Sehenswürdigkeiten

Von verwinkelten Gassen und mittelalterlichen Plätzen über Burgen und Schlösser zu traumhaften Landschaften und Naturdenkmälern: Südbaden bietet eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten für Groß und Klein, für Ausflüge, Feiertage und Freizeit.


Alle Termine

  • Kurzführung mit Peter Kalchthaler Mi 21.2., 12.30 - 13 Uhr Kunstpause im Augustinermuseum »Frühe Glasfenster« lautet das Thema einer Kurzführung mit Peter Kalchthaler am Mittwoch, 21. Februar, um 12.30 Uhr im Augustinermuseum. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Mi 21.02.18
    12:30 Uhr
    Frühe Glasfenster
  • Veranstaltung für Studierende zum wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben

    Freiburg | Universitätsbibliothek

    Mi 21.02.18
    16 Uhr
    Vom Thema zum Text
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Do 22.02.18
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • 25. November 2017 - 18. März 2018 Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst in der Ausstellungshalle im Augustinermuseum Im September 1916 schreibt Freiburg mit einer bemerkenswerten Ausstellung ein Stück moderner Kunstgeschichte: Adolf Hölzel (1853-1934), einer der Pioniere moderner Kunst in Deutschland, und seine Schülerinnen und Schüler stellen im neu gebauten Freiburger Kunstverein ihre Arbeiten aus. Der sogenannte Hölzelkreis tritt mit dieser Gruppenausstellung erstmals an die Öffentlichkeit. Mit der Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne - Hölzel und sein Kreis« widmet sich das Museum für Neue Kunst dem experimentierfreudigen Maler, Kunsttheoretiker und Pädagogen sowie seinen hochtalentierten Schülerinnen und Schülern.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Do 22.02.18
    10 - 17 Uhr
    Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Fr 23.02.18
    10 - 19 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • 25. November 2017 - 18. März 2018 Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst in der Ausstellungshalle im Augustinermuseum Im September 1916 schreibt Freiburg mit einer bemerkenswerten Ausstellung ein Stück moderner Kunstgeschichte: Adolf Hölzel (1853-1934), einer der Pioniere moderner Kunst in Deutschland, und seine Schülerinnen und Schüler stellen im neu gebauten Freiburger Kunstverein ihre Arbeiten aus. Der sogenannte Hölzelkreis tritt mit dieser Gruppenausstellung erstmals an die Öffentlichkeit. Mit der Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne - Hölzel und sein Kreis« widmet sich das Museum für Neue Kunst dem experimentierfreudigen Maler, Kunsttheoretiker und Pädagogen sowie seinen hochtalentierten Schülerinnen und Schülern.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Fr 23.02.18
    10 - 19 Uhr
    Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis
  • Werke von Bach, Brahms und Franck. Orgelmeditation zur Fastenzeit

    Freiburg | Münster

    Fr 23.02.18
    17:05 Uhr
    Eiko Yoshimura (Marienorgel)
  • An der Marienorgel: Eiko Maria Yoshimura. Werke von Bach, Franck und Brahms

    Freiburg | Münster

    Fr 23.02.18
    17:05 Uhr
    „5nach5“ - Orgelmeditation zur Fastenzeit
  • Im Laboratorium der Moderne. Mit Tilmann von Stockhausen Fr 23.2., 17.30 Uhr Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis - Direktorenführung Ein Rundgang durch die Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis« mit Tilmann von Stockhausen, Direktor der Städtischen Museen Freiburg, findet am Freitag, 23. Februar, um 17.30 Uhr im Augustinermuseum statt. Die Teilnahme kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Fr 23.02.18
    17:30 Uhr
    Direktorenführung: Hölzel und sein Kreis
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 24.02.18
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • 25. November 2017 - 18. März 2018 Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst in der Ausstellungshalle im Augustinermuseum Im September 1916 schreibt Freiburg mit einer bemerkenswerten Ausstellung ein Stück moderner Kunstgeschichte: Adolf Hölzel (1853-1934), einer der Pioniere moderner Kunst in Deutschland, und seine Schülerinnen und Schüler stellen im neu gebauten Freiburger Kunstverein ihre Arbeiten aus. Der sogenannte Hölzelkreis tritt mit dieser Gruppenausstellung erstmals an die Öffentlichkeit. Mit der Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne - Hölzel und sein Kreis« widmet sich das Museum für Neue Kunst dem experimentierfreudigen Maler, Kunsttheoretiker und Pädagogen sowie seinen hochtalentierten Schülerinnen und Schülern.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 24.02.18
    10 - 17 Uhr
    Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis
  • Studierende der Hochschule für Musik Sa 24.2., 12 - 12.30 Uhr Orgel-Musik im Augustinermuseum Studierende der Hochschule für Musik Freiburg spielen am Samstag, 24. Februar, um 12 Uhr ausgewählte Stücke auf der Welte-Orgel im Augustinermuseum. Das Konzert kostet den regulären Eintritt.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 24.02.18
    12 Uhr
    Orgelmusik auf der Welte-Orgel
  • Freiburg | Münster

