung Würth von Beckmann bis Kiefer
  • Jahresaussenprojekt 2018 16. März bis 31. Dezember 2018 Vittorio Brodmann. Jahresaussenprojekt 2018 Kunsthaus Baselland Vernissage: Donnerstag, 15. März 2018, 18.30 Uhr Der in Ettingen (BL) aufgewachsene und derzeit in Berlin lebende Vittorio Brodmann (*1987) wird eigens für das grosse Aussenbanner des Kunsthaus Baselland ein Werk entwickeln, das über die Dauer eines Jahres präsent sein wird. Die neue Arbeit wird auf der für ihn typischen narrativen und oftmals an Comicszenen erinnernden Malerei basieren. Das Jahresaussenprojekt wird nun zum fünften Mal vergeben: 2014: Bianca Pedrina, 2015: Kilian Rüthemann, 2016: Matthias Huber, 2017: Daniel Göttin. Es ist ein Format, das insbesondere KünstlerInnen aus der Region eine permanente Präsenz gewähren soll.

    Muttenz - Schweiz | Kunsthaus Baselland

    Do 23.08.18
    11 - 17 Uhr
    Vittorio Brodmann
  • Ausstellung: 6. Juni - 23. September 2018 Too early to panic. Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger 6. Juni - 23. September 2018 Aus invasiven Pflanzen, verwilderten Fingernägeln, behaartem Plastik, gesammelten Tränen, dicken Eiern und wachsenden Kunstdüngerkristallen, richten die Schweizer Künstler Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger im Museum Tinguely ein dreiteiliges Wunderkammer-Labyrinth zwischen Natur und Künstlichkeit ein. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, über 25 Jahre ihres künstlerischen Universums zu entdecken, an ihren poetischen Transformationen von Werdendem, Wucherndem und Chaotischem teilzuhaben und selbst aktiv zu werden.

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    Do 23.08.18
    11 - 18 Uhr
    Gerda Steiner und Jörg Lenzlinger: Too early to panic

Badens beste Erlebnisse