Galerien

Ob Gemälde oder Zeichnungen, Skulpturen oder Objektkunst, Foto- oder Videoarbeiten: Galerien laden zum Entdecken und Staunen ein. Sie sind Orte des Austauschs zwischen Künstlern, Kunstliebhabern und Neugierigen – und vielleicht die heimlichen Stars einer lebendigen Kulturlandschaft.


Alle Termine

  • Ausstellung - Galerie im Kurhaus: Peter Liebe Denkt, schreibt, malt und fotografiert seit 1970, in bunt. Fotografieren tut er Mädels, Narren und Blumen, auch in bunt. Und zwar in Berlin, Basel, Wien und am Patscherkofel. Na gut, in Bamlach im Garten auch .... Termin Samstag, 03. November - 15. Dezember 2018 Uhrzeit tägl. 09.00 - 18.00 Uhr Ort Galerie im Kurhaus Bad Bellingen Künstler Peter Liebe

    Bad Bellingen | Galerie im Kurhaus

    Sa 15.12.18
    9 - 18 Uhr
    Peter Liebe
  • Galerie143 Ausstellung "So weit bis hier - Dirk Pleyer" Vom 2.12.2018-26.01.2019 Mi-Fr 14-18 Uhr Sa 12-16 Uhr Simone Czech präsentiert am Samstag in der Galerie 143 ihre erste Ausstellung mit dem Dortmunder Künstler Dirk Pleyer. Die Kunsthistorikerin, die seit April in Lörrach wohnt, übernimmt zum Jahreswechsel neben ihrem Galeriebetrieb im mittleren Raum des Freiraumkunstlagers dessen Leitung von Hille und Oliver Bucher. Mehr zum Thema: BZ-Artikel: Vorhang auf für die neue Galerie

    Lörrach | Freiraumkunstlager

    Sa 15.12.18
    12 - 16 Uhr
    So weit bis hier - Dirk Pleyer
  • Gruppensausstellung. Sieben internationale Positionen von Künstlern. Kurator: Daniel Künzler Künstler: Relfy (Kanada), Cyop & Kaf (Italien), Swampy (Amerika), Bruno Rodrigues & Fábio Vieira (Brasilien), Road Dogs (Frankreich), Vitaliy Raskalov & Vadim Makhorov (Russland), LUCE & Eltono (Spanien)

    Weil am Rhein | Colab Gallery

    Sa 15.12.18
    12 - 18 Uhr
    Vernissage: Corners of(f) Society
  • Werke von Marie-Hélène Fabra, Vanessa Fanuele, Marie-Amélie Germain, Marine Joatton, Haleh Zahedi

    Saint-Louis - Frankreich | Fondation Fernet-Branca

    Sa 15.12.18
    13 - 18 Uhr
    5 femmes - l’engagement poétique
  • Werke von Markus K. Fritschi und Gerhard Hanemann Ausstellung "Kunst & Energie" Werke von Markus K. Fritschi und Gerhard Hanemann Mi-Fr 14-17 Uhr, Sa,So 13-18 Uhr Ein anregendes Zusammenspiel von Licht, Klang, Farben und Bewegung ergibt sich in der neuen Ausstellung »Kunst und Energie« in der Galerie Hanemann in Ötlingen. Hausherr Gerhard Hanemann, der eigene neue farbintensive Leucht-Bilder zeigt, hat für die Besucher manche Überraschung parat, etwa kinetische Objekte von Markus K. Fritschi und ein »Hörbild«, für das die beiden Musiker Mike Schneider und Chris Keim die passenden Sounds ausgesucht und aufgespielt haben. Mehr zum Thema: BZ-Artikel: Ein Erlebnis für alle Sinne

    Weil am Rhein | Galerie Hanemann (Ötlingen)

