Konzertlocations

Live-Musik von Americana und Indie-Folk, von HipHop und Pop zu frickeliger Avantgarde. In sich gekehrte Sänger und Gitarristen in kleinen Eckkneipen und Szeneclubs, weltberühmte Bands und Solokünstler wie Status Quo und Pete Doherty: Die südbadische Konzertlandschaft ist abwechslungsreich, unterhaltsam und hochklassig.


Alle Termine

  • © actorsphotography Kindertheater ab 5 Jahren

    Offenburg | Reithalle im Kulturforum

    Di 23.10.18
    10 Uhr
    Ticket
    Das Sams - eine Woche voller Samstage
  • © actorsphotography Kindertheater ab 5 Jahren

    Offenburg | Reithalle im Kulturforum

    Di 23.10.18
    15 Uhr
    Ticket
    Das Sams - eine Woche voller Samstage
  • Das Schicksal der Offenburger jüdischen Gemeinde. Sonderausstellung Der Fokus der kleinen Ausstellung liegt auf der Darstellung der Verfolgung und Auslöschung der jüdischen Gemeinde während der Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft. Über rekonstruierte Biografien sollen die jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger und das Unrecht, das ihnen geschehen ist, in Erinnerung bleiben.

    Offenburg | Salmen

    Di 23.10.18
    17 - 19 Uhr
    Ausgegrenzt, geflohen, vernichtet
  • Vorprogramm: Hermetic Delight DJ Set (Rachid Bowie) indie pop rock Dienstag, 23. Oktober Anna Calvi Die Britin mit väterlichen Wurzeln in Italien ist eine Meisterin in morbider Musikalität und einer dramatischen Bühnenshow. Ihre gitarrenlastige Musik klingt voller dunkler und leidenschaftlicher Romantik, und oft gerät auf der Bühne ihre Stimme regelrecht in Ekstase. Wer schräge Sounds und überraschende Känge auf der Telecaster liebt, der sollte dieses Konzert besuchen.

    Straßburg - Frankreich | La Laiterie

    Di 23.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    Anna Calvi. Indie Pop-Rock
  • Heute Abend ist die Bar geoeffnet! Alle sind herzlich Willkommen Dart zu spielen ( auch Anfaenger), ein ( englisches ) Bier oder Cider zu trinken und einen gemuetlichen Abend mit Musik aus Matts Plattensammlung zu erleben.

    Ettenheim | Gallaghers Nest (Münchweier)

    Mi 24.10.18
    20 Uhr
    Darts and Bar Abend
  • éléctro synthpop Mittwoch, 24. Oktober The Pirouettes Vickie Chérie und Léo Bear Creek sind ein Pariser Duo. Ihr Sound ist ein rückgewandter Synthie-Pop im aktuellen Zeitgeist. So entsteht eine nostalgische Musik, die den Blick in die Zukunft richtet. Die französische Jugend liebt diese Mischung, welche durchaus die Hintergrundmusik für eine neue Generation werden kann.

    Straßburg - Frankreich | La Laiterie

    Mi 24.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    The Pirouettes
  • Das Schicksal der Offenburger jüdischen Gemeinde. Sonderausstellung Der Fokus der kleinen Ausstellung liegt auf der Darstellung der Verfolgung und Auslöschung der jüdischen Gemeinde während der Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft. Über rekonstruierte Biografien sollen die jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger und das Unrecht, das ihnen geschehen ist, in Erinnerung bleiben.

    Offenburg | Salmen

    Do 25.10.18
    17 - 19 Uhr
    Ausgegrenzt, geflohen, vernichtet
  • hip hop cloud rap RnB Donnerstag, 25. Oktober Hamza Die lebendige HipHop-Szene in der belgischen Hauptstadt Brüssel schickt einen jungen Mann auf die Karriereleiter, der mit seinem Album 1994 einen neuen musikalischen Weg einschlägt. Der Künstler zeigt sehr eindrucksvoll, wie es mit dem francophonen Rap in der Zukunft weitergeht.

