Kindergeburtstag

Draußen oder drinnen? Leise oder laut? Die schönsten Unternehmungen für einen Kindergeburtstag:


Alle Termine

  • Grindelwald ist geflohen! Zusammen mit seinen reinblütigen Zauberern will er die Vorherrschaft in der Magierwelt an sich reißen. Albus Dumbledore muss seinen Ex-Schüler Newt Scamander wieder einmal auf den Bösewicht ansetzen. Die Spur führt nach Paris. Dort muss der junge Magier nicht nur Zauber-Rätsel lösen - sondern auch mit seinem Liebesschmerz fertig werden. Sein Bruder hat sich mit Leta Lestrange verlobt, die Newt immer noch verehrt.

    Rheinfelden | Rheinflimmern

    Sa 17.11.18
    23 Uhr
    Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 3D
  • Witwe Stephanie hat sich eine ziemlich extravagante neue Freundin zugelegt: PR-Frau Emily ist schön, sexy, erfolgreich - und sehr geheimnisvoll. Die Söhne der beiden sind befreundet. Eines Tages kommt Emily nicht zurück, um ihren Sohn Nicky bei ihrer Freundin abzuholen. Sie bleibt verschwunden. Stephanie beginnt daraufhin ein Verhältnis mit Emilys Mann und wird Opfer eines Ränkespiels der Verschwundenen, die brutale Geheimnisse hütete.

    Rheinfelden | Rheinflimmern

    Sa 17.11.18
    23 Uhr
    Nur ein kleiner Gefallen
  • Basel - Schweiz | Tierpark Lange Erlen

    So 18.11.18
    8 - 17 Uhr
    Tierpark Lange Erlen
  • Basel - Schweiz | Zoo Basel (Zolli)

    So 18.11.18
    8 - 17:30 Uhr
    Zoo Basel (Zolli)
  • Weil am Rhein | Laguna

    So 18.11.18
    9 - 21 Uhr
    Badeland
  • Titisee-Neustadt | Badeparadies Schwarzwald

    So 18.11.18
    9 - 22 Uhr
    Badeparadies Schwarzwald
  • Titisee-Neustadt | Badeparadies Schwarzwald

    So 18.11.18
    9 - 22 Uhr
    Badeparadies Schwarzwald
  • 10. Mai 2018 - 10. Februar 2019 Mensch Biene! Es summt im Museum Natur und Mensch! Die Mitmachausstellung für Familien zeigt: Ohne Bienen geht es nicht. Ob Wild- oder Honigbienen, ohne sie würde in der Natur und der Landwirtschaft weltweit vieles nicht funktionieren. Mit allen Sinnen tauchen Kinder und Erwachsene in die Welt der Bienen ein und begleiten eine Arbeiterin durch die Stationen ihres gefährlichen Lebens.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    So 18.11.18
    10 - 17 Uhr
    Mensch Biene
  • Interkulturelles Künstlerinnen-Projekt 22. September - 18. November 2018 Säule der kulturellen Vielfalt: Interkulturelles Künstlerinnen-Projekt Das Kunstprojekt »Säule der kulturellen Vielfalt« zeigt Arbeiten von sieben Künstlerinnen aus Peru, Israel, Japan, Uruguay, Deutschland, Türkei und Kenia, die in Freiburg leben. Im Zentrum der Ausstellung steht die Installation einer Säule als Zeugnis der menschlichen Geschichte sowie als Symbol für Stabilität und Festigkeit.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    So 18.11.18
    10 - 17 Uhr
    Säule der kulturellen Vielfalt
  • Werke von Menschen mit Krisenerfahrungen 9. - 30. November 2018 Gesehen werden: Gleich und anders Vom 9. bis 30. November zeigt das Museum für Neue Kunst auf Initiative des Gemeindepsychiatrischen Verbunds Freiburg im Treppenhaus Künstlerische Arbeiten von Menschen mit Krisenerfahrungen. Der Eintritt ist frei.

    Freiburg | Museum für Neue Kunst

    So 18.11.18
    10 - 17 Uhr
    Gesehen werden - Gleich und anders
  • Das Phänomen des Gespentischen. Werke der eigenen Sammlung 27. Oktober 2018 - 24. März 2019 To Catch a Ghost Das Unheimliche, Geisterhafte und Unerklärliche beschäftigt Künstlerinnen und Künstler aller Zeiten und Kulturen. Zu einer Erkundungstour ins Paranormale lockt das Museum für Neue Kunst mit der Ausstellung »To Catch a Ghost«. Installationen, Gemälde und Skulpturen von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart geben manch unheimliches Geheimnis preis und ermöglichen so einen ungewöhnlichen Blick auf die Sammlung des Museums für Neue Kunst.