    Sa 15.12.18
    13 - 18 Uhr
    Kunst & Energie
  • Kuratorin: Katrin Niedereier. Werke von 15 Künstlern des trinationalen Raumes Nordwestschweiz, Südbaden und Elsass Ausstellung "Regionale 19: Good News" Vom 25.11.18-6.1.19 samstags 15-18 Uhr sonn- und feiertags 14-18 Uhr (außer 25. Dezember) In den vielseitigen künstlerischen Positionen werden alternative Gefüge von Wissen, Wahrnehmung und Macht in verschiedensten Formen und Kontexten künstlerisch verhandelt. Der Betrachter wird unwillkürlich mit einbezogen und dazu animiert, rigide Wissenssysteme sowie standardisierende, historische Narrative zu überdenken, die Objekten, Landschaften, Territorien eingeschrieben sind. Eine Sprache des Unbekannten anzunehmen, Widersprüchlichkeiten und Diskussionen aufkommen zu lassen, könnte als Leitmotiv dieser Ausstellung dienen und uns in den Diskurs mit unseren vielfältigen Vergangenheiten und Subjektivitäten treten lassen. Die Regionale 19 im Stapflehus vereint verschiedene Kunstformen und Disziplinen zeitgenössischer Arbeiten von Objekt und Installation hin zu Video, Malerei und konzeptuellen Soundarbeiten ihnen gemeinsam ist die Idee, nicht Antworten geben zu wollen, sondern vielmehr durch das Schaffen von neuen Verbindungen zwischen Darstellung, Objekt und Situation, Denkanstöße zu liefern und dies als Möglichkeit zu betrachten, Dinge zu bewegen bzw. neu zu denken. Stimuliert werden eine persönliche, körperliche und subjektive Erfahrung von »Wirklichkeit« sowie ein unmittelbares Erleben von Intuition und Reflexion: Dies als Ausdruck einer sich stetig verändernden Beziehung mit der Welt, an Stelle eines Dualismus von Subjekt und Objekt, eine bewusste Erfahrung von Verknüpfungen und Relationen

    Weil am Rhein | Galerie Stapflehus

    Sa 15.12.18
    15 - 18 Uhr
    Regionale 19: Good News
  • Ausstellung: 6. Oktober bis 16. Dezember 2018

    Weil am Rhein | Galerie Stahlberger

    Sa 15.12.18
    16 - 18 Uhr
    Zwei Länder - gleiche Orte, Rosa Lachenmeier und Patrick Luetzelschwab
  • Werke von Naira Falletta, Katharina Bühler und Larissa Kraus Ausstellung: 23. September bis 13. Januar 2019, jeweils sonntags 12-17 UHr Die Ausstellung wird bestückt von drei besonderen Künstlerinnen und ist geprägt durch eine Vielzahl an Stilrichtungen. Naira Falletta aus Basel ist eine Virtuosin auf ihrem Gebiet der freien Mischtechnik und Airbrush-Kunst, präsentiert sich aber dennoch als Newcomerin mit Werken verschiedenster emotionaler künstlerischer Ausdrucksweisen. Katharina Bühler aus Lörrach zeigt einen Teil ihrer Arbeiten in Form von Akten, die mit verschiedenen Techniken ausgearbeitet wurden. Ihre Werke leuchten mit Anmut und Ästhetik und präsentieren sich bewegt und dynamisch. Larissa Kraus aus Brombach ist gelernte Grafikerin und präsentiert sich ganz neu zum Thema Mensch. Sie filtert gewisse Essenzen der Seele, Geist und Körper frei, um sie als Bildwerk wiederkehren zu lassen.

    Lörrach | Kunsthalle Brombach (ehem. Schöpflinareal)

    So 16.12.18
    12 - 17 Uhr
    Vernissage: Mensch Pur
  • Werke von Marie-Hélène Fabra, Vanessa Fanuele, Marie-Amélie Germain, Marine Joatton, Haleh Zahedi

    Saint-Louis - Frankreich | Fondation Fernet-Branca

    So 16.12.18
    13 - 18 Uhr
    5 femmes - l’engagement poétique
  • Werke von Markus K. Fritschi und Gerhard Hanemann Ausstellung "Kunst & Energie" Werke von Markus K. Fritschi und Gerhard Hanemann Mi-Fr 14-17 Uhr, Sa,So 13-18 Uhr Ein anregendes Zusammenspiel von Licht, Klang, Farben und Bewegung ergibt sich in der neuen Ausstellung »Kunst und Energie« in der Galerie Hanemann in Ötlingen. Hausherr Gerhard Hanemann, der eigene neue farbintensive Leucht-Bilder zeigt, hat für die Besucher manche Überraschung parat, etwa kinetische Objekte von Markus K. Fritschi und ein »Hörbild«, für das die beiden Musiker Mike Schneider und Chris Keim die passenden Sounds ausgesucht und aufgespielt haben. Mehr zum Thema: BZ-Artikel: Ein Erlebnis für alle Sinne