    Straßburg - Frankreich | La Laiterie

    Do 25.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    Hamza
  • Bloß kein Trend verpennt - Comedy Live - das aktuelle Programm mit Christoph Sonntag

    Offenburg | Reithalle im Kulturforum

    Do 25.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    Christoph Sonntag
  • Mit Philippe Cathérine (Gitarre), Jean-Luc Miotti (Kontrabass) und Daniel Schay (Schlagzeug) mit Philippe Cathérine (Gitarre), Jean-Luc Miotti (Kontrabass) und Daniel Schay (Schlagzeug

    Offenburg | Salmen

    Do 25.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    Jazzclub 36
  • Sechs talentierte Acts aus der Region Unsere beliebteste Veranstaltung ist wieder da! An diesem Abend treten 6 verschiedene Acts auf und geben jeweils 15 Minuten ihr Bestes. Mit dabei unter anderem unsere lokale Lieblingsband Falt 'n' Rock mit Helmut Kollofrath, Günter Däggelmann, Jasmin Ruf, Michael Stütz und Herbert Windschall die uns schonmal einen Vorgeschmack auf ihr kommendes Konzert im November geben werden. Einlass 19:30 Uhr Beginn der Show: 20:00 Uhr. Eintritt frei - der Hut geht rumm.

    Ettenheim | Gallaghers Nest (Münchweier)

    Fr 26.10.18
    19:30 Uhr
    Open Stage Night
  • Dark wave éléctro industrial Project Pitchfork Die deutsche Electro-Band wurde in Hamburg gegründet und gehört zu den einflussreichsten Vertretern des Genres Dark Electro, welches man seit den frühen 1990ern entschieden prägte. Aber die Gruppe wird nicht müde, ihr Projekt und ihren Sound stetig neu zu erfinden. Das Album Blood klingt düster, bedrohlich, treibend und hymnisch. Ein clever durchdachtes und ganz nebenbei kraftvolles Werk, das auf der Tanzfläche vor allem für eines sorgen wird: Blutige Füße.

    Straßburg - Frankreich | La Laiterie

    Fr 26.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    Project Pitchfork
  • hip hop aus Kanada une Belgien Freitag, 26. Oktober Club Alaclair Ensemble + Le 77 Ein musikalischer Wettbewerb zwischen HipHop aus Quebec und Rap aus Belgien. Die Kanadier vom Alaclair Ensemble sind nicht mehr ganz jung aber lustig, haben Talent und rappen in der Landessprache, dem

    Straßburg - Frankreich | La Laiterie

    Fr 26.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    Alaclair Ensemble + Le 77 - (Club Laiterie)
  • In Anwesenheit der Schauspieler und Filmemacher In entspannter Atmosphäre zeigt die Offenburger Filmproduktion »Flying Fist Film« gemeinsam mit dem Fachbereich Kultur eine Filmreihe zum Thema Einzelhandel. In Anwesenheit der Schauspieler und Filmemacher feiert der Kurzfilm »Vom Sitzen werd´ ich müde«, der 2018 auf dem Filmfestival shorts.18 den Publikumspreis gewinnen konnte, seine Premiere. Seit vier Generationen stellt das urige Tabakgeschäft »Sachs Tabakwaren« in der Weingartenstraße einen Ort der alltäglichen Begegnungen dar. Der Film »Vom Sitzen werd´ ich müde« erzählt solch eine Geschichte und ist eine Liebeserklärung an das kleine Tabakgeschäft, das auch als Filmset diente: Der alteingesessene Tabakhändler Wolfgang Sachs steht kurz vor seinem Ruhestand. Auf Umwegen landet der leidenschaftliche Hobbymusiker in einer chaotischen Ortenauer Coverband und lernt, was es heißt, auch als Rentner noch ein Rocker zu sein. Eintritt: 4 Euro an der Abendkasse, Anmeldung: mail@flyingfist.de

    Offenburg | Salmen

    Fr 26.10.18
    20 Uhr
    Vom Sitzen wird‘ ich müde. Filmische Hommage an ein kleines Tabakgeschäft
  • Punkrock Rude Dude & Sailor Rats Live-Konzert Rude Dude spielen poppigen Punkrock und überzeugen durch charmantes Entertainment und eingängige Songs. Die drei Musiker aus Lahr dürften Konzertgängern noch als The Weashdrones bekannt sein. Mit dabei sind an diesem Abend auch Sailor Rats aus Freiburg, die mit deutschsprachigen Songs ebenfalls wissen, wie man den Besuchern richtig einheizt. Beginn um 20 Uhr, der Eintritt ist frei, der Hut geht rum.

    Ettenheim | Rock-Café Altdorf

    Fr 26.10.18
    21:30 Uhr
    Rude Dude & Sailor Rats (live)
  • post punk cold wave Samstag, 27. Oktober Club 19.30 Uhr Rendez-Vous Vier junge Musiker aus Paris interpretieren einen Rock, der beeinflusst ist vom Post-Punk und vom französischen Cold-Wave. Die Songs mit französischen Texten klingen knallhart und sind doch romantisch. Es lohnt sich, diese Gruppe einmal anzuhören und die Szene in unserem Nachbarland zu entdecken.