    Freiburg | Museum für Neue Kunst

    So 18.11.18
    10 - 17 Uhr
    To Catch a Ghost
  • Figuration und Abstraktion der 50er Jahre

    Freiburg | Museum für Neue Kunst

    So 18.11.18
    10 - 17 Uhr
    Klassische Moderne
  • Freiburg | Museum Natur und Mensch

    So 18.11.18
    10 - 17 Uhr
    Leben im Netzwerk
  • Mit Künstlerinnen aus Peru, Israel, Japan. Sonntagsmatinée zum Projekt Säule der kulturellen Vielfalt So 18.11., 11 - 12 Uhr Sonntagsmatinee: Kunst im Dialog Bei einem Gespräch mit den sieben internationalen Künstlerinnen der Ausstellung "Säule der kulturellen Vielfalt" erhalten die Gäste des Museums Natur und Mensch am Sonntag, 18. November, um 11 Uhr einen Einblick in die Hintergründe des interkulturellen Projektes. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    So 18.11.18
    11 Uhr
    Kunst im Dialog
  • Vorträge, Infostände, kulturelles Rahmenprogramm Wälder der Welt: Polen Mit Lichtbildvorträgen, Infoständen, kulturellem Rahmenprogramm und landestypischen Spezialitäten nähern wir uns dem Nachbarn Polen an. In seinen 23 Nationalparks leben bedrohte Tierarten wie Wölfe, Luchse, Bären, Elche und im Bialowieza-Park, dem letzten erhaltenen Urwald Europas, Hunderte von Wisente. Mit über 9000 geschlossenen Gewässern zählt Polen zu den seenreichsten Ländern der Erde und ist das wichtigste Brutgebiet der europäischen Zugvögel. In Kooperation mit dem Eine-Welt-Forum Freiburg und anderen Initiativen und Einrichtungen. Eintritt frei, Spenden erwünscht.

    Freiburg | Waldhaus

    So 18.11.18
    11 - 17 Uhr
    Wälder der Welt: Polen
  • Ein akustischer Parcours durch die Radiokunst Radiophonic Spaces Ein akustischer Parcours durch die Radiokunst 24. Oktober 2018 - 27. Januar 2019 Die beiden Welten, Kunst- und Radioraum, sind einander weniger fremd als dies zunächst scheinen mag. Neben Schriftstellern, Komponisten, Theater- und Filmemachern nutzen seit jeher auch bildende Künstler die Möglichkeiten dieses flüchtigen Mediums. Ein künstlerisch gestalteter Parcours lässt 200 ausgewählte Schätze internationaler Radiokunst erleben. Aktuelle und historische Positionen werden in Beziehung gesetzt: von Antonin Artaud, Samuel Beckett, John Cage, Friederike Mayröcker bis Michaela Mélian, Brandon LaBelle, Ahmet Ögüt oder Natascha Sadr Haghighian. Eine Kooperation mit Bauhaus Universität Weimar, Haus der Kulturen der Welt und Universität Basel.

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    So 18.11.18
    11 - 18 Uhr
    Radiophonic Spaces
  • Grenzgänge zwischen Kultur und Natur

    Freiburg | Waldhaus

    So 18.11.18
    12 - 17 Uhr
    Wild und Jagd
  • Informationen zu Honig und Imkerei durch Mitglieder des Imkerverein Freiburg So 18.11., 14 - 15.30 Uhr Faszination Imkerei Wie wird man eigentlich Imkerin oder Imker? Und wie erntet man Honig? Bienenexpertinnen und -experten des Imkervereins Freiburg stehen am Sonntag,18. November, ab 14 Uhr im Museum Natur und Mensch allen Interessierten Rede und Antwort und freuen sich über neugierige Fragen. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    So 18.11.18
    14 Uhr
    Faszination Imkerei
  • Grindelwald ist geflohen! Zusammen mit seinen reinblütigen Zauberern will er die Vorherrschaft in der Magierwelt an sich reißen. Albus Dumbledore muss seinen Ex-Schüler Newt Scamander wieder einmal auf den Bösewicht ansetzen. Die Spur führt nach Paris. Dort muss der junge Magier nicht nur Zauber-Rätsel lösen - sondern auch mit seinem Liebesschmerz fertig werden. Sein Bruder hat sich mit Leta Lestrange verlobt, die Newt immer noch verehrt.

    Rheinfelden | Rheinflimmern

    So 18.11.18
    14:30 Uhr
    Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 3D
  • Das Phänomen des Gespentischen. So 18.11., 15 - 16 Uhr To Catch a Ghost Eine öffentliche Führung durch die Ausstellung »To Catch a Ghost« findet am Sonntag, 18. November, um 15 Uhr im Museum für Neue Kunst statt. Die Teilnahme kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt.

    Freiburg | Museum für Neue Kunst

    So 18.11.18
    15 Uhr
    Führung: To Catch a Ghost

Badens beste Erlebnisse