Restaurants

Alle Termine

  • Hauptversammlung

    Sasbach | Gasthaus Limburg

    Fr 22.02.19
    19 Uhr
    Sasbacher Winzerkeller
  • Fasnacht Rheinfelden, Fasnacht Nordschwaben

    Rheinfelden | Gasthaus Adler (Nordschwaben)

    Fr 22.02.19
    19:11 Uhr
    Närrischer Abend
  • div. Lokalitäten

    Lörrach | Café-Restaurant Rosengarten (Grütt)

    Fr 22.02.19
    19:35 Uhr
    Schnitzelbank-Zügelabend
  • www.redhousehotsix.de

    Freiburg | Markthalle

    Fr 22.02.19
    20 Uhr
    Redhouse Hot Six
  • Festivalplanung und Party. DJs: Flausenkopf & Enolo. Sound: Downbeat.

    Freiburg | El Haso

    Fr 22.02.19
    20 Uhr
    Samt & Sonders
  • Bluesband: Manuel Torres & Jake Walk Dunklen Tagen folgen wilde Nächte! So ist auch der Name der Bluesband Jakewalk zu verstehen, denn das Wort beschrieb zu Zeiten der Prohibition die Ausfallerscheinungen nach dem Genuss illegalen Fusels. Naturlich geht es heute aber nicht mehr um das Nachahmen solcher Exzesse, sondern um unverkrampften Spaß an traditionell geprägter Musik. Das Repertoire der funf Musiker reicht dabei von treibendem Shuffle bis zu rock- und soullastigen Spielarten des Blues. Manuel Torres, der nicht nur regional sondern auch international bekannte Portugiesische Bluesmusiker mit der unverwechselbaren Stimme wird an diesem Abend auch seine Gas Can Guitar spielen, die einst von der amerikanischen Blues Legende Mac Arnold fur ihn angefertigt wurde! Mit im Gepäck dabei seine Blues Band Jake Walk die immer fur eine Überraschung gut ist. Seid gespannt und verpasst nicht diese Show! »Blues ain't nothing but dance music«, hat R. L. Burnside einmal gesagt. Dieser Behauptung des legendären Bluesmanns möchten Manuel Torres & Jakewalk bei jedem Gig gerecht werden.

    Oberried | Erlenbacher Hütte

    Sa 23.02.19
    18 Uhr
    Jakewalk
  • Sie genießen gerade ein exquisites Vier-Gänge Menü, doch kaum hat der erste Gang Ihren Gaumen verwöhnt, der Wein die Stimmung gelockert, da hören Sie plötzlich Schreie und kurz darauf liegt ein Mordopfer am Boden. Doch keine Angst! Sie können gleich weiter genießen. Zu Ihrem Vergnügen werden für Sie die Spieler und Spielerinnen von Theater L.U.S.T. zwischen den kulinarischen Gängen einen abendfüllenden Kriminalfall improvisieren. Das Publikum spielt dabei eine entscheidende Rolle. Das Besondere ist: Unser Krimi à la carte entsteht immer wieder völlig neu, spontan und ohne Drehbuch. Allein durch die Ideen der Zuschauer und die Assoziationen der Schauspieler. Das Publikum wählt nicht nur den Kommissar des Abends, das Opfer, die Tatwaffe und den Tatort, sondern auch den Mörder aus dem Kreis der Verdächtigen. Natürlich in geheimer Wahl, damit die Spannung erhalten bleibt. Außerdem werden Charaktere erschaffen, deren Eigenheiten das Publikum mitbestimmt. Bis zum Schluss wissen weder der Kommissar noch das Publikum, wer der Mörder ist! Der Kommissar muss also durch seine Ermittlungen den richtigen Täter überführen, was meistens gelingt Zahlreiche Handlungsstränge werden gelegt, Verdächtigungen ausgesprochen, Verfolgungsjagden inszeniert und Indizien ermittelt. Da kommt der Kommissar ganz schön ins Schwitzen! Alles entsteht aus dem Augenblick und spielt sich in drei Teilen zwischen den Gängen Ihres Menüs ab. Unglaublich lustig, überraschend und spannend bis zum Schluss. Falls Sie als Gruppe buchen und zusammen an einem Tisch sitzen möchten, müssen Sie das unter Ihrem Namen gesondert mit dem Restaurant Schiff unter folgender Telefonnummer vereinbaren: +49 761 29088058 Wer erleben möchte, ob den Ermittlern beim nächsten Krimi-Dinner von Theater L.U.S.T. die Aufklärung des Falls gelingt, kann sich den 23en Februar 2019 vormerken. Ort: Restaurant Schiff in der Schwarzwaldstraße 82, 79102 Freiburg, www.theater-lust.de