    Weil am Rhein | Galerie Hanemann (Ötlingen)

    So 16.12.18
    13 - 18 Uhr
    Kunst & Energie
  • Kuratorin: Katrin Niedereier. Werke von 15 Künstlern des trinationalen Raumes Nordwestschweiz, Südbaden und Elsass Ausstellung "Regionale 19: Good News" Vom 25.11.18-6.1.19 samstags 15-18 Uhr sonn- und feiertags 14-18 Uhr (außer 25. Dezember) In den vielseitigen künstlerischen Positionen werden alternative Gefüge von Wissen, Wahrnehmung und Macht in verschiedensten Formen und Kontexten künstlerisch verhandelt. Der Betrachter wird unwillkürlich mit einbezogen und dazu animiert, rigide Wissenssysteme sowie standardisierende, historische Narrative zu überdenken, die Objekten, Landschaften, Territorien eingeschrieben sind. Eine Sprache des Unbekannten anzunehmen, Widersprüchlichkeiten und Diskussionen aufkommen zu lassen, könnte als Leitmotiv dieser Ausstellung dienen und uns in den Diskurs mit unseren vielfältigen Vergangenheiten und Subjektivitäten treten lassen. Die Regionale 19 im Stapflehus vereint verschiedene Kunstformen und Disziplinen zeitgenössischer Arbeiten von Objekt und Installation hin zu Video, Malerei und konzeptuellen Soundarbeiten ihnen gemeinsam ist die Idee, nicht Antworten geben zu wollen, sondern vielmehr durch das Schaffen von neuen Verbindungen zwischen Darstellung, Objekt und Situation, Denkanstöße zu liefern und dies als Möglichkeit zu betrachten, Dinge zu bewegen bzw. neu zu denken. Stimuliert werden eine persönliche, körperliche und subjektive Erfahrung von »Wirklichkeit« sowie ein unmittelbares Erleben von Intuition und Reflexion: Dies als Ausdruck einer sich stetig verändernden Beziehung mit der Welt, an Stelle eines Dualismus von Subjekt und Objekt, eine bewusste Erfahrung von Verknüpfungen und Relationen

    Weil am Rhein | Galerie Stapflehus

    So 16.12.18
    14 - 18 Uhr
    Regionale 19: Good News
  • Ausstellung: 6. Oktober bis 16. Dezember 2018

    Weil am Rhein | Galerie Stahlberger

    So 16.12.18
    15 - 17 Uhr
    Finissage: Zwei Länder - gleiche Orte, Rosa Lachenmeier und Patrick Luetzelschwab
  • Gruppensausstellung. Sieben internationale Positionen von Künstlern. Kurator: Daniel Künzler Künstler: Relfy (Kanada), Cyop & Kaf (Italien), Swampy (Amerika), Bruno Rodrigues & Fábio Vieira (Brasilien), Road Dogs (Frankreich), Vitaliy Raskalov & Vadim Makhorov (Russland), LUCE & Eltono (Spanien)

    Weil am Rhein | Colab Gallery

    Di 18.12.18
    12 - 18 Uhr
    Vernissage: Corners of(f) Society
  • Gruppensausstellung. Sieben internationale Positionen von Künstlern. Kurator: Daniel Künzler Künstler: Relfy (Kanada), Cyop & Kaf (Italien), Swampy (Amerika), Bruno Rodrigues & Fábio Vieira (Brasilien), Road Dogs (Frankreich), Vitaliy Raskalov & Vadim Makhorov (Russland), LUCE & Eltono (Spanien)

    Weil am Rhein | Colab Gallery

    Mi 19.12.18
    12 - 18 Uhr
    Vernissage: Corners of(f) Society
  • Werke von Marie-Hélène Fabra, Vanessa Fanuele, Marie-Amélie Germain, Marine Joatton, Haleh Zahedi