    Sa 24.02.18
    14 Uhr
    Führung
  • Freiburg | Augustinermuseum

    So 25.02.18
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • 25. November 2017 - 18. März 2018 Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst in der Ausstellungshalle im Augustinermuseum Im September 1916 schreibt Freiburg mit einer bemerkenswerten Ausstellung ein Stück moderner Kunstgeschichte: Adolf Hölzel (1853-1934), einer der Pioniere moderner Kunst in Deutschland, und seine Schülerinnen und Schüler stellen im neu gebauten Freiburger Kunstverein ihre Arbeiten aus. Der sogenannte Hölzelkreis tritt mit dieser Gruppenausstellung erstmals an die Öffentlichkeit. Mit der Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne - Hölzel und sein Kreis« widmet sich das Museum für Neue Kunst dem experimentierfreudigen Maler, Kunsttheoretiker und Pädagogen sowie seinen hochtalentierten Schülerinnen und Schülern.

    Freiburg | Augustinermuseum

    So 25.02.18
    10 - 17 Uhr
    Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis
  • Im Laboratorium der Moderne So 25.2., 10.30 Uhr Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Ein Rundgang durch die Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis« findet am Sonntag, 25. Februar, um 10.30 Uhr im Augustinermuseum statt. Die Teilnahme kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt.

    Freiburg | Augustinermuseum

    So 25.02.18
    10:30 Uhr
    Führung: Hölzel und sein Kreis
  • Ein Grenzgänger. Themenführung mit Renate Gimmi So 25.2., 11 Uhr Spotlights - Themenführungen zu den Werken der Sammlung Freiburger Bürgerinnen und Bürger der Gruppe »Steckenpferd Kunst« erläutern Werke des Augustinermuseums. Am Sonntag, 25. Februar, um 11 Uhr steht das Thema »Ein Grenzgänger: Hans Wydyz« im Fokus, erläutert von Renate Gimmi. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt.

    Freiburg | Augustinermuseum

    So 25.02.18
    11 Uhr
    Hans Wydyz
  • Freiburg | Münster

    So 25.02.18
    14 Uhr
    Führung
  • Freiburg | Münster

    Mo 26.02.18
    14 Uhr
    Führung
  • 25. November 2017 - 18. März 2018 Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst in der Ausstellungshalle im Augustinermuseum Im September 1916 schreibt Freiburg mit einer bemerkenswerten Ausstellung ein Stück moderner Kunstgeschichte: Adolf Hölzel (1853-1934), einer der Pioniere moderner Kunst in Deutschland, und seine Schülerinnen und Schüler stellen im neu gebauten Freiburger Kunstverein ihre Arbeiten aus. Der sogenannte Hölzelkreis tritt mit dieser Gruppenausstellung erstmals an die Öffentlichkeit. Mit der Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne - Hölzel und sein Kreis« widmet sich das Museum für Neue Kunst dem experimentierfreudigen Maler, Kunsttheoretiker und Pädagogen sowie seinen hochtalentierten Schülerinnen und Schülern.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Di 27.02.18
    10 - 17 Uhr
    Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis

Badens beste Erlebnisse