Clubs

Tanzen mit 360-Grad-Blick über die Stadt, Techno in einem ehemaligen Flugzeughangar oder HipHop in einem rustikalen Backsteinkeller: Das Nachtleben in Südbaden ist vielseitig und aufregend. Die besten Clubs und Diskotheken für besondere Nächte.



Alle Termine

  • Do 01.03.18
    17 - 19:30 Uhr
    Medienlust-Diskussion: Cybermobbing - nicht mit mir
  • Freiburg | Ruefetto Club

    Do 01.03.18
    20 Uhr
    Jazz-Session
  • Basel - Schweiz | Bird's Eye Jazz Club

    Do 01.03.18
    20:30 Uhr
    Stefan Aeby Trio
  • Eine wirklich aufregende Band ist immer auch eine Gang und besitzt die Kraft, einen aus der Bahn zu werfen. Für einen Song, ein Konzert - oder auch für empfindlich länger. Eine Begegnung mit Vizediktator lief für viele ab über ein schwarzweißes Monster von Videoclip. Powerpop, Dramapunk, irgend sowas halt - inklusive nackter Arsch des Drummers. Ein Hit, eine Ansage, eine Verheißung... ein Wahnsinn alles. Das ist die Stadt aus Gold, die auch auf ihrem Debüt-Album zu finden sein wird. Los ging die Geschichte zu zweit. Das Ganze besitzt anfänglich mehr einen Projektcharakter und gibt Benni H. und Hannes G. die Möglichkeit, in Kneipen aufzutreten - als Folkpunk-Duo. Ihr brandgefährlicher Safe Space ist dabei ein Künstlerkollektiv, das eine Fabriketage in der Stromstraße bespielt, Berlin Moabit. Okay, es dreht sich auch um Kunst, aber vor allem um den Situationismus des Punks. Es geht ums Ausprobieren von Möglichkeiten, ums Demolieren von den ganzen schwachen Ideen um einen herum. Zusammen mit Marco D. und Max G. wird man eine richtige Band, die bis heute Bestand hat, auf der Bühne allerdings ohne Hannes. Der ist wichtiger Teil von Vizediktator, schreibt Song, ein Hörsturz haut ihn aus dem Live-Geschäft raus. Zur Gang gehört er dennoch. Leave no man behind. Die persönlichen Storys von Straße und Fabriketage, die noch die ersten Stücke und die erste EP prägten, haben dabei nun den Tonfall geändert und ihren Blickwinkel verstärkt aufs Politische gerichtet. Raus aus der eigenen Blase, hinein in die Welt bis tief ins Meer. Und die Welt, die diese Songs sehen, ist ätzend - aber gerade deshalb verstehen sie es als ihre Verantwortung, genau hinzuschauen. So verhallt die Sprachgewalt der Texte nicht als bloßes Wortgeklingel oder gar als Diener stumpfer Parolen. Auf dieser Platte wird wirklich das eingelöst, was man bei vielen Acts schmerzlich vermisst: Haltung. Doch nie ohne auch Brüche oder die eigene Schwäche zuzulassen. Musik zwischen Magie, Exzess und Verzweiflung. Ein trockener Bass, ein Beat wie ein unruhiges Herz, eine Gitarre kurz vor der Explosion. Ich greif nach deiner Hand / wir stürmen zusammen gegen die Wand. Der Song dazu heißt Halleluja. Es ist alles so wahr. (Text: Linus Volkmann) Support kommt von einer Freiburger Kombo, die so neu & heißt ist, daß sie noch nichtmal nen Namen hat. Freiburger Postpunkfans werden sie als alte Bekannte wiedererkennen und an diesem Abend heißen sie für's Erste "Pryzbylewski". VVK: VVK: 10,- EUR (zzgl. Vvk-Gebühr bei FLIGHT 13 Recordstore, Grand Hotel van Clef), AK: 13,- EUR

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    Do 01.03.18
    21 - 23 Uhr
    Vizediktator
  • LINE UP º Balzklub: - Patric Pleasure (https://www.facebook.com/patric.jackson/) º Hinterzimmer (ab 24:00): - Finch '''''''''''''''''''''''''''''''' º Eintritt: frei º Türöffnung: 23.00 Uhr º Infos&Reservationen: www.balzklub.ch '''''''''''''''''''''''''''''''' Neues Semester, neues Glück! Nach erholsamen Semesterferien in den Bergen, am Strand oder mit der Familie stehen uns weitere dreieinviertel Monate voller verpassten 08:00 Uhr Vorlesungen, prokrastinierter Arbeit und unzähliger Kaffees in der UB-Kantine ins Haus - und wir liefern euch zum Ausgleich des anstrengenden Studilebens dreieinviertel Monate voller unvergesslicher Donnerstagsnächte, hochspannender Beerpongderbys und die wöchentliche Tanzsession in unserer geliebten Tanzstube! Hinter den Platten und an den Decks stehen für euch heute Patric Pleasure und Finch im Einsatz, und sind mehr als nur bereit, mit euch das neue Semester angemessen einzufeiern!