    Straßburg - Frankreich | La Laiterie

    Sa 27.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    Rendez-Vous
  • Alexandra Kamp, Ron Spieß, Ben Streubel Bei den SWR3 Live Lyrix erzählen die Schauspieler Alexandra Kamp und Ronald Spiess die Geschichten der Pop- und Rockmusik und schicken die Zuschauer auf eine Achterbahn der Gefühle. SWR3 Live-Lyrix Mann und Moderator Ben Streubel hat zu allen Songs Geschichten parat und empfiehlt eine Krisenbewältigungs-Strategie, von der Singersongwriter Passenger in seinem Hit Holes erzählt: \»Manchmal kann man nichts ändern und man hat keine Wahl und manchmal scheint es als würde man weniger gewinnen als verlieren - aber wir machen trotzdem weiter. \« Musik und Geschichten zum Fühlen, zum Lachen, Schaudern, Staunen, und nachdenken im Programm der SWR3 Live Lyrix 2018.

    Offenburg | Reithalle im Kulturforum

    Sa 27.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    SWR3 Live Lyrix 2018 mit Alexandra Kamp
  • Sa., 27.10.18 / 21.00 Uhr (Einlass ab 20.30 Uhr) HOBOKEN DIVISION (F) Delta Blues-Rock Garagen Blues-Rock vom Hochofen der Lorraine. Jede Region ist Geburtsort ihrer eigenen Musik und wie es Detroit für den Garagen-Rock ist, der in der Asche der Industriestadt geboren wurde, so ist es die Region Lorraine in Frankreich und ihre Hochöfen, die ihre eigenen Rock-Musiker hat. Das Duo Hoboken Division aus Nancy, Frankreich, ist von dieser Art. Ihre Songs dringen durch wie rotglühende Metallklingen. Die Vereinigung aus Mathieus Slide Guitar und Maries rauher, warmer Stimme kreieren eine Musik mit bestialisch mechanischem Zwang. Nach einer EP und einer "7" folgte ihr erstes Album "Arts & Crafts". Der Bandname bezieht sich auf Hoboken in New Jersey, Abfahrtshafen für das US-Militär während des 1. Weltkriegs. Es war auch ein Mittelpunkt während des Exils des Nordens und Anlaufpunkt für diejenigen, welche vor der Weltwirtschaftskrise davon liefen. Ihre Musik ist wie eine Metapher, eine Konvergenz. Hoboken Division bedient sich des klassischen Klischees des Blues und kombiniert diesen mit ästhetisch modelliertem Rock ihrer eigenen Einflüsse. John Spencer Blues Explosion, RL Burnside, Iggy Pop und Left Lane Cruiser.

    Offenburg | Spitalkeller

    Sa 27.10.18
    21 Uhr
    Hoboke Division (F). Delta Blues-Rock
  • Das Schicksal der Offenburger jüdischen Gemeinde. Sonderausstellung Der Fokus der kleinen Ausstellung liegt auf der Darstellung der Verfolgung und Auslöschung der jüdischen Gemeinde während der Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft. Über rekonstruierte Biografien sollen die jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger und das Unrecht, das ihnen geschehen ist, in Erinnerung bleiben.

    Offenburg | Salmen

    So 28.10.18
    14 - 17 Uhr
    Ausgegrenzt, geflohen, vernichtet
  • Von freien Improvisationen bis hin zu traditionellen Interpretationen jiddischer Musik faszinierend und facettenreich spannen KLEZMERS TECHTER einen Bogen von unbändiger Lebensfreude bis hin zu wehmutiger Sehnsucht. Die drei Musikerinnen traten auf Einladung von Giora Feidman mehrfach in Israel auf, mit überwältigendem Erfolg. Ihre Musik wirkt wie eine ständige Aufforderung, das Leben trotz aller Hindernisse zu lieben und zu feiern. In ihrem neuen Programm "Der Pojaz tanzt" vereinen sich künstlerische Power, temperamentvolle Spiel - und Experimentierfreude mit musikalischer Tiefe und Innigkeit.

    Friesenheim | Schlössle (Heiligenzell)

    So 28.10.18
    18 Uhr
    Klezmers Techter. Der Pojaz tanzt

Badens beste Erlebnisse