    Freiburg | Gasthaus Schiff

    Sa 23.02.19
    19 Uhr
    Ticket
    Theater L.U.S.T. - Krimi à la carte
  • Schwanau | Landgasthof Anglerheim (Nonnenweier)

    Sa 23.02.19
    19 Uhr
    Feuerwehr Schwanau, Abteilung Nonnenweier
  • Musik der 70er bis 90er Jahre

    Freiburg | Markthalle

    Sa 23.02.19
    20 Uhr
    Internationale Evergreens
  • Musik mit Fritz Strohmeier. Heimatverein Marzell

    Malsburg-Marzell | Gasthaus Krone (Kaltenbach)

    Sa 23.02.19
    20 Uhr
    Liechtgang: Mit Chronistin und Erzählerin Monika Haller
  • Diskussionsveranstaltung der Unabhängigen Listen zur Freiburger Sicherheitspolitik Diskussionsveranstaltung der Unabhängigen Listen zur Freiburger Sicherheitspolitik

    Freiburg | El Haso

    Mo 25.02.19
    16:55 Uhr
    Mehr Überwachung - Mehr Sicherheit?
  • Mo., 25.02.2019, 20 Uhr: Bad Temper Joe (D) Bad Temper Joe - dieser Name steht für Blues. Doch man hüte sich, den Bielefelder sofort in eine Schublade zu stecken! Man kann sich sicher sein, wenn Bad Temper Joe sich über seiner Lap Slide Gitarre beugt und den Blues spielt, liefert er einen herzzerreißenden, gefühlvollen und einmaligen Sound, der komplett sein Eigen ist. Das ist der richtige, wahre, aber ungewöhnliche Blues. Wenn es um Blues in deutschen Landen geht, dann führt mittlerweile kein Weg mehr an dem mürrischen Mittzwanziger vorbei. So nennt ihn das Online-Bluesmagazin Wasser-Prawda »einen der wirklich wichtigen Songwriter und Gitarristen der deutschen Bluesszene«. Mit seinen Songs geht es auf eine Reise durch eine musikalische Landschaft, die in weit abgelegenen Sümpfen und taufeuchten Wiesen verwurzelt ist, es folgen Balladen von Liebe und Verlust, Schicksalsschlägen, Zerstörung, Alchemie und schwarzem Zauber. Jubelstürme und Freudenschreie sind rar, sind die Knochen doch schwer von der Reise und ist der Mund doch voller Staub der Teuteburger Ödnis, die Kleidung noch nass vom westfälischem Regen. Bad Temper Joe erzählt uns seine Geschichte in der Tradition der alten Bluessänger aus dem Mississippi-Delta, mit der Kraft eines Mannes und seiner Gitarre. Da flüstert, ja haucht der 1,95m Hühne seine Texte mal leise ins Mikrofon, bevor er sie laut, ohne Verstärkung shoutet, lässt die Slidegitarre aufheulen und legt dabei einen Bann über sein Publikum, der bis zum letzten Song anhält. In der Tat mag es eine vergleichsweise einfache Musik sein, aber gerade bei dem Bielefelder erfährt man wieder, welch unwiderstehliche und tiefe Kraft der Blues ausstrahlt

    Freiburg | Gasthaus Schiff

    Mo 25.02.19
    20 Uhr
    Bad Temper Joe
  • Prismatic Colours. Jazzkongress Mo. 25.2.2019 20:30h 15/12EUR Volker Engelberth Quintett - Prismatic Colours Volker Engelberth steht für kraftvollen, energiegeladenen und ideenreichen Jazz. Unerbittlich starker Swing, Farbenreichtum der Klänge, brillante Soli und wunderbare Spielfreude sind Markenzeichen dieser Band. Mit Prismatic Colours hat das Quintett nun sein drittes, von der Fachpresse hoch gelobtes Album vorgelegt. Volker Engelberth, p/Stefan Karl Schmid, sax, cl/Alexander Sandi Kuhn, sax/Arne Huber, b/Silvio Morger, dr www.volkerengelberth.com

    Freiburg | Gasthaus Schützen (Wiehre)