    Basel - Schweiz | Balz Klub

    Do 01.03.18
    23 - 4 Uhr
    Semesterstartparty by Studentenfutter
  • Es ist wieder soweit! Die Party zum Ende der Jura Examensklausuren steht und wird wieder im Schneerot stattfinden. Specials: - Longdrink HappyHour 23:00 - 01:00 Uhr: 2 for 1! - Heineken 2,50 all night long - gesonderte Londrinkpreise für Studenten auf der Getränkekarte markiert mixed music - tba. Beginn ist um 23:00 Uhr, Eintritt 4EUR*/5EUR | *vor 24Uhr Viel Spaß! :)

    Freiburg | Schneerot

    Do 01.03.18
    23 - 5 Uhr
    Jura Examensparty
  • So etwas gab es noch nie! Die größte ABI Challenge Freiburgs!!!! 10 Abi Klassen treten gegeneinander an,!!! Die Schule, die die meisten Tickets verkauft, bekommt 1000,- Euro für die Abi Kasse!!! Also auf gehts, unterstützt eure Schule und kauft dort die Karten! Hier die 10 Klassen, die gegeneinander antreten: - Angell Gymnasium - Staudinger Gymnasium - Max Weber Gymnasium - Berufsschulzentrum - Kepler Gymnasium - Wentzinger Gymnasium - DHG Gymnasium - Marie Curie Gymnasium - Richard Fehrenbach Gewerbeschule - Merian Gymnasium *** KEINE ABENDKASSE *** More Info soon.

    Freiburg | Hans Bunte

    Fr 02.03.18
    20 - 4 Uhr
    Projekt ABI Challenge 2018 //
  • 20-20.30 Lindy Hop Crashkurs von und mit Swing-in' Freiburg, danach Lindy Hop Tanzen bis 23 Uhr (auf Spendenbasis) Swing House | Tech House | Deep House - Auditorium: | Swing House I Tech House | Deep House · BeatKnecht · More Than Just Sax (Live Saxophon) Der TIGER RAG CLUB steht für die Fusion verschiedener Stilrichtungen. Der Sound der 20er Jahre bis hin zu den 70ern, gepaart mit Swing, Tech House, Deep House und jeder Menge Spaß! * EINTRITT: 22 Uhr bis 24 Uhr 6 EUR | ab 24 Uhr: 7 EUR * BEGINN: 20 Uhr * ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht) + Links: www.facebook.com/beat.knecht.5 www.facebook.com/MoreThanJustSax/ www.facebook.com/TigerRagClub www.soundcloud.com/TigerRagClub + Pressetext: wer den Tiger Rag Club kennt weiß dass an diesem Abend kein Bein still steht! Wer den Tiger Rag Club noch nicht kennt, sollten sich diese Möglichkeit nicht entgehen lassen! Mehr INFOS BALD!!!

    Freiburg | Freizeichen (Artik)

    Fr 02.03.18
    20 - 5 Uhr
    Tiger Rag Club #1
  • Manon 25 Years djing (with friends) Kalabrese Galoppierende Zuversicht live Rizzoknor live Mastra live Snur Comini Sabaka Des Taumels Freunde Aaron Khaleian L-Dopa & Missy Müller Popsofa : Crazy P & Sister S In dieser Nacht wird das 25-jährige (!!!) DJ-Jubiläum von Manon gefeiert. Zu dieser Geburtstagsparty präsentiert Manon nebst ihrem eigenen Set eine namhafte Auswahl weiterer einschlägiger und aufstrebender DJs. 25 Jahre und kein bisschen müde! Es wird eine dieser nie zu enden scheinenden Nächte. Der Bass durchdringt, die Rhythmen rasseln und scheppern, sodass kaum ein Körper dem Drang widerstehen kann, sich zu bewegen. Die Luft ist stickig und feucht. Und: Wüsste man nicht, wer hier Publikum ist und wer DJ man könnte beide nicht unterscheiden. Denn hinter dem DJ-Pult wird genauso geschwitzt wie davor. Diese Szene lässt vermuten, dass hier gerade eine alte Bekannte hinter den Reglern steht: Manon. Bereits seit den frühen Neunzigerjahren und damit von den avantgardistischen, subversiven Anfängen des Techno bis heute sorgt die leidenschaftliche DJane und Partyveranstalterin dafür, dass kein Körper trocken bleibt. So kennt man sie denn auch vor allem für ihre geradlinigen Sets, die ohne Verschnaufpausen auskommen und die Feiernden mit ihrer beständigen Wucht in einen euphorischen Rausch versetzen. Aber Manons Spektrum reicht weit über diese für sie so typischen Sets hinaus: bis hin zu House und Chill Out. Die Liste der Locations, die bereits als Kulisse für diese schweissgetränkte Synthese aus Publikum und DJ dienten, reicht nach Ibiza und wieder zurück. Nach Residencies unter anderem im Rohstofflager, Spider Galaxy, Oxa oder in der Dachkantine hat Manon aktuell einen festen Platz im musikalischen Programm des Rok Club (Luzern), im Kapitel Bollwerk (Bern) sowie im Zürcher Hive. Seit 2014 beglückt sie die Feierfreudigen ausserdem mit ihrer eigenen Partyreihe ManonMania. Und das alles mit einer Selbstverständlichkeit und Gelassenheit, die selbst im Nachtleben ihresgleichen sucht. Mit Blick auf diese umfangreiche Technokarriere kann man sich gut vorstellen, dass in dieser Nacht ordentlich gefeiert wird!