    Saint-Louis - Frankreich | Fondation Fernet-Branca

    Mi 19.12.18
    13 - 18 Uhr
    5 femmes - l’engagement poétique
  • Werke von Markus K. Fritschi und Gerhard Hanemann Ausstellung "Kunst & Energie" Werke von Markus K. Fritschi und Gerhard Hanemann Mi-Fr 14-17 Uhr, Sa,So 13-18 Uhr Ein anregendes Zusammenspiel von Licht, Klang, Farben und Bewegung ergibt sich in der neuen Ausstellung »Kunst und Energie« in der Galerie Hanemann in Ötlingen. Hausherr Gerhard Hanemann, der eigene neue farbintensive Leucht-Bilder zeigt, hat für die Besucher manche Überraschung parat, etwa kinetische Objekte von Markus K. Fritschi und ein »Hörbild«, für das die beiden Musiker Mike Schneider und Chris Keim die passenden Sounds ausgesucht und aufgespielt haben. Mehr zum Thema: BZ-Artikel: Ein Erlebnis für alle Sinne

    Weil am Rhein | Galerie Hanemann (Ötlingen)

    Mi 19.12.18
    14 - 17 Uhr
    Kunst & Energie
  • Galerie143 Ausstellung "So weit bis hier - Dirk Pleyer" Vom 2.12.2018-26.01.2019 Mi-Fr 14-18 Uhr Sa 12-16 Uhr Simone Czech präsentiert am Samstag in der Galerie 143 ihre erste Ausstellung mit dem Dortmunder Künstler Dirk Pleyer. Die Kunsthistorikerin, die seit April in Lörrach wohnt, übernimmt zum Jahreswechsel neben ihrem Galeriebetrieb im mittleren Raum des Freiraumkunstlagers dessen Leitung von Hille und Oliver Bucher. Mehr zum Thema: BZ-Artikel: Vorhang auf für die neue Galerie

    Lörrach | Freiraumkunstlager

    Mi 19.12.18
    14 - 18 Uhr
    So weit bis hier - Dirk Pleyer
  • Gruppensausstellung. Sieben internationale Positionen von Künstlern. Kurator: Daniel Künzler Künstler: Relfy (Kanada), Cyop & Kaf (Italien), Swampy (Amerika), Bruno Rodrigues & Fábio Vieira (Brasilien), Road Dogs (Frankreich), Vitaliy Raskalov & Vadim Makhorov (Russland), LUCE & Eltono (Spanien)

    Weil am Rhein | Colab Gallery

    Do 20.12.18
    12 - 18 Uhr
    Vernissage: Corners of(f) Society
  • Werke von Marie-Hélène Fabra, Vanessa Fanuele, Marie-Amélie Germain, Marine Joatton, Haleh Zahedi

    Saint-Louis - Frankreich | Fondation Fernet-Branca

    Do 20.12.18
    13 - 18 Uhr
    5 femmes - l’engagement poétique
  • Werke von Markus K. Fritschi und Gerhard Hanemann Ausstellung "Kunst & Energie" Werke von Markus K. Fritschi und Gerhard Hanemann Mi-Fr 14-17 Uhr, Sa,So 13-18 Uhr Ein anregendes Zusammenspiel von Licht, Klang, Farben und Bewegung ergibt sich in der neuen Ausstellung »Kunst und Energie« in der Galerie Hanemann in Ötlingen. Hausherr Gerhard Hanemann, der eigene neue farbintensive Leucht-Bilder zeigt, hat für die Besucher manche Überraschung parat, etwa kinetische Objekte von Markus K. Fritschi und ein »Hörbild«, für das die beiden Musiker Mike Schneider und Chris Keim die passenden Sounds ausgesucht und aufgespielt haben. Mehr zum Thema: BZ-Artikel: Ein Erlebnis für alle Sinne

    Weil am Rhein | Galerie Hanemann (Ötlingen)

    Do 20.12.18
    14 - 17 Uhr
    Kunst & Energie

Badens beste Erlebnisse