    Mo 25.02.19
    20:30 Uhr
    Volker Engelberth Quintett
  • Der Bürgerstammtisch der Offenburger CDU am kommenden Dienstag, 26. Februar, diskutiert über Offenburg und das Klinikum und somit den Klinikneubau in Offenburg. Damit greife die CDU wieder eines der Themen auf, dass die Bürgerinnen und Bürger derzeit bewege, so der Stadtverbandsvorsitzende Jens Herbert. "Mit den beiden Kreisräten Ingrid Fuchs (CDU) und Dr. Ulrich Freund (CDU) übernehmen zwei kompetente Fachleute die thematische Einführung", freut sich Herbert für die CDU. Beide kennen sowohl die Entwicklung im Kreistag als Träger des Ortenau-Klinikums als auch das Innenleben einer Klinik aus Ihrer beruflicher Erfahrung her. Fuchs war langjährige Pflegedienstleiterin in der St. Josefsklinik und hat den Übergang dieser Klinik hin zum Ortenau-Klinikum mitgestaltet. Auch heute noch sei sie als Patienentenfürsprecherin im Ortenau-Klinikum aktiv und wisse daher, wo der Schuh auch aus Patientensicht drücke, teilt die CDU mit. Dr. Freund ist ehemaliger Chefarzt der Radiologie am Ortenau-Klinikum Offenburg und daher auch Kenner der medizinischen Herausforderungen für eine moderne Klinik. Wie immer solle im Anschluss an die Einführung offen und unvoreingenommen diskutiert werden. Wenn möglich, freut sich die CDU über eine kurze Anmeldung per Email auf cdu-og@gmx.de

    Offenburg | Gasthaus Brandeck

    Di 26.02.19
    18 Uhr
    CDU-Bürgerstammtisch diskutiert Klinikneubau
  • Aufstellung der Liste

    Eimeldingen | Gasthaus Löwen

    Di 26.02.19
    19 Uhr
    Unabhängige Bürger Eimeldingen: Nominierungsversammlung
  • Nominierungsversammlung Kreistagswahl Wahlkreis VI Bonndorf, Eggingen, Grafenhausen, Stühlingen, Ühlingen-Birkendorf, Wutach und Wutschöschingen

    Bonndorf | Gasthaus Krone (Holzschlag)

    Di 26.02.19
    19:30 Uhr
    CDU-Kreisverband Waldshut
  • Tagesordnung: 1. Begrüßung und Eröffnung durch den Vorsitzenden 2. Feststellung der fristgerechten und ordnungsgemäßen Einladung 3. Verabschiedung der Tagesordnung 4. Abstimmung über Durchführung der Versammlung 5. Wahlen (Vorbereitung) 6. des Tagungspräsidenten/Wahlleiters 7. des Schriftführers 8. von zwei Versammlungsteilnehmern zur Mitunterzeichnung der Niederschrift und Versicherung an Eides statt 9. der Zähl- und Mandatsprüfungskommission 10. Wahlen 11. Abstimmung über Wahlvorschlag CDU 12. Vorstellung der Kandidatenliste 13. Abstimmung über das Aufstellungsverfahren 14. Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl 15. Verabschiedung der Gesamtliste 16. Wahlkampagnenplanung 17. Verschiedenes 18. Schlusswort des Vorsitzenden

    Kappel-Grafenhausen | Gasthaus Elsässer Hof

    Di 26.02.19
    19:30 Uhr
    Wahlzeit: CDU Ortsverband Kappel-Grafenhausen. Nominierungsversammlung
  • Hauptversammlung

    Freiamt | Gasthaus Freiämter Hof

    Di 26.02.19
    20 Uhr
    Musikverein Harmonie und Freundschaft Freiamt
  • Freiburg | Restaurant Ganter Brauereiausschank

    Di 26.02.19
    20 Uhr
    Boogie Project. Blues, Boogie, Rock´n Roll
  • Mitgliederversammlung oJagdgenossen wählen Die Jagdgenossenschaft Schollach hält am Dienstag, 26. Februar, um 20 Uhr im Gasthaus Schneckenhof Schollach eine Mitgliederversammlung ab. Neben dem Rückblick stehen Neuwahlen auf der Tagesordnung.

    Eisenbach | Gasthaus Schneckenhof (Schollach)

    Di 26.02.19
    20 Uhr
    Jagdgenossenschaft Schollach

Badens beste Erlebnisse