    Zürich - Schweiz | Hive

    Fr 02.03.18
    20 - 7 Uhr
    Forward To The Past by ddoadh
  • Exile & Grace Tour - 2018 Die Schottische Gruppe King King hat einfach alles, was eine starke Blues Rock-Band braucht und ausmacht. Der kometenhafte Aufstieg der Band gipfelte in der Auszeichnung für Best Band und Best Album bei den British Blues Awards 2012 und 2013. Seit ihrem ausverkauften Auftritt bei WDR Rockpalast Crossroad Festival und einer gefeierten Tour im Frühjahr 2014 verbreitete sich der Ruf ihrer elektrisierenden Live-Shows auch in Deutschland. Die treibende Kraft hinter King King ist Alan Nimmo. Sein brillantes Gitarrenspiel verbindet er mit einer kraftvollen Stimme und hochklassigen Eigenkompositionen.Dass er sich mit den gefragtesten Talenten, die sich derzeitig in der Szene befinden umgibt, wie Lindsay Coulson am Bass oder Wayne Proctor an den Trommeln, macht King King zu einer wirklich unwiderstehlichen Band. (Der 301.03.2017 ist der Nachholtermin für das aus gesundheitlichen Gründen abgesagte Konzert am 29.10.2016. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit).

    Freiburg | Jazzhaus

    Fr 02.03.18
    20 Uhr
    Ticket
    King King
  • // FRIDAY ROCKS // //KEEP CALM AND ROCK ON! Zusammen mit dem AT Team und DJ Ralf abrocken und ins Wochenende starten!

    Herbolzheim | Diskothek Atlantis

    Fr 02.03.18
    20:30 - 4:30 Uhr
    Friday Rocks
  • Basel - Schweiz | Bird's Eye Jazz Club

    Fr 02.03.18
    20:30 Uhr
    Schönhaus Express featuring Lisette Spinnler
  • Slow Club Freiburg präsentiert: Brunoï Zarn Brunoï Zarn (Ex-Kestekop) ist zurück! Diesmal mit der Rock'n'Roll-Show "Brunoï Zarn Live Limited", die irgendwo zwischen dem Blues von Howlin' Wolf und dem Elektropunk von Suicide angesiedelt ist. Es entsteht eine psychedelische, hypnotische Atmosphäre, elektrisierend und eindrücklich. Und so intensiv, wie wir den besessenen, sanften Hünen mit der Gitarre schon mehrfach im Slow Club erleben durften. Er kann wohl nicht anders. Das glauben wir ihm ohne weiteres, so wie wir wollen, dass er einfach immer weiter spielt& https://brunoizarn.tumblr.com/ https://kestekop.bandcamp.com/ Einlass: 21:00 Uhr Eintritt: folgt

    Freiburg | Slow Club

    Fr 02.03.18
    21 - 3 Uhr
    Brunoï Zarn - LIVE Limited
  • BOUNCING HANS bedeutet: 100% CLUBSOUND! HOUSE|HIP-HOP|RNB|DANCEHALL Sie ist da! Die einzig wahre Alternative. HANS DAMPF HANS DAMPF & FRÖHLICHS KNEIPENKLUB - Der Kneipenklub für Erwachsene! Alles bleibt anders - Nichts wird gleich Ein Eingang - zwei Kneipenklubs Wir sind eins, doch gibts uns nur noch im Doppelpack! Musikalisch unterschiedlich - wie Mann und Frau! Und doch haben wir den selben Anspruch an uns selbst. " EN ANSCHDENDIGS FEST" Hier erlebt Ihr was sich das Fräulein und der Hans unter einem schönen Abend vorstellen. Mit Ehrlichen Preisen und erstklassigen Getränken an einem ehrlichen Tresen zu guter Musik im Rausch mit Freunden feiern! Wir definieren dein Abendprogramm neu und bieten dir ein Gastronomiekonzept zwischen Kneipe und Klub: Dein Kneipenklub Neben netten Menschen, tollen Drinks und coolen Mitarbeitern, erwarten euch in Fröhlich's Kneipenklub noch weitere gastronomische Highlights: Zapft euer Bier und eure Shots direkt am Tisch und genießt eine Auswahl exklusiver Shots an unserer SHOOTER STARS Theke. Fröhlich's Kneipenklub ist vielseitig, urban und ehrlich. Komm wie du bist, genieße die Zeit und gehe fröhlich. Reservierungen unter: - FB - Nachricht - Reservieungs Tool - tel. +49.(0) 7821-957575 -oder per mail an tisch@froehlichskneipenklub.de Die Bar ist Freitags & Samstags ab 21:00 Uhr geöffnet. Nur für Erwachsene. Im Rausch mit Freunden!

    Lahr | Kneipenclub Fröhlich

    Fr 02.03.18
    21 - 5 Uhr
    Bouncing HANS
  • BEST OF ROCK

    Schopfheim | Headliner Club

    Fr 02.03.18
    21 - 5 Uhr
    We Love Rock
  • BScene-Festival Reithalle: 21.45 Uhr Hot Like Sushi (BS) 23.15 Uhr Tim Freitag (CH) 1.45 Uhr Anna Aaron (BS) Rossstall 1: 21.15 Uhr Rich Kid Blue (BS) 22.30 Uhr Combineharvester (BS) 0 Uhr Echolot (BS) 2 Uhr B-Sides & OOAM Trackselector Disco

    Basel - Schweiz | Kaserne

    Fr 02.03.18
    21 Uhr
    BScene-Festival: 10 Jahre GBBB Special
  • Freitag: 21.30 Eliminations Solo-Battle 23.00 Eliminations Tag-Team Battle 00.00 Viertelfinal Loopstation Battle 02.00 Curfew Samstag: 21.00 Finalrounds Solo-Battle 22.30 Finalrounds Tag-Team Battle 23.30h Showcase RAZHEL (USA) 00.00 Finalrounds Loopstation Battle 1.30 Afterparty w/ Sinjo & Honeycomb 4.00 Curfew

    Basel - Schweiz | Volkshaus

    Fr 02.03.18
    21:30 Uhr
    Grand Beatbox Battle
  • Basel - Schweiz | Bird's Eye Jazz Club

    Fr 02.03.18
    21:45 Uhr
    Schönhaus Express featuring Lisette Spinnler
  • APRÈS SKI PARTY Pisten- und Hüttengaudi garantiert! ___________________________ Datum: Freitag, 02. März Beginn: 22:00 Uhr Einlass: Ab 21 Jahren Eintritt: 7,00 EUR ___________________________ Die Apres Ski Party ist ein absolutes Muss für alle Partyverrückten in der Ortenau. Wir bringen dir die Stimmung von St. Moritz, Sölden und Ischgel direkt vor die Haustür! Sei dabei, wenn sich der Freiraum in eine verrückte Apres Ski Hütte verwandelt. Abriss Hütten Stimmung mit DJ Crisu ist garantiert! Komm im stilechten Pisten-Outfit d.h. mit Pudelmütze, Skibrille oder in Stiefeln zur Party-Gaudi und erhalte einen Schnaps aufs Haus. Wir haben eine zünftige Getränkekarte mit Glühwein, Jägertee, Hot Caipi und vielem mehr! PS: Speziell für Schlitten, Ski & Snowboards halten wir ein paar Parkplätze direkt vorm Einfang frei! #vip ___________________________ Tisch-Reservierungen nehmen wir gerne entgegen: reservierung@freiraum-offenburg.de ___________________________ Immer Top informiert - mit unserem WhatsApp Newsletter: Zur Anmeldung: www.freiraum-offenburg.de/club#whatsapp Besuche uns und erlebe Deinen... F R E I R A U M Offenburg www.freiraum-offenburg.de

    Offenburg | Freiraum

    Fr 02.03.18
    22 - 5 Uhr
    Après Ski Party
  • Knisterndes Vinyl von 60er Modbeat über Rare Soul bis Rhythm'n'Blues, Funk & Garage, ausgewählt von Giuli Casino & Torpedo Tom. Und dazu eine neue Folge des 60's Dance Workshops unter Leitung von Rita LeRoc & Torpedo Tom. Der startet ab 23h.

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    Fr 02.03.18
    22 - 5 Uhr
    Beatsalon

Badens beste Erlebnisse